Benutzerprofil

suppenkoch

Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 609
Seite 1 von 31
14.12.2017, 18:38 Uhr

Alle Bayern lieben Kuhglocken? Interessanterweise scheinen manche hier der Meinung zu sein, alle Bayern repräsentieren zu können. Als wenn alle Bayern Kuhglocken und Trachten toll finden. Und alle, die dem nicht entsprechen, sind [...] mehr

21.11.2017, 16:16 Uhr

Da musste ich auch dran denken. Allerdings sollte Objekt 31/439 erst im 22. Jahrhundert durch unser Sonnensystem fliegen. mehr

19.11.2017, 20:45 Uhr

In meiner Erinnerung hieß das damals vor 39 Jahren, als ich in Bremen in den Kindergarten ging, auch nur "Laternelaufen". An einen Sankt Martin kann ich mich nicht erinnern, vielleicht aber [...] mehr

07.11.2017, 13:30 Uhr

Na, da werden Sie sich noch wundern, was so ein kleines Menschenwesen an Zeit frisst. Kinder zieht man nicht nebenbei auf, sondern die stehen absolut im Zentrum der Zeit. Wenn sich dann der Freund [...] mehr

30.10.2017, 10:00 Uhr

Die Kontakte und mögliche Absprachen von Trumps Team nach Rußland vor einer Wahl wären nach US-amerikanischen Gesetzen nicht erlaubt. Daher geht es hier nicht um Mücken, sondern um einen [...] mehr

27.10.2017, 20:35 Uhr

So pauschal kann man das nicht sagen. Das Heilige Römische Reich Deutscher Nationen war ja so ein Konstrukt. Überall Zollgrenzen, verschiedene Währungen, viele uneinheitliche Gesetze - das bringt [...] mehr

06.10.2017, 19:29 Uhr

Sie meinen sowas wie "arm, aber glücklich"? Also so wie Griechenland, denen geht es ja auch sehr gut... Mal ehrlich: ein Staat finanziert sich über Steuern... Steuern von seinen Bürgern [...] mehr

04.10.2017, 15:16 Uhr

Es ist nie genug Nein, natürlich reichen die Einnahmen den Top-Klubs nicht. Es wird niemals genug sein. Und selbst wenn nun ein neuer Verteilungsschlüssel durchgesetzt werden würde, würde auch dieser [...] mehr

04.10.2017, 13:49 Uhr

Die Freundin war auf den Philippinen und wenn ich mir das von ihr veröffentlichte Bild angucke, dann könnte sie durchaus philippinischer Abstammung sein und dort einfach nur ihre Familie besucht [...] mehr

04.10.2017, 13:43 Uhr

Nein, bekannt ist, dass mehrere Waffen über Erweiterungen verfügt haben, mit denen eine schnellere Schussfolge möglich war. Alles andere ist Spekulation und geht in Richtung Verschwörungstheorien. mehr

04.10.2017, 13:40 Uhr

Es wurde ja bereits berichtet, dass mehrere der Waffen mit einer Zusatzeinrichtung versehen wurden, die die Schussfrequenz erhöht. So dass auch eine halbautomatische Waffe fast wie eine [...] mehr

04.10.2017, 13:29 Uhr

Der Typ ein Schläfer? Nach allen Beschreibungen war der ein Spieler, der gerne gezockt hat und wohl darüber auch zu Geld gekommen ist. Und wer sollte ihn denn zu einem "Schläfer" gemacht [...] mehr

15.09.2017, 19:05 Uhr

Hier liegt der Fall aber noch ein wenig anders. Ein Fall Nordkoreas würde wahrscheinlich bedeuten, dass die USA Militärbasen an der Grenze zu China errichten werden - und das werden die Chinesen [...] mehr

08.08.2017, 09:54 Uhr

Na, dann haben Sie wohl nicht im Geschichtsunterrricht aufgepasst. Alexander der Große war auch König von Makedonien. Und dieses Makedonien ist heute zum größeren Teil in Griechenland aufgegangen [...] mehr

01.08.2017, 07:17 Uhr

Steuerrecht @14: Unsinn, es ist seine Steuererklärung und wenn er nicht versteht, was sein Berater ihm vorschlägt bzw. was sie mit seinem Geld machen, dann darf er am Ende nicht seine Unterschrift darunter [...] mehr

31.07.2017, 13:09 Uhr

Wie bitte? "Ebenso ungerecht ist es, jenen Langzeitarbeitslosen mit einem ganzen Bündel schwerer Probleme und ohne Chance auf einen regulären Job keinerlei Möglichkeit zu einer sinngebenden Beschäftigung zu [...] mehr

31.07.2017, 10:50 Uhr

Wer ist John Galt? "Sie glauben also, Geld sei die Wurzel allen Übels? Haben Sie sich jemals gefragt, was der Ursprung des Geldes ist? Geld ist ein Tauschmittel, das es nur gibt, wenn Güter produziert werden und [...] mehr

24.07.2017, 09:28 Uhr

Eitelkeiten Ein lächerliches "Kräftemessen" mit einem Tier, das weder den Wettbewerb an sich noch den Sinn darin erkennen dürfte. Weder wissenschaftlich relevant noch sinnvoll. mehr

20.06.2017, 13:39 Uhr

Na ja, jeder muss seinen Teil beitragen und da können sich nicht einzelne Staaten rausnehmen, nur weil ihnen manche Sachen nicht gefallen. mehr

19.06.2017, 12:55 Uhr

Die Briten sind erst lange nach Adenauer in die EU eingetreten, erst in den 1970er Jahren und vermutlich war auch der Druck der US-Amerikaner nicht ganz unbeteiligt, die nämlich über die Englander [...] mehr

Seite 1 von 31