Benutzerprofil

roenga

Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 280
Seite 1 von 14
15.02.2019, 13:35 Uhr

Der Anfang vom Ende der EU? Mieter teilt dem Vermieter mit, dass er beabsichtigt in absehbarer Zeit auszuziehen und legt dem Vermieter nahe, ihm bis zum Auszug möglichst keine Miete mehr zu berechnen und außerdem wenn möglich [...] mehr

13.02.2019, 14:21 Uhr

Wenn die Schlagzeile dieses 'interessanten Auswandererberichts' "Leider gibt es hier zu viele Machos" lautet und im Text klar wird, dass hier jemand mit eben jenem unrealistischen [...] mehr

11.02.2019, 15:31 Uhr

Es gibt auch ein typisches Feministinnen-Gehabe, dass sich unter anderem darin ausdrückt allgemeingültige negative Aussagen über 'den Mann' zu tätigen, natürlich ohne jeden wissenschaftlichen [...] mehr

11.02.2019, 14:59 Uhr

Ach du lieber Himmel, die Frau ist Dr.rer.nat. - da entfällt natürlich jede Einarbeitung und auch die tägliche Arbeit in einer Mine in Chile ist einer Akademikerin aus Deutschland bestens [...] mehr

11.02.2019, 14:33 Uhr

Dass die Stimme einer Person, die neu im Land und der Firma ist und Sprache und Gebräuche noch nicht so genau kennt, am Anfang nie die gleiche Gewichtung hat, wie die der etablierten Kollegen. das [...] mehr

11.02.2019, 14:30 Uhr

Respekt ist aber auch, nicht zu versuchen, als Minderheit der Mehrheit sein westlich geprägtes Gesellschaftsbild aufzwingen zu wollen. Wer als Neuankömmling glaubt mal eben so dazwischenhauen zu [...] mehr

11.02.2019, 14:25 Uhr

Wo bitte haben Sie denn gelesen, dass die Minderheit benachteiligt wurde? Welcher Neuankömmling, gleich welchen Geschlechts, Rasse, Religion etc wird denn sofort akzeptiert und darf sofort auf [...] mehr

11.02.2019, 14:18 Uhr

"Welchen Artikel haben Sie denn gelesen?" Den, in dem sich Frau aus Deutschland tatsächlich erst mal wundert, dass die Belegschaft einer Mine in der chilenischen Wüste fast nur aus [...] mehr

11.02.2019, 13:38 Uhr

Da wedelt der Schwanz mit dem Hund Soso, in einer Arbeitsumgebung, in der Frauen die absolute Ausnahme sind, sollen die 99% sich also gefälligst mehr an den 1% orientieren. Das nenne ich westlich feministisches Anspruchsdenken! [...] mehr

05.02.2019, 18:39 Uhr

Unterirdisch Damit ist natürlich das Niveau dieser Kolumne gemeint. Wieder mal sind machtgeile Männer schuld an der Entscheidung einer Regierung die hauptsächlich von Frauen geführt wird (CDU und SPD Vorsitz, [...] mehr

04.02.2019, 18:40 Uhr

Da stimmt so einiges nicht Zum einen war McVay natürlich dafür verantwortlich, dass Gurley schon im Championship Game kaum zum Einsatz kam und auch im SB unterbeschäftigt war, was um so mysteriöser erscheint, da Gurley nicht [...] mehr

01.02.2019, 14:43 Uhr

Allein die WM Vergabe 2022 an Katar hatte das ganze Dilemma ja schon öffentlich gemacht - ein Land bekommt eine Sommer WM und verspricht bei der Bewerbung die offenen Stadien zu kühlen, was ein [...] mehr

29.01.2019, 14:45 Uhr

Da werden Gaststudenten also ermutigt auf dem Universitätsgelände englisch zu sprechen, um einerseits ihre Englischkenntnisse zu verbessern und andererseits als Geste der Höflichkeit andere Studenten [...] mehr

23.01.2019, 17:25 Uhr

Was SPON hier nicht erwähnt Ja, Murray hat dieses Sandplatzturnier gegen Nadal damals gewonnen, aber bei den Grand Slam Turnieren, also den Turnieren auf die es in der Karriere eines Tennisprofis ganz besonders ankommt, hat er [...] mehr

23.01.2019, 17:21 Uhr

Die alte Leier Wieder einmal werden Durchschnittsgehälter verglichen, ohne Angaben zu Qualifikationen, Jobprofilen, geleisteten Stunden, Erfahrung im Job, besser/mutiger verhandelte Gehälter oder Gehaltserhöhungen [...] mehr

21.01.2019, 17:37 Uhr

Die (noch) jungen Wilden Es ist doch immer dasselbe - einer der sog. jungen Wilden schlögt einen Etablieten bei einem großen Turnier und sofort beginnt der Abgesang auf den einen und die Lobpreisung des anderen als künftige [...] mehr

21.01.2019, 17:24 Uhr

Stimmt nur bei den Punkten und bei Wechsel des Ballbesitzes im Spiel, also Fumble und Interception. In der Endzone wäre nichts überprüft worden, wenn (wie in diesem Fall) der Receiver den Ball [...] mehr

16.01.2019, 12:51 Uhr

Irgendwann mal werden Sie an jemanden geraten, dem ihre linke/liberale Einstellung nicht weit genug geht. Für jemanden, der Nazis nicht nur vertreiben sondern gleich erschießen wollte, sind Sie [...] mehr

15.01.2019, 15:25 Uhr

Abgesehen davon das die scheinbare Kapitalismushörigkeit des Autors nicht speziell auf D oder USA gemünzt ist (=der Arbeitgeber/Werbepartner sanktioniert unliebsame Äußerungen mit Kündigung. [...] mehr

15.01.2019, 14:09 Uhr

Zitat: "Man muss als öffentliche Person mit Werbevertrag also gut aufpassen, was man sagt und tut - heute möglicherweise mehr als zu Kretzschmars Profizeiten. Er mag das bedauern, aber die Profis [...] mehr

Seite 1 von 14