Benutzerprofil

JeeperWH

Registriert seit: 19.09.2012
Beiträge: 1149
   

24.05.2015, 06:43 Uhr Thema: Autogramm VW Caddy: Der Norm halber Sie vergessen eines: Golf und Passat werden überwiegend an Flottenkunden geliefert. Deren Außendienstler wollen keinen VW fahren, aber sie MÜSSEN ... Die Leute, die wirklich VW fahren WOLLEN, sind [...] mehr

19.05.2015, 22:27 Uhr Thema: Fahrbericht Volvo V40 Cross Country: Lasst Euch nicht täuschen Naja, wenn man vor lauter Schaum vorm Mund SUV falsch übersetzt … Sports Utility Vehicle heißt ja auch nicht „Sportliches Nutzfahrzeug“, sondern „Sport-Nutzfahrzeug“. Soll heißen: Ein Auto, [...] mehr

19.05.2015, 15:30 Uhr Thema: Autogramm Opel Corsa OPC: Randale - No-o! Liebe Opelaner, besinnt euch bitte (auch) wieder auf alte Zeiten und hört auf, Chancen zu verspielen. Rückblick: In der goldenen Zeit des Opel-Baus ab circa 1970 kauften hauptsächlich zwei auf den [...] mehr

06.05.2015, 15:28 Uhr Thema: Jeep Renegade Limited: F*** Off-Road Da regen sich hier Leute auf, das der Renegade serienmäßig nur Frontantrieb hat. Wenn man jetzt mal auf Jeep.com geht und auf "build my own" klickt, wird man feststellen, das man in den USA [...] mehr

03.05.2015, 22:13 Uhr Thema: Autogramm BMW 220d Gran Tourer: Zur Vernunft gekommen Buick Regal. Und wenn Sie Ahnung hätten (die Sie eben nicht haben), wüssten Sie auch, dass dieser Motor (2.4 Liter, 185 PS) in den USA die Basis-Motorisierung ist und in Deutschland überhaupt [...] mehr

03.05.2015, 19:31 Uhr Thema: Autogramm BMW 220d Gran Tourer: Zur Vernunft gekommen Ja hat er. Das ist jetzt natürlich ein ganz verzwickeltes Zwickmühlchen für jene Ich-geb-doppelt-soviel-Geld-für-halb-so-viel-Auto-aus-Premium-Spinner die Opel immer noch in der [...] mehr

27.04.2015, 15:57 Uhr Thema: Defekte Türverriegelung: Ford ruft 390.000 Autos zurück Der Verbraucherschutz in den USA ist weit ausgeprägter als hierzulande. Beispielsweise können die Autohersteller dort bei den Spritverbrauchsangaben nicht so tricksen wie in Europa, sonst hätten [...] mehr

19.04.2015, 20:31 Uhr Thema: Erste Fahrt im neuen BMW 7er: Versucht's mal mit Gemütlichkeit Ich denke grad seeehnsüchtig an den Chevy Suburban 2500 mit 8.1 Liter Vortec … Drehzahlbegrenzer bei 5.000 U/min und bestialischer Schub aus dem Stand … mehr

19.04.2015, 18:41 Uhr Thema: Fahrbericht Mercedes Marco Polo: Fehlt nur noch der Roomservice Logisch hat der Marco Polo nix mit den T2 und T3 von einst zu tun. Weil die Kisten schon damals überwiegend schrottreif waren, wenn ein Student oder Jungakademiker sich endlich einen leisten [...] mehr

19.04.2015, 17:49 Uhr Thema: Fahrbericht Mercedes Marco Polo: Fehlt nur noch der Roomservice Also ich schrubbe dienstlich 125.000 und privat etwa 30.000 km pro Jahr. Mein letzter Stau war im Juli 2013 in Tschechien bei Brno. Sagenhafte 15 min … mehr

11.04.2015, 17:56 Uhr Thema: Geschasster Moderator: Clarkson deutet Zukunft für "Top Gear"-Team außerhalb der BBC Eine Show wie "Top Gear" wäre im Deutschen Fernsehen – egal ob öffentlich-rechtlich oder privat – schwer vorstellbar. Gar nicht wegen der Sprüche, sondern wegen der Unabhängigkeit. Ein elend [...] mehr

10.04.2015, 12:35 Uhr Thema: Ur-Mustang mit neuer Technik: Ein krasser Klassiker Es ist doch immer wieder herrlich, wie man sich als Besitzer eines amerikanischen Autos fachunkundige Gespräche aufdrängen lassen muss ... Aral-Tankstelle, drei Uhr morgens. Heute Abend liegt [...] mehr

10.04.2015, 12:32 Uhr Thema: Ur-Mustang mit neuer Technik: Ein krasser Klassiker So ein „schlapper“ V8 hält bei regelmäßigen Ölwechseln 500.000 km plus x. Davon abgesehen geht es weniger um PS als vielmehr um Drehmoment. Wenn sie von einem US-V8 auf einen europäischen [...] mehr

09.04.2015, 15:33 Uhr Thema: Scheunenfund Amilcar C8 Berline: Gammelleidenschaft Da geht garnix kaputt, wenn man das Auto regelmäßig warten lässt. Davon abgesehen haben Hersteller umfangreiche Ersatzteil-Programme. Allein wenn ich sehe, wie viele Taxen von der 210er [...] mehr

09.04.2015, 04:18 Uhr Thema: Autogramm Renault Espace: Van, dann SUV Schöne Autos haben die Franzosen schon immer gebaut – zumindest Citroen. Renault dagegen ist mit seinen Design-Experimenten so oft auf die Fresse gefallen, dass man diese Marke nicht mehr ernst [...] mehr

06.04.2015, 01:18 Uhr Thema: Premieren von Cadillac und Lincoln: Rückkehr der Straßenkreuzer Opel-Modelle werden in den USA und China als Buick verkauft. Die Geschichte dahinter sieht so aus: Mit Saturn (die Marke gibt es inzwischen nicht mehr), begann man erstmals, Opel-Modelle in den [...] mehr

05.04.2015, 16:16 Uhr Thema: Premieren von Cadillac und Lincoln: Rückkehr der Straßenkreuzer Das sind Vorurteile aus den Achtzigern. Cadillac stimmt übrigens die Fahrwerke auf der Nordschleife ab. AMS schreibt z.B. über den Cadillac ATS: „Beinahe schon gierig stürzt er sich in Kurven, [...] mehr

05.04.2015, 16:11 Uhr Thema: Premieren von Cadillac und Lincoln: Rückkehr der Straßenkreuzer Sind Sie schon längst. In Sterling Heights musste z. B. Chrysler für Jeep Grand Cherokee und Dodge Durango ne zweite Fertigungslinie hochziehen und diverse Modelle vom Dodge Challenger sowie der [...] mehr

05.04.2015, 04:25 Uhr Thema: Schadensersatzklage: Chrysler muss 150 Millionen Euro für totes Kind zahlen Nunja, das Auto wurde 1999 gebaut. Der Unfall geschah 2012. Dazwischen liegen also 13 Jahre. Gehen wir mal von zwei Vorbesitzern aus – woher soll man wissen, ob die auf den Rückruf reagiert haben? Und [...] mehr

03.04.2015, 15:20 Uhr Thema: Premieren von Cadillac und Lincoln: Rückkehr der Straßenkreuzer Fertig mit Jammern? Der US-Normverbrauch ist deutlich realitstischer als der europäische. Der US-Fahrzyklus FTP 75 (Federal Test Procedure) verfügt nicht über klar abgegrenzte Fahrzustände wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0