Benutzerprofil

Roland Müller

Registriert seit: 21.09.2012
Beiträge: 95
   

31.08.2014, 21:54 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Mariuopol rüstet sich für Angriff der Separatisten Wo bleibt die UN? Was sagen eigentlich die Vereinten Nationen zu diesem Konflikt? In jedes verdammte Dreckloch in Afrika können wir Blauhelmsoldaten schicken. Warum stehen die nicht längst im Osten der Ukraine [...] mehr

30.08.2014, 13:44 Uhr Thema: Schutz fürs Baltikum: Nato plant angeblich Osteuropa-Eingreiftruppe @hangoverle Ich bin dabei. Wir müssen diesen Wahnsinnigen Einhalt gebieten. webmaster@roland-müller.com mehr

03.08.2014, 21:16 Uhr Thema: Schwedischen Luftraum verletzt: US-Aufklärer flieht vor russischem Kampfjet Amerika läuft Amok Inzwischen schäme ich mich einer 'von den Guten' zu sein. mehr

16.06.2014, 07:56 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Chef wirft Russland feindselige Haltung vor Perfide Strategie Rasmussen erklärt die NATO zum Opfer einer russischen Aggression und rechtfertigt damit schon im Vorfeld einen möglichen künftigen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg als 'Verteidigungsfall', wenn [...] mehr

11.06.2014, 21:49 Uhr Thema: Riesending-Schacht: Arzt erreicht schwer verletzten Höhlenforscher Der Verunglückte ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Höhlenforschung Bad Cannstatt bei Stuttgart. "Für diese Höhle gibt es keinen erfahreneren Forscher als ihn", sagte der Einsatzleiter [...] mehr

31.05.2014, 18:16 Uhr Thema: Mittelmeer: 3000 Flüchtlinge erreichen Italien - in nur 24 Stunden Bitte hört auf die Hassreden der Unmenschen immer zu zitieren. Diese Foren werden geheimdienstlich ausgewertet! Je öfter ein Beitrag zitiert wird, desto relevanter wird er für ein Bild der Stimmungslage. Wir sind [...] mehr

22.05.2014, 12:34 Uhr Thema: Streit über Sozialmissbrauch: Grüne werfen Merkel Rechtspopulismus vor Bankenunion ja! Sozialunion Nein. Ich nenne das 'schäbig' oder auch Neo-Feudalismus. mehr

19.05.2014, 22:48 Uhr Thema: Blackshades: Weltweit Hausdurchsuchungen bei Besitzern von Hacker-Software Wer wer waren eigentlich die (geschätzt: 80) Richter, die jeden Einzelfall geprüft und einer Hausdurchsuchung zugestimmt haben? Ich würde zu gerne mal Fotos sehen! mehr

19.05.2014, 22:19 Uhr Thema: Blackshades: Weltweit Hausdurchsuchungen bei Besitzern von Hacker-Software Orwell war gestern, wir nähern uns mit Riesenschritten 'Minority Report'. Hier verhindert die Abteilung 'Precrime' jahrelang erfolgreich Morde in Washington D.C. Die Precogs konnten zwar jeden Mord vorhersehen, hatten [...] mehr

11.05.2014, 10:26 Uhr Thema: Plan der Energie-Konzerne: Bund soll Abriss von Atom-Meilern finanzieren Es ist doch ganz egal Aus wessen Kasse das Geld für Abriss und Endlagerung kommt. Entweder zahlen WIR Stromkunden, WIR Steuerzahler oder WIR sonstige Energienutzer. Dieses gesamtgesellschaftliche Ergebnis der damaligen [...] mehr

10.04.2014, 12:20 Uhr Thema: Frühjahrsgutachten: Wirtschaftsforscher zerpflücken Regierungspolitik Außerdem gefährden die 40-Stunden-Woche, Umweltschutzvorschriften und das Verbot der Kinderarbeit den 'Aufschwung'. mehr

31.03.2014, 17:03 Uhr Thema: Erdogans Wahlerfolg: Triumphator Gnadenlos 4 Finger Auf dem Bild eines anderen Artikels (http://cdn2.spiegel.de/images/image-677661-breitwandaufmacher-scix.jpg) grüßt Erdogan mit 4 Fingern. Ist er ein Muslimbruder? mehr

30.03.2014, 13:42 Uhr Thema: Industrie- und Handelskammern: Bundesverfassungsgericht prüft Pflicht zur IHK-Mitglie Das wurde Zeit Seit Jahren schon lasse ich meine Zwangsbeiträge pfänden. Die IHK hat meine nachhaltigen, ökologischen, sozialistischen Interessen noch nie vertreten. Als Argument für meine Kündigung wurde das nie [...] mehr

28.03.2014, 10:37 Uhr Thema: Staatskrise: Ukrainisches Parlament macht Weg für IWF-Hilfen frei Wir machen den Weg frei ... in die Brieftaschen der Ukrainischen Bürger. Herzlich Willkommen in der marktkonformen Demokratie! Denn darum ging es ja wohl? mehr

19.02.2014, 22:20 Uhr Thema: Seltsamer Anruf beim BKA-Chef: Oppermanns heimliche Hoffnung Dazu passt, dass Herr Friedrich, (überflüssigerweise) betont, sein Motiv sei gewesen, Schaden abzuwenden dadurch, Herrn Edathy vorsichtshalber nicht in eine exponierte Stellung gebracht zu sehen. Das lenkte [...] mehr

19.02.2014, 21:44 Uhr Thema: Seltsamer Anruf beim BKA-Chef: Oppermanns heimliche Hoffnung Zwischen den Zeilen Interessant ist, wie etwas dementiert wird. Die Aussage: "es habe sich also mitnichten um ein "typisches Gespräch" unter Parteifreunden gehandelt." ist in etwa so wichtig, wie die [...] mehr

05.02.2014, 17:41 Uhr Thema: EU-Abstimmung: Bundesregierung lässt Zulassung von Genmais zu @gustavsche Sie verkennen leider weitere Problematiken bei diesem Thema. Monsanto beispielsweise den Bauern Teile der Ernte zur Aussaat zu verwenden und zwingt sie dadurch in eine Abhängigkeit zum Unternehmen. [...] mehr

04.02.2014, 12:06 Uhr Thema: Trendumkehr: Experten warnen vor Anstieg der Schwarzarbeit Propaganda Dieser Beitrag ist ein weiterer Sargnagel für den Mindestlohn. Wir werden noch viele Artikel dieser Art zu lesen bekommen. Im Artikel heißt es z.B.: "Pläne wie ... die Finanzierung der Rente mit [...] mehr

03.02.2014, 10:42 Uhr Thema: Zu wenig Auszubildende: Wirtschaftsboss wettert gegen Akademisierung Dieses dumme, bornierte und scheinheilige Geschwätz muss ich leider auch noch mit meinen Zwangsbeiträgen (die ich immer pfänden lasse) finanzieren. Ich entschuldige mich aufrichtig bei allen, denen die BILDUNG unserer Kinder [...] mehr

29.01.2014, 13:03 Uhr Thema: Regierungserklärung der Kanzlerin: Merkel beklagt Vertrauensbruch durch US-Geheimdien Lieber Humbert Sie schreiben:"Ich erwarte weiterhin, dass sie sich nicht an irgendwelche hohen aber naiven und damit letztendlich schädlichen Idealen orientiert, sondern rational und pragmatisch handelt." [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0