Benutzerprofil

spon-facebook-10000283853

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 739
   

24.11.2014, 08:50 Uhr Thema: Hitzewellen, steigender Meeresspiegel: Weltbank hält Folgen des Klimawandels für unum Alternative Überschrift ... "Weltbank sucht Rechtfertigung um mehr Geld für ihre Zwecke einzusammeln"Wäre aber sperriger gewesen ;) mehr

23.11.2014, 22:21 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Da Kapitalismus nur funktioniert, wenn beide Seiten sich freiwillig auf einen Handel einlassen, ist es die Gesellschaftsform, die am Weitesten vom Sklavenhandel weg ist.Im Sozialismus gab es zum [...] mehr

23.11.2014, 22:15 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Ich bin Kunde - Uber Fahrer sind Arbeitnehmer.Wir möchten nicht von "selbstlosen" Politikern vor uns selbst geschützt werden. mehr

23.11.2014, 22:13 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Glauben Sie Ihre persönlichen Probleme sind lösbar, wenn Sie sich vormachen, dass Amerikanischen "Großkonzerne" an Ihrer Unzufriedenheit Schuld sind? mehr

23.11.2014, 22:10 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Hä?Wenn Sie Steuern hinterziehen wollen, tun Sie das mit Beträgen, die auf ihrem Konto überwiesen wurden?Warum lassen sich dann Handwerker bar bezahlen, wenn sie schwarz arbeiten?Warum nehmen Makler [...] mehr

23.11.2014, 16:26 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Sie argumentieren mit dem Bauch, nicht mit dem Verstand. Konkurrenz belebt das Geschäft bedeutet, dass Sie sich frei entscheiden können, wo Sie kaufen - und nicht ein paar korrupte Politiker mit [...] mehr

23.11.2014, 16:22 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Sie reden Unsinn und sollten sich nicht beteiligen, wenn Sie nicht in der Materie sind.Wo werden Steuern hinterzogen - das geht nicht, wenn das Geld AUSSCHLIESSLICH überwiesen wird.Ihren Hass auf [...] mehr

23.11.2014, 16:20 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Wie kommen Sie darauf, dass die schwarz arbeiten?Jeder Taxifahrer kann leichter schwarz arbeiten als UBER Fahrer - weil 1. jede Entlohnung per Überweisung passiert und IMMER nachvollziehbar ist. und [...] mehr

23.11.2014, 13:05 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Wären Sie denn dafür, einfach die Lizenzpflicht aufzuheben d.h. man kann sich aussuchen, ob man die Lizenz als Auszeichnung trägt oder eben nicht?Dann wäre doch alles fair.Ich habe allerdings das [...] mehr

23.11.2014, 12:27 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Merken Sie nicht, dass Sie sich widersprechen?"Auf Kosten anderer" wollen die Monopolisten leben - sie wollen die Menschen per Gesetz zwingen ihre Ware zu nehmen.Wer hat Ihnen eingeredet, [...] mehr

23.11.2014, 12:10 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Was, wenn die geltenden Gesetze Wettbewerb unterbinden soll?Ich brauche keine Fantasie-Beförderungsscheine - soll es doch freiwillig sein, das zu machen: die, die sehr vorsichtig sind, fahren dann nur [...] mehr

23.11.2014, 12:07 Uhr Thema: Festnahmen in Spanien: Taxifahrer attackieren Uber-Mitarbeiter Das ist Stuss.Der "kalte Kapitalismus" bevorzugt eben keine Lobby, wie es durch Staatseingriffe getan werden kann - Wettbewerb ist ärgerlich für Menschen, deren Dienstleistungen freiwillig [...] mehr

22.11.2014, 22:09 Uhr Thema: Klimaschutz: Regierung erwägt CO2-Einsparziel für Energiekonzerne Wer sind Die "Konzerne" bestehen aus Angestellten, aus Kunden und aus Millionen von Kleinanlegern, die in Fonds Anteile an den Firmen halten.Das heißt, nicht "Konzerne" zahlen die [...] mehr

22.11.2014, 14:49 Uhr Thema: Angriffsplan gegen Google: EU-Parlament will Internetkonzerne zerschlagen Ganz schön spitzfindig - komisch, dass Ihnen dann die EU - die ganz eindeutig Macht hat und sie zu allem zwingen kann, indem sie eine Polizisten vorbeischickt - im Gegensatz dazu kein Kopfzerbrechen [...] mehr

22.11.2014, 14:46 Uhr Thema: Angriffsplan gegen Google: EU-Parlament will Internetkonzerne zerschlagen Nein - Google "kontrolliert" keine Staaten - Staaten brauchen Geld von erfolgreichen Firmen um Macht zu haben. Daher der Versuch eine Bedrohung herbeizureden, die man dann als [...] mehr

22.11.2014, 11:23 Uhr Thema: Parteitagsbeschluss: Veggie-Day ist den Grünen ab sofort "herzlich egal" Genau das ist das Problem - Sie verwechseln wie viele die vorgeblichen Ziele mit den Resultaten.Der Sozialismus spricht sich für "Gemeinschaft" und "Gleichheit" aus - doch überall [...] mehr

22.11.2014, 10:35 Uhr Thema: Parteitagsbeschluss: Veggie-Day ist den Grünen ab sofort "herzlich egal" Wer bezahlt die Politiker ein Grundgehalt von 7000 Euro für den einfachsten Parlamentarier? Plus unzähliger Vergünstigungen, die dann in einem Gehalt mündet, das über dem von 95% der Menschen [...] mehr

22.11.2014, 10:25 Uhr Thema: Angriffsplan gegen Google: EU-Parlament will Internetkonzerne zerschlagen Wie kommen Sie darauf?Google kann niemanden einen Polizisten nach Hause schicken - und keine Gesetze machen.Google ist demokratischer als die EU oder irgend ein Staat es je sein kann - denn bei Wahlen [...] mehr

22.11.2014, 09:59 Uhr Thema: Wuchernde Megastädte: Schöner Wohnen im Moloch "Megacitys wie Rio oder Mumbai wachsen immer schneller - meist zu Lasten der Armen, während die Reichen profitieren."Das ist nachweislich Unsinn.Wenn Städte wachsen, sind es gerade die Armen [...] mehr

22.11.2014, 09:50 Uhr Thema: Parteitagsbeschluss: Veggie-Day ist den Grünen ab sofort "herzlich egal" Sie widersprechen sich.Wie soll den etwas, das freiwillig ist "umgesetzt" werden.Politische Parteien nutzen Staatsgewalt - Sie und ich können sich nicht gegen ein Gesetz wehren.Also wird [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0