Benutzerprofil

tulius-rex

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 1157
   

10.07.2015, 20:57 Uhr Thema: Griechisches Reformpaket: Syriza kämpft um ihre Ideale Schuldenschnitt Ein Schuldenschnitt kommt überhaupt nicht in Frage. Die Rückzahlung der alten und neuen 0%-Kredite beginnt ab 01.01.2095 mit Laufzeit 40 Jahre. Zufrieden Herr Schäuble? mehr

10.07.2015, 12:04 Uhr Thema: Griechische Reformvorschläge: Reicht das jetzt? vollkommen egal Warum soll Griechenland nicht auf Dauer alimentiert werden wie Berlin (arm aber sexy) oder das Saarland? Die reichen Euro-Länder (einschl. Subventionskassierweltmeister Bayern) können das doch locker [...] mehr

10.07.2015, 11:50 Uhr Thema: SPD gegen Gabriel: Selbstzerfleischungs-Partei Deutschlands ein paar Realitätsverweigerer Da träumen noch ein paar realitätsferne SPDler vom Wechsel zu rot-rot-grün zur Halbzeit der Legislatur. Den Zahn hat ihnen Wagenknecht aber schon gezogen. Also wieder einmal: SPD und LINKE werden [...] mehr

09.07.2015, 18:22 Uhr Thema: Börsencrash in China: Ein Unglück für die kleinen Leute verantwortungslose Zockerei Börsenwerte sind heutzutage rein virtuelle Spekulationswerte, die mit dem wahren Wert eines Unternehmens nichts zu tun haben. Der Tageskurs wird bestimmt durch Ver- und Ankäufe. Verkaufen plötzlich [...] mehr

08.07.2015, 20:53 Uhr Thema: Ex-Vorsitzender Lucke tritt aus AfD aus hohle Phrase Wenn mir doch nur einer dieser Sprücheklopfer (Interessen der Bürger) erklären könnte, was er damit meint!? - meint er 4 Wochen kostenlos auf AIDA-Schiffen? - meint er Austritt aus der [...] mehr

08.07.2015, 20:39 Uhr Thema: Erklärung im Wortlaut : Bernd Lucke zu seinem Austritt aus der AfD Austritt Wer niemals einem solchen geistigen Kleingärtnerverein beigetreten ist, braucht jetzt auch nicht wortreich auszutreten...will sagen, ein promovierter Ökonom wie Lucke hätte mit seinen Thesen absehen [...] mehr

08.07.2015, 18:12 Uhr Thema: Pressekompass: Brauchen wir mehr Rund-um-die-Uhr-Kitas? Das sagen die Medien natürlich Wenn der gelackte Herr CSU-Scheuer undifferenziert, unüberlegt und reflexartig dagegen haut, muss der Ansatz richtig sein. Es geht doch nicht um eine Zwangskita 0...24.00 Uhr für alle sondern um die [...] mehr

08.07.2015, 17:48 Uhr Thema: Tsipras-Auftritt im EU-Parlament: Viel geredet, wenig gesagt in der Tat Ausschließlich der Blick nach hinten und Schuldzuweisungen an andere. Keine konkreten Angebote, wie denn zukünftige Schulden (auch bei einem evtl. Schuldenerlass) vermieden werden können. Totale [...] mehr

08.07.2015, 14:54 Uhr Thema: Tsipras-Rede im EU-Parlament: "Wir wollen keine Konfrontation mit Europa" Grexit Falls Frau Merkel doch noch dem Grexit zustimmt, wird man ihr zu Recht vorhalten können, warum sie dies aufgrund der Faktenlage nicht schon vor drei Jahren getan hat; es hat sich ja nichts verändert [...] mehr

07.07.2015, 16:40 Uhr Thema: Kind und Job: Väter, ihr seid ne Macht faule Ausreden Solange der Jungvater nicht bereit ist, auf sein eventgefülltes Leben (Cross-Biking, Bergsteigen, Drachenfliegen, Golfen, Kite-Surfen, Tauchen auf den Seyschellen und was der sinnlosen [...] mehr

07.07.2015, 16:15 Uhr Thema: AfD-Chefin Petry: Die deutsche Sarah Palin na ja Viele dieser sogenannten "Benachteiligten" und Berufsnörgler verbringen mehrmals im Jahr 2 Wochen auf AIDA-Schiffen (wo sonst kommen derartige Steigerungsraten im Kundenklientel größer [...] mehr

07.07.2015, 15:48 Uhr Thema: AfD-Chefin Petry: Die deutsche Sarah Palin brilliant Vorsteherin der "schlecht Gelaunten mit der nachlassenden Libido". Besser kann man es nicht ausdrücken. Und nicht vergessen: nachts die Gartenzwerge mit der Schrotflinte bewachen und [...] mehr

06.07.2015, 10:51 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis tritt zurück Tingeln gehen Jetzt kann Herr V. durch die Welt tingeln und von Vortragshonoraren gut leben, weil er den Menschen erklärt und zur Nachahmung anpreist, dass die dummen Deutschen ohnehin immer zahlen werden. mehr

05.07.2015, 19:40 Uhr Thema: Tarifstreit: Post und Ver.di haben sich geeinigt - Streik endet Montagnacht Verdi hat nichts erreicht Was für ein Witz und dafür ein Riesenstreik. - € 400.- einmalig 2015: ein Nasenwasser - 1,7 % bis 2017, also drei Jahre fest: lachhaft - In die externen Beschäftigungsgesellschaft wurde bisher [...] mehr

05.07.2015, 19:27 Uhr Thema: Referendum: Griechenland: Nein-Lager nach ersten Auszählungen vorn Syriza&Co Haben die LINKEN schon jemals etwas gebacken bekommen? Sie stempeln das Volk zu Verlierern und Almosenempfängern anstatt die Ärmel aufzukrempeln und loszulegen (z. B. ihre Jugendlichen vernünftig [...] mehr

05.07.2015, 12:29 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Was heute zur Wahl steht uninteressant Mich interessiert das griechische Votum nicht. Sollen die Griechen abstimmen über was sie wollen; da kräht kein Hahn nach. Den normalen Griechen interessiert die Kommunalpolitik in Castrop-Rauxel auch [...] mehr

05.07.2015, 12:26 Uhr Thema: Unwetter nach Hitzewelle: Heißester Tag endet mit Hagel Schnicke-Schnack Alles wird einfältig kommentiert und herumgezerrt. Es ist halt Sommer und der angebliche Hagel auf dem Bild ist ja wohl Löschschaum der Feuerwehr, woggen auch immer. mehr

01.07.2015, 19:16 Uhr Thema: Merkel über Griechenland: Im Paradies der Selbstzufriedenheit warum diese Kanzlerinnen-Beschimpfung? Auch die neuesten Arbeitslosenzahlen und insbesondere die Jugendarbeitslosigkeit zeigen in Deutschland in eine positive Richtung. Damit steigen Steuereinnahmen und können sozialen Wohltaten -wie z. B. [...] mehr

29.06.2015, 18:21 Uhr Thema: Bundesregierung zur Griechenlandkrise: Merkel schiebt die Schuld auf Tsipras noch nie Noch nie haben die LINKEN etwas dauerhaft auf die Reihe bekommen oder die Welt nach vorne gebracht. Im Gegenteil, sie leben davon ganze Bevölkerungsgruppen zu Verlierern zu stempeln und in Armut [...] mehr

28.06.2015, 19:55 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? richtig Warum sollte Frau Merkel auch etwas sagen? Die Griechen werden ihre Probleme lösen und von der EU unterstützt werden. Dieses Geschrei um Griechenland wird doch von den Medien mangels anderer Themen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0