Benutzerprofil

torstenschäfer

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 276
   

07.05.2015, 12:45 Uhr Thema: Vermittlerangebot: GDL-Chef Weselsky deutet vorzeitiges Streik-Ende an Beamtenbund? Der Deutsche Beamtenbund, BigMama auf GdL, hatte ja gerade erst verlauten lassen, dass eine Schlichtung nicht zwingend schlecht sein müsse. Man könnte also annehmen, dass die Hüter der Streikkasse dem [...] mehr

25.04.2015, 12:57 Uhr Thema: Radikalumbau der Deutschen Bank: Alles auf Jain Sie werden an ihrer Geldgier ersticken. Und das muss einem nicht leid tun. mehr

24.04.2015, 16:28 Uhr Thema: Letzter "Tatort" aus Leipzig: Ihr seid doch krank! Schlechte Regie Der damalige "Sado-Maso-Tatort" war von Claudia Garde wirklich unterirdisch inszeniert. Die Eröffnung des Film war furchtbar aufgesetzt, unnatürlich und effektheischend. Es hilft einem dann [...] mehr

22.04.2015, 17:56 Uhr Thema: Bahn-Tarifstreit: Lokrangier... wer? Und eines Tages hat die GDL es geschafft: Wenn Privatbahnen der DB das Wasser abgegraben haben, sowohl im Cargo- wie auch im Personentransport, dann können sie sich genüßlich in die Hollywoodschaukel setzen und sagen: siehste, ham wer doch [...] mehr

22.04.2015, 08:45 Uhr Thema: Bahnstreik und Demokratie: Gelobt seist du, Yanis Weselsky! Absurde SPON-Logik Da werden zwei Männer miteinander verglichen, die nichts Gemeinsames haben, außer dass sie einen harten Kampf gegen ihre Gegner führen. Ich frage mich, was der Satz "Nur durch diese Rebellion [...] mehr

18.04.2015, 22:21 Uhr Thema: Müller-Wohlfahrts Rücktritt: Sammer weist Vorwürfe zurück Große Freude Der FC Bayern zerlegt sich selbst. Sie werfen sich Pep noch mehr zu Füßen, irgendwann überzieht der dann aber maßlos, und am Ende bleibt ein Scherbenhaufen. Wenn Uli Hoeneß nicht am Ruder ist, fährt [...] mehr

11.04.2015, 13:42 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Es gibt Tage... ... da könnte ich mich wegen eiens Texten in Frau Berg verlieben. Danke, Frau Berg. Ihre Zeilen strahlen viel Wahrhaftigkeit aus, Wahrhaftigkeit aus dem Herzen. mehr

09.04.2015, 20:51 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Recherche hilft: Griechen und Marshallplan Kleiner Hinweis: Wikipedia, Marshallplan, dort nachlesen. Die Griechen bekamen pro Kopf deutlich mehr Hilfe aus den USA als die Deutschen. (Was seit dem EU-Beitritt 1981 an Subventionen ins [...] mehr

09.04.2015, 14:41 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Es gab keinen Kredit Es hat nie einen Kredit der griechischen Zentralbank gegeben: http://www.welt.de/geschichte/zweiter-weltkrieg/article138498430/Griechenlands-476-Millionen-Anleihe-gibt-es-nicht.html Erstaunlich: [...] mehr

09.04.2015, 14:07 Uhr Thema: Druck auf Deutschland: Griechenland könnte noch mehr Reparationen verlangen Mumpitz. Rechnung ist völlig daneben. Es gibt keinen Zwangskredit, es hat ihn nie gegeben. Der Historiker Götz Aly hat längst darauf hingewiesen, dass das ein Märchen ist: [...] mehr

09.04.2015, 12:46 Uhr Thema: Streit zwischen Zidane und Ødegaard bei Real: Der Kleine darf nicht mit den Großen sp Väter sind oft schlechte Berater Leider leider passiert so etwas im Sport recht häufig. Ein talentiertes Kind wird so lange gehätschelt und kirre gemacht, bis sämtliche grundlegenden sozialen Verhaltensregeln vergessen sind. mehr

09.04.2015, 08:25 Uhr Thema: Schlechter Atem: "Mundgeruch kommt fast nie aus dem Magen" Werbenummer Ich habe selten einen solchen Blödsinn gelesen. Zahnärzte haben alle keine Ahnung, und Reflux-Patienten gibt es offenbar nicht. Gibt es bei SPON keine Qualitätskontrolle? Ist da niemand, der eine [...] mehr

09.04.2015, 07:51 Uhr Thema: Krieg auf der Arabischen Halbinsel: Kerry warnt Iran vor weiterer Einmischung im Jeme Völkerrecht a la USA Wenn die Saudis rechtswidrig Bomben auf ein Nachbarland werfen, ist es okay, und die USA helfen sogar dabei. Wenn der Iran nur Schiffe vorbeischicken will, droht Washington. Das ist das Recht des [...] mehr

07.04.2015, 18:07 Uhr Thema: Griechenlands Forderungen: Gabriel nennt Verknüpfung von Schulden und Reparationen "d Wenn das Wörtchen Wer sagt denn, das Athen das Geld sinnvoll verwenden würde? Sind denn nicht seit 1981 schon über hundert Milliarden Euro an EU-Subventionen geflossen? Ist denn etwa das Geld, das Athen den Banken [...] mehr

06.04.2015, 22:51 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Griechenland beziffert deutsche Schuld auf 287 Milliarden Euro Nazi-Verbrechen, griechische Beteiligung Da möchte man gerne mal Griechenlands Regierung fragen, wie sie es denn selbst mit Entschädigungen hält. Was ist mit der regierungsamtlichen Beteiligung bei der Plünderung griechisch-jüdischen [...] mehr

06.04.2015, 20:59 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Bereiten wir uns auf den Grexit vor Schuldenschnitt und alles wird gut? "Was nicht nachhaltig ist, geht irgendwann zu Ende." Dann aber, werter Herr Münchau, sollten Sie den Schuldenschnitt auch nicht als Allheilmittel verkaufen. Bis auf IWF-Rückzahlung und ein [...] mehr

01.04.2015, 17:59 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Jaja, um Ausflüchte nicht verlegen "Außerdem könne man eine Technologie nicht pauschal verbieten, erklärt sie." Da möchte man doch gerne mal von Frau Ministerin erfahren, warum dann eigentlich der Betrieb von AKWs in [...] mehr

01.04.2015, 12:42 Uhr Thema: Untersuchungsausschuss in Athen: Tsipras fahndet nach Schuldigen für Sparpolitik Ganz in der Nähe von Tsipras Einer der maßgeblich an der früheren Politik beteiligten Politiker heißt Karolos Papoulias. Hoppala, den kennen wir doch? Korrekt, so heißt der neue griechische Staatspräsident. Und wer hat ihn zur [...] mehr

31.03.2015, 19:31 Uhr Thema: Bundeswehrgewehr G36: Heckler & Koch wirft von der Leyen gezielte Kampagne vor Unglaublich dämliche Firmen-Reaktion Solche Dinge muss man still und leise klären. Das H+K-Getöse, vor allem der Vorwurf der Kampagne an den wichtigsten Kunden ist nur noch dämlich (unprofessionell wäre ein zu schwacher Ausdruck). Mir [...] mehr

31.03.2015, 10:50 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland Splendid Isolation ;-) Schon lange nicht mehr erlebt, dass ein Land von einer Narren-Gruppe regiert wird. mehr

   
Kartenbeiträge: 0