Benutzerprofil

unaufgeregter

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 591
17.09.2016, 16:13 Uhr

Ich bin wütend Die Demokratie sollte eine Partei wie die AfD problemlos akzeptieren. Derzeit wird diese Partei ständig verunglimpft und mich macht das auch extrem wütend. Ich fürchte mich nicht vor der AfD. Ich [...] mehr

17.09.2016, 16:06 Uhr

Deutschland Das sog. Armutsrisiko in Deutschland ist eine Lachnummer. Im sozialen Netz verhungert hier niemand. Wir wissen, dass täglich 40.000 Kinder auf der Welt verhungern. Das ist die Katastrophe. [...] mehr

17.09.2016, 16:02 Uhr

Furcht reicht nicht aus Die etablierten Parteien fürchten sich vor einem guten Ergebnis der AfD? Dann sollten sie mal nachdenken, warum immer ihnen immer mehr Wählen den Rücken kehren. Habt ihr den Kontakt zum Volk verloren [...] mehr

24.08.2016, 14:31 Uhr

Man muss nicht mitmachen... Erste und wichtigste Maßnahme war für mich war die Reduktion meiner Arbeitszeit. Weniger Arbeit - weniger Geld. Also verdiene ich derzeit nur so viel Geld, wie ich benötige und donnere mein Geld [...] mehr

22.08.2016, 14:06 Uhr

Warum nicht? Mit Ende 40 habe ich ein Studium der Philosopie aufgenommen und das war das Beste, was ich jemals getan habe. Der Job ist Routine, die Kinder sind aus dem Haus und ich studiere endlich das Fach, [...] mehr

22.08.2016, 14:03 Uhr

Damals Auch der gutmütigste Mitarbeiter erkennt irgendwann, das er ausgenutzt wird. Bei mir ging das relativ schnell. Ein Kollege konnte oft nicht im Büro erscheinen, weil sein Kind krank war oder der Bus [...] mehr

07.06.2016, 17:23 Uhr

Sklaven bis zum Tode? Wer gerne länger arbeiten möchte, darf das von mir aus tun. Aber viele Normalos wie ich haben nach 40 oder 50 Jahren genug vom Hamsterrad. Wir sollen wohl zu arbeitssüchtigen Lemmingen gemacht werden. [...] mehr

06.06.2016, 17:59 Uhr

Diejenigen, die die Arbeit mit dem Leben verwechseln Das trifft sehr oft zu. Die Jungen gehen über das Ziel hinaus, weil sie noch hoffen Bundeskanzler oder Chefe eines großen Industrieunternehmens zu werden. Können aber nur die allerwenigsten von [...] mehr

06.06.2016, 15:01 Uhr

Probleme, die keiner braucht Sollen die Arbeitnehmer irgendwann in Uniformen rumlaufen? Mich stört es nicht, wenn Kollegen kurze Hosen tragen oder das eine oder andere lustige Shirt. Es kommt auf die Arbeitsergebnisse an und der [...] mehr

06.06.2016, 14:59 Uhr

Notbremse Im Laufe der Jahre habe ich diverse Krankheiten durchlaufen (Verspannungen im Nacken, Kopfschmerzen, Burnout). Das Burnout hat mir die Augen geöffnet und ich bin aus dem Hamsterrad ausgestiegen. Eine [...] mehr

29.05.2016, 15:42 Uhr

Vollstes Verständnis Der Mann muss doch noch leben können... und dank der niedrigen Steuern dürfte ihm ein Großteil auch tatsächlich zur Verfügung stehen. Und bei solchen Beispielen fragen sich die etablierten Parteien [...] mehr

29.05.2016, 15:39 Uhr

Wer soll wählen? Das könnte wahr sein. Die wenigsten Menschen haben Ahnung und durchblicken die wundervollen Strategien der Politik nicht wirklich. Es sollten nur noch Menschen wählen dürfen, die einen IQ über 150 [...] mehr

29.05.2016, 15:19 Uhr

Den mag ich auch sehr Ein Selbstdarsteller und er wäre sicher auch ein guter Autoverkäufer geworden. Spahn's Ego ist riesig. Seine fachliche Kompetenz und seine Lebenserfahrung dürften wohl überschaubar sein. mehr

29.05.2016, 15:17 Uhr

Veränderung ist Leben Unsere Demokratie löst sich auf. Wenn die vermeintlichen Volksvertreter dem Volke nicht mehr zuhören und es sogar als "Pack" beschimpfen, läuft etwas grundsätzlich falsch in Deutschland. [...] mehr

29.05.2016, 15:13 Uhr

Viele Versprechen und wenig wird gehalten Die Parteien und ihre Protagonisten enttäuschen mich schon seit vielen Jahren. Es wird viel versprochen und wenig gehalten. Ich habe immer den Eindruck, dass es den Politikern allein um ihr eigenes [...] mehr

11.05.2016, 16:39 Uhr

Wer hat was erforscht? Wer hat was davon? Übergewicht = Bluthochdruck = Schlaganfall? Ich glaube keiner Studie mehr. Zu viele Pharmainteressen, zu wenig glaubhafte Studien. Wenn ich mich jetzt pummelig esse, erkranke ich evtl. an [...] mehr

11.05.2016, 16:24 Uhr

Vorteile Es ist die Chance der Eliten, also der Abgreifer. Je schneller ich im Hamsterrad laufe, desto größer sind deren Renditen. Fazit: Ich habe meine Geschwindigkeit reduziert und "arbeite" [...] mehr

11.05.2016, 16:22 Uhr

Entwicklung verpasst Die SPD ist schon lange keine Partei des sog. "Kleinen Mannes" mehr. Seit Hartz IV müsste jedem Genossen klar sein, dass die Partei sich verirrt hat. Eine Ersatzreligion war die Arbeit für [...] mehr

11.05.2016, 16:11 Uhr

Neun Monate? Also wird der Mitarbeiter nach 9 Monaten wieder freigestellt. Was soll das bewirken? Die Bundesregierung macht nur noch Politik für die Unternehmer und lässt das Wahlvieh im Regen stehen. Wie gehabt [...] mehr

02.05.2016, 11:51 Uhr

Das sog. Freihandelsabkommen Unlängst war Obama in Hannover und hat noch einmal ordentlich Druck in Sachen TTiP gemacht. Einem Freihandelsabkommen, das diesen Namen nicht verdient. Schiedsgerichte, Firmen können die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0