Benutzerprofil

stoffziege

Registriert seit: 03.09.2012
Beiträge: 225
08.04.2014, 08:42 Uhr

Integrationswillen Das Problem liegt nicht an der Nationalität, sondern am Benehmen. Dem ist nichts hinzuzufügen. mehr

27.11.2013, 08:56 Uhr

. Das ist doch Horror für die Natur - im Sommer kilometerweise Tunnel für die Kabel graben, das Ölosystem zerstören, alle Tiere vertreiben - und dann kommt der Jet Set, oder was sich dafür hält. Super. [...] mehr

19.11.2013, 12:52 Uhr

Geht doch, man sollte nur ehrlich sein. Liebe Männer, wenn Ihr 1,85 m angebt, dann aber in der Realität kleiner als ich (1,70 m) seid, müsst Ihr Euch nicht wundern, wenn aus uns nichts wird! Da hilft auch kein [...] mehr

14.11.2013, 08:39 Uhr

Nur Kettengerassel Die CSU steht stramm hinter Mutti und ihrem Verrat am deutschen Steuerzahler, wenn es darauf ankommt. Herr Seehofer will nur verhindern, dass weitere denkende Menschen die AfD wählen und ihnen so [...] mehr

14.11.2013, 08:34 Uhr

Krokodilstränen Auch wenn man für den Menschen Hoeneß Verständnis haben mag - Steuerhinterziehung, zumal in diesem Umfang, ist kein Kavaliersdelikt. Da kann er sich noch so feiern lassen, er wird sich seiner Schuld [...] mehr

11.11.2013, 10:14 Uhr

Wir sind besser, so isses halt Mißbrauch gibt es überall. Im Unterschied zu den Griechen haben wir uns aber weder durch gefälschte Bilanzen in die Eurozone hineingelogen, noch brauchen wir den ESM/EFSM und kein Ende in Sicht. [...] mehr

07.11.2013, 08:35 Uhr

Endlich Es ist nachvollziehbar, dass eine Witwe wissen möche, woran ihr Mann wirklich gestorben ist. Und ebenso verständlich, dass diese Entdeckung den üblichen Verdächtigen nicht in den Kram passt. [...] mehr

29.10.2013, 08:23 Uhr

. Es wäre gut, wenn unseren "Freunden" endlich einmal Einhalt geboten würde. Warum bitte erlaubt man so etwas überhaupt?? mehr

28.10.2013, 15:01 Uhr

Lachen oder weinen? Weil es leider sehr wahr ist, aber trotzdem witzig :-) Wie hat mal ein Anwalt zu mir gesagt: "Das Telefonieren ist vom Teufel." Daran denke ich oft. mehr

28.10.2013, 12:23 Uhr

2 plus 4 Es ging dabei hauptsächlich um die Wiedervereinigung. Es wurden KEINE Verträge und KEINE Geheimabkommen gekündigt, wie der Historiker Josef Foschepoth in DIE ZEIT im Zusammenhang mit dem [...] mehr

28.10.2013, 10:05 Uhr

Besatzerrecht gibt es! Und das wurde 1955 noch einmal bis 2099 verlängert. Natürlich darf darüber möglichst nichts berichtet werden... aber geben tut es das trotzdem. § 198 zum Beispiel. Und genau deswegen sind wir immer [...] mehr

28.10.2013, 10:00 Uhr

Feinde Nun ist es endlich raus: Wir sind für die USA ein Feindesstaat (Keith Alexander). Ich habe das Freundschaftsgequatsche, auch mit Blick auf die Geschichte, eh nie verstanden. Schön, dass uns mal jemand [...] mehr

25.10.2013, 13:51 Uhr

Sicher Das sehe ich genauso wie wibo2. D ist technologisch und wissenschatlich weit abgeschlagen; nicht umsonst geht jeder gute Wissenschaftler in die USA. Das sagt doch schon alles. China hat längst [...] mehr

24.10.2013, 10:13 Uhr

Wer nicht zu den wird nicht ausspioniert? Kleines Späßle. Wer bitteschön glaubt denn sowas? Doch nicht etwa Mutti? Die Geschichte hat ausreichend gezeigt, was wir von amerikanischen und englischen Politikern und ihren [...] mehr

23.10.2013, 15:30 Uhr

@ gog-magog: Die Badewanne läßt er sich selbstverständlich nachschicken. Aber der Papst hat das doch ganz gut gelöst. Er hat sich nicht unter Druck setzen lassen, aber TvE aus dem Schussfeld genommen. "Auf unbestimmte [...] mehr

22.10.2013, 09:08 Uhr

Das Foto sollte man schon zeigen, vielleicht erkennen dann die richtigen Eltern ihr vermisstes Kind wieder. Ähnlichkeiten dürfte es schon geben, schließlich ist es auch aufgrund fehlender Ähnlichkeit mit seinen Zigeunereltern [...] mehr

17.10.2013, 14:11 Uhr

Kein Mitleid mit Polizistenmödern. Sto Typen braucht die Welt nicht. Wer denkt an die Familie, die nun jeden Tag ohne den Vater leben muss? Der arme Täter. Armes Deutschland. mehr

17.10.2013, 08:55 Uhr

Der Vatikan wusste von der Stückelung, aber nicht von den immensen Gesamtkosten. Die hat TvE durch permanente Sonderwünsche und Änderungen verursacht. Das ist ein Unterschied, finde ich. Zuerst waren es für alle Projekte 6 Mio., dann 31, [...] mehr

17.10.2013, 08:37 Uhr

Was ist mit den anderen 124 Kindern, die laut Artikel seit 2012 immer noch verschwunden sind? Man hat das Gefühl, immer nur von Maddie in den Medien zu lesen. mehr

15.10.2013, 16:33 Uhr

Politikinteressierte wussten das schon immer Den Inhalt dieses Artikels hat mir meine Mutter schon als Teenager erzählt, nicht ganz so explizit, aber mit Namen. Noch schlimmer als die Sache an sich sind vor allen Dingen die Folgen für die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0