Benutzerprofil

Nabob

Registriert seit: 24.09.2012
Beiträge: 1877
   

24.05.2016, 21:39 Uhr Thema: Autogramm Fiat Tipo: Einfach so Abkehr von den Persönlichkeitsprothesen mit der Folge günstiger Preise passt zwar nicht in das deutsche Klischee des Autofahrers, erscheint aber als eine gute Idee. Während bei uns das Auto der Hinweis auf den sozialen Status darstellen [...] mehr

24.05.2016, 21:32 Uhr Thema: Gericht lässt Klage gegen Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs zu Neues Ratespiel: Wer will dieses Mal seine Karriere auffrischen oder ist das angebliche Opfer in Geldnöten? By the way: Wen interessiert denn nun wirklich, ob der Schauspieler in 2004 mit wem in die Kiste [...] mehr

24.05.2016, 13:03 Uhr Thema: Gewalt: Wann ist ein Mann ein Lamm? Ein Mann ist nie ein Lamm, das schließt sich aus: genetisch, hormonell und gesellschaftlich; die Frau mag Lämmer übrigens auch nicht. Stokowski verkennt aber das Wesentliche: Unsere Gesellschaft entwickelt gerade einen neuen [...] mehr

24.05.2016, 10:56 Uhr Thema: SPD: Partei-Vize fordert frühere Entscheidung über Kanzlerkandidaten Einer allein pro Partei ist zu wenig. Die SPD strandet gegenwärtig an ihren eigenen Versäumnissen, derer es viel gibt. Keine Visionen, keine Leute, sondern nur noch zuletzt vom Steuerzahler rausquetschen, was noch möglich ist. mehr

24.05.2016, 10:00 Uhr Thema: SPD: Partei-Vize fordert frühere Entscheidung über Kanzlerkandidaten Lauter kleine provinzielle Chefideologen, doch die Partei hat dennoch keine Kraft mehr, die Interessen eines Volkes wahrnehmen zu können - typisches Niedergangs-Szenario. mehr

22.05.2016, 15:23 Uhr Thema: Flüchtlingspakt: Seehofer greift Merkel wegen Türkei-Politik scharf an Sie denken lediglich an ihre parteilichen Vorteile Seehofer attackiert die Merkel schon seit Monaten, gab ihm nützliche Gutachten in Auftrag und macht - schließlich nichts, also lediglich trommeln und bayrischer Maulheld, leider. Wäre er konsequent, [...] mehr

22.05.2016, 08:37 Uhr Thema: Vor Treffen mit Zentralrat: AfD-Chefin Petry warnt vor weiterer Zuwanderung von Musli Petry hat es richtig erkannt. Was hierzulande vorab billig als diffamierende Fremdenfeindlichkeit eingeordnet wird, ist tatsächlich ein ernst zu nehmendes Problem, und hier kommt der Unterschied: Deutschland ist gesellschaftlich [...] mehr

22.05.2016, 08:14 Uhr Thema: AfD und Sozialdemokratie: "Der ökonomische Wandel hat die SPD ins Herz getroffen" Wo werden also die ersten Slums stehen, von Deutschen bewohnt und in Harvard gedeutet. Ein lächerliches Interview, weil es die Ursachen der gesellschaftlichen Entwicklung nicht berührt, natürlich auch nicht die Verdrängung menschlicher [...] mehr

21.05.2016, 14:09 Uhr Thema: Pressestimmen zur Formel 1: "Unerwartet, überraschend, brutal" Goldene Presse-Regel in Italien: Siegt ein Ferrari, lag es am Auto; verliert ein Ferrari, lag es am Fahrer. Das berichtete Lauda schon aus seiner Ferrari-Zeit. Ferrari - und das war früher anders - stolpert immer wieder über seine [...] mehr

21.05.2016, 13:32 Uhr Thema: NRA-Kongress: Trump und die Waffenlobby schmieden Pakt gegen Clinton Diese Nachricht ist die betrüblichste für die Welt Der übermäßige Waffenhandel zerstört letztlich die Welt, die Raffsucht der mittelmäßig Begabten hat zur Blindheit geführt, der Waffenhandel schützt nicht, sondern sorgt für eine stete Vermehrung von [...] mehr

20.05.2016, 19:47 Uhr Thema: Strafrecht: Unionsfraktion gegen Neufassung des Mordparagrafen Vermutlich geht es um die Profilierungsnöte von Justizminister Maas und dessen beruflichen Zukunftschancen. Bislang galt Mord als qualifizierter Totschlag, qualifiziert um das Merkmal der Heimtücke, welche besondere strafrechtliche [...] mehr

20.05.2016, 10:17 Uhr Thema: 30 Automodelle fallen bei Verbrauchstest durch Auch hier wird wieder klar vorgeführt, dass Gesetze und vor allem solche, die der Umwelt und somit dem Volkswohl dienen sollten, von der Industrie gemacht sind, ihnen allein sollen diese nützen. Und der Staat ist mit von der Partie, er [...] mehr

19.05.2016, 20:16 Uhr Thema: Türkei: Es ist was faul im Staate Erdogan Es ist was faul im Staate Deutschland und das liegt wesentlich näher und fällt in unsere Zuständigkeit. mehr

19.05.2016, 19:57 Uhr Thema: Abgasaffäre: Fiat brüskiert Bundesregierung - Dobrindt empört Der hat doch gar keinen Grund sauer zu sein, Wenn in diesem Land jemand sauer sein dürfte, dann wäre es der auf Dauer angeschmierte Steuerzahler, der von der Automobil-Industrie nicht nur - ganz legal - betrogen wird, weil ihm falsche Abgaswerte [...] mehr

18.05.2016, 19:25 Uhr Thema: Dopingskandal im olympischen Sport: Vertuschung mit allen Mitteln Bach sollte man keinesfalls trauen. Wie beim Fußball geht es auch hier und Bach nur allein ums Geld, Sport ist Nebensache und gilt nach außen allein als Alibi und Deckmantel zugleich, um mit windigen Geschäften das ganz dicke Geld zu [...] mehr

17.05.2016, 21:38 Uhr Thema: SPD: Kanzlerkandidat dringend gesucht Der Instinkt innerhalb der SPD ist noch gesund Er sagt ihnen, dass sie niemanden haben, der bereit und fähig (diese Kompetenz ignorieren sie) ist, ggf. vorzeitig seine privilegierte politische Laufbahn zu beenden. Nochmals, die SPD ist am Ende [...] mehr

16.05.2016, 20:40 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidatur: Wer tritt gegen diese Frau an? Der intellektuelle Offenbarungseid der SPD konnte nicht deutlicher gezeigt werden, als auf diese Frage zur Auffindung des geeigneten Kanzlerkandidaten gegen die Merkel. Die Position der Merkel ist bereits aus sich heraus brüchig, aber die [...] mehr

16.05.2016, 08:56 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidatur: Scholz lehnt Konkurrenzkampf mit Gabriel ab Scholz würde das Ende der SPD nur noch beschleunigen, weil durch ihn noch sichtbarer würde, wie schwach und letztlich für die Republik unwirksam die SPD besetzt ist; dort geht es offenbar nur noch um den historischen Blick nach [...] mehr

15.05.2016, 09:08 Uhr Thema: Andreas Renschler: VW-Vorstand kassiert Millionen fürs Nichtstun Auch deshalb sind sie Autos überteuert, zumal Renschler kein Einzelfall sein wird. VW ist gewesen. mehr

14.05.2016, 08:57 Uhr Thema: Absturz der Sozialdemokraten: Wo SPD und Deutschland ohne Agenda 2010 heute stünden Unwichtigster Aspekt Sie haben es versäumt und schon bei diesem Fehler ging es nur um das Überleben der Partei und nicht um die Sozialdemokratie; vor lauter Anstrengung bei dieser Fehlerbegehung vergaßen sie, dass die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0