Benutzerprofil

klmo

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 5844
   

12.01.2016, 12:01 Uhr Thema: TV-Porträt "Der gute Göring": Retten, was der Bruder zerstört Sie erinnert mich an eine Episode im Film, wo im Nachkriegsdeutschland die Belegschaft einer Firma lauthals protestierte und die Entlassung von Albert Göring forderte. (Was auf Druck der Massen [...] mehr

12.01.2016, 11:11 Uhr Thema: Sprachkritik: Gutmensch ist Unwort des Jahres Naiv insofern, da auch im Gutmenschen immer zwei Seelen hausen. mehr

12.01.2016, 11:06 Uhr Thema: Sprachkritik: Gutmensch ist Unwort des Jahres Zusammengefasst: Das GUTE beginnt nach einer ARMLÄNGE und ist ALTERNATIVLOS. mehr

12.01.2016, 11:03 Uhr Thema: Sprachkritik: Gutmensch ist Unwort des Jahres Was für eine Leistung! Übersetzt: Sie haben sich für das Paradies entschieden und nicht für die Hölle. mehr

10.01.2016, 14:57 Uhr Thema: Türkei gegen Kurden: Der Krieg vor Europas Haustür Für was denn? Um die Flüchtlingsfrage oder die Nahostfrage zu lösen? Nur ein hilfloser Versuch der Merkel, wo Milliarden sinnlos versenkt werden. Fragen Sie die Amerikaner. Die werden eventuell [...] mehr

10.01.2016, 14:53 Uhr Thema: Türkei gegen Kurden: Der Krieg vor Europas Haustür Man möchte ja gern differenzieren. Wenn man dann allerdings vom Sommer an unsere Presse liest, steht ihr Einwand eher auf tönernen Füssen. Stellvertretend der untere Beitrag als Tenor der ganzen [...] mehr

10.01.2016, 14:40 Uhr Thema: Überschuss: Schäuble schwimmt im Geld Im US-Englischen steht die Trillion für Billion im deutschen Sprachgebrauch. Laut Wiki betrug die Staatsverschuldung der USA bei insgesamt 14,46 Billionen US-Dollar oder 98,6 % des [...] mehr

10.01.2016, 14:08 Uhr Thema: Überschuss: Schäuble schwimmt im Geld Wenn das die Eigenschaft der Demokratie sein soll, Gelder sinnlos zu verbraten - dann ist das eine sehr interessante Erkenntnis. Eingaben und Ausgaben allein besagen in der Tat nicht alles. Es [...] mehr

09.01.2016, 13:45 Uhr Thema: Europa: Der verletzte Kontinent Zu 3) Und Sie meinen, dass allein ist der EU geschuldet? Zu 5 nur eine zusätzliche Frage: Welches Wort bezogen auf die EU dominiert seit Jahren, welches die Situation klar benennt: [...] mehr

08.01.2016, 14:16 Uhr Thema: Rechte Hetze: Wie die AfD die Übergriffe von Köln instrumentalisiert ... und wir dafür unsere Soldaten nach Syrien beordern. Das ist nicht falsch, sondern fast schon absurd. mehr

08.01.2016, 13:55 Uhr Thema: Rechte Hetze: Wie die AfD die Übergriffe von Köln instrumentalisiert So weit ist es schon: „Es gibt keine Grenzen mehr“, hieß es kurz und bündig von deutscher Seite. Wenn dies wirklich Ernst gemeint sei, sagte ein Teilnehmer aus Frankreich, „dann gehe ich jetzt [...] mehr

08.01.2016, 13:44 Uhr Thema: Rechte Hetze: Wie die AfD die Übergriffe von Köln instrumentalisiert Zumindest versucht man, die deutsche Sprache zu lernen. Wie der Kölner Express eben in einer Sondermeldung bekannt gibt, fanden Mitglieder der Sonderkommission bei einigen Festgenommenen auch Zettel [...] mehr

08.01.2016, 12:26 Uhr Thema: Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen Wenn sich jemand erhängt, ertränkt, erschießt oder mit dem Auto als Geisterfahrer sich und andere Unschuldige umbringt, oder man sich vor die Lok wirft etc. etc. – dann gilt das in der Funktion [...] mehr

08.01.2016, 12:17 Uhr Thema: Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen Ganz simpel. Indem es klare Kriterien geben muss, bevor die (eine!) Pille verschrieben wird. Sie könnten ebenso darüber unendlich diskutieren, was die Millionen Waffen im deutschen Privatbesitz [...] mehr

08.01.2016, 12:05 Uhr Thema: Sterbehilfe: Niederländer erwägen Legalisierung von Todespillen So wie ihre Messer im Haushalt oder die Axt in der Werkstatt auch.... mehr

08.01.2016, 11:33 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Dazu als Ergänzung aus der FAZ " Spott über Berlin" vom 8. Januar. Ergo, die deutsche Politik versteht außer unseren Polit-Eliten keiner mehr!!! Die Deutschen, die die Linie von [...] mehr

08.01.2016, 10:33 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Ich kann mich erinnern, wo man Polen regelmäßig als europäischen Partner mit Lobeshymnen überhäufte, besonders was die europäischen Integrationsbemühungen betraf. Es geht doch im Prinzip nur [...] mehr

08.01.2016, 10:21 Uhr Thema: Unterstützung aus Ungarn: Orbán stellt sich gegen Sanktionen für Polen Wenn der ungarische Präsident ein Diktator ist, dann könnte ich ebenso die Bundeskanzlerin als Diktator bezeichnen. Wie Kauder zum Beispiel die Parteivasallen bei der Abstimmung zur Griechenfrage [...] mehr

07.01.2016, 10:54 Uhr Thema: Weltweites Börsenbeben: Dax fällt unter 10.000 Punkte Genau. Dann hat der so viel Geld verdient, da braucht der nicht mehr einzusteigen. Wobei "long" bei 4000 wirklich dann Sinn machen würde. mehr

04.01.2016, 12:54 Uhr Thema: Reaktion auf Massenhinrichtungen: Saudi-Arabien bricht Beziehungen zu Iran ab Als Korrektiv hilft auch ein Blick in die Historie. Wie einst Kreuzritter selbst unter ihren Glaubensbrüdern mordeten und plünderten, belegt das Schicksal von Zypern, Konstantinopel bis hin zum [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0