Benutzerprofil

senfaddierer

Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 94
   

24.10.2014, 10:30 Uhr Thema: Pop!: Songs, die uns auf die Nerven gehen Über Geschmack lässt sich ja trefflich streiten. Jeder kann doch das hören, was ihm gefällt. Mein Radio hat einen Knopf, mit dem ich den Sender verstellen kann, was ich auch tue, wenn mir der Dudel auf den Zeiger [...] mehr

16.10.2014, 14:11 Uhr Thema: Schriftliche Warnung: Kanzleramt droht NSA-Aufklärern mit Strafanzeige Muss alles öffentlich sein? Wenn alle Staatsgeheimnisse in den Medien stehen, dann wird es nicht mehr lang dauern, bis wir den Laden hier zusperren können. All den Foristen, die hier ohne Kenntnis der Zusammenhänge harsch und [...] mehr

15.10.2014, 13:40 Uhr Thema: Deutschland schwächelt: Zu viel Weltmeisterei Weltmoasta samma! Den Pott hamma! Und wen interessiert diese EM-Quali? Bei der Menge an Mannschaften werden wir uns in jedem Fall qualifizieren, auch wenn gerade wenig geht. Interessieren würde mich, was passieren [...] mehr

30.09.2014, 12:26 Uhr Thema: Günther Oettingers Netzkompetenz: Der Digitalkommissar und die Dummheit . Dass Herr Oettinger sicher kein Aushängeschild für die Digitalisierung ist, ist unbestritten. Aber andere EU-Kommissare sind nicht wegen ihres Sachverstandes ausgewählt worden. Dennoch teile ich [...] mehr

26.09.2014, 11:25 Uhr Thema: Schwesig zu Kita-Kosten: "Die Studiengebühren wurden ja auch abgeschafft" Unerträglich Unerträglich, diese widerliche sozialistische Gleichmacherei. Und unerträglich, wie das Geld mit vollen Händen in einen bodenlosen Schlund geworfen wird, ohne dass die gewünschte Wirkung erzielt [...] mehr

25.09.2014, 15:10 Uhr Thema: Neuer Mängelbericht der Bundeswehr: Von der Leyens Truppe leistet Offenbarungseid Gutsherrenart Wenn im BMVg nicht immer nur Ahnungslose Durchlauferhitzer Beschaffungsentscheidungen nach Gutsherrenart fällen würden, deren Auswirkungen sie aufgrund nur zweijähriger Stehzeit auf dem Dienstposten [...] mehr

23.09.2014, 19:02 Uhr Thema: Paderborn gegen die Bayern: "Wir müssen höllisch aufpassen" Was für ein Getöse?! Was soll der Hype? Es sind noch 30 Spieltage. Wir erinnern uns an den Herbstmeister Hoffenheim, den Europacup-Teilnehmer Freiburg, den Pokalsiger Nürnberg, den Langzeit-Tabellenführer Mainz - alle im [...] mehr

17.09.2014, 17:02 Uhr Thema: Gesetz gegen Kinderpornografie: Fotografieren strengstens verboten Eltern!!! Eure Kinder sind Eure Verantwortung!!! Ich habe meine Kinder NIE nackt in der Öffentlichkeit präsentiert. Nicht am Strand, nicht im Garten, nicht im Freibad. Um den Spannern, Pädophilen und sonstigen Saubären dieser Welt gar keine [...] mehr

05.06.2014, 12:02 Uhr Thema: Sonneborn hält an Massenmandat fürs EU-Parlament fest Ist ja schon irgendwie lustig, diese Aktion. Den Politikern, die der Selbstbedienung frönen, den Spiegel vorzuhalten, tut durchaus Not. Allerdings passt mir die "Großzügigkeit", mit der [...] mehr

03.06.2014, 17:31 Uhr Thema: Schul-Umfrage: Deutsche wollen Gymnasium erhalten Fast richtig Den anderen Punkten stimme ich ja voll zu, aber das halte ich für völlig falsch. Lehrer haben aus meiner Sicht heute viel zu viel unkontrollierte Macht über das Leben ihrer Schüler. [...] mehr

02.05.2014, 17:16 Uhr Thema: Trotz 0:4 gegen Real Madrid: Guardiola will an Spiel-Idee festhalten Eimer für die Geiferer! Widerlich, was hier an Neid, Besserwisserei und Schadenfreude ausgekippt wird. Ekelerregend, mit wieviel Schaum vor dem Mund hier manche Foristen an der Tastatur zu sitzen scheinen. Man vergleiche [...] mehr

30.04.2014, 16:52 Uhr Thema: Bayern nach dem Champions-League-Aus: Die Verwandlung Wer den FCB für arrogant hält... Um arrogant zu sein, braucht man Format! Wir sehen uns nächstes Jahr wieder...durchs Fernglas... mehr

30.04.2014, 11:24 Uhr Thema: Bayerns Debakel gegen Real Madrid: "Weinen, nach Hause gehen - dann geht's weiter" Muhahahaha Ich kann mich nur köstlich amüsieren über die ganze "Ich hab's doch gleich gewusst"-Kommentare, über die Schadenfreude und die Prophezeihungen vom unweigerlichen Niedergang des FCB. Auch [...] mehr

29.04.2014, 18:11 Uhr Thema: Halbfinal-Rückspiel gegen real: Die Stunde der Bayern-Hasser Was juckt's... ...die bayerische Eiche, wenn ein paar Verwirrte aus lauter Bayern-Hass den Schuldenkönigen aus Spanien die Daumen drücken? Unser Lied heißt "FC Bayern, Stern des Südens, Du wirst NIEMALS [...] mehr

29.04.2014, 18:05 Uhr Thema: Bayern vs. Real: Kulturschock für Guardiola Kann... ...mir mal einer die Logik erklären, warum es erfolgversprechender sein soll, dem Gegner den Ball öfter zu überlassen? Wenn ich den Ball habe, kann ich ein Tor schießen und der Gegner nicht. Wenn ich [...] mehr

29.04.2014, 10:07 Uhr Thema: Wanka zu G8-Reform: Bundesbildungsministerin warnt vor Abkehr vom Turbo-Abi Freut mich... ...dass ich Sie belustigen konnte. Leider verstört mich Ihre Haltung. Offenbar sind Wunderkinder für Sie der Normalfall. Dienst an der Gesellschaft in Form eines FSJ als "verplemperte [...] mehr

29.04.2014, 10:04 Uhr Thema: Wanka zu G8-Reform: Bundesbildungsministerin warnt vor Abkehr vom Turbo-Abi Da machen Sie es sich aber sehr leicht Lieber Mitforist, meine Tochter wurde ihrem Entwicklungsstand entsprechend mit fünf Jahren eingeschult. Wo ist denn bitte die Pause-Taste, mit der man eine solche Entwicklung anhalten kann, um [...] mehr

28.04.2014, 13:32 Uhr Thema: Wanka zu G8-Reform: Bundesbildungsministerin warnt vor Abkehr vom Turbo-Abi G8 ist grober Unfug Meine Tochter macht gerade G8-Abitur. Von der Arbeitsbelastung in all den Jahren und der minderen Qualität des Abiturs abgesehen: Sie ist (entsprechend ihres Entwicklungsstandes) 2002 mit fünf Jahren [...] mehr

11.04.2014, 15:39 Uhr Thema: Bayern-Rivale Real: Schwerster Wunschgegner aller Zeiten La bestia negra... ...gegen das weiße Ballett! Was ein Traumlos! In diesem Halbfinale spielt der CL-Sieger 2014. Auf geht's Bayern, kämpfen und siegen! mehr

09.04.2014, 11:21 Uhr Thema: Streit um Kredit-Verzinsung: Designierter Bayern-Präsident bezichtigt BVB-Boss Watzke Warum? Warum muss sich Watzke so äußern? Meint der BVB, sich als Opfer darstellen zu müssen? Glaubt Herr Watzke, dass er mit der Opferrolle mehr sportlichen Erfolg einfährt? mehr

   
Kartenbeiträge: 0