Benutzerprofil

aeauer

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 67
30.09.2015, 16:15 Uhr

Ist ja alles schön und gut, aber Fassbier wird gezapft. Flaschenbier wird aus der Flasche getrunken und Dosenbier aus der Dose. Das ist meine persönliche Meinung. Ich mag kein Flaschenbier oder Dosenbier aus dem Glas. Das steht [...] mehr

05.09.2015, 00:00 Uhr

Bitte Liebe Spiegel Redakteure hört auf über Sport zu schreiben. Ihr seht meist ein anderes Spiel als die Zuschauer. Leider kann man Eure Einzelkritik nicht kommentieren. Die ist sowas von daneben und immer [...] mehr

14.07.2015, 09:25 Uhr

Der Rechtsruck in der Bevölkerung... ...der sich seit Abschluss der Verhandlungen zeigt ist erschreckend. Eines ist klar. Griechenland ist ein Moloch aber Deutschland hat es geschafft wieder einmal zum Paria in der EU und Welt zu [...] mehr

14.07.2015, 06:26 Uhr

Interessant wäre zu wissen, wie das ganze von Bürgern anderer EU Länder gesehen wird. Da käme wahrscheinlich ein anderes Bild raus. Auch interessant wäre zu wissen, wie das Ansehen der Deutschen [...] mehr

13.07.2015, 15:05 Uhr

Merkel und Schäuble widern mich an. Das Ergebnis von gestern ist eine Annexion. Diesmal jedoch ohne Militär. Danke für diesen Bärendienst. Europa ist jetzt am Ende. mehr

05.07.2015, 21:50 Uhr

Ist doch ganz einfach So läuft das eben in einer Niedriglohngesellschaft. Stelle man sich mal vor, es geht keiner mehr hin. Dann werden die alle "Arbeitslos" und liegen dem Staat auf der Tasche. Also Klappe [...] mehr

05.07.2015, 20:11 Uhr

Das ist der Anfang vom Ende der EU. Dank an Frau Merkel und Herrn Schäuble mit ihrer sturköpfigen, kompromisslosen Haltung. Man kann nicht einfach anderen Aufzwingen was man selber will. Die deutsche [...] mehr

21.06.2015, 10:03 Uhr

Mehrere Aspekte werden von den Rennbahn Befürwortern dezent verschwiegen. Zum Beispiel das das Areal auch jetzt nicht öffentlich zugänglich ist, unsterblich in seiner Gesamtheit. Bei der DFB Lösung [...] mehr

29.05.2015, 10:21 Uhr

4,9%. Was ist den das? Bei einem durchschnittlichen Bruttoarbeitslohn von ca. 32.000 macht das 131 Euro pro Monat. Das ist lächerlich. mehr

22.05.2015, 12:31 Uhr

Gleichschaltung Gab es das nicht schon zweimal in der deutschen Vergangenheit? Dieses Gesetz ist der erste Schritt. Die Mehrheit der Bevölkerung ist dafür weil sie sich nicht mit den eigentlichen Anliegen der [...] mehr

07.05.2015, 18:45 Uhr

Ich habe den Film in seiner Originalversion gesehen. Nicht schlecht. Deutscher "Kritiker" bewertet ins Deutsche übersetzen Film? Na ja... mehr

25.04.2015, 08:43 Uhr

Feiglinge sind die, die Dinge nicht beim Namen nennen. Es war schon lange Überfällig, die Massaker von 1915 Völkermord zu nennen. Bravo Herr Präsident. Wenn alle Regierungen der Welt das genug [...] mehr

04.04.2015, 08:35 Uhr

Das geht so lange weiter bis die Kirchen endlich in die Schranken gewiesen werden. Einfach lächerlich, dass solche anachronistischen Gesetze noch immer Geltung haben in einem Land wo Kirche und Staat [...] mehr

30.03.2015, 23:06 Uhr

Was soll HK den auch sonst sagen? Sorry wir haben Müll geliefert. Jede heiß geschossene Waffe hat eine veränderte Treffpunktlage, aber 50 cm ist schon arg viel. Wieder einmal peinlich!!! mehr

28.03.2015, 14:48 Uhr

Und dann wäre da noch... ...folgendes zu sagen. Landrover fahren ist ein Lifestyle und nichts für Spießer und Oberlehrer. mehr

28.03.2015, 14:24 Uhr

Ich fahre... ... jetzt meinen 2ten Discovery und will kein anderes Auto mehr. Ich stimme dem Artikel voll zu. Wir fahren als Familie durch ganz Europa damit. Ein super Reisewagen. Auch im Gelände kann er viel. [...] mehr

28.02.2015, 09:12 Uhr

Da gab... ...es schon mal einen Film drüber mit Tom Cruise. mehr

15.02.2015, 22:34 Uhr

Da wir... ... wieder mal wie Weichkekse reagieren haben die anderen schon gewonnen. Die Betonung liegt auf reagieren, denn das ist alles was wir tun. Wie immer. mehr

11.02.2015, 14:28 Uhr

Einfach nur peinlich, wenn das wirtschaftlich stärkste Land in Europa seine Infrastruktur zerfallen lässt, weil es nach Außen gut aussehen will. Natürlich wird uns wieder erzählt ist doch alles [...] mehr

05.02.2015, 06:28 Uhr

Arrogant Die Attitüde der GEW nach dem Motto: "Seit mal schön still und geht spielen" ist ja wohl an Arroganz nicht mehr zu übertreffen. Mitbestimmung gibt es nur für die großen. mehr

Kartenbeiträge: 0