Benutzerprofil

sportsman_g

Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 341
   

23.10.2014, 08:14 Uhr Thema: Anne-Will-Talk zum Streikchaos: Die Freiheit nehmen sie sich was erlaubt ist, wird auch genutzt, beinahe jährlich streiken diese beiden streikmächtigen Spartengewerkschaften und greifen unter dem Deckmäntelchen gewerkschaftlicher Solidarität für ihre Klientel ab. Der Gesetzgeber hat lange [...] mehr

20.10.2014, 03:55 Uhr Thema: Pingpong-Taktik von Lokführern und Piloten: Bahnstreik, Pilotenstreik, Bahnstreik, Pi Lokführer und Piloten sind sehr benachteiligt seit vielen Jahren müssen sie fast jährlich streiken und setzen überdurchschnittliche Forderungen durch. Ich schätze, dass die noch viele Jahre brauchen, bis es ihnen so gut geht wie dem nicht so [...] mehr

18.10.2014, 10:08 Uhr Thema: Lokführer-Streik der GdL: Deutschlands dümmste Gewerkschaft systemisch gesehen verdient bald der am meisten, der am effizientesten streikt es kann und wird nicht funktionieren, jemanden zur Raison zu rufen, wenn das System die Aktion zulässt. Hier ist der Gesetzgeber mit seiner derzeitigen 2/3 Mehrheit gefordert, systemisch dem [...] mehr

18.10.2014, 09:46 Uhr Thema: Bis zu 500 km/h schnell: Japan baut erste Magnetschwebebahn-Verbindung das werden wir in Deutschland, oder Europa nicht hinbekommen in Deutschland und noch mehr in der EU werden zukunftsweisende Projekte systemisch (nicht zu verwechseln mit systematisch) verhindert: Die EU ist im Grunde eine Subventionsunion auf dem Wege zur [...] mehr

15.10.2014, 09:31 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor alle Jahre wieder unser Lokführerstreik... man kann nur hoffen, dass der Gesetzgeber, wie angekündigt, dieses unsolidarische Verhalten von Klientelgewerkschaften abschafft. Hier werden soziale Errungenschaften wie Streikrecht mit Füssen [...] mehr

11.10.2014, 13:00 Uhr Thema: Kampf gegen IS: Roth wirft Türkei "dreckige Politik" vor dass ich mal Frau Roth zustimmen würde, hätte ich nicht gedacht das Diplomatengesülze erlaubt keine klare Argumentation. Fakt ist, dass Erdogan die IS-Killer so lange gewähren lässt, als sie gegen Kurden vorgehen. Ein schöner Partner, der EU und Nato nur für [...] mehr

11.10.2014, 09:56 Uhr Thema: Augenzeuge aus Kobane über den IS: "Sie kommen von Süden, von Osten, es sind Tausende in den Natohinterzimmern hat man sich mit der Türkei schon längst geeinigt: die Kurdenenklave wird von IS ausradiert und die Türkei hat ein Kurdenproblem weniger. Ein grausames Opfer für den internen Natofrieden. mehr

10.10.2014, 09:18 Uhr Thema: Kritik an Protestpartei: Schäuble nennt AfD "Schande für Deutschland" Schäuble wendet sich gegen urdemokratisches Verhalten der Wähler wenn man mit seiner bisherigen Wahl nicht zufrieden ist, wählt man eine andere Partei. Wenn die andere sich nicht wirklich unterscheidet, bilden sich neue Parteien. Dann hat man wieder eine [...] mehr

09.10.2014, 11:37 Uhr Thema: Hinkley Point C: EU billigt Milliarden-Hilfen für britisches Atomkraftwerk das ist EU life, teurer Murks ohne Ende nicht widersprüchliche, nicht nachvollziehbare Entscheidungen massenweise. Merkel legt zu horrenden Kosten funktionierende und sichere AKWs still und subventioniert über EU-Umlagen neue britische [...] mehr

07.10.2014, 19:31 Uhr Thema: Westliche Strategie in Syrien: Die Schande von Kobane Geben wir es doch zu: Allein Assad kann das noch regeln die Menschen könnten wie schon unter ihm in ihrer Heimat bleiben. Und mit Sicherheit hat Assad dazu gelernt. Aus jeder gemässigten Opposition in Syrien werden Djihadisten, wenn sie nur genügend Waffen [...] mehr

05.10.2014, 17:14 Uhr Thema: Triaden bei Demokratie-Demo: Mafia-Schläger mischen Hongkong-Protest auf China ist ein gewaltiger Monolith allein die schiere Grösse gibt China ein unvergleichliches Macht und Erpressungspotential. Bis sich im Streitfall Koalitionen kleinerer Länder gebildet haben, hat China Fakten geschaffen. Wie [...] mehr

01.10.2014, 13:19 Uhr Thema: Proteste in Hongkong: Hacker greifen Smartphones von Demonstranten an China, der grosse Monolith zeigt uns mal wieder, was passiert, wenn grosse Ressourcen gebündelt und eingesetzt werden. In so einem autoritären System geht das natürlich ungleich effizienter als die NSA. Wir werden die Übermacht [...] mehr

29.09.2014, 08:14 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatur kann erträglicher sein als Anarchie das Problem ist, dass der Westen nicht lernt und auch der Spiegel stellt viel zu spät die richtigen Fragen. Irak, schief gelaufen. Libyen, schief gelaufen, nichtst gelernt. Syrien, schief gelaufen, nichts gelernt. Demokratieexport a la West geht [...] mehr

28.09.2014, 21:13 Uhr Thema: Hochzeit an der Côte d'Azur: VeroniCArsten haben Ja gesagt Maschmeyer, der Rentnerschreck wäre ohne die Wulff-Affäre auch nicht bekannt geworden. Seine Machenschaften als gnadenloser "Versicherungsvertreter" hätten mehr Bekanntheit verdient. mehr

28.09.2014, 09:26 Uhr Thema: Syrische Nusra-Front: Gotteskrieger kündigen Vergeltung für Luftangriffe an so, so, die gemäßigten Rebellen unterstützen... ...aus denen entsteht dann die nächste islamistische Terrorgruppe. Der einzige Garant für stabile Verhältnisse im Vielvölker- und Multireligionsstaat Syrien war und ist Assad. Der Westen sollte seine [...] mehr

27.09.2014, 19:48 Uhr Thema: "Hemmungslos demagogisch": Schäuble fordert härtere Auseinandersetzung mit AfD Schäuble merkt nicht, dass die Afd gar nicht so weit von den geltenden Regeln weg ist das Problem ist die Hintertreibung wohlformulierter Regeln, z.B. Maastricht beim Thema Euro. Bei der Einwanderung gilt es tatsächlich die geringe Regulierung nachzuholen und so zu formulieren, dass [...] mehr

25.09.2014, 12:40 Uhr Thema: Heimlich gedrehtes Video: Szenen aus der Hauptstadt des "Islamischen Staates" was ist da so besonders daran so wie die Frauen vermummelt da sitzen, das kann man bei uns auch jeden Tag im Aldi oder Lidl sehen. mehr

17.09.2014, 07:39 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen deshalb darf es in Brüssel nie eine allmächtige Zentralregierung geben es wäre immer eine Koalition der Mehrheit der Schwachen. Und im Zweifelsfalle gerne gegen die Stärke Deutschlands gerichtet, auch wenn es zum eigenen Nachteil gereicht. Und Mehrheiten in Brüssel sind [...] mehr

09.09.2014, 09:27 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: CSU fordert Kontrollen an Grenze zu Österreich Politik hat immer weniger mit planvollem Handeln zu tun die Politik lässt sich treiben, und reagiert auf Missstände erst, wenn der Unmut in der Bevölkerung nicht mehr übergangen werden kann. Der überhastete und damit sündhaft teure ad-hoc Atomausstieg, die [...] mehr

01.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Vor Wahl in Brandenburg und Thüringen: CDU schließt Koalition mit AfD aus Ganz einfach: die AfD wird eben nicht als Partner, sondern als Konkurrent angesehen Die AfD-Auffassungen zur Korrektur in der Europapolitik werden ja häppchenweise erstmal von der CSU und dann auch von der CDU aufgenommen. Aber teilen möchte man diese Erkenntnisse über [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0