Benutzerprofil

sysiphus-neu

Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 559
   

29.07.2014, 16:44 Uhr Thema: Angeblicher Bruch von Abrüstungsvertrag: Russische Militärs widersprechen USA auf beiden Augen blind Es ist schon interessant, wie fest die USA ihre Augen bei MH17 zukneifen. Als die ukrainische Armee am 4.10.2001 ihr erstes Zivilflugzeug abschoss (Sibir-Flug 1812) und den Tod von 78 Menschen [...] mehr

28.07.2014, 13:20 Uhr Thema: Wladimir Putins Alltag: Seine Mitarbeiter nennen ihn "Zar" Glückwunsch Mein Glückwunsch an SPON für diesen Artikel. So prickelnde Spannung war selten - mag der Zar seinen Hüttenkäse vor dem Schwimmen oder danach? Man zittert förmlich mit den flüsternden Mitarbeitern, [...] mehr

27.07.2014, 13:10 Uhr Thema: Umfrage zu Russland: Deutsche befürworten härtere Sanktionen gegen Putin offene Fragen Wäre es nicht ein Gebot der journalistischen Redlichkeit, die Ergebnisse dieser Umfrage zu verlinken? Also zu zeigen, wer gefragt wurde, was gefragt wurde und wie die konkrete prozentuale Verteilung [...] mehr

26.07.2014, 14:17 Uhr Thema: EU-Sanktionen: Russland droht mit Ende der Anti-Terror-Kooperation unfassbar Es ist einfach unfassbar, wie verantwortungslose Politiker und hemmungslose Medienoligarchen den Frieden und die Zukunftschancen in Europa zerstören. Mit Vollgas und ohne Rücksicht auf Argumente, [...] mehr

25.07.2014, 10:17 Uhr Thema: MH17-Absturz in der Ukraine: Ermittler finden Teil des Boeing-Rumpfes 4.Tag des Wartens Jetzt ist die russische Pressekonferenz mit der Präsentation der russischen Aufklärungsdaten über ukrainische Buk-Stellungen und ukrainische Kampfflugzeuge im Nahbereich der malaysischen Maschine [...] mehr

24.07.2014, 17:14 Uhr Thema: Machtkampf in Kiew: Ukraines Regierung tritt zurück Wahlfreiheit Ich bin ja gespannt, wieviele Parteien bis zu den Parlamentswahlen noch verboten und wieviele Kandidaten bis dahin noch inhaftiert werden. In welchen Landesteilen sollen die Wahlen eigentlich [...] mehr

24.07.2014, 13:36 Uhr Thema: Pressestimmen: WM-Boykott gegen Russland? Das sagen die Medien Endspiel in Sewastopol Ich bin für die WM in Russland. Mein Traumfinale wäre Ukraine gegen Noworossia, Austragungsort Sewastopol. Und von da an sollten alle WMs nur noch in Katar stattfinden, wobei die Frauenfußball-WM [...] mehr

23.07.2014, 09:28 Uhr Thema: MH17-Abschuss: USA haben keine Beweise für russische Mitschuld erst der Anfang Diese Meldung ist vermutlich erst der Anfang. Jetzt beginnt das große Zurückrudern. Es ist immer das gleiche Elend mit der Mainstreampresse in Deutschland. Propagandistische Vorlagen der USA werden [...] mehr

23.07.2014, 09:11 Uhr Thema: MH17-Abschuss: USA haben keine Beweise für russische Mitschuld erst der Anfang Diese Meldung ist vermutlich erst der Anfang. Jetzt beginnt das große Zurückrudern. Es ist immer das gleiche Elend mit der Mainstreampresse in Deutschland. Propagandistische Vorlagen der USA werden [...] mehr

23.07.2014, 08:08 Uhr Thema: MH17-Abschuss: USA haben keine Beweise für russische Mitschuld erst der Anfang Diese Meldung ist vermutlich erst der Anfang. Jetzt beginnt das große Zurückrudern. Es ist immer das gleiche Elend mit der Mainstreampresse in Deutschland. Propagandistische Vorlagen der USA werden [...] mehr

22.07.2014, 15:18 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: EU streitet mit Frankreich über Waffenembargo Beweise Ich bin ja wirklich gespannt, ob die so meinungsstarken EU-Politiker endlich mal mit einem einzigen Beweis herausrücken. Sie behaupten, Russland liefert Waffen an die Rebellen, beweisen aber nichts. [...] mehr

17.07.2014, 13:35 Uhr Thema: Kampf gegen Separatisten: Ukraine wirft Russland Abschuss von Kampfjet vor no-fly-area? Mal davon abgesehen, dass ich den dubiosen Verlautbarungen aus Kiew wegen schon oft erwiesener Unwahrheit nur wenig Glauben schenke, wäre die Einrichtung einer no-fly-zone über dem Donbass dem Schutz [...] mehr

16.07.2014, 10:31 Uhr Thema: Horchposten auf Kuba: Russland plant neuen Lauschangriff auf die USA positiv Der Schulterschluss der BRICS-Staaten ist eine rundum positive Entwicklung. Nichts schadet der Menschheit mehr als eine Fortdaiuer amerikanischer Supermacht-Willkür. Da bedarf es dringend [...] mehr

15.07.2014, 10:47 Uhr Thema: Gewalt in Libyen: Tote bei schweren Kämpfen am Flughafen Blick in die Zukunft Libyen ist eines dieser bedauernswerten Länder, welche vom Westen mit Demokratieexport beglückt wurde. Das Ergebnis ist immer das Gleiche - eskalierende Gewalt, mafiöse Clan- und Bandentrukturen und [...] mehr

09.07.2014, 15:12 Uhr Thema: NSA-Affäre : Snowden bittet um Verlängerung seines Asyls in Russland Schande Der Umgang der Bundesrepublik mit Edward Snowden - oder besser gesagt der Nichtumgang mit ihm - wird eine ewige Schande für unser Land und dessen politische Klasse sein. Da enthüllt ein mutiger Mann, [...] mehr

08.07.2014, 11:06 Uhr Thema: Mögliche Verstöße gegen US-Sanktionen: Commerzbank droht 500-Millionen-Dollar-Strafe Hegemonenwillkür Also nicht dass ich Mitleid mit den Bankstern von der Commerzbank oder der Deutschen Bank hätte. Aber diese willkürliche Ausdehnung fragwürdigen US-Rechtes auf europäische Unternehmen geht schon seit [...] mehr

07.07.2014, 10:51 Uhr Thema: Staatsbesuch in China: Die zwei Gesichter des Herrn Li Menschenrechte Kein anderes Land auf der Welt hat mehr für die Verbesserung der Menschenrechtslage getan als China. Dort konnten innerhalb einer Generation Hunderte Millionen von Menschen aus absoluter Armut befreit [...] mehr

06.07.2014, 13:35 Uhr Thema: Auslandseinsätze: Nato-Chef sieht Veto-Recht des Bundestags als Hindernis Wegweiser Bei Figuren wie dieser Rasmussen oder Gauck gibt es für mich einen ebenso einfachen wie zuverlässigen Wegweiser. So lang man das genaue Gegenteil dessen tut und denkt, was solche Gestalten von sich [...] mehr

03.07.2014, 15:27 Uhr Thema: Politologe im Bundestag: Grosser würdigt Überwindung des Militarismus Originalrede Den Vorpostern sei versichert, dass die Rede nur sehr sehr beiläufig auf Herrn Gauck eingeht. Daraus eine Verteidigung zu konstruieren ist schon ganz schön gewagt - so wie überhaupt die [...] mehr

02.07.2014, 13:16 Uhr Thema: Politologe Münkler zum Gauck-Streit: "Ach, die Stechschrittpazifisten von der Linken" bestürzend Es ist schon bestürzend, welche unterentwickelte Diskurskultur dieser PROFESSOR der Humboldt-Universität pflegt. Eine Zumutung für dieses ehrwürdige Haus und für mich persönlich so etwas wie eine [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0