Benutzerprofil

bretone

Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 144
29.09.2016, 22:41 Uhr

Ja, spinnen Sie denn, werte Mitforisten, dass Sie davon faseln zu dürfen glauben, es leid zu sein, in "Sippenhaft" genommen zu werden für etwas, das Ihre Eltern- und/oder [...] mehr

23.09.2016, 17:31 Uhr

Rechtsstaatlichkeit ... ... nennt man solch ein Verfahren. Als ob es einen Unterschied machte, ob der Vergehende ein Student, Beamter, ein Arbeitsloser oder eben Top-Manager ist. In keinem 'zivilisierten' Land ist [...] mehr

19.09.2016, 23:50 Uhr

Nein, werter @desertking, leider "hat Deutschland diesen Spuk bald [wohl nicht] hinter sich." Weil jener Spuk seit Ende des Zweiten Weltkrieges überhaupt nie verschwunden war. Nur immer [...] mehr

07.09.2016, 13:32 Uhr

Schon mal darüber nachgedacht ... ..., dass dieses Verhalten nichts Anderes als ein weiterer kläglicher Versuch ist, mit allen Mitteln irgendwie hip zu wirken? Etwas Wichtiges hat mittlerweile in Teutonen-Land Einzug gehalten: sich [...] mehr

27.08.2016, 22:41 Uhr

Was wollen Sie eigentlich? Lieber Teutone, werte Teutonin! Die unmissverständliche Geste Gabriels gegenüber jenen Rechtsextremen (die natürlich niiiiiiiie rechtsextreme Gesinnung zu haben vorgeben würden) ist die einzige, die [...] mehr

15.08.2016, 11:33 Uhr

Das Dumme ist, ... ... dass nicht die Türkei etwa nicht zur EU passen würde. Das täte sie nämlich und dies beileibe schon seit langer Zeit. Nicht weniger als ein Kroatien oder Serbien oder Montenegro. Das Problem bleibt [...] mehr

10.08.2016, 15:31 Uhr

Dabei ist doch alles so einfach! Bran wird geliebter König, weil er durch Geist- und Körperbeherrschung anderer Wesen die Drachen von Daenerys gegen die Weißen Läufer kämpfen lässt. Daenerys heiratet Bran. Die Familien Targaryan und [...] mehr

27.07.2016, 20:29 Uhr

Das französische Grundgesetz, ... ... werter @Marvel Master, ist beileibe nicht "bestimmt noch aus dem letzten Jahrhundert". Denken Sie allein an die Tatsache, dass Sie in Deutschland noch immer in einem Gottesstaat leben, [...] mehr

26.07.2016, 20:16 Uhr

Bin gerade beruflich in Rouen ... ... und gerade hier, gleich neben dem Vorort Saint-Etienne-du-Rouvray, in dem das heutige Attentat passiert ist, sieht man den Unterschied in der medialen Rezeption solch trauriger Ereignisse: [...] mehr

08.07.2016, 15:13 Uhr

Deutschland, der Geht's denn noch, werter @dasistdasende und andere Sozialegoisten? Da schreiben Sie "Und Deutschland soll jetzt den Samariter geben ? Ein Ding der Unmöglichkeit. 220.000 Flüchtlinge pro Halbjahr [...] mehr

02.07.2016, 14:36 Uhr

Als ... werter @zeisig, weiß ich natürlich sehr wohl, dass man mitunter regelrecht leiden muss, die "Meinungsvielfalt in unserem Land" zu ertragen. Bei (den meisten) Burschenschaften mit [...] mehr

02.07.2016, 12:44 Uhr

Ramsauers Gesinnung ... ... ist, obwohl CSU-Mitglied (oder gerade daher?!), schon lange bekannt. Immerhin gehört er der Studentenverbindung Franco-Bavaria München an, die wiederum zum Dachverband „Deutsche Burschenschaft“ [...] mehr

30.06.2016, 08:43 Uhr

Und warum, werter Herr Ex-Kanzler, haben Sie dann ohne Rücksicht auf drohende Befindlichkeiten der Bevölkerung die Wiedervereinigung auf derart übereilte Manier durchgeprügelt? Obwohl Sie doch bereits [...] mehr

24.06.2016, 01:21 Uhr

Liebe SPON-Autoren! Bitte recherchieren Sie doch noch einmal das Wort "Kaperfahrt"! Kaper ist der Name für niederländische Freibeuter (in Frankreich/der Bretagne, wegen der [...] mehr

01.06.2016, 22:52 Uhr

Gauland habe Boateng also "nicht rassistisch gebrandmarkt", werter @burgundy, "sondern eine Vermutung zu Einstellung und Verhalten vieler Deutscher gegenüber Farbigen als potentiellen [...] mehr

01.06.2016, 18:24 Uhr

Ja, ja, @muttisbester, ... Sie können also "keine Beleidigung Boatengs erkennen." Es geht nun allerdings hier auch nicht um persönliche Beleidigung, sondern um unverhohlenen Rassismus, der salonfähig gemacht [...] mehr

17.05.2016, 08:52 Uhr

Atomkraft-Befürworter ... ... wollen nach wie vor eines nicht begreifen: pure Augenwischerei sind die Argumente der Lobbyisten, deren Hauptköder die vermeintlich billigere Stromrechnung der Endkunden ist. Dass Ihr ehem. [...] mehr

17.05.2016, 00:14 Uhr

Na, klasse ! Brauchen wir Sachsen in der Bundesliga ? Hm ... solange sie keine politischen Statements absondern, sollte es gehen ;) mehr

16.05.2016, 14:17 Uhr

Abkanzeln ... "Dass wir anderen Meinungen nicht mehr zuhören können, dass wir unfähig sind, zu tolerieren und argumentativ zu diskutieren, spiegeln uns vor allem auch die täglichen Medien vor, wo [...] mehr

27.04.2016, 20:38 Uhr

Nur die halbe Wahrheit ... ... nein, ein Hundertstel gar, stellen solche Summen dar. Denn hierin spricht man lediglich über Atommüll. Interessant wird es dann, wenn man einmal über den Abbau von Atomkraftwerken und die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0