Benutzerprofil

roenga

Registriert seit: 29.08.2012
Beiträge: 254
Seite 1 von 13
12.12.2018, 14:46 Uhr

Haben Sie in letzter Zeit mal Boateng bei Sprintversuchen beobachtet? Der ist noch mal eine Ecke langsamer als Hummels, deutlich verletzungsanfälliger, hat aber bei Kovac einen Stammplatz sicher. [...] mehr

10.12.2018, 17:45 Uhr

Das war doch gar nicht mein Punkt. Etliche dieser Fälle haben sich vor #metoo zugetragen und wurden auch vor #metoo von Deloitte abgeschlossen, waren also keine Reaktion auf #metoo und Fälle von [...] mehr

10.12.2018, 15:22 Uhr

Die Fälle reichen teilweise 4 Jahre zurück und damit weit vor #metoo, außerdem geht es wohl in manchen Fällen nicht um Fälle von sexuellem Fehlverhaltens (sexual misconduct), sondern auch um Mobbing. [...] mehr

10.12.2018, 14:52 Uhr

Mal wieder der "alte weiße Mann" Eines vorweg, Gabor Steingart und AKK sind beide derselbe Jahrgang, Schulz, Kubicki und ihr Gegenkandidat Friedrich Merz sind zwischen 7 und 10 Jahre älter, also immer noch dieselbe Generation wie [...] mehr

06.12.2018, 15:18 Uhr

Wohl eher nicht, da es sich bei lediglich 4 Kinos wohl eher um kleine Programmkinos mit entsprechend niedrigen Platzkapazitäten handelt, als um große Kinkoketten mit großen Sälen und hohen [...] mehr

06.12.2018, 14:29 Uhr

Ein Blockbuster Film läuft oft in 4000 Kinos gleichzeitig an. Bei 3 Vorstellungen pro Tag wären das über sechs Tage also 4000x3x6 = 72000 Vorstellungen. Bei Einnahmen von 145 Dollar pro [...] mehr

06.12.2018, 14:15 Uhr

"Knecht" Rupprecht Hier wird also ein Mensch geknechtet und gegen seinen Willen zur Arbeit gezwungen. Das ist ja empörend! Es ist höchste Zeit, das zu einem Fall für den UN-Menschenrechtsrat zu machen!! Ich plädiere [...] mehr

06.12.2018, 13:42 Uhr

Totalflop? Der Film läuft also seit 6 Tagen (30.11. bis 05.12.) in nur vier Kinos. In dieser Zeit hat er 10.413 Dollar eingespielt. Angenommen, der Film läuft je Kino in drei Vorstellungen pro Tag, dann wären [...] mehr

28.11.2018, 13:01 Uhr

Absichtsvolles Missverstehen Die Kolumnistin versucht den Eindruck zu erwecken, dass die Zweitsprache das Problem ist, dabei ist es die Tatsache, dass manche Migranten eben deutsch nicht nur als ihre Zweitsprache betrachten, [...] mehr

22.11.2018, 18:49 Uhr

Keine alternativlose Politik mehr! Diesen Vorstoß von Merz als Scheindebatte und reines taktisches Manöver zu brandmarken ist falsch. Natürlich könnte es unter der Parteichefin und Bundeskanzlerin Merkel eine solche Diskussion nicht [...] mehr

22.11.2018, 17:44 Uhr

Das Boot - jetzt politisch korrekt Zitat: "Die Öffnung der Erzählung in den (glaubhaften) europäischen Kontext und die Erweiterung um eine (starke) weibliche Sicht wirft ganz neue Gewissensfragen auf." Welche denn? Hatte das [...] mehr

22.11.2018, 17:30 Uhr

Lies, damned lies and statistics Wie errechnet sich denn der "gewichtete Frauenmachtanteil"? Da gibts zum Beispiel dieses Zitat:"Kritisch äußerte sich ZDF-Chefredakteur Peter Frey zum Begriff Frauenmachtanteil, da [...] mehr

20.11.2018, 21:30 Uhr

Mit "auf halbem Weg stecken" meinen Sie Ausstieg um eine Familie zu gründen, weniger Ambitionen Mehrarbeit zu verrichten oder sich auf eine höhere Position zu bewerben? schauen Sie sich [...] mehr

20.11.2018, 21:22 Uhr

Wenn das die körperlich harten, gefährlichen und gesundheitsgefährdenden Jobs wären, dann würden nicht mehr als 90% aller tödlichen Arbeitsunfälle in diesem Land Männer betreffen. [...] mehr

20.11.2018, 19:16 Uhr

"Sie wollen auch keine Quote beim Kinderkriegen." Noch einmal - Männer können keine Kinder gebären. "Frauen sind schlau. Denn körperliche Kraft auf'm Bau lässt sich nunmal mit [...] mehr

20.11.2018, 19:08 Uhr

Sie suchen sich also bewusst ein Randthema aus (es gibt weniger 200.000 Beschäftigte an deutsche Hochschulen), ohne genaue Zahlen zu nennen, wieviele Frauen wissenschaftlich an Hochschulen [...] mehr

20.11.2018, 18:19 Uhr

- Ich habe nie behauptet, Frauen könnten körperlich anstrengende/gefährliche Berufe nicht ausüben. Sie sind in der großen Masse nur nicht an diesen Berufen interessiert und die Stokowskis dieser [...] mehr

20.11.2018, 17:52 Uhr

Sie erwecken den Eindruck als wenn die 80% Frauen in den erwähnten Fächern in diese Studiengänge gezwungen wurden. Solange Frauen sich FREIWILLIG für diese schlechter bezahlten Berufe [...] mehr

20.11.2018, 17:23 Uhr

Quote für den Müllmann Zitat: "Solange niemand sich beschwert, dass hauptsächlich Männer bei der Müllabfuhr arbeiten, könne man das ganze Quotending nicht ernst nehmen." man kann dieses Quotending deshalb nicht [...] mehr

16.11.2018, 12:25 Uhr

Die heilige Theresa? Der Kommentator geht in seiner de facto Heiligsprechung von Frau May von einer falschen Prämisse aus - nämlich der Sinnhaftigkeit und Rechtmäßigkeit des Brexit Votums. Beides ist nach Faktenlage nicht [...] mehr

Seite 1 von 13