Benutzerprofil

helmut.alt

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 635
23.01.2017, 15:17 Uhr

In einem Handelskrieg wird Deutschland immer der Benachteiligte sein, weil unser Wohl und Wehe vom Export abhängt und da sitzen die USA eindeutig am längeren Hebel. Militärisch hat Deutschland sowieso nichts zu melden, da [...] mehr

23.01.2017, 09:16 Uhr

Es passt in Trumps Machtpolitik, dass Europa geschwächt wird, weil dann das Gewicht der USA politisch und wirtschaftlich besser zur Geltung kommt. mehr

18.01.2017, 13:46 Uhr

Die Geschichte lehrt, dass alles was erfunden wird auch angewendet wird. Es kommt nur auf die Begleitumstände an. Gesetzliche Verbote können leicht umgangen werden, z. B. auf einem Schiff in internationalen Gewässern, wo [...] mehr

11.01.2017, 09:58 Uhr

Herr Lauterbach hat wohl das System nicht verstanden. Wenn man die Beamten in die gesetzlichen Krankenkassen steckt, dann muss der Staat auch die Hälfte der Krankenkassenbeiträge bezahlen wie bei anderen Arbeitgebern auch. Das ist [...] mehr

10.01.2017, 10:24 Uhr

Zumindest scheint es noch internationalen Wettbewerb zu geben. WalMart wollte vor Jahren in Deutschland Fuss fassen, kam aber gegen Aldi, Lidl und Co nicht an und hat wohl auch die deutsche Kaufmentalität nicht [...] mehr

09.01.2017, 09:36 Uhr

Trump übersieht, dass mit diesem Verhalten die amerikanische Automobilindustrie international immer weniger wettbewerbsfähig wird und die Autopreise in den USA zwangsweise ansteigen müssen. Internationaler Wettbewerb [...] mehr

07.01.2017, 14:29 Uhr

Schon in der Bibel gibt es einen positiven Bezug zum Kapitalismus. Die Sache mit den drei Verwaltern, die das ihnen anvertraute Vermögen (5, 3 und 1 Talent) vermehren sollen wenn der Chef nicht da ist. Am Ende wird [...] mehr

06.01.2017, 09:59 Uhr

Trump hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt. Plumpe Drohgebärden und Protektionismus sind eine Einwegstraße im Zeitalter der Globalisierung und bringen keinen Fortschritt, sondern belasten nur den Verbraucher. Fortschritt und [...] mehr

05.01.2017, 12:50 Uhr

Könnten UV-Licht und/oder Ozon die Urheber von Materialermüdung sein? Es ist bekannt, dass UV-Licht Polymere brüchig macht. Als Abhilfe werden Additive (UV-Filter) dem Polymeren zugegeben. Eine ähnliche Auswirkung zeigt Ozon, das [...] mehr

28.12.2016, 08:31 Uhr

Wenn der Erdölpreis steigt dann werden die Benzinpreise am Tag darauf erhöht, obwohl genügend Reserven vorhanden sind. Bei der umgekehrten Situation muss man ewig warten bis eine Preissenkung erfolgt und die Gasversorger [...] mehr

23.12.2016, 19:25 Uhr

Das Beängstigende in unserem Land ist die Tatsache, dass unsere Polizei, unsere Verwaltung, Bürokratie und Justiz nicht imstande sind die Bürger zu schützen. Es ist ja nicht nur der jüngste Terroranschlag in Berlin! Ich sage nur [...] mehr

19.12.2016, 14:41 Uhr

Wenn die Gelder der EU zur Rettung der griechischen Banken gegeben wurden, dann stellt sich die Frage wozu die griechischen Banken diese Summen benötigten. Für welche Darlehen? Hier muss man nach [...] mehr

19.12.2016, 10:48 Uhr

Man kann es bald nicht mehr hören Gestern Wirtschaftseinbruch, heute überraschender Wirtschaftsanstieg und morgen? Eine derartige kurzsichtige Berichterstattung sorgt nur für Verunsicherung der breiten Bevölkerung und ist sicherlich [...] mehr

15.12.2016, 09:48 Uhr

Die Erholung der amerikanischen Wirtschaft ist Obama und der Politik der Demokraten in den letzten 8 Jahren zu verdanken. Bill Clinton hatte seinerzeit als demokratischer Präsident ebenfalls für die Gesundung der amerikanischen Wirtschaft [...] mehr

14.12.2016, 09:31 Uhr

Kann mich ihrer Freude nur anschließen. Diese Scheinheiligkeit der westlichen Welt Kann mich ihrer Freude nur anschließen. Diese Scheinheiligkeit der westlichen Welt, zur Schau gestellt von der Presse, half und hilft der Zivilbevölkerung überhaupt nicht, sondern nur ein Ende des [...] mehr

14.12.2016, 09:24 Uhr

Diplomatie ist nicht Trumps Stärke, sonst würde er nicht in jedes Fettnäpfchen stolpern. Das Motto "America first" und anderen Nationen seinen Willen aufzwingen wollen wird sich als Bumerang erweisen. Das mag früher [...] mehr

14.12.2016, 07:55 Uhr

Die Physik spricht gegen e-fuels, weil man teuere, saubere Energie, nämlich Strom, aufwenden muss um ein energetisch wertloses Produkt, nämlich CO2, aufwändig in einen Kohlenwasserstoff, nämlich Benzin oder Diesel (die wesentlich [...] mehr

11.12.2016, 10:24 Uhr

Offenbar sind die Russen konsequent genug um endlich dem Morden des IS Einhalt zu gebieten und den Krieg zu beenden. Assad hin oder her, es geht primär um die Zivilbevölkerung und nicht um irgendwelche Machtkungeleien. mehr

11.12.2016, 08:37 Uhr

Wenn das Vermeiden von Steuern legal war, dann wird es höchste Zeit dass entsprechende Gesetze dies unterbinden, am besten weltweit. Was für eine Illusion. mehr

08.12.2016, 09:28 Uhr

Der Pilotenstreik hat wohl Appetit gemacht! Streiken möglichst dann wenn die Allgemeinheit am meisten darunter leidet. Valentin würde sagen: Saubande. mehr