Benutzerprofil

JeeperWH

Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 1100
   

03.03.2015, 15:00 Uhr Thema: Mercedes GLA 200: Wie die A-Klasse, nur teurer Der WK2 wiederum basiert auf dem ML, der Durango auf dem GL. Die Entwicklung geht weit in die DaimlerChrysler-Zeit zurück. mehr

03.03.2015, 12:55 Uhr Thema: Mercedes GLA 200: Wie die A-Klasse, nur teurer Man bleibt aber nur in der entsprechenden Preiskategorie, wenn man bei den deutschen Herstellern ein nacktes Auto kauft. Will man Extras, zahlt man – und das saftig. Ganz ehrlich: Egal ob Tiguan [...] mehr

03.03.2015, 11:09 Uhr Thema: Mercedes GLA 200: Wie die A-Klasse, nur teurer Die 8,2 l/100 km dürften eher das obere Ende der Fahnenstange sein. Oder glauben Sie ernsthaft, das die Redakteure bei ihren Testfahrten irgendwelche Anstalten machen, den Verbrauch zu senken? [...] mehr

03.03.2015, 10:53 Uhr Thema: Mercedes GLA 200: Wie die A-Klasse, nur teurer Ich glaub kaum, dass sich IRGENDEIN Mercedes-Kunde das Design von A/GLA gewünscht hat. Grad die A-Klasse wurde von der Stammkundschaft eher negativ aufgenommen. Das Ding ist einfach viel zu [...] mehr

03.03.2015, 10:45 Uhr Thema: Mercedes GLA 200: Wie die A-Klasse, nur teurer Das ist der schönste Hyundai, den Mercedes je gebaut hat … mehr

28.02.2015, 05:25 Uhr Thema: Unfallstatistik 2014: Wieder mehr Tote bei Verkehrsunfällen Wenn ich mich nicht irre, ist das doch derselbe asoziale Spinner, der in anderen Threads davon geschrieben hat, was es für ein großer Verdienst ist, anderer Leute Autos zu zerkloppen oder [...] mehr

24.02.2015, 09:48 Uhr Thema: Geländewagen von Rolls-Royce: "Es ist einfach, ein hässliches SUV zu bauen" Es mag schon diverse ökologische Dinge geben, z. B. Öko-Vibratoren (mit Hummeln gefüllte Bambusrohre). Ich hab übrigens nichts dagegen, wenn jemand umweltbewusst leben will, Vegetarier ist oder [...] mehr

23.02.2015, 13:18 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Wenn man mal die Hälfte der Busse und Straßenbahnen rauschmeißen würde, die mit 25 km/h durch die 50-zone schleichen oder mit 10 km/h über marode Schienen rumpeln, würde auch der Verkehr besser [...] mehr

23.02.2015, 13:16 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Jein. Den Amerikanern ist der Spritverbrauch nicht so egal, wie man in Deutschland denkt. Sie gehen nur motorentechnisch anders an die Sache heran. Während in Europa die Motoren radikal [...] mehr

22.02.2015, 16:07 Uhr Thema: Öko-Auto-Hochburg Austin: Tick, Trick, ohne Truck Nur zur Info, das ist anfechtbar: Auf ihrem Grundstück bzw. in ihrer Ausfahrt dürfen Sie stehen. Sie können sich ja kaum selbst behindern. mehr

22.02.2015, 15:26 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Ich frag mich bei solchen Kommentaren immer, warum an meinem 5 Jahre alten Jeep noch alles dran ist … Noch schlimmer: Alles funktioniert tadellos. mehr

21.02.2015, 16:55 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Es handelt sich dabei um FREIE Importeure. Das sind Händler, die kaufen so ein Auto in den USA vom Händler und verschiffen es nach Deutschland. Hier erfolgt die Umrüstung und TÜV-Abnahme: Gelbe [...] mehr

21.02.2015, 16:15 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Was Sie vergessen ist, das dieses Auto nur für seinen Heimatmarkt und Kanada gebaut ist. Wozu Kurven? Fahren Sie einfach mal quer durch die USA oder Kanada. Sie blubbern stundenlang zwischen 90 [...] mehr

21.02.2015, 16:08 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Gegen Sie bei Google mal „Steuerketten“ und „TSI-Motoren“ ein, da bekommen sie hunderte Links. Mal in die Audi/VW-Foren gucken hilft auch … Mal abgesehen davon sehe ich keine veraltete Technik. [...] mehr

21.02.2015, 15:38 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Nur zur Info, beim Bugatti Veyron ist der Tank unter Vollast innerhalb von 12 Minuten leer … mehr

21.02.2015, 15:30 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Mal überlegen, was man für 80.000 Euro bei Audi bekommt: Kollabierende Downsizing-Motoren, reißende Steuerketten, Elektronikfehler … mehr

21.02.2015, 15:28 Uhr Thema: Autogramm Dodge Challenger SRT Hellcat: Fahr zur Hölle! Nö. Die Plattform ist eine stark modifizierte Version des Mercedes W210. Also Einzelradaufhänung ringsrum. Und die Plastikzeiten sind auch schon lange vorbei, das Interieur stammt von Klaus Busse [...] mehr

20.02.2015, 04:53 Uhr Thema: Mercedes Pullman: Daimler hat den Längsten Oh ja, angesichts der Fantastilliarden-Schulden, die Athen hat, macht es sicher etwas aus, wenn man zwei, drei Milliönchen mit dem Verkauf der Dienstwagen erwirtschaftet. Was für ein Quatsch. [...] mehr

13.02.2015, 15:34 Uhr Thema: Gewalt gegen Geschwindigkeitsanzeiger: Die Raserei des Rasers Ja, die Genauigkeit dieser Dinger lässt extrem zu wünschen übrig. Auf meinem Heimweg steht so eins, wenn ich mit 50 km/h dran vorbei fahre, zeit es 55-57 km/h an, je nach Laune. Und hier im Ort [...] mehr

04.02.2015, 09:14 Uhr Thema: Autogramm Jaguar XE: Alles auf Angriff Jaja, typisch deutsch: Ich habe PS, also muss ich drauftreten. Und dann an der Tanke jammern … Nur ma zur Info: Nen ML 500 oder Grand Cherokee V8 fahr ich 800 Kilometer am Stück: Tempomat auf [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0