Benutzerprofil

wachsamer_bürger

Registriert seit: 11.09.2012 Letzte Aktivität: 13.08.2014, 21:37 Uhr
Beiträge: 462
   

27.08.2014, 14:53 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Uno prangert IS-Gräueltaten in Syrien an Und wieviel Opfer hatten Assad jun., Gaddafi und BanAli auf dem Gewissen? Und wieviel Opfer hatten Assad jun., Gaddafi und BanAli auf dem Gewissen? Und wieviel starben dann bei der angeblichen Revolution in Libyen durch die "Rebellen" und die NATO-Angriffe und [...] mehr

27.08.2014, 14:19 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Uno prangert IS-Gräueltaten in Syrien an Die Armee des Regimes greife Wohngebiete mit Raketen an. "Die Armee des Regimes greife Wohngebiete mit Raketen und an." Aber wenn der Herr Poroschenko mit der ukrainischen Armee das in der Ostukraine tut, regt sich im Westen nichts! Und da [...] mehr

27.08.2014, 13:59 Uhr Thema: Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan Nein keine Johanniter! Es war eindeutig ein militärisches Fahrzeug. Ähnlich Hummer, und hatte auch eine militärische Lackierung. Es ist durchaus denkbar das altes Gerät aus der BW dort hin geschafft wurde. Inzwischen [...] mehr

27.08.2014, 11:43 Uhr Thema: Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan z.B. einfach mal nach Odessa Googeln? Da wurden über 40 Protesler bestialisch ermordet und die Regierung in Kiew hat die Täter noch belobigt! mehr

27.08.2014, 11:41 Uhr Thema: Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan Tja... Föderalisierung wurde eben vor Monaten von der Ostukraine angeboten Tja Föderalisierung wurde eben vor Monaten von der Ostukraine angeboten und das Angebot von Kiev mit Armeeeinsatz beantwortet. Jetzt will man keinen Föderalstaat mehr mit Kiew, nach all den [...] mehr

27.08.2014, 11:23 Uhr Thema: Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan Kürzlich auf einem Video Geländewagen mit verblasstem BW-Sybol gesehen Habe kürzlich auf einem Video der Separatisten die die Reste einer Zerschlagenen UK-Einheit zeigten einen Geländewagen mit verblasstem Eisernen Kreuz gesehen. Möglicher weise wurden ja auch [...] mehr

27.08.2014, 11:05 Uhr Thema: Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan Solche Meldungen passen Kiew nicht in den Kram Solche Meldungen passen Kiew nicht in den Kram, weswegen sie weiter zurückgehalten werden genau wie die wahren Opferzahlen. mehr

27.08.2014, 10:04 Uhr Thema: Treffen mit Putin: Poroschenko nährt Hoffnungen auf Friedensplan Separatisten hatten vor Monaten Kiew eine föderale Mitgliedschaft angeboten! Separatisten hatten vor Monaten Kiew eine föderale Mitgliedschaft innerhalb der Ukraine angeboten. Das wurde von Kiew abgelehnt! Jetzt, nach all den militärischen Aktionen von Kiew werden die [...] mehr

26.08.2014, 12:39 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Oh nein! Es war Barroso! Oh nein! Es war Barroso! mehr

26.08.2014, 12:18 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Warum? Na um der armen bedrängten ukrainischen Regierung beizustehen. Hat doch schon öfters mal funktioniert. Irgend welche Behauptungen aufstellen wie den Massenmord an Zivilisten (Jugoslavien), Luftwaffe [...] mehr

26.08.2014, 12:13 Uhr Thema: Stellungnahme aus Moskau: Russische Soldaten betraten Ukraine "aus Versehen" Also russische Grenzpatroullie hat mit dutzenden Panzern die Ukraine betreten? Also russische Grenzpatroullie hat mit dutzenden Panzern die Ukraine betreten? Was soll der Quatsch? Russische Grenzpatroullien sind also mit dutzenden Panzern auf Streife? Bisserl weit hergeholt. [...] mehr

26.08.2014, 11:10 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Exakt so ist es! Sysop- Gibt es einen Grund diesen Kommentar immer zu löschen oder ist das nackte Zensur? Sollte eigentlich jeder bemerken das solche Behauptungen von der ukrainischen Regierung in die Welt gesetzt [...] mehr

25.08.2014, 15:51 Uhr Thema: Neue Kämpfe: Ukraine beschuldigt Russland neuer Aggression Zur Zeit sind die Separatisten in der Offensive! Zur Zeit sind die Separatisten in der Offensive! Die Kiewer Truppen werden im Süden Richtung Mariupol gedrängt. Deswegen werden solche Meldungen von seiten Kiews laut. Um die EU bzw. NATO zum [...] mehr

25.08.2014, 06:48 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": Merkel schließt Waffenlieferung an PKK aus Gestern noch keine Alternative "Kanzlerin Angela Merkel allerdings lehnt eine Bewaffnung der PKK ab. Im Sommerinterview der ARD sagte sie: Es gebe die "ganz klare Regelung", dass Waffen in den Irak nur geliefert [...] mehr

24.08.2014, 22:26 Uhr Thema: Libyen: Misrata-Milizen erobern Flughafen von Tripolis Erwähnenswert "Demnach waren die Auseinandersetzungen die schlimmsten seit dem Sturz des früheren Diktators Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011. Seither bekriegen sich verschiedene Kampftruppen, die aus [...] mehr

23.08.2014, 12:11 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Humanitäre Hilfe Immerhin wurden lebenswichtige Hilfsgüter dort hin gebracht! Andere Nationen bombardieren aus humanitären Gründen die Stadte anderer Länder und fragen nicht nach der Souverenität dieser Länder. [...] mehr

23.08.2014, 10:42 Uhr Thema: Ermordeter US-Journalist: Wie James Foleys Befreiung scheiterte Assad und ISIS gemeinsame Sache? Das höre ich so zum ersten mal. Assads Miliz hieß doch Shabiha oder so ähnlich. Verwechseln Sie da nicht was oder passt es sonst nicht mehr in Ihr Konzept? Haben Sie irgend welche Quellen die [...] mehr

23.08.2014, 10:10 Uhr Thema: Ermordeter US-Journalist: Wie James Foleys Befreiung scheiterte @Daku85 Könnte es nicht Ihr eigener Beißreflex sein? Von einer Verwicklung oder Vertuschung durch die USA habe ich in meinem Post nichts geschrieben! Es ging mir eher darum das der Reportervon Anfang an [...] mehr

22.08.2014, 22:37 Uhr Thema: Ostukraine: Litauischer Diplomat nahe Luhansk getötet Hallo Sysop wie schläft es sich denn so? Wird denn von mir gar kein Beitrag mehr veröffentlicht? Wann, Wo und von wem wurde er denn erschossen aufgefunden? Hat er womöglich die Wahrheit über die Faschistischen Gruppierungen auf seiten Kiews gesehen und wurde sozusagen auch als nächste [...] mehr

22.08.2014, 22:32 Uhr Thema: Krieg gegen die Islamisten: "Ein Haufen brutaler Bastarde" Nee! Das passiert... Nee! Das passiert wenn man die Regierung eines Landes mit allen Mitteln stürzen will. Beginnt mit finanzieller Unterstützung der Opposition des Landes, herbeiführen von Schlüsselereignissen wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0