Benutzerprofil

cabeza_cuadrada

Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 2338
23.01.2017, 11:25 Uhr

oh, dann sprechen sie mal mit Mitarbeitern eines Jobcenters gerade Bezieher auf die maximal eine Aushilfstätigkeit zum Mindestlohn wartet haben recht wenig Motivation. Oder sprechen sie mal mit Unternehmen denen "vom Amt" Bewerber geschickt [...] mehr

23.01.2017, 11:22 Uhr

die Panik macht sich breit man stelle sich vor er macht es wirklich und in 2, 3 oder 4 Jahren geht es den Amerikanern besser. Worst Case Scenario. Gleiches gilt für den Austritt der Briten. Es bleibt spannend. mehr

20.01.2017, 09:57 Uhr

Toll, wenn man es sich leisten kann Samosir, Lake Toba war ich auch schon. Gerade auf Sumatra kann man auch mit sehr knappen (typisch) Backpacker Budget viel erleben. Ob ich als Rentner mir das Rumreisen finanziell erlauben kann [...] mehr

19.01.2017, 15:30 Uhr

Backpacker ist nun mal der internationale Begriff und passt sehr gut zu dieser , meist internationalen, Art zu reisen. Was haben sie dagegen? Sie müssen es ja nicht machen... mehr

19.01.2017, 12:47 Uhr

Na sie sind mir ja ein ganz toller Hecht. Überzeugender wäre für mich gewesen wenn sie seit 25 Jahren Leistungssportler medizinisch betreuen würden. Ich halte mich trotzdem lieber an Ärzte und/oder [...] mehr

19.01.2017, 11:46 Uhr

das verstehe ich auch nicht. Der Höcke ist ein Nazi, keine Frage. Aber die Kritik an dieser Aussage verstehe ich nicht. mehr

19.01.2017, 11:09 Uhr

also ich habe mal gegoogelt und seriöse Quellen über die Ursache von Muskelkrämpfen durchgelesen. Als Hauptursache wird in erster Linie immer Magnesiummangel und dann auch Kalium angegeben. Aber sie wissen es ja besser. [...] mehr

19.01.2017, 10:57 Uhr

wer heilt hat recht über den Placeboeffekt sollte man sich nicht lustig machen. Placebos sind erstaunlich erfolgreich. Nicht umsonst sagen Ärzte auch hin und wieder dass man gesund werden kann wenn man es selbst [...] mehr

18.01.2017, 13:48 Uhr

Och jedem das Seine würde ich sagen. Wem es gefällt der soll so eine Uhr tragen. Ich persönlich konnte mich nie an eine Armbanduhr gewöhnen, da man aber heutzutage sein Smartphone immer dabei hat kann [...] mehr

18.01.2017, 12:56 Uhr

richtig ob sie allerdings auf dem Sterbebett denken "Ach wäre ich doch lieber manchmal länger im Büro geblieben...." ist fraglich. Aber wenn sie sich über ihren Job definieren, bitte sehr. Ihren [...] mehr

18.01.2017, 12:54 Uhr

Es hat schon einen Vorteil Viele AN mit "Vertrauensarbeitszeit" haben eher ein schlechtes Gewissen und arbeiten oft ein wenig mehr als die vereinbarten Stunden aus Angst man könnte es anzweifeln. Ein und [...] mehr

18.01.2017, 12:24 Uhr

Wo sie recht haben.... haben sie recht. Solange dass ihr einziges Problem ist. Das Verhindern von dringend nötigen Abschiebungen ist für mich Grund genug Grün links liegen zu lassen. mehr

18.01.2017, 11:11 Uhr

Tja, Blender befördern Blender. Wenn man sich selbst ehrlich einschätzen kann und weiß, dass man fachlich wohl nie etwas reißen wird, entscheidet man sich früh für den Weg ins Management, sonst bleibt [...] mehr

18.01.2017, 11:08 Uhr

so so echte Arbeit ist es nur wenn man sich dabei dreckig macht. Ich kenne beides, leichter ist es im Büro nicht, aber dafür natürlich wärmer. Wenn nicht irgendwo Menschen "rumsitzen" würden [...] mehr

18.01.2017, 10:02 Uhr

Arbeitszeit noch stärker kontrollieren oder ein Umdenken anstoßen. Während viele AN in Deutschland meinen sich feiern lassen zu können bzw. bewundert zu werden weil sie "gestern mal wieder bis 21:00 Uhr im Büro waren" , was [...] mehr

17.01.2017, 13:12 Uhr

Die Hauptsache an einem Restaurantbesuch sind zubereitete Speisen und Getränke und die Hauptsache einer Bank ist das Führen von Konten? Ich befürchte sie haben da etwas grundsätzlich nicht verstanden. Die "Hauptsache" ist die Haupteinnahmequelle, also das worauf [...] mehr

17.01.2017, 11:56 Uhr

Gehälter wieder bar auszahlen Klar, kann man machen. Hätten sie dann ein gutes Gefühl wenn sie einmal im Monat mit (keine Ahnung) 2,3 oder 4 tausend Euro in der Tasche nach hause gehen? Ich weiß ja nicht wo sie wohnen, aber [...] mehr

17.01.2017, 11:44 Uhr

Werden sie aber die Bankfilialen werden verschwinden oder zumindest drastisch an Anzahl schrumpfen. Schauen sie sich mal in einer Bankfiliale um und schätzen sie das Durchschnittsalter. Das System hat ausgedient. [...] mehr

17.01.2017, 11:36 Uhr

Stichwort Quersubventioniert Nur mal ein kleines Beispiel von tausenden. Wissen sie was? Ich gehe niemals in Restaurants auf die Toilette, ist einfach nicht meins, also öffentliche Toiletten. Ich sehe deshalb auch nicht ein [...] mehr

17.01.2017, 10:53 Uhr

und wissen sie warum? weil sie es kann! Schließlich sind 7,90€ trotzdem nicht hoch genug um sie zum Wechseln der Bank zu treiben. mehr