Benutzerprofil

hörnchen76

Registriert seit: 11.09.2012 Letzte Aktivität: 11.09.2012, 3:43 Uhr
Beiträge: 39
   

25.07.2014, 23:34 Uhr Thema: Bertelsmann-Studie: Deutschlands Kitas fehlen 120.000 Erzieher schlimm wenn ein männlicher Erzieher unter Generalverdacht steht. Meine 15 Monate alte Tochter geht total gerne zu ihrem Bezugserzieher. Als neulich die Kita offiziell eröffnet wurde wollte sie ständig zu [...] mehr

25.07.2014, 08:28 Uhr Thema: Bertelsmann-Studie: Deutschlands Kitas fehlen 120.000 Erzieher mit 5 in die kita? bissel spät, oder? und das ein 5 Jähriger weniger Betreuung braucht als ein ein-zwei Jahre altes Kind dürfte Ihnen ja auch nicht entgangen sein wenn Sie selbst zwei haben. Gerade für die Kleinen ist [...] mehr

11.07.2014, 20:15 Uhr Thema: Kinderbetreuung im Unternehmen: Klein, aber Kita so siehts aus misslongstocking Sie sprechen mir aus der Seele. Meine Tochter ist in einer Betriebskita. Vier std. am Tag wird sie da super betreut und sie fühlt sich superwohl und mir ist es wichtig das sie regelmäßig und nicht nur [...] mehr

06.07.2014, 21:37 Uhr Thema: Angst vor Anschlägen: USA verbieten ungeladene Handys im Flugzeug was bin ich froh das ich nie wieder in dieses hammerkranke Land fahren muss. Am besten sie schließen alle Flughäfen, Häfen etc. und essen ihre Burger alle selber! mehr

02.07.2014, 21:25 Uhr Thema: Zyklus-Apps: Sag mir, wann ich schwanger werde was spricht dagegen sich seinen Zyklus zu notieren??? ob auf einem Zetter oder in einer App. wir wussten das wir Kinder wollten und ich habe einfach notiert wie mein Zyklus ist und wusste so auch wann meine fruchtbaren [...] mehr

08.06.2014, 21:38 Uhr Thema: Mit Baby unterwegs: "Möglichst nah am Körper tragen" @kika2012 Meine Tochter läuft seit ihrem ersten Geburtstag und lässt sich trotzdem noch gerne tragen. Na sowas! Oh man! mehr

07.06.2014, 20:42 Uhr Thema: Mit Baby unterwegs: "Möglichst nah am Körper tragen" @kika2012 Was ist denn das für eine hirnlose Anmache? ich trage mein Kind mit 13 Monaten immer noch und zwar jeden Mittag von der Kita nach Hause in der Manduca wenn ich Teilzeit gearbeitet habe. Ich finds [...] mehr

28.05.2014, 19:31 Uhr Thema: Neugeborene: Das hilft gegen einen verformten Babykopf ostheopathie und kissen Drei Behandlungen beim Ostheopathen und das Kissen und daheim ein paar Übungen das unsere Tochter gelernt hat auf die andere Seite zu schauen und schwupps war das Problem behoben. Uns hats geholfen [...] mehr

01.05.2014, 14:22 Uhr Thema: Schwangerschaftsübelkeit: So bekämpfen Sie den Brechreiz also bei mir war es egal ob ich ungesund oder gesund gegessen habe. ich musste mich morgens beim Zähne putzen ca. 6 woche übergeben. es hat auch nix geholfen weder nen keks essen noch sonstwas. Erstmal 10 [...] mehr

25.04.2014, 21:40 Uhr Thema: Familie und Beruf: Mehr als die Hälfte der Mütter von Zweijährigen arbeiten danke kika 2012 Sie sagen es. wenn ich nur mein kond habe 24h rund um die Uhr, dann drehe ich irgendwann durch. ich liebe mein Kind überalles. ich spiele gerne mit ihr, mach mich auch gerne f. sie zum Affen damit sie [...] mehr

21.04.2014, 19:20 Uhr Thema: Familie und Beruf: Mehr als die Hälfte der Mütter von Zweijährigen arbeiten @new york76 Es gibt in Deutschland definitiv zu wenig Kitaplätze. ich hatte Glück. Weiß aber von Freunden die sich bei 25-30 kitas beworben haben und nicht mal eine Absage geschweige irgendwas bekommen haben. Zu [...] mehr

21.04.2014, 15:18 Uhr Thema: Familie und Beruf: Mehr als die Hälfte der Mütter von Zweijährigen arbeiten @quarkmailinator und selber? Wer redet von 60+? Wer redet von Karriere??? Ich will wieder arbeiten weil mir alleine der Mikrokosmos Kind wie meine Vorrednerin so treffend beschrieb, alleine nicht ausreicht. Ich krieg einen [...] mehr

20.04.2014, 18:21 Uhr Thema: Familie und Beruf: Mehr als die Hälfte der Mütter von Zweijährigen arbeiten sehr qualifiziert Mr. Bond0070. oh man! mehr

20.04.2014, 16:18 Uhr Thema: Familie und Beruf: Mehr als die Hälfte der Mütter von Zweijährigen arbeiten oh man wer von den Anwesenden hat sich den aktuell mal eine Kita/krippe angeschaut??? Verwahranstalt? leute! Aufwachen! Wir machen gerade die Eingewöhnung in meiner Betriebskita mit meiner einjährigen [...] mehr

23.03.2014, 20:02 Uhr Thema: Überbehütete Kinder: Pass auf, Vorsicht, alles ist gefährlich! @jujo dann lesen Sie die Beiträge mal richtig. Da wurde anscheinend früher alles erlaubt und man verschwandt einfach von der Bildfläche und die Eltern haben sich nicht gekümmert. Genau das, was die [...] mehr

23.03.2014, 17:26 Uhr Thema: Überbehütete Kinder: Pass auf, Vorsicht, alles ist gefährlich! super Wie viele sich hier beweihräuchern was sie doch alles tolles hatten! Ich, 1976 geboren, hatte so eine Helikoptermutter, jahrgang 1944. Also genau eure Brigade, die meint, was für eine tolle Kindheit [...] mehr

07.03.2014, 20:30 Uhr Thema: Trotz Frauenquote: Rückfall in alte Rollenmuster @kfp Es kann aber auch anders laufen! Ich habe im 8. Monat schwanger noch ein dreitägiges Seminar zur Personalentwicklung erfolgreich absolviert. Mein Arbeitgeber leckt sich alle 5 Finger nach mir und hat [...] mehr

23.02.2014, 14:32 Uhr Thema: Altersteilzeit: Chef, ich mach früher Schluss man muss kein Beamter sein um vorzeitig auszusteigen, sondern eben geschickt investieren und planen. ich habe mit 20 angefangen zu arbeiten, berufsbegleitend studiert und werde definitiv nicht bis 67 arbeiten. Den Streß und [...] mehr

12.02.2014, 21:00 Uhr Thema: Tabuthema: Angst vor der Geburt @kangootom welche Freude wurde durch die Schreie geschmälert??? ich habe spontan nach Einleitung nach 4h eine gesunde Tochter geboren. Wahrlich kein Spaziergang und ich habe auch gebrüllt vor Schmerzen. War mir [...] mehr

17.01.2014, 19:26 Uhr Thema: Schwanger im Studium: Kinder? Kinder! @balede ich sehe es genau wie sie. Der Einstieg in den Arbeitsmarkt ist schwer genug, zwei- drei Jahre sollte man sich Zeit nehmen um Fuß zu fassen. Da bleibt nach dem Studium trotzdem noch genug Zeit um [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0