Benutzerprofil

unaufgeregter

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 828
Seite 1 von 42
22.05.2017, 12:35 Uhr

Kontrollfreaks Der Arbeitgeber hat gern die Aufsicht über seine Arbeitnehmer. Ich erlebe es hier in meinem Büro tagtäglich. Da wird geschaut, was ich gerade so mache. Die Kollegen, die tagweise daheim arbeiten, [...] mehr

22.05.2017, 12:23 Uhr

Show Links blinken und rechts abbiegen. Diese Taktik beherrscht die SPD hervorragend. mehr

22.05.2017, 12:22 Uhr

Spd Auf dieses Programm bin ich gespannt. Seit der Agenda 2010 habe ich der Partei den Rücken gekehrt. Eine Partei, die vor gefühlten 100 Jahren eine Arbeitnehmerpartei war, wird mein Vertrauen nicht mehr [...] mehr

22.05.2017, 12:14 Uhr

Beifallklatscher Der Deutsche ist geduldig und merkt nicht, dass aus der Demokratie so langsam aber sicher eine Kleptokratie geworden ist. Dem Durchschnittswähler gefällt die Herrschaft der Plünderer. Ich verstehe [...] mehr

22.05.2017, 12:12 Uhr

Einkommenssteigerungen der letzten Jahre Die Steigerung der Einkommen war in den letzten Jahren unterirdisch. Das trifft allerdings nur für die normalen Arbeitnehmer zu. Auf der anderen Seite sind die Ausgaben für Mieten usw. stetig [...] mehr

22.05.2017, 12:08 Uhr

Das große Wunder Da wird sich die Stammwählerschaft des Herrn Trump noch wundern. Es ist wie immer und überall. Zuerst werden die Armen zur Kasse gebeten. Frei nach dem Motto: Ihr habt sowieso wenig, dann stört es [...] mehr

18.05.2017, 10:35 Uhr

Sie denken deutsch Ich übrigens auch. Warum die Eltern so handeln, kann man vermutlich nur verstehen, wenn man selbst im Herkunftsland lebt. Ich meine so ohne ärztliche Grundversorgung für die Kinder, die Kita, die [...] mehr

18.05.2017, 10:31 Uhr

Gruß an alle Matrixbewohner Regt euch nicht auf. Alles ist gut. mehr

18.05.2017, 10:30 Uhr

Keine Ausnahme Diese Entwicklung war doch abzusehen. In der Welt des Turbokapitalismus wird jeder Cent gespart. Warum sollte die Herstellung von Medikamenten da ausgenommen sein? Ärzte verkaufen sog. Igel-Leistungen [...] mehr

17.05.2017, 12:23 Uhr

Teilzeit- und Befristungsgesetz Dank dem Teilzeit- und Befristungsgesetz kann jeder die eigene Arbeitszeit verkürzen. Okay, es gibt weniger Geld und das fand ich anfangs auch nicht so toll. Allerdings lebe ich heute und wer [...] mehr

17.05.2017, 12:19 Uhr

Sie verkennen Ihre Rolle Wir sind die Hamster und sonst nichts. Ich glaube schon lange nicht mehr daran, dass der sog. technische Fortschritt zu einer Entlasung des einzelnen Arbeitnehmers führt. Der Hamster läuft [...] mehr

17.05.2017, 12:16 Uhr

Schlecht bezahlt Erzieherin ist ein typischer Frauenberuf. Frauenberufe werden in Deutschland schon immer schlechter bezahlt. Ein Malocher in der Stahlindustrie verdient noch heute mehr als Erzieher. Darüber sollt man [...] mehr

17.05.2017, 12:09 Uhr

Kann er das überhaupt? Fordern kann Herr Weil viel. Entscheiden wird der Bund. Ich denke, dass die nieders. Landesregierung fürchtet, im kommenden Jahr abgewählt zu werden. Ich freue mich darauf. mehr

17.05.2017, 12:07 Uhr

Den richtigen Weg finden Für mich lautet er: Mit minimaler Kraft voraus. Wer im Beruf immer vollen Einsatz bringt, macht sich a) wenig Freunde im Job und b) hat weniger Kraft für die viele Zeit außerhalb des Jobs. mehr

17.05.2017, 09:39 Uhr

Kindersegen Da wundert es mich doch sehr, dass die Politik sich nicht fragt, warum so wenige Kinder in Deutschland geboren werden. mehr

16.05.2017, 14:22 Uhr

Auweia Heute bin ich weder fleißig, noch zuverlässig oder gar diszipliniert. Allerdings ernährt mich mein Dienstherr doch. Vielleicht habe ich erkannt, dass die von Ihnen genannten Tugenden vom [...] mehr

16.05.2017, 14:19 Uhr

1992 Das war für mich ein sehr gutes Jahr. Studium beendet. Ein gut bezahlter Job (ohne Befristung!) und so habe ich in die Hände geklatscht. Das Hamsterrad hatte mich gefangen und ich funktioniert wie [...] mehr

16.05.2017, 14:15 Uhr

Der Deutsche lernt es nicht mehr Er arbeitet und arbeitet und vergisst dabei das Leben. Ich bin raus aus dem Hamsterrad, habe die Arbeitszeit halbiert und meinen Konsum logischerweise auch. Fehlt mir was? Nein. Würde ich wieder in [...] mehr

15.05.2017, 09:42 Uhr

Alternative? Glauben Sie, dass rot-rot-grün uns weniger antun würde? Immerhin schieben die CDU/CSU-geführten Länder konsequenter abgelehnt Asylbewerber in die Heimatländer ab. Die SPD und die Grünen tun sich [...] mehr

15.05.2017, 09:38 Uhr

Sie lernt permanent dazu Die Flüchtlingskrise 2015/2016 ist der Kanzlerin nicht gut bekommen und das hat sie verstanden. Selbst parteiintern gab und gibt es starken Widerspruch. Heute wissen wir, dass sie damals lediglich um [...] mehr

Seite 1 von 42