Benutzerprofil

sandboxer

Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 153
   

12.04.2015, 11:23 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Ich glaube, Sie haben da etwas gründlich missverstanden. Wie viel das bisschen Kohle ist, das können Sie am Haftbefehl sehen. Alleine Steuer über 1 Million Euro. Werbung ist auch nicht die [...] mehr

07.04.2015, 10:11 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Leider falsch Die Seite ist keine Suchmaschine. Die Links werden dort aktiv von den Betreibern eingestellt, ebenso die Filmbeschreibung, Cover etc. Ist es wirklich so schwer das zu verstehen? Nochmal: [...] mehr

06.04.2015, 15:09 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Bemühen Sie eine Suchmaschine Ihrer Wahl. Schränken Sie die Suche noch etwas ein um die gekonnte Wahl von weiteren Suchbegriffen. Sie werden staunen, wie viele Quellen Sie finden, die Ihnen [...] mehr

06.04.2015, 09:46 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Dann sollten Sie sich mal über Kino(x) besser informieren. Das sind keine Suchmaschinen. Und daher ist Ihr Google Vergleich auch komplett falsch. Portalbetreiber und Streaminghoster sind [...] mehr

04.04.2015, 14:23 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Nur zu, gehen Sie zu Aldi, dort ist das Klauen eh billiger und zeigen Sie es Herrn Albrecht und seinen Erben mal so richtig, was Sie von der Verarschung in den Läden halten, denn die wollen doch [...] mehr

04.04.2015, 13:25 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Jetzt wird es schräg. Was für eine Argumentation ist das denn? All die von Ihnen aufgezählten Gewerke werden bezahlt und zwar von denen, die das Risiko des Investments eines Films eingehen. [...] mehr

04.04.2015, 12:52 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Sie haben das Prinzip einer Verwertungsgesellschaft nicht verstanden. Es ist egal, ob Sie Ihre eigenen Werke oder die Werke Dritter spielen. Genauso könnten andere Bands Ihr Werke spielen. Am [...] mehr

04.04.2015, 11:43 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Und täglich zurück gegrüßt. Metastudie des US Accounting Office und zwar nur Studien mit Peer Review. Studien, die von Schäden ausgehen zu denen, die von keinen Schaden ausgehen 12:2. [...] mehr

04.04.2015, 11:32 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Sie haben offensichtlich nicht verstanden, wie das Geschäftsmodell der Betreiber läuft. Kann man alles nachlesen, war auch schon bei Kino.to so. Es wurden/werden sowohl die Portale UND auch [...] mehr

04.04.2015, 10:55 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Die Logik müssen Sie mir mal erklären. Ein Urheber bekommt von seinem Vermarkter, sofern er nicht selber vermarktet eine Beteiligung. Das finden Sie schlecht. Die Betreiber der Portale [...] mehr

03.04.2015, 18:49 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Ah, ein Gema Basher, der tatsächlich einmal Mitglied der GEMA war zu DM Zeiten. Die Verteilung läuft anders. Und wenn Sie Ihr Wissen von Wikipedia beziehen, wundert mich eigentlich nichts. [...] mehr

03.04.2015, 16:48 Uhr Thema: Kinox.to-Gründer: Ermittlern fehlt noch immer heiße Spur Ein ganz Schlauer! Bezahlt wird nach Nutzung. Werden die Werke eines Autors oft genutzt, dann wird mehr ausgeschüttet. Schwer zu verstehen oder? Dann mal so: Wer viele Hits hat, bekommt mehr [...] mehr

29.03.2015, 18:19 Uhr Thema: Geoblocking im Netz: EU-Kommission will gegen Ländersperren vorgehen Google Brainwash wäscht doch immer noch am Besten. Die GEMA blockt nichts, Google blockt, weil sie nicht zahlen wollen. mehr

29.03.2015, 18:17 Uhr Thema: Geoblocking im Netz: EU-Kommission will gegen Ländersperren vorgehen Ich habe hier Hunderte von Programmen über Satellit. Mit z. T. sehr bizarren Sendern. Wo liegt ihr Problem konkret? mehr

26.03.2015, 16:33 Uhr Thema: Geoblocking im Netz: EU-Kommission will gegen Ländersperren vorgehen Interessant Wann wurde Ihnen das verwehrt? In der EU gilt die Erschöpfung, sie können überall haptische Waren kaufen. Meinen Sie digitale Alben oder Singles? Wo ist Ihnen das passiert? mehr

10.12.2014, 09:46 Uhr Thema: YouTube: Neue Funktion sagt, welche Musik man hochladen darf Puhhhh Die GEMA sperrt nicht, das sollte doch nun auch der Letzte begriffen haben. Youtube sperrt, weil man möglichen nachträglichen Forderungen ausweichen will. Und weil sie nicht sperrt ist die [...] mehr

26.10.2014, 19:12 Uhr Thema: Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber Wie kommen Sie darauf? Ermittelt wird durch deutsche Behörden und nicht US Behörden. Genau wie bei Kino.to wird das Verfahren hier geführt. Auch da wurde niemand in die USA ausgeliefert. mehr

26.10.2014, 18:50 Uhr Thema: Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber War absolut richtig Bitte lesen Sie die Meldung und versuchen diese zu verstehen. Es geht darum, dass sowohl Portale und Foren sowie Hoster betrieben wurden. Die gleiche Konstellation wie bei Kino.to. Es hat [...] mehr

25.10.2014, 23:18 Uhr Thema: Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber Anscheinend immer noch nicht verstanden. Sie kennen den Kino.to Fall nicht - anders kann ich es mir nicht erklären. Natürlich hat es mit OCH bzw. Streaminghostern zu tun. Wenn Sie wie bei Kino.to nämlich sowohl das Portal als auch den [...] mehr

25.10.2014, 21:50 Uhr Thema: Raubkopie-Verdacht: Großrazzia gegen Kinox.to-Betreiber Erklärung gewünscht? Da Sie es ja nicht verstehen: Wenn Sie den Fall Kino.to auch nur ansatzweise verstanden hätten, dann wüssten Sie jetzt auch, was hier passiert ist. Dort ging es darum, dass das Portal und die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0