Benutzerprofil

spon-facebook-10000283853

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 824
   

30.01.2015, 16:55 Uhr Thema: Deflation in der Eurozone: Billig, cheap, bon marché Deflation wird von niemandem als von den Medien gesehen - kein Wirtschaftswissenschaftler sieht eine "Deflation". mehr

30.01.2015, 16:44 Uhr Thema: Anti-Islam-Kundgebung in Leipzig: Polizei befürchtet Randale bei Legida-Demo Die Gewalt bei den letzten Demos - die keine "Aufmärsche" waren - ging bisher von den Linksextremisten aus. mehr

30.01.2015, 14:23 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Menschen arbeiten für ihre Kinder und ihre Lebensziele - es mag es Menschen geben, die sich dieses Eigentum gerne per Gewaltmonopol aneignen wollen - allerdings grenzt es an Totalitarismus und großer [...] mehr

30.01.2015, 09:42 Uhr Thema: Ex-Ikone der Republikaner: Die bizarre Abschiedsparty der Sarah Palin Na, wenn der SPON irgendwas mit Republikanern und Palin NICHT bizarr finden würde, wäre auch irgendwas falsch ;) mehr

29.01.2015, 18:53 Uhr Thema: Polizeigewalt in Texas: Empörung nach tödlichen Schüssen auf 17-Jährige Ja, SPON Forum Nahkampfexperten ;) Ein Stich mit einer Waffe ist genauso tödlich wie ein Schuss - das ist leider so. Ein Stich reicht für den Tod. mehr

29.01.2015, 18:50 Uhr Thema: Polizeigewalt in Texas: Empörung nach tödlichen Schüssen auf 17-Jährige Doch - ich habe es auf Liveleak gesehen - es ist eine sehr totale Einstellung, aber sie ist auf den Polizist zugerannt - was sie bei sich hatte konnte man dann später sehen. Ein Fleischermesser. mehr

27.01.2015, 11:01 Uhr Thema: Anti-Islam-Demonstration in Hannover: Gewalt bei Hagida-Demo - viele Verletzte Überlegen Sie, was eine solche Einstellung bedeutet würde ... Was bei wem "Hass" auslöst, ist individuell. Die Unterbindung jedweder Meinungsäußerung mit diesem Vorwand wäre [...] mehr

26.01.2015, 13:45 Uhr Thema: Auschwitz-Überlebende bei Jauch: Erinnerung als Waffe Es sollte allen eine Mahnung sein, die glauben, dass "mehr Staat" eine gute Sache ist. Ein Gewaltmonopol ist immer gefährlich und alle Genozide sind aus zentralistisch/sozialistischen [...] mehr

25.01.2015, 20:59 Uhr Thema: Blitzanalyse: Linksruck in Griechenland - was jetzt passiert Meinen Sie das ernst? "Überhöhte Zinsen?" für Griechenland? Wer würde denn Griechenland einen Kredit geben, wenn es nicht planwirtschaftlich organisiert wäre? Würden Sie - bei [...] mehr

24.01.2015, 21:07 Uhr Thema: Ex-Innenminister Schily: "Natürlich gibt es Probleme mit muslimischen Zuwanderern" Steht doch in der Überschrift, was der Unterschied ist. mehr

23.01.2015, 14:03 Uhr Thema: Überstunden: So schicken Sie Ihren Chef ins Gefängnis Im Gegensatz zum Staat, der unter Drohung mit Gefängnis 60% der jährlichen Arbeitsleistung jedes Bürgers per Steuern und Abgaben enteignet, ist der Arbeitsplatz frei gewählt. Die weitaus größere [...] mehr

20.01.2015, 20:03 Uhr Thema: Pegida-Organisator: Guter Bachmann, böser Bachmann Warum die Sorge vor Attentaten und der Wunsch nach der Bewahrung einer freiheitlichen und säkularen Gesellschaft eine „Schande für Deutschland“ sein soll, bleibt das Geheimnis des Justizministers und [...] mehr

19.01.2015, 08:34 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Selbstverständlich steht in den AGB was in welchem Ausmaß gesammelt wird. Facebook kostet kein Geld - also finanziert es sich anders. Wer zwingt denn Menschen einen Account bei Facebook zu [...] mehr

18.01.2015, 18:44 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Wo gibt es im "Kapitalismus"/freier Marktwirtschaft Monopole? Monopole sind immer durch Gesetze, also staatlicher Gewalt hergestellt. Im freien Markt gibt es keine Monopole, da [...] mehr

18.01.2015, 18:19 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Solidarität ist reflexiv. "Sich solidarisch zeigen". Keiner hindert Sie daran, sich Menschen, die Tellerwäscher bleiben, ihre Solidarität zu zeigen. Sozialismus - so wie es der [...] mehr

18.01.2015, 17:55 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Der Unterschied ist, bei Sklaverei/Leibeigenschaft werden Rechte Dritter verletzt- auch bei ihren anderen Beispielen. Wogegen Sie vorgehen wollen ist eine FREIWILLIGE Übereinkunft. Sie [...] mehr

18.01.2015, 14:45 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Nein. Es ist nicht Aufgabe des Staates, einen "neuen Menschen" durch "staatliche Eingriffe", also Gesetze, zu schaffen - nur, weil Menschen sich freiwillig nicht so verhalten, [...] mehr

18.01.2015, 14:43 Uhr Thema: Internetkritiker Andrew Keen: "Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter" Er hat Recht, weil er nicht der Einzige ist? ;) Nein, er hat nicht Recht. Und Sozialisten fangen Sätze immer gerne mit "Man sollte ..." an. Alles "Geldverdienen" im [...] mehr

17.01.2015, 20:35 Uhr Thema: Akademie-Präsidentin zu Oscar-Nominierungen: "Würde gerne mehr Vielfalt sehen" Das tägliche Überleben ... Ja, das ist natürlich unglaublich hart in den USA - im Vergleich zu allen anderen Ländern des Planeten ;) mehr

17.01.2015, 14:29 Uhr Thema: Streit um teure Hepatitis-C-Pille: Der Preis fürs Überleben Nein. Da Sie nicht bereit sind den Menschen zu helfen und lieber durch den "Staat" andere dazu zwingen wollen, nennt es sich "Heuchelei" ;) mehr

   
Kartenbeiträge: 0