Benutzerprofil

chrisberg

Registriert seit: 25.09.2012
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
28.01.2019, 18:50 Uhr

15Min Wie in einem anderen post von mir schon gesagt. 130 ist zu langsam, 220 viel zu schnell. Es sollten Kompromisse gemacht werden. Eventuell auch verkehrsabhängige Tempolimits, wie es das ja schon [...] mehr

28.01.2019, 18:40 Uhr

Dogmatisch Alles viel zu dogmatisch! Ein modernes Auto verbraucht durchaus wenig Treibstoff bei 130-160 Km/h. Zumindest meines. (Jawoll, 6-Zylinder Diesel, fährt mit 5 Litern Verbrauch die 130 quasiim [...] mehr

24.12.2018, 16:56 Uhr

Jahresendzeitblues Da isser wieder, der JEB (Jahresendzeitblues) Zum Glück hält das ja nur bis Dreikönig..... mehr

02.12.2018, 14:36 Uhr

3. Michael.Krispin Vielleicht sollte ihr geliebter Führer, der rechtsradikale „Bernd“ Höcke, mal was von dem „Diktapren“ nehmen? Oder sind Sie sonntagmittags schon betrunken und haben sich vertippt?!? mehr

19.11.2018, 00:06 Uhr

Nachverhandlungen sind gut! Die Tommys sind nämlich viel zu gut dabei weggekommen!! An Stelle der Europäer würde ich dann die „Reparationszahlungen“ gleich mal verdoppeln, so als Grundlage für Neuverhandlungen.... mehr

15.11.2018, 11:12 Uhr

Holland! Ich werde nicht vergessen: Beruflich war ich in Utrecht, der Frühstücksraum des Hotels lag direkt an der Strasse. Es war Dezember, draussen war, gelinde gesagt, kaltes Scheisswetter mit starken Wind [...] mehr

03.11.2018, 11:38 Uhr

1) murksdoch Das ist doch Quatsch! Die Zeiten zentnerschwerer Kameras sind allmählich vorbei. Gerade war ich bei einer Musikfilmproduktion des SWR dabei, 5-6 Kameras an verschiedenen Punkten installiert. Das [...] mehr

03.11.2018, 10:59 Uhr

Drogen? Die Enthüllungen: Absolut Notwendig. Danke dafür. Das Layout in SPON: Was habt ihr genommen? Kann ich auch was haben? Ich muss die Faschingszeitung für unseren Kindergarten entwerfen, das würde [...] mehr

28.10.2018, 11:52 Uhr

Currentzis ist Chef..... ....der Oper in Perm. Und nebenbei Chefdirigent des SWR-Sinfonieorchesters;-) mehr

26.10.2018, 20:32 Uhr

„Muss man nur wollen“ Ich fürchte, dem Musikerkollegen geht es um das Prinzip: Hauptsache gewonnen und den Nachbarn geärgert! Ausweichen auf die Überäume im Theater, Schallkabinen, „Silent Brass“-Systeme (Kombination aus [...] mehr

21.10.2018, 16:54 Uhr

Was für ein Unterschied! Diese Reaktion von einem gerade erwachsen gewordenen Sportler auf die Verleumdungen durch einen vorbestraften Wurstverkäufer macht einem Hoffnung für die Zukunft! In einem gehe ich nicht konform mit [...] mehr

19.10.2018, 16:55 Uhr

Nicht zu fassen.... ein Traum, die 3! Nach der Vorstellung können sie schonmal Blankovordrucke für die „Unterlassungserklärungen“ erstellen, soviel postfaktische Häme wird da kommen!! Der Wurschd-Uli, die Rummelfliege [...] mehr

11.10.2018, 19:37 Uhr

herwescher(3) Nein! Es geht nur gegen Rassismus und Antidemokraten, inklusive ihrer Nazi-Trolle, die subito die Foren vollscheissen wenn sie sich angegriffen fühlen. Dazu gehören Sie und ihre Partei ja zum Glück [...] mehr

28.09.2018, 21:44 Uhr

Klarer Fall In einem Reihenhaus sollte man ohne professionellen Schallschutz nur zeitlich sehr eingeschränkt üben dürfen! Das Theater bietet mit Sicherheit Übemöglichkeiten. Im Grunde genommen hat das [...] mehr

26.09.2018, 20:34 Uhr

300 Euro! Ich hatte es in einem anderen Forum schonmal erwähnt: Im Moment reicht ein iphone 5s oder 6s für die meisten Anwendungen völlig aus, da die jeweils aktuelle Software verfügbar ist. Mit etwas Glück [...] mehr

18.09.2018, 23:38 Uhr

300 Euro! Ich mache das upgrade meist, wenn es gebrauchte Iphones für +/-300 Euro gibt. Im Moment: 6s! Läuft gut mit immer aktueller Software. Mit iOS12 sowieso. Selbst das 5s telefoniert noch;-) Heisser [...] mehr

08.09.2018, 15:15 Uhr

Schlawini.... oder Salvini heisst er? So, erbost also. Aber die Südtiroler machen doch eigentlich genau das, was alle Faschisten (Identitäre, Rechtspopulisten, Teile der Regierung etc.) wollen: Ihre „Identität [...] mehr

06.08.2018, 08:22 Uhr

Aufgabenstellung Die Aufgabenstellung Überfordert die meisten Foristen wohl offensichtlich. Welches Objekt (Hier: Löwe) zur Veranschaulichung herhält, ist letztlich egal. Man könnte das Rätsel auch von Löwen und [...] mehr

28.07.2018, 09:48 Uhr

Schade!! Dramaturgisch gesehen hätte man es geheim halten müssen. Gottschalk wäre dann einfach auf der Bühne erschienen und hätte die Show moderiert. (Oder alternativ nach einigen Minuten übernommen) Ich [...] mehr

28.07.2018, 09:41 Uhr

„Doch wird das reichen?“ Ich fürchte: Ja mehr

Seite 1 von 4