Benutzerprofil

bretone

Registriert seit: 26.08.2012
Beiträge: 46
   

08.02.2015, 20:02 Uhr Thema: Fastfood auf Indisch: Hot Hot Hot! Mit @DMennakers Küchenverständnis ... ... Indiens scheint es, wie bei manch Anderem in diesem Forum, wohl nicht so weit her zu sein. Daher eine Richtigstellung: a) es gibt nicht DIE indische Küche, sondern derer eine erkleckliche Anzahl, [...] mehr

02.02.2015, 13:27 Uhr Thema: Griechische Forderung nach Entschädigung: Der Bankraub der Nazis @spätaufsteher: Bravo, endlich mal ... ... ein Kommentar eines denkenden Deutschen! Und ich befürchtete selbst schon, dass wirklich auch die allerletzte Hoffnung auf geistige Fähigkeiten des teutonischen Volkes im selbstgefälligen [...] mehr

27.01.2015, 21:31 Uhr Thema: Gedenken an Auschwitz: Ein schwerer Gang Einzig und allein ... ... die Hoffnung bleibt, dass so manchen Kommentar in diesem Forum eben NICHT von Überlebenden des Holocaust gelesen wird. Die Gefahr des nächsten Traumas wird geradezu heraufbeschworen, nämlich [...] mehr

10.01.2015, 14:02 Uhr Thema: Tageskarte Küche: Krustentiertraum im Krustentierschaum An alle selbsternannten ... und anerkanntermaßen ist es Tatsache, dass Hummer, Languste, Kaisergranat und andere Leckerlis der frischen Meeresküche NICHT "zehn Minuten" leiden, nachdem sie, noch lebend, in [...] mehr

10.01.2015, 13:57 Uhr Thema: Tageskarte Küche: Krustentiertraum im Krustentierschaum Die Deutschen und die Küche ... ... sind offenbar, jedenfalls wenn man hier einige der Kommentare liest, nach wie vor kein Pärchen, das sich liebt. Den bretonischen blauen Hummer, Langusten oder auch (tiefe oder flache) Austern als [...] mehr

10.01.2015, 13:40 Uhr Thema: Neues Sturmtief im Anmarsch: "Felix" fällt über Deutschland her Ach, wie gut, dass ... ... niemand weiß, dass ... es andernorts in Europa viel herber zugeht, wenn es stürmt und die dortigen Stürme auch ihren Namen verdienen. Nur baut man hier halt intelligenter, und daher ist eben nicht [...] mehr

03.12.2014, 16:40 Uhr Thema: Schülerantworten: Wer übersetzte die Bibel? - Lothar Matthäus Jersey ... Von einer sächsischen Mitbürgerin (na ja, nicht gerade im Grundschulalter) wurde ich nach einem Jersey-Ausflug einmal gefragt, über welchen Fluss sie eigentlich dorthin gefahren ist ... Unwissenheit [...] mehr

25.11.2014, 13:34 Uhr Thema: Protest gegen Muslime und Flüchtlingsheime: Der Brave-Bürger-Fremdenhass @biber01 Und welche sind konkret die Probleme in Ihrer Schöne-Welt-Gemeinde mit den nun hinein gestürzten ... Anderen?! Nennen Sie bitte den Ort, ich komme gern mal vorbei und mache mir ein Bild von den bei [...] mehr

25.11.2014, 13:17 Uhr Thema: Protest gegen Muslime und Flüchtlingsheime: Der Brave-Bürger-Fremdenhass So ist er halt, ... ... der Deutsche! "Wir haben nichts gegen Asylbewerber. Aber bitte nicht bei uns!" Aha! "Wir haben nichts gegen Ausländer! Aber die sind immer so fremd!" Ach so! "Jedem [...] mehr

28.10.2014, 21:29 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" @nachgedacht62 "Die Deutschen sind ein Volk wie jedes andere auch. Am 1. Weltkrieg war Deutschland nicht alleine Schuld und am Aufstieg Hitlers waren die Siegermächte des 1. Weltkrieges auch nicht schuldlos, da [...] mehr

28.10.2014, 21:26 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" @kaishakunin "Und nun entlädt sich das auf der Straße und die Hools sind die Übeltäter? Die sind nicht schön anzusehen, aber sie sind nur die Wirkung, nicht die Ursache. Die ist in der Politik und im [...] mehr

28.10.2014, 21:20 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" @l_p "Wenn Rechte außer dumpfen Parolen, die in klugen Köpfen sowieso verhallen, nichts auf dem Kasten haben, dann lasst sie zu Wort kommen, [...]" Lieber nicht, mein Lieber, denn offensichtlich [...] mehr

28.10.2014, 21:17 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" @retterdernation "Wilde Hooligans destabilisierten auf Demos das jeweilige System. Ausgangspunkt dafür waren unsere Freunde in Übersee. Ist es bei uns jetzt auch schon so weit. Soll unsere Demokratie [...] mehr

28.10.2014, 21:13 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" @makai "Von daher hält sich meine Ablehnung der teilweise rechtsradikalen Parolengröhler von Köln stark in Grenzen. Wehret den Anfängen." Hey, hey, hier hat wohl einer den letzten Satz nicht nur [...] mehr

28.10.2014, 19:25 Uhr Thema: DFL-Chef Rettig über die Hooligan-Krawalle: "Wir dürfen den Fan nicht alleine lassen" Ja ja ja, die Deutschen! Interessant, dass man Fremdartigkeit, Andersdenken und vor allem -glauben so lange 'toleriert' (auf realdeutsch: stigmatisiert und ausgrenzt!), bis die dumpfe, graue Masse mit eindimensional denkendem [...] mehr

17.09.2014, 13:33 Uhr Thema: Streben nach Unabhängigkeit: Europas Rebellen B&b Bayern war nie wirklich unabhängig, deren Könige hatten Möglichkeiten, die über diejenigen besserer Fürsten und Barone nicht wirklich hinausreichten. Bitte also die Kirche im Dorf lassen ... [...] mehr

11.09.2014, 21:33 Uhr Thema: Unabhängigkeit von Spanien: Katalanen demonstrieren für eigenen Staat 7. August 1532 Auch in der Bretagne gibt es seit langer Zeit schwelende Wiederherstellungsbestrebungen der vormaligen Unabhängigkeit. Für viele hier Lebende ist der 7. August der 'Schicksalstag', an dem das vormals [...] mehr

07.09.2014, 14:04 Uhr Thema: Umfrage zu Schottlands Unabhängigkeit: Der 51-Prozent-Schock Und dann wir! ... und dann sind wir hier in Breizh (der Bretagne) auch wieder weiter bestärkt, den alten Zustand der Unabhängigkeit von Frankreich wiederherzustellen, an das wir am 7. August 1532 "kampflos [...] mehr

02.09.2014, 08:46 Uhr Thema: IS-Miliz im Irak: Amnesty beklagt ethnische Säuberung von historischem Ausmaß @ph.latundan: ausgewandert? Na, mit Ihrer offensichtlich wunderbar rechtslastigen Stammtisch-Auffassungsgabe ist es ja nicht schade, dass Sie sich entsprechend 'entfernt' haben ;) mehr

10.08.2014, 13:04 Uhr Thema: Held und Messias: König Artus - ein Mythos im Dienst der Krone Lieber Autor! Lesen Sie doch einfach einmal die erste 'Romane' (nicht mehr in Latein od. Altgriechisch, sondern romanischer also Volkes Sprache, geschrieben) der Autoren Chretien de Troyes und Robert Wace, den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0