Benutzerprofil

omnium_consensu

Registriert seit: 01.09.2012
Beiträge: 227
Seite 1 von 12
14.09.2017, 19:58 Uhr

danke für Ihre Richtigstellung, das war mir so bislang nicht bewusst und mit ein bisschen googeln lässt das die Sache nicht eben hoffnungsvoller aussehen... mehr

14.09.2017, 17:25 Uhr

bei der zahlenmäßige Entwicklung der Weltbevölkerung braucht man kein Pessimist sein, um eine Voraussage zu treffen: in wenigen Jahrzehnten wird es - außer in zoologischen Gärten - weitgehend nur noch [...] mehr

09.09.2017, 11:57 Uhr

King war meiner Meinung nach gut bei Kurzgeschichten, bei Romanen schwächelte er. Auch das hier so hochgelobte "Es" habe ich nach kurzer Zeit aus der Hand gelegt, die Charaktere waren mir [...] mehr

09.09.2017, 09:08 Uhr

...exakt den gleichen Gedanken wie der Forist "razer" hatte ich auch. Hm, war da nicht auch mal eine eine AC Cobra das Maß aller automobilen Dinge, mit einem Motor, der je nach Bedarf [...] mehr

06.09.2017, 09:04 Uhr

Geschichte wiederholt sich.. vor über 70 Jahren im Juli 1941 wandten die USA die gleiche Strategie gegenüber Japan an (totales Exportembargo), mit der Folge, dass Japan als rohstoffarmes Land seine Kriegsflotte in absehbarer Zeit [...] mehr

27.08.2017, 15:05 Uhr

...ein einfaches Rezept! nachdem ich letztens eine Folge der Reihe ertragen musste, erkläre ich mir den Erfolg so: der intellektuelle Anspruch eines Rosamunde Pilcher-Werkes, dargestellt im "so-stelle-ich mir-das [...] mehr

01.08.2017, 22:22 Uhr

...und schlampig im Detail... wenn ich mir das wirklich schlecht abgeklebte Typenschild auf Bild 19 ansehe (man hat sich nicht einmal die Mühe gemacht, das Schild vor dem Lackieren zu entfernen), weiss ich schon, was mich abseits [...] mehr

15.07.2017, 16:04 Uhr

ich gehe man davon aus, dass Sie trollen. Wenn nicht, wäre für Sie ein Aussetzen in einem von unserem Ökosystem unbeeinflussten Habitat hilfreich. Die Mondoberfläche zum Beispiel. Und wenn Ihre [...] mehr

15.07.2017, 12:25 Uhr

...gut angelegtes Geld! wenn ich sehe, für wen und was in Deutschland Steuergelder in Milliardenhöhe verbrannt werden, halte ich 120 Millionen Euro für die Erhaltung der wunderschönen Viermastbark für sehr gut angelegtes [...] mehr

13.07.2017, 12:29 Uhr

jetzt wird's lustig - die Demontagen insbesondere in der britischen und französischen Besatzungszone (von der sowjetischen Zone ganz zu schweigen) waren wohl freundlicherweise dazu gedacht, [...] mehr

09.07.2017, 12:38 Uhr

Oh mein Gott, keine Assistenzsysteme *lach*. Da haben Werbung und durch Werbung beeinflusste "Testberichte" doch ganze Arbeit zu leisten vermocht. mehr

10.06.2017, 12:04 Uhr

das stimmt grundsätzlich ja, aber leider werden die nicht-für-drei-Euro-das-Kilo-Fresser ebenfalls zur Kasse gebeten! mehr

10.03.2017, 07:50 Uhr

die Brücke zwischen der Musik Andre Rieus einerseits und Populismus anderseits zu bauen war sicherlich schwer, aber Sie haben's dann doch irgendwie geschafft. Meinen Glückwunsch! mehr

23.02.2017, 07:01 Uhr

eine bewusst irreführende Einleitung es müsste richtigerweise heissen "Die Trump-Regierung verbreitet Angst unter **illegalen** Einwanderern". Nun, wer ganz bewusst Gesetze bricht, darf dann nicht jammern, wenn sie/er mit den [...] mehr

15.02.2017, 09:54 Uhr

da haben ja... ...die PR-Berater wirklich alle Register gezogen. Beim Namen "Pofalla" wird mir Zeit meines Lebens seine widerwärtige Ansage an Herrn Bosbach im Gedächtnis blieben. Ein Unsympath und [...] mehr

04.02.2017, 11:54 Uhr

Verzweiflungstat ein verzweifelt wirkender Versuch, irgendwie das zusammenzuhalten zu wollen, was noch nie zusammengehört hat! mehr

30.01.2017, 19:04 Uhr

Ihr Beitrag ist sicherlich ironisch gemeint. Aber versuchen Sie mal, im Zuge des Entwicklungsprozesses eine sinnvolle technische Änderung durch die VW-Gremien zu bekommen, auch wenn sie [...] mehr

23.01.2017, 19:00 Uhr

ich bin sicherlich kein Freund Herrn Hoeckes und es wäre für die AfD meiner Meinung nach besser gewesen, sich in einem - wenn auch schmerzhaften - Selbstreinigungsprozess von ihm zu trennen. Zur [...] mehr

22.01.2017, 17:40 Uhr

...es hat mich nur etwas gewundert, wie lange Herr Wakaba brauchte, um unter seinem Stars and Stripes-angepinselten Stein herausgekrochen zu kommen. Immerhin bot sich hier eine Möglichkeit, ein [...] mehr

02.01.2017, 10:31 Uhr

ein Bärendienst für SPD und Grüne eine bessere Wahlkampfhilfe können Politiker wie Herr Lauer oder Frau Peter "alternativen" Parteien nicht geben, selbst wenn sie es gewollt hätten. Und sie sind so völlig der Realität [...] mehr

Seite 1 von 12