Benutzerprofil

klmo

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 5222
   

28.02.2015, 12:23 Uhr Thema: Griechenland-Abstimmung im Bundestag: Im Sommer droht Merkel das nächste Drama Die Logik unserer Abgeordneten Heute in der Bild, wo der Abgeordnete Matthias Zimmer (53 CDU) sein Ja bei der Abstimmung begründet: „Ich habe mit Ja gestimmt, weil ich dem, was Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ausgehandelt [...] mehr

28.02.2015, 11:55 Uhr Thema: Griechenland-Abstimmung im Bundestag: Im Sommer droht Merkel das nächste Drama Ganz einfach. Bei schlechter Wirtschaft wird Geld gedruckt und geflutet. Heißt: Weitere Schulden werden auch in Deutschland wieder gemacht, Richtung 3 Billionen. mehr

28.02.2015, 11:48 Uhr Thema: Griechenland-Abstimmung im Bundestag: Im Sommer droht Merkel das nächste Drama So groß sind die Unterschiede zwischen der Klum und den Politikern nicht: Heidi: Auf dem Laufsteg immer den richtigen Schritt und die Haltung bewahren. Den Blick gerade aus (der Blick ins [...] mehr

24.02.2015, 12:36 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Grüß Dich Haio! Dieses ganze Theater war doch schon vor Jahren erkennbar und ist von uns auf SPON entsprechend festgestellt und kritisiert worden. Bis jetzt hat sich alles nur bestätigt. Nun soll [...] mehr

23.02.2015, 13:59 Uhr Thema: Interview zur Schuldenkrise: "Die Griechen verlangen wirklich nicht zu viel" Es geht um die Durchsetzung von INTERESSEN! Diese umzusetzen und der Allgemeinheit zu verkaufen, darin liegt der fachliche Anspruch bzw. die Kompetenz. Ob der Prof. ist, ist dabei völlig sekundär. mehr

22.02.2015, 19:14 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Einfacher und treffender kann man nun wirklich nicht erklären. Kommt aber bei einer gewissen Klientel nicht an. Da gibt es eine ideologische Sperre, die selbst keine logische Argumentation [...] mehr

21.02.2015, 12:18 Uhr Thema: Einigung im Griechenland-Streit: Zuerst gezuckt Man lese nur die Teilüberschrift: "Neues Wirtschaftsmodell nötig." Wer da an die Umsetzung durch eine linke Regierung in Griechenland glaubt, der könnte ebenso glauben, der Papst [...] mehr

21.02.2015, 11:22 Uhr Thema: Einigung im Griechenland-Streit: Zuerst gezuckt Man muss sich das auf der Zunge zergehen lassen, um die Erfolgsmeldungen aus Brüssel richtig zu interpretieren. Man verkündet eine Einigung mit der Genehmigung einer weiteren Kreditvergabe unter [...] mehr

21.02.2015, 11:08 Uhr Thema: Einigung mit Griechenland: Vertrauensvorschuss aus Brüssel Bei der Besetzung (Experten?) war die Heidi immer noch die bessere Alternative. Die weiß zumindest, welches Geschäft profitabel ist und welches nicht. mehr

19.02.2015, 12:47 Uhr Thema: Brief an Eurogruppe: Griechenland bittet um Verlängerung von Finanzhilfen Der Witz ist doch, dass es immer noch ein Publikum gibt, der bei solch einer Aufführung applaudiert!!! mehr

19.02.2015, 12:26 Uhr Thema: Brief an Eurogruppe: Griechenland bittet um Verlängerung von Finanzhilfen Prof. propagiert den Austritt schon seit 5 Jahren! Siehe aktuell hier: IFO-CHEF HANS-WERNER SINN ZUM GREXIT „Griechenland muss aus dem Euro austreten!“ mehr

07.02.2015, 13:42 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Mit Russland - nicht gegen Russland Leicht daher gesagt! Bei den Deutschen resultierte die Teilung aus ihrer Kriegsschuld. Welche Schuld hat die Ukraine? Dazwischen liegen Welten! mehr

07.02.2015, 13:30 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Mit Russland - nicht gegen Russland Jetzt sind die bösen Amerikaner die Kriegstreiber, wo wieder einmal der Bock zum Gärtner gemacht wird. Die klassische Neuauflage, wie einst beim Nato-Doppelbeschluß. Was war das für ein Aufschrei [...] mehr

15.01.2015, 14:49 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel nimmt Muslime gegen Schuldzuweisungen in Schutz Da ist man wenigsten aufrichtig und beschränkt sich nur auf Ungläubige. Ich nehme an, dass obige Maxime auch in der hiesigen Politik seine Berechtigung hat. Nur da hat Gläubige oder Ungläubige [...] mehr

15.01.2015, 13:41 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel nimmt Muslime gegen Schuldzuweisungen in Schutz Ich bin nun mal ein aufgeklärter Mensch und habe prinzipiell meine Schwierigkeiten mit den abrahamitischen Religionen. Siehe den permanenten Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten, der immer auch [...] mehr

15.01.2015, 12:56 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel nimmt Muslime gegen Schuldzuweisungen in Schutz Daher die erste Sure nach Kant (Ungläubiger?): "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" mehr

15.01.2015, 12:10 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel nimmt Muslime gegen Schuldzuweisungen in Schutz Natürlich. Spätestens dann, wenn Radikale ins Parlament gewählt werden. Siehe die Radikalen in der Knesset. Israel hat eine Demokratie. Rabin wurde von einem orthodoxen Juden ermordet! mehr

15.01.2015, 12:07 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel nimmt Muslime gegen Schuldzuweisungen in Schutz Mein Tenor war "benennen und ablehnen". Jeder kann frei wählen, auch was die Religion betrifft. (siehe GG) Raten Sie mal, was in diversen muslimischen Ländern passiert, wenn sie die [...] mehr

14.01.2015, 12:34 Uhr Thema: Spott im Netz: Erdogans Ausflug nach Mittelerde Als Antipode.... Unserer Bundeskanzlerin verpasste man ja bereits einen Hitlerbart und kürzlich ein Kopftuch nach islamischer Tradition. Eigentlich fehlt nur noch die Kostümierung des Deutschritterordens, um deutsche [...] mehr

14.01.2015, 11:39 Uhr Thema: Maischberger-Talk zu Radikalisierung: "Auch der Islam muss sich der Kritik stellen" Die Springer-Presse (besonders Bild) wurde ebenfalls von den Linken als Lügenpresse permanent beschimpft. Den Gutmenschen Beck hätte ich die Sendung im WDR vom 12.01.2015 vorgeführt: [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0