Benutzerprofil

metm

Registriert seit: 26.08.2012 Letzte Aktivität: 14.04.2013, 20:37 Uhr
Beiträge: 35
   

13.02.2013, 19:33 Uhr Thema: Fracking: Plädoyer für das deutsche Schiefergas Gesellschaft zahlt PV-Rendite -> warum auch nicht? Nein nicht nur kleine Männer finanzieren die EEG-Umlage, auch mittlere und große Männer und Frauen. Kurzum, die gesamte Gesellschaft schultert diese Aufgabe. Und das zeigt Wirkung, nicht umsonst [...] mehr

13.02.2013, 19:17 Uhr Thema: Fracking: Plädoyer für das deutsche Schiefergas Welcher Fortschritt? Erzeugung und Verteilung von Erneuerbaren: Wenn das gelingt, da werden sie zustimmen, brauchen wir uns um die Bewertung von Risiken und Potenzialen von Fracking keine Gedanken mehr machen. Und da [...] mehr

13.02.2013, 17:08 Uhr Thema: Fracking: Plädoyer für das deutsche Schiefergas , oder ?! Natürlich muss man die Schiefergas-Förderung ebenso abwägen wie es mit allen anderen Technologien der Fall ist. Und wenn man dabei nicht allein von kurzfristigen ökonomischen Interessen geleitet ist, [...] mehr

25.01.2013, 14:17 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Fakt oder Interpretation ? Bekannt ist das, was im Stern steht. Und was in dem besagten Artikel Fakt, Ausschmückung, Auslassung oder Fiktion ist, kann wohl keiner von uns beurteilen. Fakt ist, dass das vermeintliche [...] mehr

25.01.2013, 13:59 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Aus der Rolle gefallen... Weil diese Frau ihre Rolle als Journalistin dazu nutzt, um IHRE Interessen, IHRE Geschichte, IHRE Sicht der Dinge als Nachricht zu verpacken, und damit (bereits erfolgreich) eine Person [...] mehr

25.01.2013, 10:58 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Wahrheitsfabrik Stern Ist interessant zu sehen, wie diese Handlungsfragmente von jedem Foristen nach eigenem Gusto ausgefüllt und als Fakten dargestellt werden. Fakt ist: Wir Leser wissen nicht das Geringste über [...] mehr

24.01.2013, 23:56 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Fakt vs. Fiktion Da stimme ich zu! Aber diese Geschichte wurde eben von der Journalistin geschildert - oder sollte man sagen "inszeniert" - und leider werden wir nicht erfahren, was Fakt ist und wo die [...] mehr

24.01.2013, 23:50 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Seriöser Journalismus vs. Meinungsfreiheit (?) Ich sehe keinen Widerspruch zur Meinungsfreiheit, wenn ich diese Art der Berichterstattung als unseriös kritisiere. Wenn überhaupt dann betrifft es die Pressefreiheit. Nur argumentiere ich nicht [...] mehr

24.01.2013, 20:13 Uhr Thema: Brüderle-Debatte: Stopp! Das Ende objektiver Berichterstattung Sachliche Debatte oder persönlicher Feldzug? Als Leser muss ich diese Frage stellen, wenn Journalisten ihre eigenen, ganz persönlichen Fälle publizieren, anstatt distanziert über Sachthemen zu [...] mehr

23.01.2013, 10:56 Uhr Thema: Rede zur EU: Cameron liest Europa die Leviten Er hat nicht ganz unrecht: "Die Menschen fühlten sich nicht mehr repräsentiert." Ich schätze das trifft auf so ziemlich jeden EU-Bürger zu. Eine Kompetenzverlagerung Richtung Brüssel ist auf dem Weg zur politischen [...] mehr

10.01.2013, 13:59 Uhr Thema: Niedrige Lebenserwartung in USA: Der kürzere Way of Life Statistik ohne Statistik... Ein interessanter Aufhänger, entspricht voll und ganz dem Bauchgefühl, und nach dem Lesen ist man kein bisschen schlauer: Es fehlen schlicht ein paar konkrete Zahlen. Fangen wir mal bei der Grundlage [...] mehr

07.01.2013, 11:37 Uhr Thema: Büro-Alltag: Kann mir jemand sagen, was das soll? Warum Strukturänderungen? Wenn ein Unternehmen wächst, sind auch die Strukturen irgendwann nicht mehr effizient. Bspw. ist eine Führungskraft dann für mehr Mitarbeiter verantwortlich als machbar. Die Effekte wirken auch auf [...] mehr

08.12.2012, 15:29 Uhr Thema: Blockierte Verhandlungen: Klimagipfel kommt auch in der Verlängerung nicht voran Einfluss des Menschen Natürlich ist die Diskussion das sehr oberflächlich. Wer kann überhaupt diese Klimamodelle nachvollziehen, die die Temperaturverlauf prognostizieren. Ich bin arg am zweifeln, ob das möglich ist. [...] mehr

08.12.2012, 15:17 Uhr Thema: Blockierte Verhandlungen: Klimagipfel kommt auch in der Verlängerung nicht voran Der kleine persönliche Mikrokosmos Ihr Kommentar zeigt ein ziemlich grundlegendes Problem auf: Für die allermeisten unter uns ist es einfach nicht nachzuvollziehen, welche Auswirkungen der Klima- und Umweltwandel jetzt auf den [...] mehr

08.12.2012, 14:45 Uhr Thema: Blockierte Verhandlungen: Klimagipfel kommt auch in der Verlängerung nicht voran Zu komplex Eigentlich muss man froh sein, dass überhaupt ernsthaft auf globaler Ebene über Wege aus der drohenden Klima/Umweltkrise verhandelt wird. Das Thema ist einfach kaum zu beherrschen, einfach mal 2 [...] mehr

05.12.2012, 17:19 Uhr Thema: Harte "Hobbit"-Kritiken: Oje, der Kleine ist zu lang Vorfreude steigt. Obwohl ich kein Fan von 3D-Schnickschnack bin, glaube ich, dass dies der richtige Film dafür ist. Es gibt neben den vielen negativen auch einige Beispiele, in denen 3D wirklich schön umgesetzt wurde [...] mehr

05.12.2012, 12:10 Uhr Thema: Beschluss auf dem Parteitag: CDU lehnt Gleichstellung der Homo-Ehe ab Falsch, der "heilige Bund" ist ein wissenschaftlich nachgewiesenes Phänomen, was meist bei erzkonservativen, religiösen Fanatisten auftritt. Es handelt sich, ganz einfach ausgedrückt, [...] mehr

04.12.2012, 22:26 Uhr Thema: Beschluss auf dem Parteitag: CDU lehnt Gleichstellung der Homo-Ehe ab Neuer Koalitionspartner gefunden (?) Abwarten, ob die NDP auf diesen allzu offensichtlichen Anbiederungsversuch reagiert. Schade, dass sich das BVG da wieder einmischen wird. Ist doch so bequem, wenn man als Partei mit [...] mehr

30.11.2012, 15:33 Uhr Thema: Überraschende Entdeckung: Forscher finden tonnenweise Eis auf dem Merkur Wow, tonnenweise sogar... ...schon bei der Überschrift kommt man ins staunen, da bauen sich gleich Zahlentürme auf. "Vielleicht 5 Tonnen? Oder gar 10? Nein das kann nicht sein..." Und in der Tat, es sind tatsächlich [...] mehr

14.11.2012, 09:41 Uhr Thema: Chinas neue Bosse: Xi, Li und viele Zungenbrecher Ganz pragmatisch: Habe bei meiner letzten (bislang einzigen) Chinareise den Lonely Planet mit Wortregister genutzt. Nicht sehr elegant, aber es hat gereicht, um sich durch zu fragen. Kleine Logikfrage an den Autor [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0