Benutzerprofil

hatomune

Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 409
   

18.12.2014, 19:16 Uhr Thema: Märsche der Anti-Islamisten: Kein Verständnis für Pegida Was hat S21 mit Pegida zu tun? In Stuttgart hat sich zum ersten Mal eine nachhaltig friedliche Bewegung auf die Straße begeben um auf skandalöse Missstände aufmerksam zu machen. Sie scheint in den letzten Zügen zu liegen, aber sie [...] mehr

15.12.2014, 10:03 Uhr Thema: Terroralarm in Sydney: Warum ausgerechnet hier? Die Klammheimlichkeit Wie man in den Wald hineinruft! Schon 2005 hat Präsident Howard unmissverständlich auf die Unvereinbarkeit islamischer Vorstellungen wie Scharia mit der qustr. Gesetzgebung hingewiesen und einen [...] mehr

11.12.2014, 13:45 Uhr Thema: US-Umfrage: Amerikaner verlieren Glauben an den American Dream Kapital im 21. J.h. Piketty lesen. Topanalyse in dedingungsloser Abfolge auch historisch gesehen. Er erlaubt sich eine Warnung: Wenn nicht mit progressiver Besteuerung der "Oberen Zehntausend" (genaue [...] mehr

09.12.2014, 19:49 Uhr Thema: Kommentar zu CIA-Folter: Amerikas Schande Jawollll! Auch in mir hat sich die letzten Jahre Unduldsamkeit breit gemacht - unsere Leitkultur betreffend: Go west! Dort -so muss man lernen- haben Leute das Sagen, die reibungslos in das passen, was man die [...] mehr

09.12.2014, 11:48 Uhr Thema: OECD-Bericht: Kluft zwischen Arm und Reich lähmt deutsches Wachstum Kapital im 21. J.h. Habe Piketty gelesen. Wurde massiv als sensationelles Werk angepriesen. Das ist es nicht, sondern es ist eine präzise, frei von jeder Voreingenommenheit verfasste Analyse des Zustandes der [...] mehr

08.12.2014, 13:47 Uhr Thema: Streit um Leitantrag: CSU-Prominenz gegen Deutsch-Pflicht für Migranten Da lob ich mir die Schwaben Mir kennet älles außer Deitch! Das ist gelebte Wahrhaftigkeit. Der Bajuware (vielleicht minus dem Franken da oben in dem Eck) als solcher will ja EIGENTLICH gar kein Deitscha sein! Schon der Sauhund [...] mehr

07.12.2014, 12:57 Uhr Thema: Überwachung: Irans Behörden wollen alle Web-Nutzer identifizieren Finstere Zeiten! Weg mit dem Schah - das war gut so! Aber das, was mit Khomeini nachkam noch viel übler. Seit Jahrzehnten leiden die Iraner (Perser?!) nun unter der Knechtschaft mittelalterlicher Betonköpfe. Und das [...] mehr

02.12.2014, 20:02 Uhr Thema: Nahost-Konflikt: Französisches Parlament stimmt für Anerkennung Palästinas Aus dem Gebiet bombten und ihnen zahlenmäßig Ich musste nicht aufpassen - ich passte auf und jetzt lehre ich Geschichte. Ihr Geschichtsbewusstein reicht gerade mal für "andere" Nicklichkeiten" . Der Begriff schreibt sich mit [...] mehr

02.12.2014, 15:28 Uhr Thema: Abrechnung des Ex-Arbeitsministers: Blüm hält Rente nicht mehr für sicher So isses! Norbert hätte damals schon wissen müssen, dass der Kapitalsog nach "oben" in Richtung des obersten Tausendstels an bedrohlich Stärke zunahm. Wenn nicht mit Macht eine progressive [...] mehr

01.12.2014, 12:43 Uhr Thema: OECD-Migrationsstudie: Jeder dritte EU-Einwanderer kommt nach Deutschland Deutsche Sprak - nicht zu swärr! Unsere Sprache ist nicht zu kompliziert! Nur ein Beispiel: Toshiaki (Japan) war nagelneu im Schwabenland (mir kennet älles). Vater Business-man mit 4-Jahres-Kontrakt. Der Bub in der Grundschule [...] mehr

24.11.2014, 19:53 Uhr Thema: US-Verteidigungsminister Hagel: Ein freundlich verpackter Rauswurf Hagel hagelt gegen den Schrank! Bei dem Schulsystem ist der Weg nach oben für die Hagler der westlichen Hemisphäre frei. Geschichte, Erdkunde? Später Philosophie, Strategie.... Gut, Brachialtheologie vielleicht! Die [...] mehr

22.11.2014, 10:10 Uhr Thema: Senioren am Steuer: Mit dem Alter steigt die Selbstüberschätzung Bin süße 75! Erinnere mich durchaus noch an gewisse Selbstüberschätzungstendenzen "aus der Jugendzeit". Erst mit dem einsetzenden Senilitätsprozess ist die die wirklich wahre Bewusstseinsänderung [...] mehr

22.11.2014, 10:02 Uhr Thema: Kindesmissbrauch an US-Schule: Sperma auf Keksen Lewinsky! Sollte Clinton nicht noch ein wenig nachzahlen? Sperma wird tagtäglich weltweit tonnenweise verspeist! Wo bleibt die Verhältnismäßigkeit? mehr

21.11.2014, 13:05 Uhr Thema: Appell an Araber: Jordaniens Königin ruft zum Widerstand gegen den IS Falsch? Nein falsch! Mit ABSTRICHEN gilt das für Sunniten (in Staaten, die in westlich kol. Gebieten entstanden - z.B. Arabien). Nicht aber für Schiiten. Zu Lebzeiten des Propheten ist kein ApostaSiefall (nicht Apostatie! [...] mehr

18.11.2014, 17:28 Uhr Thema: Wege zur Gleichberechtigung: Sag das T-Wort nicht! Lobeslied auf die Foristen hier! Macht Freude in diesem Thread zu schmökern. Und doch: Um den wirklich wahren Infektionsherd habt ihr euch alle gedrückt: Um den Gutmenschen nämlich! Mit ihm fing alles erst so richtig an scharf zu [...] mehr

16.11.2014, 10:32 Uhr Thema: Geschichtsunterricht bei Erdogan: "Muslime entdeckten Amerika, nicht Columbus" Erdogan irrt Es war der Prophet. In all seiner Bescheidenheit hat er lediglich einen Pferdefußabtritt hinterlassen als er damals auf dem Umweg über Amerika ins Jungfrauenparadies stürmte. Der Forist irrt [...] mehr

14.11.2014, 09:54 Uhr Thema: Sterbehilfe: Verschont den Tod! Der Tod sollte es auch nicht sein! Er sollte nicht beherrschbar sein - nicht beherrschbar wie das Leben! Meint Augstein und langt damit tief in die Jauchegrube verfaulender Ideologien. Jahrtausendelang dokterten die Menschen hilflos am [...] mehr

13.11.2014, 11:01 Uhr Thema: Prozess gegen Düsseldorfer Qaida-Zelle: "Mit Hilfe Allahs die Hunde schlachten" Nicht jeder Anschlag gelingt! Mehr als genug aber sind gelungen. All die Toten würden heute noch unter uns sein - so wie ein gewisser Mike Macke. Man muss nicht jedem der Toten für die Menscheit [...] mehr

05.11.2014, 17:52 Uhr Thema: Streit über Erdogan in Schulbuch: Bundesregierung verteidigt Karikatur Der legitime Nachfolger des Sultan! Die letzten Sultane der Hohen Pforte haben vor ein wenig mehr als 100 Jahren aus dem letzten Loch gepfiffen und sich die Politik von Eunuchen diktieren lassen in ihrer Eigenschaft als Reihumlieger [...] mehr

05.11.2014, 17:48 Uhr Thema: Streit über Erdogan in Schulbuch: Bundesregierung verteidigt Karikatur Der legitime Nachfolger des Sultan! Die letzten Sultane der Hohen Pforte haben vor ein wenig mehr als 100 Jahren aus dem letzten Loch gepfiffen und sich die Politik von Eunuchen diktieren lassen in ihrer Eigenschaft als Reihumlieger [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0