Benutzerprofil

klmo

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 6956
Seite 1 von 348
18.06.2018, 10:39 Uhr

Anmerkungen zu Einstein Man ist entsetzt, was alles mit Einstein assoziiert wird. Einstein hat sich nie mit den herkömmlichen Religionen identifiziert, auch nicht mit der jüdischen Religion. Einstein schreibt in einem Brief [...] mehr

18.06.2018, 09:23 Uhr

Und nun noch als Ergänzung religiös assoziieren: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. (Mt 11,28; LUT) mehr

17.06.2018, 23:06 Uhr

Als Ergänzung: Geht man von der Urknalltheorie des Universums aus, standen alle Teilchen zu Beginn in Wechselwirkung und würden auf eine Einheit des Universums hinweisen. Voneinander unabhängige [...] mehr

14.06.2018, 10:09 Uhr

Das ist ja das Unbegreifliche! Dazu lese ich aktuell in der heutigen Presse: "Italien und Frankreich streiten sich über die Flüchtlinge" Dabei geht es um das Schicksal des [...] mehr

13.06.2018, 14:01 Uhr

Oh Mann… Wenn ich als Gast privat um Aufnahme und Unterstützung beim Gastgeber bitte, und vergewaltige und bringe dann genau diesen Menschen um, ist das eine ganz andere Nummer! Privat oder [...] mehr

13.06.2018, 12:07 Uhr

Im Irak leben etwa 60% Schiiten und ca. 35% Schiiten. Wenn ein schiitischer Geistlicher das gewählte politische Oberhaupt wird, dann ist die Nähe zum Gottesstaat Iran vorprogrammiert. Solange [...] mehr

12.06.2018, 12:24 Uhr

Es gibt doch ganz wenige Diktatoren, die hier von sich aus einen Sinneswandel einsehen. Natürlich hat mit Sicherheit besonders China auf eine Alternativlösung bestanden. Wenn der Kim Jong nun [...] mehr

11.06.2018, 10:52 Uhr

Ich gebe Ihnen mal ein praktisches Beispiel. Wie viele Eurofighter sind denn bei uns im Einsatz? Noch schlimmer, dass die Ausbildung von Piloten darunter leiden. Fazit: Eine einzige Katastrophe. [...] mehr

10.06.2018, 15:47 Uhr

Was für Vergleiche! Schröder war Realpolitiker und hatte noch Charisma. Genau jene Eigenschaften, die man in der jetzigen Politik so vermisst. Schröder machte, was gemacht werden musste! Und [...] mehr

10.06.2018, 14:50 Uhr

Der Beitrag 25 bringt es auf den Punkt. Wie kann man an so etwas überhaupt glauben, worin sich im Grundsatz die evangelische und katholische Kirche in nichts unterscheidet. Aber hier geht es [...] mehr

08.06.2018, 11:50 Uhr

Erschreckend, für was alles der Begriff "Konservatismus" herhalten muss! Wenn Sie so wollen, ist unser Grundgesetz der Kategorie Konservatismus zuzuordnen. Konservativ heißt, Dinge zu [...] mehr

07.06.2018, 09:52 Uhr

Es geht doch weniger um einen Schöpfer, sondern um die Person Jesus. Nur wer an Jesus glaubt, darf sich Christ nennen. Also ich glaube lieber an das Einmaleins, statt an einen Gottessohn, der [...] mehr

06.06.2018, 12:15 Uhr

Man hat es einfach satt, besonders von den theoretischen Luftblasen, die Schulz gern in die Welt posaunt. Die EU ist doch nicht einmal in der Lage, einen Konsens in der Flüchtlingspolitik auf die [...] mehr

05.06.2018, 14:26 Uhr

Die Aufgaben eines Botschafters Der Botschafter ist der persönliche Repräsentant des Staatsoberhauptes seines Landes. Seine Aufgabe als Leiter einer Botschaft ist die Vertretung der Interessen seines Landes gegenüber dem [...] mehr

05.06.2018, 09:30 Uhr

Merkel vertritt die Mehrheit der Deutschen, wenn sie sagt: Sie wolle die Europäische Union stärken, aber keine "Schuldenunion" Soll nun Merkel die nationalen Interessen ignorieren? [...] mehr

05.06.2018, 09:08 Uhr

Das ist doch die klar erklärte Doktrin von D. Trump, die der Botschafter nochmals klar verdeutlicht hat. Ihn deswegen ausweisen zu wollen, ist absurd. Dann könnten sie ebenso jeden Kontakt zum [...] mehr

04.06.2018, 17:51 Uhr

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Der amtierende US- Botschafter vertritt die Interessen von Trump und nicht zwingend die von Deutschland. Was sonst?! Ob und wann und wie ein Konsens [...] mehr

04.06.2018, 17:37 Uhr

Lese im Spiegel einen Kommentar von Professor Henrik Enderlein. Nur zwei Sätze: Jeder dritte junge Italiener ist arbeitslos. Das Pro-Kopf-Einkommen stagniert seit 20 Jahren! (Ausrufezeichen von [...] mehr

04.06.2018, 17:22 Uhr

Der Euro ist die Katastrophe, besonders für Italien. Der letzte Spiegel mit dem Titel "Cia amore!" Italien zerstört sich selbst - und reißt Europa mit, umschreibt die angespannte [...] mehr

04.06.2018, 16:52 Uhr

Das politische Credo läuft immer nach dem selben Muster: Verurteilungen und Entschuldigungen (Vergangenheit), Mahnungen, Empörungen und Verurteilungen (Gegenwart). Bleibt nur noch der Imperativ, [...] mehr

Seite 1 von 348