Benutzerprofil

Holbirn

Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 217
Seite 1 von 11
22.09.2017, 04:53 Uhr

Nordkorea verhält sich unverständlich Ich kann schlecht nachvollziehen, was Nordkorea eigentlich will. Was soll dieses Gehabe mit Atomwaffen, wen wollen die angreifen, und wozu? Die USA scheinen ein Feindbild darzustellen, nur ist nicht [...] mehr

20.09.2017, 14:10 Uhr

Da die Warteliste bei Kinder- und Jugendpsychiatern hier in der Region derart lang ist, dass man gut und gerne zwei Jahre vor Beginn der Therapie warten muss (bei Jugendlichen eine völlig absurde [...] mehr

14.09.2017, 04:01 Uhr

Schäuble schützt immer noch die D-Mark In erschreckender Angst vor Inflation laufen Leute wie Schäuble immer noch lieber in die Deflation und ignorieren die Interessen des europäischen Binnenmarktes. Er ist nicht der einzige, aber er ist [...] mehr

10.09.2017, 03:09 Uhr

Auf hohem Niveau: Ausländische Kräfte im Spiel Die Erklärung der Arakan (R) Salvation Army ist außerordentlich professionell abgefasst, und in ausgezeichnetem Englisch. Man muss davon ausgehen, dass in jedem Fall ausländische Kräfte im Spiel [...] mehr

02.09.2017, 01:58 Uhr

Jetzt muss man sich auch noch mit demjenigen herumärgern, was Trump NICHT gesagt hat. Ich verstehe nicht, dass die deutsche Presse dieses Dauegeblödel mitmacht. mehr

21.08.2017, 17:38 Uhr

Zahnmediziner wieder Dentisten Dass Zahnmediziner keine "richtigen", vollwertigen Ärzte sind, ist in Fachkreisen zwar bekannt, sollte aber besonders betont werden, um Verwechslungen zu vermeiden und um beispielsweise [...] mehr

17.08.2017, 09:06 Uhr

Die ganze Geschichte ist ein Schandfleck Ob man ihn nun Gazprom-Schröder oder Rosneft-Schröder nennen muss, es bleibt bedenklich, wenn ein ehemaliger Regierungschef bei einer ausländischen fast staatlichen Firma zu arbeiten beginnt - und [...] mehr

13.08.2017, 01:35 Uhr

Ich kann die Berichterstattung schlecht nachvollziehen Warum sind Leute, die gegen die Beseitigung eines Denkmals einer Person der US-Geschichte protestieren, automatisch "Rassisten"? Gen. Lee hatte durchaus auch andere Qualitäten, außer dass er [...] mehr

23.07.2017, 02:36 Uhr

Tagespoliik scheint uninteressant zu sein Wenn Schulz jetzt den Weg der Polarisierung wählt, den andere Außenseiter bereits für sich entdeckt haben, und dafür die Tagespolitik liegenlässt, ist er reichlich schlecht beraten. Allerdings hat die [...] mehr

11.07.2017, 13:42 Uhr

Mehr Selbstreflexion als Auseinandersetzung mit der Realität Solche Texte folgen einem Muster - man erzählt etwas über sich, dann, wie man Schöffe geworden ist (man wollte nicht, natürlich) und dann entschuldigt man sich für seine Meinungen, und dann folgen [...] mehr

29.06.2017, 17:08 Uhr

Bitte, die Diskussion ist vor Jahren gelaufen?! Als Unicode die Glyphe für ß-Groß einführte, war die Diskussion bereits geführt. Jetzt das als Neuigkeit zu verkaufen, zeugt von Ignoranz. mehr

28.06.2017, 06:55 Uhr

Genderismus ist so eine Art P.C. mit Geheimhaltungskodex Da wird fröhlich fabuliert, spekuliert und mit Verboten und Geboten hantiert, um Leute politisch korrekterweise zu schützen, die es nur vielleicht gibt. Das Extra-Klo beispielsweise ist nicht für [...] mehr

25.06.2017, 19:21 Uhr

Gazprom-Schröder als Sattel-Helfer? Schon ärgerlich, wenn solche Figuren wieder auftauchen. mehr

22.06.2017, 15:39 Uhr

Entfremdung Mit Nation und Familie hatte er sich entfremdet und sie absichtlich, dauerhaft und zutiefst enttäuscht. Wer sein Verhalten glorifiziert haben will, darf sein Fehlverhalten nicht zur Chefsache [...] mehr

22.06.2017, 06:29 Uhr

Ich bin zufällig Vermieter Ich bin zufällig Vermieter, und ich bin mit einer Ausländerin verheiratet. Meine besten Freunde sind Ausländer, und ich glaube daher nicht, dass ich wegen Vorurteilen Leute benachteilige. Was mich [...] mehr

12.06.2017, 16:07 Uhr

Die Frage ist ja mehr, wie Dobrindt... Die Frage ist ja mehr, wie Dobrindt seinen Status als verbriefte Nullnummer bekämpfen wollen könnte. Diese "neuen Erkenntnisse" kommen ja allesamt von außen, und eine Ermittlungstätigkeit [...] mehr

03.06.2017, 23:29 Uhr

Eine pragmatischere Einstellung wäre wirklich wünschenswert ... Allerdings wird das die Leute, die ihren Lebensraum verlieren, wohl nicht konzilianter stimmen. Nur weil man den fetten Reibach wittert, wird die Geschichte insgesamt ja nicht positiver. Abgesehen [...] mehr

26.05.2017, 14:24 Uhr

Erst mal löschen, aber Herrn Maas! Das Gesetz, bzw. dessen Entwurf hat sehr viele schwerwiegende, irreparable Mängel. Man will sich auch nicht ewige Zeiten wieder und wieder damit beschäftigen, nur damit Maas sich auf die letzten [...] mehr

07.05.2017, 10:19 Uhr

In USA sind Allergien In USA fallen verschiedene Faktoren zusammen, die insgesamt dazu führen, dass sehr viele Leute herumlaufen, die behaupten, irgendwelche Überempfindlichkeiten zu haben - Gluten, Laktose und Glutamat [...] mehr

05.05.2017, 18:47 Uhr

Das Schlimme ist eigentlich, dass dieses Szenario schon vor über einem Jahr bekanntermaßen gedroht hat Das Verhalten des Bundesverkehrsministeriums erscheint mir in ärgerlicher und vollkommen unnachvollziehbarer Weise stimmungsgetrieben und weitgehend von einer Kopf-im-Sand-Haltung geprägt. [...] mehr

Seite 1 von 11