Benutzerprofil

unaufgeregter

Registriert seit: 17.09.2012
Beiträge: 640
30.11.2016, 10:20 Uhr

Allen geht es besser Vielleicht statistisch. In der Realität sieht es anders aus. Mein Nachbar ist Millionär und ich muss von H4 leben. Statistisch verfügen wir beide über 500.000 Euro. Schade nur, dass ich davon nicht [...] mehr

30.11.2016, 08:44 Uhr

Gründergeist? Da sitze ich lieber hier meine Bürostunden ab und freue mich über das Einkommen. Das Leben hat mehr zu bieten, als die Arbeit. Mir kommt es immer so vor, als würden die Leute in Deutschland vorrangig [...] mehr

30.11.2016, 08:39 Uhr

So ist es Standard für die Frauen und bei den Männern wird sich darüber aufgeregt. Deutschland befindet sich in Sachen Gleichberechtigung auch weiterhin im Neandertal. mehr

29.11.2016, 16:18 Uhr

Vw Dank VW werden wir in unserer Gesundheit geschädigt. Andere Autohersteller sind auch nicht besser. Warum schützt uns die Politik nicht? Sitzen die Politiker in gut bezahlten Aufsichtsratsposten? mehr

29.11.2016, 16:09 Uhr

Arbeitsbedingungen Meine Kollegen und ich mussten monatelang über einer Baustelle bei steigender Arbeitsbelastung arbeiten. Das Ergebnis war ein erhöhter Krankenstand und Eibe Vielzahl von Mitarbeitern, die innerlich [...] mehr

24.11.2016, 19:25 Uhr

Muß? Wieso muss man immer kämpfen? Wer nicht kämpft, wird nicht befördert. Das muss aber nicht unbedingt ein Nachteil sein. Gut, ich habe seinerzeit nicht "gekämpft", sondern kam durch [...] mehr

24.11.2016, 19:19 Uhr

Bingo Die einfache Erkenntnis lautet doch: Ich bin der Boss in meinem Leben. In der Praxis sehe ich allerdings viele Menschen, die sich von anderen lenken und leiten lassen. Das ist übrigens in dem [...] mehr

24.11.2016, 19:15 Uhr

Selbtwertgefühl Es ist in der Tat eine Frage des Selbstwertgefühls. Das war bei mir mit Ende 20/Anfang 30 auch noch nicht so ausgeprägt wie heute mit 50. Also schön auf der sog. Karriereleiter nach oben und [...] mehr

24.11.2016, 14:48 Uhr

Idiologie versus Vernunft Es ist aus meiner Sicht sogar fahrlässig, keine Höchstgrenze festzulegen. Es sei denn, die Politik nimmt billigend in Kauf, dass die inneres Sicherheit dauerhaft Schaden nimmt. Ich befürchte, dass [...] mehr

24.11.2016, 14:44 Uhr

Angst Angst ist ein wirksames Mittel, um Leute "klein" zu halten. Warum lassen es sich die Menschen gefallen? Wir sind das Volk und wenn eine Regierung nicht für auskömmliche Renten sorgen kann, [...] mehr

24.11.2016, 14:41 Uhr

Vorgesorgt ist halb gewonnen Immer wenn ich vermeintlich arme Rentnerinnen und Rentner im TV sehe, stöhnen sie darüber, dass ein Großteil der Rente für die Miete drauf geht. Also kann man schon gut vorsorgen, indem man sich gutes [...] mehr

24.11.2016, 14:38 Uhr

Richtig so Mehr als 200.000 Zuwanderer kann Deutschland nicht auf Dauer verkraften. Ich arbeite selbst im Bereich "Flüchtlinge" und muss feststellen, dass unser System komplett überlastet ist. Klar, es [...] mehr

19.11.2016, 15:00 Uhr

Typisch Warum werden nicht Männer mit Kindern gefragt, wie es mit der Betreuung der Kleinen bestellt ist? Weil es in Deutschland immer noch Sache der Frau ist, den Nachwuchs zu betreuen oder sie wenigstens in [...] mehr

19.11.2016, 14:56 Uhr

Bitte nicht Schulz aus dem kuscheligen Brüssel ist der endgültige Untergang der SPD. Oder muss ich davon ausgehen, dass die etablierten Parteien jetzt die B-Kandidaten aufstellen, weil sie ohnehin davon ausgehen, [...] mehr

19.11.2016, 14:39 Uhr

Früher war mehr Lametta? Als Frau wäre ich froh, dass ich heute und nicht in der Vergangenheit lebe. Die 50er und 60er erlebte meine Mutter noch ganz anders. Es bedurfte der Genehmigung ihres Ehemannes, damit sie eine Arbeit [...] mehr

19.11.2016, 14:29 Uhr

Danke, Frau Berg In der letzten Zeit hatte ich hier in Deutschland den Eindruck, dass nur noch wenige Meinungen geäußert werden durften. Meldete man doch z. B. gegen die ungesicherten Grenzen und der Tatsache, dass [...] mehr

16.11.2016, 19:44 Uhr

Weniger dem System dienen Ihr Bericht deckt sich mit den Dingen, die mir meine Nichte erzählt hat. Sie arbeitet seit 4 Jahren in Ihrem Bereich und will niemals pflegebedürftig im Heim landen..... Meine Frau und ich haben [...] mehr

16.11.2016, 19:37 Uhr

Arbeitsbedingungen und Bezahlung Die Tatsache, dass sich immer weniger junge Leute für die genannten Bereiche interessieren, kann ich gut nachvollziehen. Hierarchische Strukturen, schlechte Bezahlung und häufig sehr [...] mehr

16.11.2016, 19:17 Uhr

Ist das Politik? Da treffen sich alle Parteien in der Mitte. Kontroverse Diskussionen über Kandidaten: Fehlanzeige. Eine Demokratie stelle ich mir anders vor und befürchte, dass das Kuscheln der Parteien dazu führen [...] mehr

16.11.2016, 19:11 Uhr

Infrastruktur Jegliche Infrastruktur darf nicht in Unternehmerhände geraten. Die Autobahnen wurden von uns bezahlt und sollten auch im Eigentum des Volkes bleiben. Schäuble will Geschenke verteilen, um nach [...] mehr

Kartenbeiträge: 0