Benutzerprofil

photographer

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 38
15.12.2015, 15:04 Uhr

Never ... meine waren nagelneu ohne jegliche Spuren einer Anprobe (Sohle, Schnürung, Verpackung) mehr

15.12.2015, 08:26 Uhr

Ich schwöre auf meine Crocs Men’s AllCast Waterproof Duck Boots. Und für krasse Temperaturen die Crocs Men's AllCast Duck Luxe Boots. Gabs in der Black-Friday-Woche mit 40% Rabatt. mehr

08.12.2015, 18:39 Uhr

Schlag in die Fresse Für mich als Mitfünfziger, der nach 35 Jahren durchgehender Tätigkeit in einem Unternehmen dank Unternehmensberatung seiner Arbeit beraubt wurde, ist das ein Schlag so richtig fett in die Fresse. [...] mehr

06.05.2014, 14:22 Uhr

Hasskappe zu groß oder was? Nur zu mit Beleidigungen, mit jeder weiteren unsachlichen Anmerkung disqualifizieren Sie sich zusätzlich. Heute stänkern sie kollektiv gegen Harleyfahrer, morgen vielleicht gegen den viel zu [...] mehr

06.05.2014, 12:19 Uhr

Ach so, das ist erlaubt? Frei nach dem Motto "ich mach mir meine Welt ganz wie sie mir gefällt, was interessieren mich die Nachbarn". Mein Mopped ist auch erlaubt, zumindest wenn die [...] mehr

06.05.2014, 08:12 Uhr

Ein sehr guter Beitrag Danke hierfür :-) Auch ich fahre eine Dyna mit Kess-Tech, auch ein bisschen bassiger als ab Werk. Und mir passiert es nicht selten, dass ich von Opis mit glänzenden Augen ins Gespräch verwickelt [...] mehr

02.12.2013, 11:08 Uhr

Diese Menschen sind der Grund, warum ich nach dem Fall des Eisernen Vorhangs nach 2 missglückten Urlauben nicht mehr in die DomRep gereist bin. Die Männer morgens um 10 sturzbetrunken im Pool, die Frauen [...] mehr

03.07.2013, 14:42 Uhr

Siemens, Bundesbahn, Bundespost Da kenne ich auch einige. Die Konzerne haben sich auf Kosten der Allgemeinheit gesund gestoßen und die lästigen Vielverdiener um 50 Jahre nach Hause geschickt. Und ich Depp kann mir mit über 52 [...] mehr

03.07.2013, 09:05 Uhr

Knappe Renten als Motivationshilfe Verachtender geht es wohl nicht mehr? mehr

17.04.2013, 13:30 Uhr

Rentner oder Pensionäre? Woher wissen Sie, dass es sich dabei um Rentner handelt? Könnten wohl auch Pensionäre sein die im Alter überversorgt sind. Ist aber in deren Augen recht so, dafür haben sie nach eigenen Angaben im [...] mehr

18.03.2013, 07:01 Uhr

Ihre Kommentare sind süffisant, arrogant, überheblich. Und wenn Argumente ausgehen, wird versucht, Betroffene lächerlich zu machen. Das ist zwar nicht in Ordnung, aber leider reagiert die Mehrheit der [...] mehr

17.03.2013, 17:53 Uhr

Danke Mit Ihrer Meinung degradieren Sie umter anderem Allergiker zu eingebildeten Kranken, aber ich habe nach meinen Erfahrungen auch nichts anderes erwartet. Kann nur dazu sagen, die Symptome waren [...] mehr

17.03.2013, 17:15 Uhr

Hat ja nicht lange gedauert bis sich ein Schulmediziner zu Wort meldet. Fehlende Vernünftige Alternativen sind für Sie also ein Grund, weiterhin Menschen mit Amalgam zu vergiften. Sehen Sie, das habe ich vorhin mit meinem [...] mehr

17.03.2013, 16:35 Uhr

Scheinheilige Lobbyisten Es ist schön längst überfällig, sich des Amalgam-Problemes anzunehmen. Amalgam ist hochgiftig, muss als Sondermüll aus den Zahnarztpraxen entsorgt werden und noch immer wird es Patienten in [...] mehr

17.03.2013, 12:40 Uhr

Träumen Sie weiter. Ich bin viel eher für den Kinderführerschein. Für alles braucht man eine Legitimation, nur fürs Fic*en und Kinderkriegen nicht. Das ist die Krux der Allgemeinheit. Und nicht [...] mehr

17.03.2013, 12:28 Uhr

Sehr gerne wenn Sie mir garantieren, dass Ihre Kinderschar eine vernünftige Ausbildung macht, nicht bis Mitte 30 studiert, zwischendrin nicht ein Jahr in USA verbringt, nach der Ausbildung überhaupt Arbeit [...] mehr

01.02.2013, 05:42 Uhr

Wieso eigentlich nicht? Man kann doch auch nach Lust und Laune ins Berufsleben eintreten, wie es einem passt. Abitur, danach ein bisschen ins Ausland, dann sich orientieren, Studieren, danach mal richtig was erleben [...] mehr

14.01.2013, 19:46 Uhr

Mitleid? Bevor wir jetzt in Tränen ausbrechen sollten wir uns den Link zu Gemüte führen, es ging einfach so weiter, auch in 2012. 50.000 Griechen kassierten Renten toter Verwandter - SPIEGEL ONLINE [...] mehr

29.12.2012, 16:07 Uhr

Arbeitslos Als 52jähriger Neu-Arbeitsloser Grafiker mit 35 Jahren Berufserfahrung bin ich ganz und gar nicht bei Ihnen. Es ist für einen Ü 50 ohnehin schon schwer genug, wieder in Arbeit zu kommen, eine Flut [...] mehr

27.12.2012, 12:00 Uhr

Wovon leben Bankkaufleute? Ein Bäcker verlangt Geld für seine Brötchen, ein KFZ-Meister für seine Leistungen ebenso. Wovon leben Großbanken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken? Geldinstitute eben. Erwartet wird ein Girokonto [...] mehr

Kartenbeiträge: 0