Benutzerprofil

1longus

Registriert seit: 31.08.2012
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
17.11.2015, 17:21 Uhr

Islam Es wäre schon mal ein Anfang, wenn ein hoher deutscher Politiker den Islam als das bezeichnet, was er ist: Ein gefährlicher Aberglaube der die Entwicklung derjenigen Länder wirkungsvoll [...] mehr

25.10.2015, 22:11 Uhr

Ja, die gibt es! Es könnte sein, das es sich bei Frau Merkel um eine Psychopathin handelt. Keine Vision, keine Ziele. Alle Konkurrenten weggebissen. Bereit ein ganzes Land/ Volk für das eigene Ego zu opfern. [...] mehr

17.06.2015, 14:56 Uhr

Kann passieren Das passiert, wenn dem Wunschkandidaten schneller als beabsichtigt zugesagt werden muss (weil er auch noch andere Angebote hat) und der Sachbearbeiter in der Personalabteilung vergisst den anderen [...] mehr

17.06.2015, 14:35 Uhr

Na ja Dann ist meine Aussage aber trotzdem richtig, oder? Wenn der Kandidat begeistert hätte, hätte man ihn eingestellt. Wir sind übrigens auch nicht willens, Kandidaten die nur zu 50 % passen [...] mehr

17.06.2015, 14:06 Uhr

Unglaubwürdig Die organisieren also aus Langeweile Vorstellungsgespräche? Das habe ich noch nirgendwo gesehen. mehr

17.06.2015, 13:38 Uhr

Das Problem Erstaunlich finde ich das kein Kommentator (und auch nicht die Autorin) bisher das Kernproblem angesprochen hat. Der Bewerber ist offensichtlich zu 16 Vorstellungsgesprächen eingeladen worden. [...] mehr

27.05.2015, 14:26 Uhr

Nein, Sowohl die Reaktion der Kirche, als auch die Reaktionen darauf hier im Forum waren berechenbar. Warum wird um dieses Thema eigentlich so ein Wind gemacht. Soll von etwas anderem abgelenkt werden? mehr

27.05.2015, 14:02 Uhr

Kein Bezug Ich kann in Ihrer Antwort kaum Bezug zu meinem Beitrag erkennen. Sie müssen gar nichts, ich finde es nur gut, dass es eine Institution gibt, die sich nicht automatisch dem P.C. Mainstream [...] mehr

27.05.2015, 10:38 Uhr

Meine Theorie Es geht wahrscheinlich darum, zum x-ten Mal ein Forum zum Kirchenbashing zur Verfügung zu stellen. Offensichtlich ist es der Presse unangenehm, dass sich eine große und mächtige Institution [...] mehr

20.05.2015, 14:30 Uhr

Ja doch Dann lag es an Ihrem Auftreten im Gespräch. Wenn ich keine Frauen will, lade ich auch keine ein. Wäre ja Zeitverschwendung. Ich habe schon erlebt, dass ein Manager für eine Position nicht noch [...] mehr

19.05.2015, 17:34 Uhr

Nunja Bei 170 Bewerbungen lag es wahrscheinlich an der Bewerbung und/ oder dem Auftreten im Vorstellungsgespräch. Wenn Sie mir eine schicken, erkläre ich es Ihnen sogar gratis. mehr

07.05.2015, 16:48 Uhr

Die SPD braucht sich bei einer solchen Politik nicht über ihre schwachen Wahlergebnisse wundern. Das "Tarifeinheitsgesetz" ist klar gegen die Interessen von Arbeitnehmern gerichtet und wird [...] mehr

27.01.2015, 22:29 Uhr

Sie dürfen selbstverständlich glauben was Sie wollen bzw. natürlich auch an gar nichts glauben. Deswegen sind Sie kein schlechter Mensch und auch das steht so in der Bibel, genauer im neuen [...] mehr

27.01.2015, 22:08 Uhr

Nein, Das ist kein wissenschaftlicher Beweis, was Sie da schreiben. Man weiss streng genommen gar nicht, was beim Menschen (oder einer anderen Spezies) möglich oder unmöglich ist. Wird Ihnen jeder [...] mehr

27.01.2015, 21:33 Uhr

? Wie wollen Sie denn "wissenschaftlich" das Thema Jungfrauengeburt widerlegen? Sie können doch höchstens sagen, dass eine Jungfrauengeburt noch nie in einem Labor beobachtet wurde. Kein [...] mehr

27.01.2015, 21:31 Uhr

? Wie wollen Sie denn "wissenschaftlich" das Thema Jungfrauengeburt widerlegen? Sie können doch höchstens sagen, dass eine Jungfrauengeburt noch nie in einem Labor beobachtet wurde. [...] mehr

08.12.2014, 15:27 Uhr

Titel Das hört sich bei Ihnen eher so an, als ob Sie selbst am meisten unter den Verhältnissen leiden. Ist Ihr Sohn denn unglücklich? Fände er es besser, nicht geboren worden zu sein? mehr

08.12.2014, 15:17 Uhr

? Heisst das akademische Karriere und andaurnd nur befristete Stellen im öffentlichen Dienst? Was ist denn die genaue Fachrichtung? Wollen Sie Professor werden? mehr

08.12.2014, 14:48 Uhr

Das Hauptproblem ist das viele Nachdenken. Gerade bei Akademikern. Die, die am wenigsten nachdenken, bekommen in Deutschland die meisten Kinder. Also, bitte mal temporär das Hirn abschalten. Dann gibts auch [...] mehr

10.11.2014, 14:43 Uhr

Ausnahmen ...bestätigen die Regel. Aber Ihr Geschichtsunterricht basierte sicherlich nicht auf der Wissenschaft vom historischen Materialismus. Und hatten Sie auch Staatsbürgerkunde? mehr

Seite 1 von 3