Benutzerprofil

bf3

Registriert seit: 09.09.2012
Beiträge: 60
25.05.2014, 08:34 Uhr

Europa braucht nicht mehr Militärausgaben, Europa braucht mehr miteinander! Ein Europa in Frieden, kann es nur unter Einbeziehung Russlands geben. Kriegstreiberei und Sebelrasseln hatten wir Jahrhunderte lang. Endlich sollten auch mal die [...] mehr

18.04.2014, 18:37 Uhr

Der Autor macht es sich viel zu einfach! Jede Nation unterliegt einem Wandel. Dieser Wandel kann sich zum positiven oder negativen entwickeln. Wir Deutschen haben Amerika sicher viel zu verdanken. Schließlich haben sie zur Gestaltung unserer [...] mehr

18.04.2014, 10:26 Uhr

Sie geben hier ihre persönliche Meinung wiede. Bei diesem Preis, wird die Meinung einer großen Menge von Fachleuten erfragt. Was hat wohl mehr Gewicht? Übrigens wird die i3 Produktion in Leipzig gerade [...] mehr

25.03.2014, 21:59 Uhr

Erst den Mann ins Amt Häfen und dann jammern, wenn er am Rad dreht. Ich würde mal behaupten, mit diesem Marionetten in Kiew, hat rer Westen ganz schön ins Klo gelangt. mehr

25.03.2014, 18:57 Uhr

gnadenlos schlechte Schlagzeile! Ich hoffe, Putin bleibt bei den Provokationen von allen Seiten weiterhin so ruhig und besonnen. Er reagiert nicht so, wie man es im Westen gern hätte. mehr

22.03.2014, 22:11 Uhr

Leider wird die AfD durch die dilettantisch Politik der EU und der deutschen Regierung, sowie durch die Parteilichkeit der deutschen Medien sehr viel Zulauf bekommen. Noch hoffe ich auf den gesunden [...] mehr

22.03.2014, 21:54 Uhr

Nein, wir als Volk sollten denen langsam mal unsere Meinung nicht nur in Foren klar machen. Ich hoffe, es wird sich großflächig Wiederstand gegen diese Politik entwickeln. mehr

20.03.2014, 17:16 Uhr

optional Ist unsere feine westliche Demokratie so am Ende, dass man tatsächlich Russland und China als neues Feindbild aufbauen muss? Will man so evtl. die weltweite Finanzkrise in den Griff bekommen? Das wird [...] mehr

20.03.2014, 12:59 Uhr

Der durchnittliche Deutsche ist ganz gut informiert. Das zeigen die Reaktionen auf die durchsichtige Strategie der Politikfritzen in EU und Deutschland. Und wer den Bürger ignorierte, wird früher [...] mehr

19.03.2014, 05:43 Uhr

Die Lage wird weiterhin, durch Kräfte im Hintergrund angeheizt. Schon wieder Tote auf beiden Seiten. Und wieder soll es sich um Scharfschützen handeln. Wer hat wohl das größte Interesse an einer Destabilisierung der Region [...] mehr

18.03.2014, 23:01 Uhr

überall wo ich lese, das selbe Bild. Und das sind nicht wenige Foren. Da hat Putin aber viele Freunde gewonnen. Im übrigen muss man kein Freund von Putin sein, um zu erkennen was im Moment falsch läuft. [...] mehr

18.03.2014, 21:58 Uhr

Schauen sie sich mal den Meinugsschnitt hier im Forum an. Und rechnen sie das mal auf die, sagen wir politisch informierten Menschen in Deutschland um. mehr

18.03.2014, 21:07 Uhr

Also in Amerika sind mir in den letzten zwei Jahrzehnten wesentlich mehr Kriegstreiber aufgefallen, wie in Russland. Aber dies war in ihren Augen sicher nur der Stabilisierung unserer Demokratie [...] mehr

18.03.2014, 20:51 Uhr

Überraschungen auf allen Seiten Merkel irritiert dies, mich irritiert das: "+++Merkel: Ukraine helfende Hand reichen+++ Bundeskanzlerin Angela Merkel hat für eine schnelle Auszahlung erster Finanzhilfen an die Ukraine [...] mehr

17.03.2014, 12:46 Uhr

Das Ergebnis ist nicht verwunderlich. Wie Peter Scholl-Tatour schon schrieb. Die Ostukraine wollte schon immer zu Russland. Janokowitsch konnte das noch verhindern. mehr

16.03.2014, 22:18 Uhr

Gerade weil ich in der ehemaligen DDR geboren wurde, empfinde ich die Einseitigkeit unserer Medien sehr befremdlich. Die Propaganda in der DDR ist zu ähnlicher Hochform aufgelaufen, wenn es [...] mehr

13.03.2014, 18:28 Uhr

Danksagung Ich möchte mich an dieser Stelle, für das Wirken unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel ganz herzlich bedanken. Sie hat es in den letzten Tagen wirkungsvoll geschaft, hunderte Mio. Euro am [...] mehr

09.03.2014, 15:54 Uhr

Da Herr Jazenjuk ein Mann der Tat ist, sind seine Worte ernst zu nehmen. Einer der den rechtsradikalen Mob in Kiew mit dem Hitlergruß würdigt, würde wohl auch den selbigen gegen die Ost Ukraine ins Feld [...] mehr

06.03.2014, 09:03 Uhr

Aha wird es doch veröffentlicht. Ich dachte schon, die Presse wäre zum Schweigen verpflichtet. mehr

Kartenbeiträge: 0