Benutzerprofil

spon-facebook-10000283853

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 940
   

14.05.2015, 18:49 Uhr Thema: Karlspreis Aachen: Schulz wirft EU-Regierungen Egoismus vor Völlig unverständlich Es ist atemberaubend, dass so ein inkompetenter und schwafelnder Politiker soviel Macht in Europa hat - eigentlich müsste man dankbar sein, dass der Machtmissbrauch der EU Behörde nirgends evidenter [...] mehr

30.04.2015, 13:03 Uhr Thema: April-Quote: Deutsche Arbeitslosenzahl fällt auf 2,843 Millionen Es gibt darüber keine Horrorszenarien - alle Wirtschaftswissenschaftler sind sich einig, dass der Mindestlohn - wenn er niedriger ist als der am Markt (also der frei verhandelte Lohn) - mehr [...] mehr

29.04.2015, 20:34 Uhr Thema: Wirkungsvoller Protest in London: Das Aus für die Strandfigur-Werbung Meinung ist Werbung Eine Meinung ist ein Angebot. Werbung ist ein Angebot. Man kann es annehmen oder man kann es ignorieren. Dagegen kann und muss man nicht "demonstrieren" - denn es besteht kein Zwang. [...] mehr

21.04.2015, 10:41 Uhr Thema: Geheime Dokumente: Berlin ignoriert Beweise über US-Drohnensteuerung in Ramstein Drohnen sind die Waffe, die am wenigsten unschuldige Opfer fordert als jede Waffe davor - Tagelang kann beobachtet und metergenau getroffen werden. Warum sollte man sich zum Anwalt der meist [...] mehr

19.04.2015, 09:38 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Sie denken zu kurz. Schiedgerichte verlange Deutsche Firmen auch schon seit Jahrzehnten und sie werden auch schon längst angewandt. Wo diese fehlen, bedient sich die Staatsgewalt, so wie es [...] mehr

19.04.2015, 00:39 Uhr Thema: TTIP-Protesttag in Deutschland: Kostümiert gegen den Kapitalismus Was ist denn Viele scheinen überhaupt nur noch Propaganda von machtversessenen Sozialisten im Kopf zu haben. Das Dumme an dem Begriff "Raubtierkapitalismus" ist ja nicht nur, dass die durchsichtige [...] mehr

16.04.2015, 08:49 Uhr Thema: Unfairer Wettbewerb: EU will schärfer gegen Google vorgehen Nein, die EU ist nicht Schuld, dass Google Schuld hat - die EU schafft durch Eingriffe und bevorzugen von einzelnen Marktteilnehmern Monopole. NUR die Politik kann durch ihr Gewaltmonopol auch [...] mehr

15.04.2015, 12:08 Uhr Thema: Unfairer Wettbewerb: EU will schärfer gegen Google vorgehen Google ist kein Monopolist Ohne Politik gibt es kein Monopol. Nur mit der Hilfe von politischen Eingriffen, kann ein Konkurrent bevorzugt oder andere gebremst werden. Mike Tyson hatte in den 90ern kein Monopol auf den [...] mehr

13.04.2015, 20:54 Uhr Thema: Debatte um #regrettingmotherhood: Mütter, seid nicht so hart! Und viele haben es nötig anderen nachzuweisen, dass sie sich ja nicht weiterentwickelt haben und sie selbst "Erwachsen" sind. Man erkennt die toleranten Menschen daran, dass sie jeden [...] mehr

13.04.2015, 20:50 Uhr Thema: Genfood und TTIP: Bundesregierung verschleppt Kennzeichnungspläne Genauso, wie es der NPD nicht erlaubt werden sollte, eine Kennzeichnungspflicht von "durch Schwarze berührte" Lebensmittel durchzusetzen, ist auch die Zwangs-Kennzeichnung von mit Hilfe der [...] mehr

13.04.2015, 08:20 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Kapitalismus funktioniert nicht mehr Welcher Welcher "Kapitalismus"? Was hat das mit Kapitalismus zu tun, wenn quasi politische Institutionen Zinsen festlegen - also Preise für Geld festlegen?? Was hat die Wirtschaft z.B. in [...] mehr

12.04.2015, 08:58 Uhr Thema: Anschlag von Tröglitz: Steinmeier fürchtet um das Ansehen Deutschlands Wie kann die Es kommt doch nicht aus den Taschen von Frau Merkel oder Herrn Steinmeier. Die "Regierung" zwingt einfach andere Menschen mit ihrem Gewaltmonopol für die Gemeinden zu zahlen - d.h. sie [...] mehr

11.04.2015, 12:00 Uhr Thema: Trotz Verbot: Wirtschaft nervt Tausende mit unerlaubter Telefonwerbung 1. Was jemand "braucht" ist hoch indiviuell. Genauso wie Ihre Einschätzung von "sinnlos". 2. Callcenter bieten Tausenden von Geringqualifizierten, die in ihrem Leben [...] mehr

11.04.2015, 11:52 Uhr Thema: Trotz Verbot: Wirtschaft nervt Tausende mit unerlaubter Telefonwerbung Staat Was ist schlimmer? Was ist gefährlicher? mehr

09.04.2015, 16:07 Uhr Thema: EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt Lesen Sie sich die Quellen über Ihrem Kommentar durch, die geliefert sind - dann sehen Sie, dass keine unabhängige Studie Pestizide als Grund nennt. mehr

09.04.2015, 15:57 Uhr Thema: EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt Sie haben es erkannt - die EU hat Mietmäuler angestellt. mehr

09.04.2015, 15:51 Uhr Thema: EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt Über die Gründe des weltweiten Bienensterbens gibt es viele Studien: Erwähnt werden in diesem Zusammenhang oft Pestizide und Parasiten. Für niederländische Forscher sind dies nicht die [...] mehr

09.04.2015, 15:49 Uhr Thema: EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt "Es gibt kein Bienensterben in Deutschland" Den Insekten geht es gut, weiß Professor Grünewald. Gerade jetzt ist ihre große Zeit gekommen." [...] mehr

09.04.2015, 15:48 Uhr Thema: EU-Wissenschaftler: Pestizide als Ursache für Bienensterben bestätigt Propaganda Wie gesagt: seit Jahren versuchen Öko-Ideologien das Bienensterben zu instrumentalisieren Hier ist was wirkliche Experten sagen: es ist vielschichtig "Und nach einhelliger Expertenmeinung [...] mehr

09.04.2015, 11:55 Uhr Thema: Urheber des Erschießungsvideos Videofilmer in Charleston : "Ich wusste, dass der Po In Fuergeson wurde der Polizist zu Recht frei gesprochen bzw. das Verfahren wurde schon vorher als nicht erfolgsversprechend erkannt. Hier ist es ein anderer Fall - aber die Anschuldigung gegen die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0