Benutzerprofil

klmo

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 6096
   

29.08.2016, 12:46 Uhr Thema: Kritik an neuer EU-Richtlinie: Wer über 60 ist, kriegt keinen Immobilienkredit mehr Dazu passt die kürzliche Aussage von Tsipras, dass Deutschland die Sparkasse Europas sei, die endlich in den gemeinsamen Topf entsprechend zu zahlen hätten. mehr

29.08.2016, 12:43 Uhr Thema: Kritik an neuer EU-Richtlinie: Wer über 60 ist, kriegt keinen Immobilienkredit mehr Bei obigen Konstellationen haben Sie natürlich vollkommen recht. Jeder Fall muss individuell (auch im Interesse des Kunden) geprüft und genehmigt werden. Beispiel, wo es Sinn macht. In der [...] mehr

28.08.2016, 21:32 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Dazu die FAZ/Wirtschaft vom 19. August: "70 Prozent der Flüchtlinge brechen Ausbildung ab" Die Begründung: Schlechte deutsche Sprachkenntnisse und zu niedriger Lohn während der [...] mehr

28.08.2016, 18:29 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Zentralfriedhof ist gut. Wenigsten ist da der Friede gesichert, von dem die Politiker so oft sprechen)); mehr

28.08.2016, 18:26 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Hallo oasis! Dein Euphemismus "butterbrote-fuer-alle" überrascht, da ich primär Dein musikalisches Risorgimento in Erinnerung habe. Nun ja, erst das Fressen (Butterbrote), dann die [...] mehr

28.08.2016, 17:44 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Nein, in den 70% sind noch seine monatlichen Spenden für die Armen drin...))); mehr

28.08.2016, 17:41 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Da bezahlt wohl noch der Alte ihre Wohnung und das Auto, inklusiv natürlich die Versicherungen, damit Sie mit ihrer Kohle in Saus und Braus leben können. mehr

28.08.2016, 17:34 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Das übersteht ein normaler Mensch nicht, und gleich gar nicht, wenn man beruflich in der Privatwirtschaft sich behaupten musste. Wenn ich allein in meiner Gemeinde erleben muss, dass das [...] mehr

28.08.2016, 17:16 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Die Antwort ist einfach. Die jungen Menschen sind in der Regel in ihrer Ausbildung und beruflichen Karriere so eingespannt, dass kaum noch Zeit für die Politik bleibt. Eigentlich verständlich. [...] mehr

28.08.2016, 16:56 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Wir, DIE "Sparkasse Europas" haben es JA im Überfluss. Nur mal AKTUELL googeln: "Tsipras will Schuldenreduzierung und Geld aus Deutschland". mehr

28.08.2016, 11:56 Uhr Thema: Rechtsruck: Die Schwächung der Demokratie fängt in der Mitte an Hell und Dunkel sind komplementär und schließen sich nicht aus. Sie beschreiben hier die Dissonanz einer äußeren und die einer inneren Welt. Wahrscheinlich zählt es zu den größten Illusionen [...] mehr

28.08.2016, 11:21 Uhr Thema: Rechtsruck: Die Schwächung der Demokratie fängt in der Mitte an Ihr Vater hätte heute als Bauunternehmer kaum noch eine Chance, geschweige denn, wo der Arbeiter langfristig eine sichere Perspektive hat. Machen wir es kurz. Als das Hohelied der Globalisierung [...] mehr

28.08.2016, 11:04 Uhr Thema: Rechtsruck: Die Schwächung der Demokratie fängt in der Mitte an Visuelle Botschaft Das Bild zu dem Beitrag wieder mal die treffende Metapher: Wie befreie ich mich aus einem Gedankenkorsett, was mir von der äußeren Welt übergestülpt wurde. mehr

27.08.2016, 15:55 Uhr Thema: Streit um Luftwaffenbasis Incirlik: Bundesregierung soll sich von Armenien-Resolution Was soll dieses ganze Theater? Der militärische Einsatz der Deutschen hat Null-Einfluss auf das militärische Geschehen in Syrien. (Die Amerikaner und Türken klären in eigener Regie auf.) Militärisch sind wir nur ein Papiertiger und [...] mehr

27.08.2016, 15:20 Uhr Thema: Mediziner beklagt Geldgier : "Die Ärzte verdienen am Sterben" Haben Sie wirklich gelesen?! Ich zitiere jetzt aus dem Interview, weil hier völlig falsch interpretiert wird: Thöns: Es muss weiterhin für jeden Patienten möglich sein, gerettet zu werden. [...] mehr

27.08.2016, 14:43 Uhr Thema: Mediziner beklagt Geldgier : "Die Ärzte verdienen am Sterben" Sie sollten das ganze Interview im neuen Spiegel lesen. Es geht hier in der Regel um Sterbende, die austherapiert sind. Thöns kritisiert, dass man mit Todkranken noch Geschäfte macht. Nochmals [...] mehr

27.08.2016, 14:36 Uhr Thema: Mediziner beklagt Geldgier : "Die Ärzte verdienen am Sterben" Fängt schon mit der Patientenverfügung an. Wenn der betroffene Patient keinen Angehörigen hat, der sein Anliegen auch durchsetzt, hat der ganz schlechte Karten. Gilt schon bei der Peg-Sonde, egal [...] mehr

26.08.2016, 19:30 Uhr Thema: Kanzlerin in Osteuropa: Merkel stößt an ihre Grenzen Die Antwort ist simpel. Die Probleme der Menschen können nur vor Ort, also in ihren jeweiligen Ländern gelöst werden. (So wie wir Deutsche nach dem II. Weltkrieg die Probleme gelöst haben, wo [...] mehr

26.08.2016, 18:55 Uhr Thema: Kanzlerin in Osteuropa: Merkel stößt an ihre Grenzen In der Flüchtlingsfrage zwischen Berlin und Frankreich gab es da nur die üblichen diplomatischen Heuchelein. Die Franzosen waren in Wirklichkeit von der Flüchtlingspolitik der Kanzlerin noch nie [...] mehr

26.08.2016, 18:19 Uhr Thema: Kanzlerin in Osteuropa: Merkel stößt an ihre Grenzen Sie sollten uns nicht die halbe Geschichte verkaufen, vorausgesetzt, sie kennen überhaupt die ganze Geschichte. Und dann nebenbei die Tschechen nach deutscher Manier belehren wollen. Einfach nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0