Benutzerprofil

cabeza_cuadrada

Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 1544
   

01.09.2015, 12:36 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied Dänemark und Schweden? Liegt es vielleicht an der großen Fläche mit deutlich weniger Einwohnern in diesen beiden Ländern? Kleine Häuser habe ich jedenfalls dort nicht gesehen. Allerdings kann man dort schon ein schönes [...] mehr

01.09.2015, 12:32 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied Haus kaufen konnte man in der DDR auch. Sogar ziemlich günstig. Aber wehe es ging etwas kaputt. Da war dann meist ohne Beziehungen nix zu machen. Nicht unüblich wurde ein Haus dann auch mal gegen einen 10 [...] mehr

01.09.2015, 12:28 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied nicht so ganz Ich mag Plattenbau eigentlich auch, nur nicht die Leute die in einem Plattenbau meist wohnen! mehr

01.09.2015, 10:51 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied 1 Mio OK, man verdient in München vielleicht ganz gut und mehr als im Bundesdeutschen Durchschnitt. Aber , wirklich soooo gut? Kann mir nicht vorstellen dass es sich bei den Käufern um AN handelt. mehr

01.09.2015, 10:48 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied Ja, aus diesem Zwang muss man sich lösen. BTW: Oder ein riesigen Luxuswohnwagen gekauft und Dauerstellplatz auf einem Campingplatz angemietet. Kostet vielleicht 1000€ pro Jahr, Wohnwagen vielleicht 30k. Und schon hat man Natur und Blick [...] mehr

01.09.2015, 10:46 Uhr Thema: Luftaufnahmen von Neubausiedlungen: In Reihenhaus und Glied 450.000€ hat man da wenigstens Meerblick? Also mal ehrlich, das ist ne ganze Stange Geld. Wo bleibt da noch die Relation? mehr

01.09.2015, 09:25 Uhr Thema: Wegwerfkultur: 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll Es soll Menschen geben die nicht in 10 minuten auf Arbeit sind. Nennte man Pendler. Und wenn man sowieso schon vor 6 aufstehen muss ist ihr Tipp gold wert. Einfach noch früher aufstehen um dann den Kaffee auf der [...] mehr

01.09.2015, 08:11 Uhr Thema: Wegwerfkultur: 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll dreifachen Doppelburger hi hi, ihr zwei lustigen drei seid mir aber auch wieder amüsant. mehr

31.08.2015, 16:30 Uhr Thema: Wegwerfkultur: 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll es wurde ja kritisiert Kaffee unterwegs zu trinken. Das ist mit einer Thermoskanne nix anderes. mehr

31.08.2015, 16:04 Uhr Thema: Wegwerfkultur: 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll richtig dafür aber zerdepperte Glasflaschen. Sind ja auch nur 8 cent. Großes Kino von unserer Politik. mehr

31.08.2015, 16:02 Uhr Thema: Wegwerfkultur: 320.000 Kaffeebecher landen jede Stunde im Müll ja klar, organisieren Es gibt Menschen die müssen pendeln. Klar kann man ja auch gegen 4 aufstehen um noch genug Zeit für ein ausgiebiges Frühstück zuhaben. Sie arbeiten nicht zufällig im öffentlichen Dienst? In [...] mehr

28.08.2015, 08:43 Uhr Thema: US-Gesundheitsbehörde: Ohne Eier keine Mayo In El Salmonella, der Heimat der warmen Mayonese, wird noch Ei für die Herstellung verwendet! mehr

28.08.2015, 08:35 Uhr Thema: US-Gesundheitsbehörde: Ohne Eier keine Mayo Die Macht der Gewohnheit Wer gerne Pommes Schranke isst sieht in der Pommesbude das sowohl Ketchup als auch Mayo aus der Flasche/Tube kommt. Also zieht er los und kauft sich so etwas auch für zuhause. Sicher haben sie [...] mehr

28.08.2015, 08:25 Uhr Thema: US-Gesundheitsbehörde: Ohne Eier keine Mayo Geschmacksexplosion Ok, wie es jeder mag. Ich weiß es ja nicht hundertprozentig genau, bin mir aber sicher auch schon mal unbemerkt Analogkäse auf der Pizza gehabt zu haben. Zuhause kommt nur selbstgeriebener [...] mehr

27.08.2015, 15:47 Uhr Thema: US-Gesundheitsbehörde: Ohne Eier keine Mayo Pizzamix Und man kann schwer davon ausgehen, dass man in Restaurants bei allen überbackenen Gerichten auf Analogkäse trifft. Und? Schmecken tuts kaum einer, gesundheitsschädlich auch nicht und bei [...] mehr

27.08.2015, 15:21 Uhr Thema: Teenagermütter: Nicht Kinder machen arm, sondern Hartz IV Nun, H4 hat schon etwas damit zu tun dass die Arbeitslosigkeit zurückgegangen ist. Seit H4 können auch Unternehmen am Markt bestehen die eigentlich nicht wirklich rentabel arbeiten. Nur durch extrem [...] mehr

27.08.2015, 14:09 Uhr Thema: Geringqualifizierte: Armutsgefährdung in Deutschland steigt da wolllte ich grad zurückschreiben dass das nur Stellen für Aushilfsjobs oder Praktikas betrifft. In den meisten Fällen ist dass auch so. Bis ich das gefunden habe: Web-/ Software developer, programmer, IT Engineer Deine [...] mehr

27.08.2015, 13:21 Uhr Thema: Geringqualifizierte: Armutsgefährdung in Deutschland steigt auf eine Erwerbstätigkeit kann ich auch verzichten... Auf Geld allerdings nicht. Mal abgesehen davon dass ich auch Verantwortung für eine ganze Familie habe und meinen Kindern gern ein gutes Vorbild bin. mehr

27.08.2015, 12:13 Uhr Thema: Geringqualifizierte: Armutsgefährdung in Deutschland steigt startups werden heute aber oft aus genau diesem Grund gegründet. Und dafür findet man auch haufenweise Investoren. Ziel ist sich aufkaufen zu lassen und so ganz ganz schnell sehr sehr reich zu werden. [...] mehr

27.08.2015, 12:11 Uhr Thema: Geringqualifizierte: Armutsgefährdung in Deutschland steigt 7 Jahre? Spätestens nach einem Jahr erfolgloser Suche hätte ich mich ins Ausland abgesetzt. Ist das Leben nicht ein wenig zu kurz? mehr

   
Kartenbeiträge: 0