Benutzerprofil

darthmax

Registriert seit: 05.09.2012
Beiträge: 3239
Seite 1 von 162
21.09.2018, 10:46 Uhr

Waldbewohner Es gibt in Polen einen echten Urwald, wo unerlaubterweise gerodet wird. Wenn es den Baumbewohnern also um Bäume und Umwelt geht, dann sollten sie doch dort ihre Baumhäuser bauen. Aber, oh Gott, in [...] mehr

20.09.2018, 21:37 Uhr

Müllberge Habe neulich an der Autobahn wieder die Müllverbrennungsanlage gesehen, die gibt es seit ca. 40 Jahren. Heute heisst das thermisch recyceln, wo ist also das Problem. mehr

20.09.2018, 11:37 Uhr

Forst und Urwald in Deutschland gibt es Nutzwälder, man studiert sagar Forstwirtschaft, denn, wie alles, wird Wald verbraucht und in Generationenpflege dann neu geschaffen. Eichen werden nach etwa 300 Jahren gefällt [...] mehr

20.09.2018, 11:15 Uhr

unbewiesene Behauptung Da gab es doch die Studentin ( ich glaube der Medien ) die mit einer Matraze herumzog und behauptete vergewaltigt worden zu sein. Der junge Mann wurde der Universität verwiesen. Der Fall stellte [...] mehr

20.09.2018, 10:32 Uhr

Hasserfüllt was bewegt Menschen sich so nach 32 Jahren in das Rampenlicht zu begeben, Rache , Hass, oder Probleme mit der eigenen Person. Wahrscheinlich letzteres. Was aber bewegt die Partei der Demokraten [...] mehr

20.09.2018, 10:20 Uhr

Wunderschön da wird von mehreren Foristen gefordert, dass RWE Freiwillig etwas macht. Ein Widerspruch in einem einzigen Satz ist schon amüsant. Aber fordern ist immer einfach, machen hingegen nicht. Die [...] mehr

19.09.2018, 11:19 Uhr

Traurig dass es jemanden wie Trump braucht um gegen unseriöse Handelsbeziehungen vorzugehen. Die Fakten sind seit langem bekannt und erst jetzt erkennt die WTO, dass es wohl dringend Nachbesserungen braucht. [...] mehr

18.09.2018, 11:53 Uhr

Midterms wie immer wird die Oppositionspartei die Mehrheit im Repräsentantenhaus gewinnen, das war leider auch schon bei dem von uns geliebten Obama so, mit der Folge, das die Regierungsgeschäfte auf der [...] mehr

18.09.2018, 10:42 Uhr

Rebellen Die Frage wohin die ca. 150 000 ( Rebellen plus Familie ) ausreisen dürfen , bleibt unbeantwortet. Bitte nicht nach Europa. Wir haben hier schon genug Aktivisten. mehr

18.09.2018, 10:24 Uhr

Immobilienpreise ich glaube nicht, dass dies nur an den Immobilienpreisen liegt, da die Preise in Potdam sicherlich höher sind als in Neukölln. Wenn nicht genug Wohnraum entsteht , die Zahl der Bewerber aber höher [...] mehr

18.09.2018, 10:16 Uhr

Relation wie üblich wird jetzt Schwartzarbeit mit rd. 1 Mrd Steuerverrlust und Mindestlohnverstösse , 172 bei 32 000 Befragten vermischt. Das hat nichts miteinander zu tun. Das in der Mindestlohnbranche ein [...] mehr

17.09.2018, 11:13 Uhr

Vergessen womit wurden die UK in den Exit gedrängt... man wollte Ihnen nicht das Recht zugestehen die freie Wahl des Arbeitsplatzes für EU Bürger zu beschränken.. Mit der Erpressung alles oder nichts hat die [...] mehr

16.09.2018, 19:43 Uhr

Chemiewaffen wenn die irakische Armee gegen den Einsatz von Chemiewaffen ausgebildet wird, dann heisst das doch, dass der IS und andere Rebellen diese offensichtlich besitzen. Das widerspricht aber der Ideologie, [...] mehr

14.09.2018, 14:46 Uhr

Die Baumbewohner wehren sich gegen eine Entscheidung des Gerichts. Frau Wagenknecht begrüsst dies, Herr Hofreiter hat Verständnis. Irgendwie scheint die Orientierung immer dann verloren zu gehen , wenn Öko drauf steht. [...] mehr

13.09.2018, 14:31 Uhr

Wiederholung esggeht den Aktivisten nicht um Kohle oder Bäume sondern um die Umsetzung ihres Weltbildes. das hat nichts mehr mit dem Staat zu tun in dem wir leben.. mehr

13.09.2018, 11:24 Uhr

Globus ich habe nichts gegen die Ewoks auf Endor aber keine Sympatien für Baumbewohner in Deutschland, die gegen Gesetze verstossen. mehr

13.09.2018, 10:00 Uhr

Rechtsverständnis mir wird Angst und Bange wenn ich das in vielen Kommentaren zu lesende Rechtsverständnis analysiere. Da leben offensichtlich viele Aktivisten in einem anderen Staat als ich, in dem das Recht gilt, [...] mehr

12.09.2018, 21:30 Uhr

Alter Hut Die Hamburger Hochbahn bräuchte schon seid mehr als 20 Jahren keinen Fahrer...aber würden sie in einen Zug ohne einsteigen ? Darum sitzt nun doch ein Fahrer im Zug. mehr

12.09.2018, 21:20 Uhr

Rentenreform ist überfällig. Dennoch, bei längerer Bezugsdauer kommt die Rente an Ihre Grenze. Steuereinnahmen wären ja genug da, sie werden aber woanders ausgegeben, Bundeswehr, Bankenrettung , Soztialausgaben, [...] mehr

12.09.2018, 18:20 Uhr

Karikatur ist eine Karikatur, merci Charly Hegbo, auch wenn sie nicht gefällt.. Wo Verbote gegen Kunst angedacht werden, macht sich eigenartiges Gedankengut breit. Die Karikatur lebt davon Grenzen des guten [...] mehr

Seite 1 von 162