Benutzerprofil

Rätselrater

Registriert seit: 28.09.2012
Beiträge: 17
15.06.2015, 06:40 Uhr

It's Infotainment, Stupid! Wer sich noch ein bisschen Gefühl dafür hat erhalten können, zu merken, wann Menschen einem Geschichten erzählen, hätte gestern bei Jauch seine große Stunde haben können. Der hätte zum Beispiel den [...] mehr

05.06.2015, 06:17 Uhr

Und mal wieder findet die übliche Darstellung statt, wonach Herrn Schulzes Aufregung für legitim befunden dargestellt wird. Nur wurde damit der Versuch Herrn Chondros' zu erläutern, weswegen es nicht funktioniert, die Großkapitalbesitzer dranzukriegen, [...] mehr

23.03.2015, 23:25 Uhr

Verständigungsprobleme? Wann findet der OECD-Bericht vom Februar endlich mal die ihm zustehende Verbreitung, wonach der den Griechen (u.A.) auferlegte Sparkurs durch die Troika als gescheitert angesehen werden muss? Die [...] mehr

27.06.2014, 17:40 Uhr

Na Gott sei Dank! Jetzt kann ja alles bleiben wie es ist! Oder glaubt im ernst irgendwer, dass ein ehemaliger luxemburgischer Regierungschef etwas unternimmt, um dem Raubtierkapitalismus die Stirn zu bieten. Juncker [...] mehr

27.05.2014, 19:00 Uhr

Nicht die Kritik an Schröder... ...ist das Problem, sondern das Lob für seine Reformen! Gauck redet gerne von Verantwortung, hat aber offenbar nicht im Geringsten begriffen, wie Verantwortung für Arbeitnehmer und Arbeitslose in [...] mehr

12.03.2014, 08:20 Uhr

Hervorragend. Phantatisch. Genial. Revolutionär. Dieter Hildebrand wäre begeistert. Das politische Kabarett lebt! mehr

22.02.2014, 10:39 Uhr

Der mutige herr diez! Es gehört wenig Mut dazu die Rechte und Nöte der Kinder zu verteidigen. Ich kenne absolut Niemanden, der dass nicht tun würde! Aber in einer derart chauvinistisch und reaktionär veranlagten Republik [...] mehr

21.02.2014, 08:29 Uhr

Frau von Weiler... war der eigentlich wichtige Gast in dieser Sendung. Sie hat den Beitrag in der dieser Debatte geleistet, der längst überfällig ist, wenn wir nicht weiter abgleiten wollen in der allgemeinen [...] mehr

31.12.2013, 18:35 Uhr

Würde reichen - finde ich auch! Doch leider haben die Basismodelle, wie dieses, kein hydropneumatisches Fahrwerk. Die gibt es nur für stärkeren Benziner und Diesel. mehr

16.12.2013, 15:33 Uhr

Noch 2 Tage für Petition... ...gegen die Schikanen von Hatz IV Empfängern!!! https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2013/_10/_23/Petition_46483.nc.html http://www.heise.de/tp/blogs/5/155518 Wenn die Politik [...] mehr

18.09.2013, 17:04 Uhr

Damit die Unzufriedenheit nicht weiter zunimmt... ...sollte sowohl die europäische als auch die US-amerikanische Bevölkerung anfangen sich schlauer zu machen! Das aktuellste Beispiel, welches leider keinen besonderen Stellenwert in den Medien und im [...] mehr

10.08.2013, 08:40 Uhr

Uwe Bahnsen war einer der Helden meiner Jugend Seit dem Erscheinen des Citroën CX 1975 hoffte ich auf eine größere Verbreitung der großen Schrägheck-Limousinen. Das langabfallende Dach gibt dem Wagenkörper mehr Volumen und eine ausgeprägte [...] mehr

02.08.2013, 14:27 Uhr

Diez wird immer besser! Ich zermartere mir schon seit mindestens vier Jahren das Gehirn das Gehirn, warum in Deutschland so gewählt wird. Okay, die Finanz- und die daraus resultierende Staatsschuldenkrise sind nicht ganz so [...] mehr

15.04.2013, 08:35 Uhr

Man sollte sich nicht länger und mit langweiligen sich ständig wiederholenden Phrasen darüber rätseln wer der bessere Kandidat ist, sondern mal darüber reden, wer diese Politiker wählt. Nicht die [...] mehr

09.02.2013, 11:27 Uhr

...und die Frontpartie ist das Resultat von Synergieeffekten mit der Designabteilung von Unimog. Aber macht auch wieder nichts, da die meisten Menschen eh mit den Ohren sehen. mehr

11.01.2013, 08:42 Uhr

Ist doch klar: Die Amis lieben deutsche Autos, weil diese mit ihrer martialischen, muskelschwelenden Anmutung am ehesten zur kindlichen Waffenliebe dieser Nation passen mit denen man in [...] mehr

02.10.2012, 10:32 Uhr

Faktencheck? Schade, daß ein Fernsehformat, daß für sich den Anspruch erhebt die Menschen hart aber fair zu informieren - was natürlich steht und fällt mit der Wahl der Gäste - so wenig Erhellendes über Steinbrück [...] mehr

Kartenbeiträge: 0