Benutzerprofil

unaufgeregter

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 874
Seite 1 von 44
10.10.2017, 13:57 Uhr

Der Staat bedient sich Das ist sehr bedauerlich für Sie und Ihre Ehefrau. Wer heute noch den Versprechungen des Staates traut, baut im wahrsten Sinne des Wortes auf Sand. Heute gibt es kaum noch Zinsen auf Spareinlagen [...] mehr

10.10.2017, 13:15 Uhr

Willkommen im Club Bin ebenfalls sehr beruhigt und mich will auch niemand mehr in der Privatwirtschaft mit Mitte 50. Damit kann ich aber gut leben. Wer nicht will.... Riesterverträge haben meine Frau und ich nie [...] mehr

10.10.2017, 13:12 Uhr

Nicht mehr produktiv und wegen der guten gesundheitlichen Versorgung zu lange am Leben. Das ist das Problem. Eine Maßnahme dagegen ist die Einführung der Rente mit 67. Zum Glück erwischt sie mich nicht mehr und ich [...] mehr

10.10.2017, 13:06 Uhr

Die beste Vorsorge war und ist der Erwerb einer Immobilie. Ich werde demnächst eine ordentliche Rente beziehen und muss davon nicht mehrere hundert Euro an einen Vermieter abführen. Selbstverständlich ist die Immobilie [...] mehr

09.10.2017, 12:05 Uhr

Guter Ansatz Seit geraumer Zeit arbeite ich "nur" noch 25 Stunden/Woche. Das Gehalt ist entsprechend geringer. Dafür ist meine Lebensqualität sehr viel besser und ich ärgere mich im Nachhinein, dass ich [...] mehr

09.10.2017, 12:01 Uhr

Inszenierung Diese Tatsachen sind vielen Menschen in Deutschland bewusst. Viele regen sich nicht mehr auf. Aus Frust wählen sie die Blauen. Ich kann das nicht nachvollziehen, verstehe es aber. Merkel und Co. [...] mehr

05.10.2017, 08:02 Uhr

Miteinander reden und keine Polizei auf die Menschen in Katalonien einschlagen lassen. Das wäre der Weg in Richtung Deeskalation gewesen. Wenn Millionen Menschen ihre Unabhängigkeit wollen, muss sie ihnen gewährt [...] mehr

04.10.2017, 13:27 Uhr

Falsch Europa hat ein Demokratie-Problem. Viele Menschen fühlen sich von der EU quasi entmündigt. Zum Glück ist sie derzeit in Sachen Katalonien ruhig. Man soll die Katalanen abstimmen lassen und dann [...] mehr

02.10.2017, 09:37 Uhr

Sie machen es richtig Wer sich nicht wehrt.... Ihre Einstellung finde ich gut, weil letztlich die Patienten unter den unsäglichen Zuständen in den Krankenhäusern leiden. Als ich im letzten Jahr dort eingeliefert wurde, [...] mehr

02.10.2017, 09:34 Uhr

Zu kurz gedacht Das liebe Geld mal wieder. Derzeit sind unsere Eltern/Großeltern in den Pflegeheimen. Wir sollten nicht vergessen, dass auch uns einmal dieses Schicksal ereilen könnte. Geld ist genug da, es muss [...] mehr

02.10.2017, 09:31 Uhr

Alte Denke Im Bereich Pflege sind überwiegend Frauen tätig und offenbar meinen die Arbeitgeber, dass man sie nicht so gut bezahlen muss. Dumm gelaufen für die Heimbetreiber. Einfach mal ein paar Stunden [...] mehr

21.09.2017, 11:34 Uhr

Große Pausen Das Intervallfasten paktiziere ich schon sein vielen Jahren. Ich frühstücke gesund und üppig. Abends gibt es ein schönes Gemüsegericht. Auch hier esse ich, bis ich satt bin. In der Zeit dazwischen [...] mehr

20.09.2017, 09:52 Uhr

Gut und böse Ja ja, die bösen Chefs. Die waren halt einfach cleverer und lassen arbeiten. Ich empfinde diese Neiddebatten als unsäglich. Niemand ist gezwungen, körperlich zu arbeiten. Darum sollte man bei der [...] mehr

20.09.2017, 09:48 Uhr

Politik soll sich raushalten Alles eine Frage von Angebot und Nachfrage. Erst wenn sich niemand mehr für den Lohn zur Arbeit in ein Alten-/Pflegheim begibt, wird sich etwas ändern. Der Vorschlag von Lauterbach ist purer [...] mehr

14.09.2017, 11:17 Uhr

Menschenfeindliche Arbeitswelt Bei diesen Begriffen wird klar, dass der Mensch lediglich ein Arbeitsmittel ist und auch so verwertet wird. In vielen Betrieben zählt der einzelne Mensch wenig und mich wundert immer, dass es [...] mehr

14.09.2017, 11:14 Uhr

Kranke Gesellschaft In einer kranken Gesellschaft wie unserem neoliberalen System sind die Kranken die Gesunden. Das wusste schon Erich Fromm. Aus Furcht, den eigenen Ansprüchen denen der Gesellschaft nicht gerecht zu [...] mehr

13.09.2017, 08:50 Uhr

Vermutungen Wenn ein Arzt die Arbeitsunfähigkeit bescheinigt, ist das vom Arbeitgeber hinzunehmen. Es gibt ja auch psychische Ursachen und ich kann mich gut in die Piloten hineinversetzen. Wenn diese [...] mehr

13.09.2017, 08:43 Uhr

Unglaubwürdig Wer an eine reale Inflation von unter 2 % glaubt, der glaubt auch, dass der Zitronenfalter Zitronen faltet. Der ominöse Warenkorb, in dem sich Dinge befinden, die ich persönlich lediglich alle 10 [...] mehr

12.09.2017, 12:54 Uhr

Bitte nicht Sobald dieser Mann zu sehen oder zu hören ist, schalte ich sofort das Gerät ab. mehr

03.09.2017, 19:18 Uhr

Arbeitsklima Gerade in der heutigen Zeit und dem zunehmenden Arbeitsdruck ist es schön, wenn Frau bzw. Mann sich Teilzeit leisten können. Wenn der Rest der Belegschaft nach dem Schnitzelkoma erwacht, bin ich [...] mehr

Seite 1 von 44