Benutzerprofil

tulius-rex

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 1300
   

10.02.2016, 16:45 Uhr Thema: Seehofer und Merkel: Achtung, dieser Mann unterstützt eine Unrechtsherrschaft mitnichten dämmt Seehofer die AfD ein Seehofer und seine Sprüche machen die AfD (Partei ohne Programm und damit unwählbar) erst groß, denn die Wähler, die mit der AfD sympathisieren, wählen dann das Orginal und nicht den bekannten [...] mehr

10.02.2016, 14:49 Uhr Thema: Ex-Verfassungsgerichtspräsident: "Grundrecht auf Bargeld" lesbare Autonummernschilder versus Bargeld Über maschinenlesbare Autonummernschilder bin ich sehr froh, denn auf diese Weise wird manchem unverantwortlichen Verkehrsrüpel das Handwerk gelegt. Die Abschaffung von Bargeld ist aus Bürgersicht [...] mehr

07.02.2016, 17:43 Uhr Thema: Zukunft der EU: Die Brexit-Falle Vom Himmel gefallen Manche reden hier so einfältig daher als sei die EU eben mal vom Himmel gefallen. Die EU hat sich durch ihre Mitglieder entwickelt. Jedes Mitglied wollte seine Spezialregelungen verwirklicht [...] mehr

07.02.2016, 17:00 Uhr Thema: Zukunft der EU: Die Brexit-Falle Schlechtes Beispiel Schweiz Die Schweiz ist als EU-Nichtmitglied und oberste EU-Trittbrettfahrerin ein schlechtes Beispiel, denn sie betreibt Rosinenpickerei erster Güte ohne sich gerechterweise an den Lasten zu beteiligen. [...] mehr

02.02.2016, 16:48 Uhr Thema: Seehofer reist zu Putin: Druschba! Freundschaft! einfach vor dem schreiben mal nachdenken Die CSU ist doch in Bayern nur deshalb erfolgreich, weil sie als Regionalpartei allen Bayern alles -auch zu Lasten anderer Bundesländer (siehe Stromtrassen)- verspricht. Träte sie bundesweit an, [...] mehr

29.01.2016, 18:28 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Der Weise macht seinem Namen keine Ehre Immer nur dieselben Allgemeinplätze gebetsmühlenartig zu wiederholen ist wenig hilfreich. Teilen Sie uns doch bitte mit, was man hätte anders machen sollen mit den Zig-Tausenden, die vor der Tür [...] mehr

29.01.2016, 18:16 Uhr Thema: Asylpolitik: Warum die Maghreb-Länder jetzt als sicher gelten natürlich Die Maghreb-Länder sind aus Flüchtlingssicht natürlich sichere Herkunftsländer. Genauso wie die Türkei. Im übrigen trägt Frankreich die größte Verantwortung für den Maghreb, da die "Grande [...] mehr

28.01.2016, 18:28 Uhr Thema: Koalitionsgipfel: Asylpaket, die II. Einigung klar aber bitte Ja, bitte einigen, jedoch Herr Seehofer, Frau Klöckner etc. hinter den Kulissen und dann zur Einigung stehen und sie geräuschlos umsetzen. Das wäre schön. mehr

28.01.2016, 18:24 Uhr Thema: Deutsche-Bank-Chef Cryan: Aufräumkommando Hut ab Wer John Cryan heute bei der Pressekonferenz gehört und gesehen hat, kann nur sagen Hut ab vor diesem britischen CEO. Das sind andere Töne als unter dem Selbstdarsteller Ackermann. Schuld am [...] mehr

28.01.2016, 11:14 Uhr Thema: Seehofer gegen Merkel: Dauerfeuer ohne Schlachtplan soll wohl ein Witz sein Kanzler aus der CSU was für ein Witz! Der/die BK wird mit absoluter Mehrheit des Bundestages gewählt (Nachhilfe: z. Zt. besitzen SPD, Grüne und Linke dort die absolute Mehrheit). Ich kann mir auch [...] mehr

26.01.2016, 14:42 Uhr Thema: Kanzlersturz: Diese seltsame Lust am Untergang Mensch Fleischhauer Alles Theaterdonner mit dem sog. Untergang. Selbst ein Fleischhauer weiss, dass Bundeskanzler vom Bundestag gewählt werden. Im aktuellen Bundestag haben SPD, Grüne und LINKE zusammen die absolute [...] mehr

26.01.2016, 14:32 Uhr Thema: Pressekompass: Ist Schengen gescheitert? Das sagen die Medien das wird lustig Der wöchentliche Weekend-Trip zum Schlangestehen am Skilift endet nicht nur im Stau der Autobahnen (Pickerl nicht zu vergessen) sondern zusätzlich an den königlich-bayerischen und österreichischen [...] mehr

24.01.2016, 19:51 Uhr Thema: Klöckner-Vorstoß zur Flüchtlingspolitik: Wer A2 sagt, muss nicht B sagen Scheinlösung der Weinkönigign Flüchtlinge fliehen vor Tod und Terror und stehen einfach vor unserer europäischen Tür...in der Kälte. Was nun? Zurückschicken, aufhalten, internieren? In welcher (christlichen) Welt leben wir [...] mehr

21.01.2016, 23:13 Uhr Thema: Merkels Kritiker: Gefährlicher Flirt mit dem Sturz einfach mal nachdenken als daher zu reden Bundeskanzler werden vom Bundestag gewählt. Sehen Sie einen CSU-Menschen, der die Mehrheit als Kanzler bekommen könnte? Nicht einmal ein CDU-Mensch ist zu sehen, da SPD, Grüne und Linke zusammen [...] mehr

08.01.2016, 14:08 Uhr Thema: Passagierzahlen 2015: Ryanair und Easyjet gewinnen, Air Berlin verliert Märchen Märchenstunde von Vorurteilen: -auch AirBerlin und LH fliegen mit steuerbefreitem Treibstoff, -die großen deutschen Airports sind überhaupt nicht in der Lage den zusätzlichen Flugverkehr von [...] mehr

08.01.2016, 13:49 Uhr Thema: Rechte Hetze: Wie die AfD die Übergriffe von Köln instrumentalisiert mit Flüchtlingen nicht viel zu tun Solche Vorfälle wie in Köln erlebt man doch ständig, wenn man entsprechende Orte oder Veranstaltungen aufsucht. Die Ursache liegt im Alkohol bzw. alkoholisierten, enthemmten Menschen in der [...] mehr

07.01.2016, 22:16 Uhr Thema: Deutsche Außenpolitik: Was, wenn Trump Präsident wird? Oder China aggressiver? EU als Buhmann Einige EU-Mitgliedstaaten und deren gwählte Regierungen lasten eigenes Versagen der EU oder Deutschland an. Das ist zu billig. Die Gestaltungsfreiheit besteht für jedes EU-Mitglied gleichermaßen. [...] mehr

07.01.2016, 21:35 Uhr Thema: CSU empfängt Cameron: Darling der Kreuths das wäre das Ende der CSU-hat schon Strauss erkannt Schlagen Sie das CSU-Parteiprogramm auf, hören Sie sich die CSU-Funktionäre an: in jedem zweiten Satz wird Bayern und nur Bayern genannt und betont. Es ist der einmalige Sonderfall, dass eine [...] mehr

07.01.2016, 21:18 Uhr Thema: CSU empfängt Cameron: Darling der Kreuths richtig lustig GB hat unter Cameron außer seinem Bankensektor in London und ein wenig Pharmaindustrie nicht viel zu bieten. Oder befindet sich etwa ein englisches Produkt oder Kfz in ihrem Haushalt? Fahren Sie [...] mehr

07.01.2016, 21:07 Uhr Thema: Indien, Chile und Co.: Die Energie-Supermächte der Zukunft Aha Sie argumentieren rein aus dem Bauch und bleiben jeglichen Nachweis schuldig. Wahrscheinlich bangen Sie nur um ihre Aktien von RWE? Natürlich liefert der Mix aus Sonne, Wind, Geothermie, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0