Benutzerprofil

ijf

Registriert seit: 09.09.2012
Beiträge: 1007
Seite 1 von 51
09.07.2017, 22:26 Uhr

also mir gehts um den Mann, nicht um die Stadt Zunächst: Bild 4 wirkt auf mich wie ein Scene shot aus einem düster kühlen SF Bild 5 ist interessant durch die Spiegelungen... Bild 10 ist die Hommage schlechthin an diesen tragischen Mann Es [...] mehr

12.02.2017, 20:48 Uhr

Ausnahme bestätigt die Regel... ...zumindest dieses Mal war der - oft zu Recht geschmähte - Kritiker mit 2 Punkten sogar noch gnädig! Ich gucke jetzt seit 30 Minuten und werde jetzt die (Sender-)Flucht ergreifen... das ist einfach [...] mehr

07.02.2017, 11:52 Uhr

Pervers?! Stimmt - die Alten in Sozialwohnungen abzuschieben und einmal in der Woche den Einkauf vorbeizubringen, nachdem diese ihr ganzes Leben, ihr Umfeld, z.T. ihren Beruf, ihr Zuhause aufgegeben haben, [...] mehr

07.02.2017, 08:16 Uhr

naa jaa Hat der Autor evtl selbst "UdSSR-deutsche" Wurzeln? Anders kann ich mir den rührseligen Grundton seines Textes nicht erklären... denn ich kenne einige Spätaussiedler-Sippen... das sind nur [...] mehr

04.02.2017, 02:50 Uhr

Der letzte Heissluftballon... ...in der deutschen Politik stieg für die CDU/CSU auf und stürzte ab - TvG... nun ist die SPD wieder dran... nennt sich Parteienproporz ;-) mehr

30.01.2017, 18:49 Uhr

sehr cool... Frauenpower mal anders... ich glaube kaum, dass Grube einen vergleichbar cleveren Arbeitsvertrag ausgehandelt hatte... mehr

30.01.2017, 16:28 Uhr

Natürlich! Das ist doch verdächtig! Denn wer sich so asozial verhält, hat offenbar furchtbares zu verheimlichen! Warum sonst verweigert sich das Gefährder-Subjekt den SOZIALEN Medien?!? mehr

30.01.2017, 13:24 Uhr

deja vu Ich werde den Eindruck nicht los, Theresa Maya wird zu GBs Chamberlain der Trump-Ära... gruselig... seien wir doch lieb zu Trump, dann sind zumindest die Briten sicher - was interessiert mich der Rest [...] mehr

30.01.2017, 13:17 Uhr

was mich immer wundert... ...wieso erwachsen aus den immer so ehrfürchtig bestaunten weltbesten Forschungs- und Entwicklungsschmieden der amerikanischen Elite-Unis nicht mehr marktfähige, exportgeeignete Wunderprodukte? Die [...] mehr

30.01.2017, 12:25 Uhr

gruslige Assoziation "General-Electric-Chef Jeff Immelt erklärte in einem Firmenblog, er teile die Sorgen seiner Mitarbeiter. Immelt versprach, GE werde den betroffenen Angestellten zur Seite stehen und versuchen, [...] mehr

30.01.2017, 12:08 Uhr

Pest oder Cholera Das Problem der kinderlosen Autorin scheint ein ziemlich übergriffiges persönliches Umfeld zu sein - bei soviel Distanzlosigkeit wird Ehrlichkeit ("klappt einfach nicht") nicht wirklich [...] mehr

29.01.2017, 22:24 Uhr

na ja... ...war ja schon eine ziemliche Aneinanderreihung von Klischees... Der psychisch misshandelnde Stiefvater mit Gottkomplex Der physisch misshandelnde alleinerziehende Vater mit retardierten Affekten [...] mehr

29.01.2017, 22:02 Uhr

Contact In dem SF mit Josie Foster hab ich ihn erstmals in einer "ernsten" Rolle gesehen... ich hatte damals gleich zwei Probleme: ihm den konservativen Theologen abzunehmen und ihm zusammen mit [...] mehr

29.01.2017, 17:34 Uhr

Darin haben ja nicht nur die Deutschen und Türken Erfahrung... ...wie man Mitmenschen zu verdächtigen Subjekten deklariert und in Lager sperrt... die Amis haben das vor 75 Jahren auch ausführlich und menschenverachtend geübt, als sie ihre japanisch stämmigen [...] mehr

29.01.2017, 13:35 Uhr

wow! das ist ja mal ne Idee! Wie cool wär das denn, wenn die UNO geschlossen umsiedelt... nur wohin??? Als Flüchtlinge beim EU-Parlament einquartieren? Da wäre zumindest die benötigte Infrastruktur schon vorhanden ;-) Gibt [...] mehr

28.01.2017, 19:06 Uhr

Hä? Seit wann bitte ist denn die USA "das Mutterland der Demokratie"??? Da war doch vor ewigen Zeiten mal irgendwas in Griechenland los, oder? Ich glaube mich zu drinnen, dass der [...] mehr

28.01.2017, 18:54 Uhr

noch ne Vermutung Trump hört zwar nicht auf mässigende Berater, aber ich vermute, er hört auf die Fachanwälte, die ihm den Weg auf Messers Schneide immer haarscharf an der gesetzlichen Kante der "regulativen [...] mehr

28.01.2017, 18:45 Uhr

naja... Einreiseverbot heißt ja nicht, dass die Terroristen nicht mehr ins Land kommen... es wird vielleicht aufwändiger, mühsamer und teurer, aber... ins Land kommen die immer noch... bei so viel Küsten, [...] mehr

28.01.2017, 18:33 Uhr

Sie glauben auch noch an Das Gute im Menschen, oder? Glauben Sie ernsthaft, Twitter stellt sich schützend vor seine muslimischen MA? Andersrum wird ein Schuh draus: mal sehen, wie lange es noch dauert, bis sich Twitter im [...] mehr

28.01.2017, 18:25 Uhr

Ernsthaft? Sie hielten die USA bis vor wenigen Tagen für ein Symbol der Freiheit? Auf welcher schönen Insel außerhalb jeglicher Kommunikationskanäle haben Sie Glücklicher denn die letzten Jahrzehnte [...] mehr

Seite 1 von 51