Benutzerprofil

imvorbeigehen

Registriert seit: 16.09.2012 Letzte Aktivität: 03.08.2014, 20:43 Uhr
Beiträge: 313
   

18.07.2014, 20:14 Uhr Thema: Angeblicher Rebellen-Funk nach MH17-Absturz: "Die Kosaken haben ein Flugzeug abgescho Das haben sie aber aus kleiner Höhe mit den tragbaren Raketenwerfern gemacht (russische Abkürzung PZRK). Das kann man mit einer Maschine in 10 km Höhe nicht machen mehr

18.07.2014, 20:11 Uhr Thema: Angeblicher Rebellen-Funk nach MH17-Absturz: "Die Kosaken haben ein Flugzeug abgescho Wenn es den USA nicht passt, dann sehen ihre Satelitten nichts. So war das doch mit dem Abschuss der Maschine Tel Aviv - Novosibirsk im Jahre 2001. Damals log die Ukraine bis es nicht mehr ging [...] mehr

16.07.2014, 07:15 Uhr Thema: Fußball-WM 2018: Teuer, teurer, Russland Ist der Autor neidisch? Was sagt er über die WM in Katar? Dort ist es billiger? Wenn nicht, warum schreibt er diesen Mist über Russland? Weil die politische Linie so ist? mehr

14.07.2014, 04:33 Uhr Thema: Luftschläge in der Ostukraine: Kiew spricht von Dutzenden toten Rebellen Sie sind sich für nichts zu schade? Suchen sie weiter, sie werden noch blödere Vergleiche finden. Hauptsache vergleichen sie mit ganz schlimmen Sachen. Nur will der blöde Putin um keinen Preis in [...] mehr

07.06.2014, 15:49 Uhr Thema: Wahlen im Kosovo: Generation Newborn begehrt auf Die Dreckschleuder Braunkohle. Wer will sie denn heute? Darauf einen modernen "wohlhabenden" Staat aufbauen wollen ist Trautänzerei. So wie die Ukrane auch davon träumt, von nichts auf [...] mehr

05.06.2014, 20:46 Uhr Thema: Ukraine-Krise: G7 planen neue Energieversorgung ohne Russland Na dann fragen sie doch Airbus-Werke, woher sie ihr Titan nehmen und die seltenen Erdmetalle. Und wer der beste Kunde seit Jahren ist und warum der Auftragseingang für nächstes Jahr um 17 Prozent [...] mehr

01.06.2014, 17:43 Uhr Thema: Französische Rechtspopulistin: Le Pen warnt Merkel vor "Explosion der EU" Zwar stimmt das leider. Aber dann können doch die Italiener, Franzosen, Griechen usw. ihre Währungen nach Bedarf abwerten und ebenfalls nach Bedarf ihr eigenes Geld drucken, den sie hätten dann [...] mehr

30.05.2014, 03:51 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht Weil es in manchen Gegenden dann vielleicht darum geht, dass 3 Moscheen fürs knappe Geld der Kommune gebaut werden sollen statt einer Bibliotek? mehr

30.05.2014, 03:45 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht Noch mal zum Mitschreiben: Nur die Tatsache, dass man BÜRGER des Staates ist, berechtigt an den Wahlen teilzunehmen. Sind sie ein Nazi, dass sie Menschen nach Intelligenz und Bildung, [...] mehr

30.05.2014, 03:40 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht Sie irren sich. Das Wahlrecht ist das Privileg der Bürger eines Staates aufgrund ihrer Staasbürgeschaft. Und nur dadurch. Auch wenn dieser Bürger keine Stuern zahlt (Arbeitslos, Rentner, Student [...] mehr

30.05.2014, 03:27 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht Rückgrat? Es ist lediglich die Angst von der Macht weggedrängt zu werden. mehr

30.05.2014, 03:25 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht Ich verstehe nicht, warum die "rechten" (ich nenne sie neu-konservativ) Parteien als Nazis tituliert werden? Die Nazis waren NationalSOZIALISTEN und haben eine ARBEITERpartei betrieben. [...] mehr

30.05.2014, 03:17 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht EU-Ausländer dürfen in allen EU-Ländern an den Kommunalwahlen teilnehmen. Also, geht es hier gar nicht um Deutsche oder Portugiesen als Einwanderer, sondern eher um Nordafrikaner und Araber. mehr

30.05.2014, 03:11 Uhr Thema: Reaktion auf Le-Pen-Wahlsieg: Frankreichs Regierung stoppt Einwanderer-Wahlrecht Ideale? Ne, das sind Parolen für Dumme, um an die Macht zu kommen und dort zu bleiben. mehr

29.05.2014, 09:25 Uhr Thema: Neue US-Außenpolitik: Die Obama-Doktrin Stimme Ihnen völlig zu. Außerdem hat die USA ein großes Problem zwischen Verbündeten und Vassallen zu unterscheiden. Als D nicht so wollte, wie die USA es wollte, war die Eiszeit ausgebrochen. [...] mehr

29.05.2014, 09:08 Uhr Thema: Neue US-Außenpolitik: Die Obama-Doktrin Obama hat nicht die Vorbildfunktion der USA betont, er hat die AUSSCHLIESSLICHKEIN der USA betont. Der letzte, der das machte, war ein Mann mit einem komischen Bärtchen und hat schreckliches Leid [...] mehr

29.05.2014, 09:06 Uhr Thema: Neue US-Außenpolitik: Die Obama-Doktrin Und dieser Mann, der in West Point offen mit dem Krieg droht, hat den Friedensnobelpreis erhalten? Das ist doch eine Karikatur. mehr

24.05.2014, 20:10 Uhr Thema: Ukraine vor der Wahl: Die Enttäuschten vom Maidan Klar wird er seine Schoko-Firma verkaufen. Wenn so ein Absatzmarkt wir Russland wegbricht, ist das Unternehmen bald pleite. Schnell verkaufen. Und was hat Poroschenko über seine Auto- und [...] mehr

24.05.2014, 18:11 Uhr Thema: Ukraine vor der Wahl: Die Enttäuschten vom Maidan Dieser Artikel/Wahlhilfe verschweigt, dass Poroschenko auch den Fersehkanal 5 besitzt, das so einseitig für Poroschenko den Wahlkampf geführt hat. Und Autowerke und eine Werft und noch in der [...] mehr

24.05.2014, 18:02 Uhr Thema: Ukraine vor der Wahl: Die Enttäuschten vom Maidan Die Maidan-Kämpfer wollten die Oligarchie in der Ukraine bekämpfen und jetzt sollen sie einen Oligarchen (vom Westen gewollt) als ihren Präsidenten wählen. Man nennt diese Wahlen schon [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0