Benutzerprofil

olsche

Registriert seit: 03.10.2012
Beiträge: 99
   

26.06.2015, 09:04 Uhr Thema: Griechenland und seine Gläubiger: Angela Merkel feilscht nicht mehr mit Es wurde auch Zeit, dass Angela Merkel nicht mehr mit feilscht. Alle Regierungschefs der EURO-Zone haben sich bereits viel zu lange auf der Nase herumtanzen lassen. Ständig wedelte der Schwanz mit dem [...] mehr

23.06.2015, 15:56 Uhr Thema: Tsipras' Reformpläne: Widerstand aus den linken Reihen Es ist gut zu verstehen, wenn Parlamentarier ein solches "soziales Blutbad" nicht akzeptieren werden. Sie sind ihrem Gewissen verantwortlich. Stimmen ggf geben die "Reformen" [...] mehr

22.06.2015, 19:00 Uhr Thema: Krisengipfel: Euro-Gruppe sieht Griechenland-Einigung nicht vor Donnerstag Beim überweisen der rate sollte sich die Geber die Zeit lassen, die bei den Verhandlungen aufgewendet wurde, dann geht's beim nächstenmal bestimmt schneller. Ich kann's nicht mehr hören und lesen, das [...] mehr

22.06.2015, 17:30 Uhr Thema: Griechenland-Rettung : Bundestag droht Turbo-Votum Grundsätzlich erwarte ich als Wähler und Steuerzahler, dass der BuTag mit meinem Geld vorsichtig und nur sehr gut informiert umgeht. Bei einer So kurzfristig einzuberufenden Sitzung und Weiterleitung [...] mehr

16.06.2015, 18:00 Uhr Thema: Gescheiterte Verhandlungen: Tsipras fühlt sich für linke Politik bestraft Warum bemühen sich die Griechen überhaupt um die 7,2 Milliarden? Sollen sie doch verzichten. Ihre Suppe kochen und ggf auslöffeln. Guten Appetit dabei. Geldgebern drohen das Geld nicht zurück zuzahlen [...] mehr

15.06.2015, 09:54 Uhr Thema: Stockende Griechenland-Gespräche: Tsipras sieht Geldgeber am Zug Ich wiederhole mich gerne, aber es kann doch nicht sein, dass ich nur lange genug lockern muss und ich muss meine Schulden nicht bezahlen. Gerade unter Spielern gilt diese Regel übrigens nicht. [...] mehr

14.06.2015, 20:04 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Verhandlungen mit EU-Kommission erfolglos beendet Ich erwarte von der Bundesregierung die meine Interessen vertritt, dass die von mir entrichteten Steuern sinnvoll und effizient eingesetzt werden. Mit den Steuern dieses Landes können nur Wohltaten [...] mehr

12.06.2015, 11:24 Uhr Thema: Griechenlands Regierungschef Tsipras: Im Ausland der Buhmann - zu Hause ein Held Ich kann die Griechen gut verstehen, dass sie faire Bedingungen für sich wünschen. Sollen sie doch mit ihrem Geld für diese Sorgen. Warum soll ich als deutscher Steuerzahler für faire Bedingungen in [...] mehr

11.06.2015, 21:06 Uhr Thema: IWF bricht Griechenland-Gespräche ab Es reicht weit über 240 Milliarden haben europäische Steuerzahler bereits Richtung Griechenland überwiesen. Die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland ist vielfach marode und wir geben unser Geld an [...] mehr

09.06.2015, 12:05 Uhr Thema: Drohender Euro-Ausstieg: Tsipras prophezeit Horrorszenario für die EU Auch ich möchte unverblümt feststellen, dass es nicht gerecht ist, dass wir Lohnempfänger von unseren Steuergroschen "Wohltaten" in Griechenland finanzieren sollen. Als bei uns unter [...] mehr

28.05.2015, 17:55 Uhr Thema: Fifa-Skandal: Platini bat Blatter unter Tränen um Rücktritt Blatter mach die Flatter!!!!!!! mehr

18.05.2015, 16:59 Uhr Thema: Initiative von AfD-Chef Lucke: Weckruf gegen den Untergang Die Gründung einer Partei ist - wie sich zeigt - kein leichtes Unterfangen. Nach 2 Jahren aber bereits davon zusprechen, dass man sich erneuern müsste toppt die kritisierten "Altparteien" [...] mehr

11.03.2015, 19:27 Uhr Thema: Nato-Abschreckung im Konflikt mit Russland: Mehr Manöver, mehr Panzer, mehr Truppen Tatsächlich kann nur noch Abschreckung einen Schutz vor diesem imperialistischem Gehabe eines wiederauferstandenen Stalins bieten. Es ist traurig, dies sagen zu müssen. Insbesondere unter dem Aspekt, [...] mehr

13.02.2015, 14:14 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Die Kesselschlacht von Debalzewe Putin scheint ein Liebhaber alter "Western" zusein, denn "Leichen pflastern seinen Weg" ist einer dieser alten Western der heute als "Ostern" gegeben wird. mehr

10.02.2015, 17:26 Uhr Thema: Deutsch-französischer Friedensvorstoß: Kreml und Kiew schalten auf stur Niemand ist gezwungen Produkte aus Russland zu kaufen. Jeder einzelne kann dazu beitragen, Russland wirtschaftlich zu boykottieren. Selbst Wodka muss nicht zwingen aus Russland kommen. mehr

21.01.2015, 11:06 Uhr Thema: Konflikt zwischen Russland und USA: Lawrow kontert Obama Sich für den sofortigen Waffenstillstand einsetzen zu wollen ist wirklich Edel von Herrn Lawrow. Der wievielte Einsatz von ihm in dieser Sache ist dies eigentlich? Macht die Grenze zwischen Russland [...] mehr

22.12.2014, 17:11 Uhr Thema: Weihnachtsansprache: Papst geißelt "spirituellen Alzheimer" in der Kurie Klarsicht und Durchblick Ich selbst bin Atheist, insofern sollte mir das Wirken eines Papstes egal sein. Ist es aber nicht, wenn dieser sich so klar und unmissverständlich zu dem Sumpf der eigenen Organisation äußert. Hut ab [...] mehr

25.11.2014, 15:08 Uhr Thema: Weltwirtschaft: OECD erklärt Europa zur Risikozone Mir scheint es wird zu wenig der Zusammenhang der Überalterung in Europa und dem daraus resultierenden Konsumverhalten gesehen. Im Alter wird weniger und anders konsumiert. Die sich daraus [...] mehr

29.10.2014, 15:26 Uhr Thema: Medienkrise: "Brigitte" entlässt alle Textredakteure Wie im öffentlichen Dienst. Wir hatten drei Dezernenten die durch acht Fachbereichsleiter ersetzt wurden. Dies wurde Verschlankung genannt. mehr

24.09.2014, 18:28 Uhr Thema: Neuer Mängelbericht der Bundeswehr: Von der Leyens Truppe leistet Offenbarungseid Jetzt helfen nur noch Selbsthilfegruppen zur Erlernung des gewaltfreien Widerstandes. Sitzübungen für Frau vdL vor gedachten anrückenden Angreifern sind von Nöten. Für mich taucht die Frage auf, ob [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0