Benutzerprofil

helmut.alt

Registriert seit: 20.09.2012
Beiträge: 823
Seite 1 von 42
18.10.2017, 13:45 Uhr

Hat Mr. Keith eigentlich gegengerechnet wie viel Energie nötig ist, um seine Verdunkelungsblasen in die nötige Höhe zu bringen? Diese Energie muss ja in Form von Kerosin für die Flugzeuge aufgebracht werden, von den Flugzeugkosten gar nicht [...] mehr

18.10.2017, 08:23 Uhr

Das Wohl und Wehe eines Staates hängt von der Qualität seiner Führung ab. Dies ist auch im kleineren Maßstab bei Firmen und sogar Fußballvereinen feststellbar. Der enorme Fortschritt in China darf sehr wohl der Qualität seiner [...] mehr

16.10.2017, 17:24 Uhr

Unmittelbar nach dem Urknall gab es im Universum nur Wasserstoff als Element, der sich infolge der Gravitation zu Sonnen zusammenballen konnte, die dann die Fusionsprozesse starteten. Die großen [...] mehr

16.10.2017, 16:45 Uhr

Es ist faszinierend zu erkennen, dass der Mensch, die Natur, alles was wir sehen aus "Sternenstaub" besteht. Am Anfang gab es nur Wasserstoff als Baustein für Fusionsprozesse, die aber freiwillig nur bis zur Eisenbildung [...] mehr

16.10.2017, 08:13 Uhr

In einer Demokratie ist das Wahlergebnis ein Spiegelbild dafür wie gut oder wie schlecht die Politik der jeweiligen Partei beim Volk ankommt. Aus diesem Grund gibt es ja nach der Wahl die Wahlanalysen. In Österreich ist [...] mehr

15.10.2017, 16:53 Uhr

Gerade weil China zentral regiert wird, wird es dort nicht zu einem unkontrollierbaren Zusammenbruch kommen. Es gibt genügend Mittel (ausländische Bonds und eigene Währungsreserven) und Wege (staatliche Kontrollen und Anweisungen) um [...] mehr

15.10.2017, 06:46 Uhr

Das Übel beginnt schon bei der Verurteilung. Ist unsere Rechtsprechung so inkompetent, dass sie nicht feststellen kann ob jemand schuldig ist oder nicht? Im Zweifelsfall gilt immer noch: in dubio pro reo. Wenn es dann trotzdem zu einer [...] mehr

13.10.2017, 21:48 Uhr

Man gewinnt den Eindruck, dass es primär Israels und Saudi Arabiens Interessen sind und keine amerikanischen, die Trump durchsetzen will. Obamas Politik hingegen konnte man noch als amerikanisch einstufen. Wenn der Schuss nur [...] mehr

12.10.2017, 20:55 Uhr

In Vakuumröhren zu reisen klingt phantastisch weil der Luftwiderstand wegfällt, der bei hohen Geschwindigkeiten viel Energieaufwand erfordert. Das Haupthindernis des Projekts sehe ich in der Aufrechterhaltung des Vakuums in [...] mehr

12.10.2017, 13:02 Uhr

Großbetriebe wie Kantinen und Mensen können immer billiger anbieten weil viel rationeller gearbeitet werden kann als in der normalen Gastronomie. Die Auswahl der Speisen ist begrenzt, der Durchsatz ist enorm, Bedienung entfällt, in der [...] mehr

12.10.2017, 08:57 Uhr

Ich bin gespannt darauf wie die strafrechtlichen Konsequenzen aussehen werden, wenn es denn überhaupt welche geben wird. mehr

11.10.2017, 15:41 Uhr

Wenn der Trainer es nicht schafft in der Mannschaft Harmonie und Leistungsbereitschaft herzustellen, dann trägt der gegenwärtige Trainer die Hauptschuld und nicht der vorhergehende. mehr

11.10.2017, 15:30 Uhr

Der Hauptgrund für das Wirtschaftswachstum liegt wohl darin, dass es sich nicht lohnt Geld zur Bank zu bringen. Die Flucht in Sachwerte ist ein gewisser Ausweg, der sich positiv auf die Wirtschaft und die Steuereinnahmen auswirkt. Dieser [...] mehr

11.10.2017, 11:32 Uhr

Eine sehr vernünftige Anordnung, zum Vorteil des Kunden und der Bahn. Pünktlichkeit bestimmt den Ruf eines Verkehrsmittels und der war bei der Bahn nicht immer gut. Da die Fernzüge elektrisch betrieben werden fällt das CO2-Argument [...] mehr

10.10.2017, 15:34 Uhr

Dass die Briten schon immer eine Vorliebe für die USA hatten und haben ist ja durch die Geschichte belegt. Die Wirtschaft misst aber mit einem anderen Maß: da zählen nur Fakten, Input und Output. Die NAFTA-Karte [...] mehr

10.10.2017, 10:57 Uhr

Die beste Lösung besteht darin, dass jeder gemäß seinen Fähigkeiten, Talenten und Vorlieben eine Berufsausbildung anstrebt. Das Umfeld ist doch jetzt ideal, weil die Wirtschaft brummt. Mit der Zufriedenheit kommt automatisch der [...] mehr

10.10.2017, 10:26 Uhr

Die Flucht in Sachwerte, billige Darlehen (1%) und der Trend zum Eigenheim sorgen für Hochkonjunktur in der Wirtschaft und somit am Bau und diese Faktoren treiben die Preise. Ein ganz normaler Marktmechanismus. mehr

08.10.2017, 16:24 Uhr

Wenn die USA diesen mühsam ausgehandelten Vertrag kündigen, dann ist der Ruf der Verlässlichkeit der USA endgültig ruiniert. Für alle anderen Nationen das Signal, dass die USA ihre Machtposition missbrauchen und Einschüchterung betreiben. Es wird dann nicht [...] mehr

08.10.2017, 12:55 Uhr

In einer Jamaika-Koalition wäre Özdemir sicher eine gute Wahl als Außenminister, insbesondere wenn es um den Umgang mit der Türkei geht. Er kennt beide Welten und findet vielleicht einen Weg die verfahrenen Beziehungen wieder [...] mehr

03.10.2017, 08:24 Uhr

Ein Waffenverbot wird keine Lösung sein, denn es ist immer der Mensch, der Mittel und Wege finden wird Andere umzubringen. Wie kann man das Böse im Menschen eliminieren? mehr

Seite 1 von 42