Benutzerprofil

thomaspeschel

Registriert seit: 26.09.2012
Beiträge: 8
23.10.2016, 17:50 Uhr

Gegen Leipzig kann man schon mal verlieren Macht nichts, Bremen, ihr habt tapfer gekämpft. Gegen Leipzig kann man schon mal verlieren. mehr

17.07.2016, 13:21 Uhr

Warum ich nicht unterschrieben habe Ich bin Arzt. Ich habe auch Geld von Pharmafirmen für Vorträge und Kongressbesuche erhalten. Warum ich die Transparenzvereinbarungen nicht unterschrieben habe? Wegen diesem Artikel auf Spiegel online. mehr

26.02.2015, 06:51 Uhr

30 Minuten Gespräch sind unrealistisch 30 Minuten Gespräch sind bei der hohen Zahl an Patienten, die wir in unseren Arztpraxen bewältigen müssen, unrealistisch. Die Wartezeiten sind derzeit schon sehr lang. Durch die geplante [...] mehr

07.05.2014, 17:57 Uhr

Die Bilder sind ja nicht weg. Bisher wurden sie in der Öffentlichkeit nicht gezeigt. Wenn sie demnächst in Bern ausgestellt werden, bin ich mir sicher, dass sie dort gut präsentiert werden. Umso mehr [...] mehr

18.01.2013, 13:48 Uhr

Wenn diese Partei ... ... sowieso überflüssig ist, ist es auch egal wer der Parteivorsitzende ist. mehr

12.01.2013, 12:12 Uhr

Artikel enthält immer noch viele Fehler Sehr geehrter Herr Ballwieser, Ihr Artikel enthält auch nach der Anmerkung immer noch einen grundlegenden Fehler: Tredaptive ist kein Cholesterinsenker, sondern ein Mittel zur Anhebung [...] mehr

11.01.2013, 19:58 Uhr

Diesen Artikel hat sicher wieder der Praktikant geschrieben Statine werden seit Ende der 90iger Jahre sehr häufig verordnet, da unter der Einnahme in allen Untersuchungen eine deutliche Reduktion des Herzinfarktrisikos nachgewiesen wurde. Kassenschlager sind [...] mehr

26.09.2012, 18:07 Uhr

Fehlanalyse Die Vorstellung, es hätte die politische Möglichkeit einer Konföderation zweier deutscher Staaten gegeben, ist eine falsche Einschätzung der damaligen Lage. Die jungen, gut ausgebildeten Menschen aus [...] mehr

Kartenbeiträge: 0