Benutzerprofil

epavli

Registriert seit: 29.09.2012
Beiträge: 15
   

29.07.2013, 12:55 Uhr Thema: Sorge um Ägypten: "Eine Katastrophe für die ganze Region" es hat nicht mit der Religion zu tun... ...sondern mit den Menschen, die sie missverstehen und für ihre radikalen Motive zweckentfremden. Dass Buddhisten da besser sind...? schauen Sie mal nach Fernost, bevor Sie so eine ziemlich schwache [...] mehr

22.07.2013, 21:53 Uhr Thema: Amnesty International: Dutzende Stars fordern Freiheit für Pussy-Riot-Mitglieder da gehen sie alle auf die Straße. wenn unsere Freiheit und mit Füßen getreten wird schaut man lieber tatenlos zu. keine Frage ist das auch bedauerlich, aber trotzdem - armes Deutschland, arme Welt! mehr

06.01.2013, 12:54 Uhr Thema: Rassismus im italienischen Fußball: Lazio-Fans verhöhnen dunkelhäutigen Spieler ich warte auf das erste PFLICHTSPIEL, bei dem ein Spieler samt Mannschaft den Platz verlässt, wenn es zu rassistischen Anfeinungen kommt. Da gehört sehr viel Mut dazu - in einem Freundschaftsspiel, wo man bei 3000 Zuschauern die 50 irren [...] mehr

03.01.2013, 23:55 Uhr Thema: ManCity-Training: Handgreiflichkeit zwischen Balotelli und Mancini Sorry, der muss auch noch sein... Besser ne Kante in der Mannschaft als lauter angenehme Charaktere, die in schwierigen Situationen nicht mal dazwischenhauen und sich zerreißen, um ein Spiel noch drehen zu können mehr

03.01.2013, 23:53 Uhr Thema: ManCity-Training: Handgreiflichkeit zwischen Balotelli und Mancini Nur weil ein Spieler nicht glattgebügelt und immer das sagt, was der Presseberater ihm so empfiehlt und einfach exzentrisch ist, wird er nicht direkt zum Mörder. Sieht man in den Bildern auch [...] mehr

29.11.2012, 17:21 Uhr Thema: Neues Rechtsgutachten: Gute Erfolgschancen für NPD-Verbot Das Verbot... würde leider das Problem nicht lösen, aber den Nazis eine ihrer besten und größten Plattformen nehmen. Ich bezweifle jedoch, dass diese Leute dadurch in ihren Gedanken und Handlungsabsichten [...] mehr

24.11.2012, 13:12 Uhr Thema: "Aggressives Potential": Schiedsrichter-Boss kritisiert Klopps Ausraster Naja... Eine eventuelle Wirkung ist dennoch nichts gegen eine tatsächliche, durch Schiedsrichterentscheidungen eintretende Wirkung. Es gehört zum Fußball dazu, dass, wenn man sich benachteiligt fühlt, zu [...] mehr

24.11.2012, 11:55 Uhr Thema: "Aggressives Potential": Schiedsrichter-Boss kritisiert Klopps Ausraster Sie sind sich darüber schon im Klaren, dass in der Hierarchie eines Spieles Schiedsrichter ganz oben stehen!? mehr

24.11.2012, 11:38 Uhr Thema: "Aggressives Potential": Schiedsrichter-Boss kritisiert Klopps Ausraster Selten so gelacht...was für ein Quatsch! Zwischen aggressiven Emotionen und Gewaltexzessen liegen Welten. Wenn man an der Seitenlinie steht,von einem pfeifenden Herrn das Spiel versaut wird und [...] mehr

16.11.2012, 13:46 Uhr Thema: Ante Gotovina: Uno-Tribunal hebt Urteil gegen kroatischen General auf Stimmt fast ... Entschuldigen Sie meine drastische Wortwahl "Hirnschiss" hinsichtlich der Ideologie, die als Rechtfertigung für den Konflikt hergehalten hat. Das ist aber beileibe kein [...] mehr

16.11.2012, 12:58 Uhr Thema: Ante Gotovina: Uno-Tribunal hebt Urteil gegen kroatischen General auf Justice has been served Hier scheinen sich sehr viele überhaupt nicht mit dem Jugoslawien-Krieg auseinandergesetzt zu haben und mit den Gegebenheiten zu der Zeit. Es geht nicht um böse-gut, schwarz-weiß, Serbe-Kroate. [...] mehr

06.11.2012, 00:27 Uhr Thema: Deutscher Trainer: Türkischer Club trennt sich von Skibbe Der Vergleich hinkt aber gewaltig Armin Veh auf eine Stufe mit Michael Skibbe zu stellen grenzt an sportliche Blasphemie. Veh hat etliche sportliche Erfolge vorzuweisen, von denen Skibbe nur zu träumen vermag. Ein vergleichender [...] mehr

03.11.2012, 18:56 Uhr Thema: Medienaffäre: Söder intervenierte mehrfach beim ZDF So ein Quatsch Es ist Aufgabe eines Generalsekretärs, das in dem Beitrag so scharf kritisierte zu tun. Mir erschließt sich der Sinn des Ganzen nicht. Der Fall Strepp war hingegen berechtigterweise nicht astrein. mehr

03.10.2012, 10:50 Uhr Thema: Europa-Talk bei Maischberger: Gefährliche Zündeleien wenn man kritisiert... muss man auch den Inhalt wiedergeben, den man kritisiert. Hier liest man nichts von Stronachs Idee/Ideologie und den Aussagen, die er getroffen hat. Drauftreten leicht gemacht. mehr

29.09.2012, 12:56 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidat: Steinbrück lehnt Koalition unter Merkel ab Populismus Ich finds doch ziemlich bedenklich, wenn man keine Argumente anbringen kann, aber mit Populismus Stimmung macht. (@mischpot und monika8) Ich kaufe Steinbrück durchaus ab, dass er die Wahl gewinnen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0