Benutzerprofil

torstenschäfer

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 243
   

05.03.2015, 19:25 Uhr Thema: Riesenschiff "MSC Oscar" in Bremerhaven: Auf das Längste folgt das Größte Immer diese Leserfragen... ... liebe Leser, Sie möchten hier den Unterschied zwischen 20-Fuß-Containern und den abgebildeten 40-Fuß-Einheiten markiert haben, Sie möchten zudem mehr Hintergrund-Infos über die Reederei lesen? [...] mehr

04.03.2015, 12:49 Uhr Thema: Dresdens Erdmann zur Reus-Verletzung: "In der Kreisliga hätte man weitergespielt" @JohnC.: Hören Sie doch bitte auf, solch einen Unsinn zu schreiben. Natürlich müssen besonders solche Spieler geschützt werden, die von ihrer Physis her leichter zu verletzen sind als z.B. ein kerniger Hüne [...] mehr

03.03.2015, 16:35 Uhr Thema: Plädoyer: Ich bin Lehrer, verbeamtet - und das ist auch gut so Arme Schüler "Ohne Verbeamtung hätten wir eine ungerechtere Schule mit schlechteren Lehrern" - ja, das behauptet er mal eben so salopp, einen Beleg dafür liefert er nicht. Hinweis: In Sachsen sind nahezu [...] mehr

03.03.2015, 14:41 Uhr Thema: Umfrage: Sexuelle Belästigung ist Arbeitsalltag Umfragen kritischer behandeln Die neue Umfrage spricht von 50 Prozent Betroffenen, kurz zuvor sprach eine andere Umfrage von einem Drittel. Ohne das Problem bagatellisieren zu wollen (ich denke schon, dass es ein Problöem gibt), [...] mehr

02.03.2015, 21:48 Uhr Thema: Smartphone-Sicherheit: Jeder dritte beliebte Android-App ist angreifbar Unterschied zwischen SPON und Spiegel Ich denke, der Spiegel würde niemals eine solche Behauptung eines Unternehmens zu einem Faktum in der Überschrift machen. Nicht nur, weil die Behauptung allein wegen eines geschäftlichen Interesses [...] mehr

02.03.2015, 17:34 Uhr Thema: Zukunft ohne Euro: Wäre ich Grieche... All diese ...wissen immer ganz genau, wie es geht, was zu tun ist. Ihnen ist kein Zweifel an der eigenen Überzeugung anzumerken. Warum auch? Niemand würde sie jemals für all den Stuss verantwortlich machen, [...] mehr

24.02.2015, 10:32 Uhr Thema: Kampf gegen Schulden: Griechische Reformliste in Brüssel eingetroffen Störmanöver der EU-Kommission Soso, die EU-Kommission prescht mal wieder vor und hält die Liste für ausreichend. Nur: was hat die EU-Kommission damit zu tun? Wenn Juncker so weiter macht, kastriert er seine eigene Position - lange [...] mehr

23.02.2015, 09:17 Uhr Thema: Die Oscar-Show 2015: Tja, da ging auch mal ein Witz daneben Übersetzung John Legend sagte: "When people march with our song, we want to tell you: we see you, we are with you, we love you, and march on." SPON macht daraus: "Wir sind bei euch. Lauft [...] mehr

21.02.2015, 15:00 Uhr Thema: Griechischer Premier Tsipras: "Wir haben einen Kampf gewonnen, aber nicht den Krieg" Sag noch einer, Tsipras hätte keinen Humor... "Die griechische Regierung verkauft die vorläufige Einigung im Streit mit der Euro-Gruppe als Sieg für ihr Land." Kann man den Mann als Büttenredner buchen? Der Karneval sucht talentierte [...] mehr

20.02.2015, 08:32 Uhr Thema: Brief aus Griechenland: "Liebe deutsche Steuerzahler..." Was die 90 Prozent betrifft Mir wiederum ist unverständlich, dass Sie nicht darüber nachdenken, was anderenfalls geschehen wäre. Angenommen, die Euroländer hätten die Bankschulden nicht übernommen, hätten wir in Griechenland [...] mehr

20.02.2015, 08:26 Uhr Thema: Brief aus Griechenland: "Liebe deutsche Steuerzahler..." Wie steht es um die griechische Verantwortung? Wie steht es um das Mitgefühl jener Griechen, die ihre Steuern in Milliardenhöhe nicht zahlen? Und: sehen Sie nicht auch nur einen einzigen kleinen Hinweis darauf, dass auch die Griechen nicht [...] mehr

20.02.2015, 08:19 Uhr Thema: Kommentar zum griechischen Hilfsantrag: Einmal noch und dann nie wieder Sündenbock für immer Es ist völlig egal, was Deutschland tut. Es wird immer für die Griechen der Sündenbock sein. Völlig wurscht, dass alle anderen Staaten der Eurogruppe hinter Deutschland stehen. Deutschland eignet sich [...] mehr

17.02.2015, 17:42 Uhr Thema: Faktencheck: Rettet Europa Griechenland - oder nur die Banken? Kehrseite Hätten die anderen Euro-Staaten die Bankschulden nicht übernommen, wären sicherlich Banken ins Trudeln geraten. Aber Griechenland wäre damit auch pleite gewesen. Wir hätten also schon 2010 einen [...] mehr

12.02.2015, 13:25 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Gipfel: Es bleibt Ernüchterung Kleinfritzchen Kleinfritzchen erklärt, wie Weltpolitik gemacht wird: "Putin der Große gewährt den Westlern gnädig ein bisschen Frieden. Das ist genau das Bild, das der kleine Mann mit dem großen [...] mehr

10.02.2015, 01:12 Uhr Thema: Deutsche Regisseurinnen: Weniger Förderung, aber mehr Preise Pseudowissenschaftlich Eine steile These: "Im insgesamt niedrigeren Budget bei Regisseurinnen sehen die Forscherinnen den Grund dafür, dass Verleiher diesen Filmen ein geringeres kommerzielles Potenzial zusprechen und [...] mehr

09.02.2015, 16:19 Uhr Thema: Merkels Außenpolitik: Die entzauberte Strategin Wie denn nun, Herr Nelles? Die Kanzlerin war laut Ihrem Kommentar entweder zu weich oder zu hart. Ja, ws denn nun? Na, um das beurteilen zu können, müssten Sie, Herr Nelles, schon wissen, was richtig ist. Was schlägt der [...] mehr

05.02.2015, 01:11 Uhr Thema: Dortmunds Niederlage gegen Augsburg: Torlos, ideenlos, fassungslos Schluss mit dem Kuschel-Kurs Wenn der Trainer nicht in der Lage ist, seinen Jungs mal knallhart die Meinung zu geigen, müssen es halt die Fans tun. Millionen kassieren, um wie Drittligisten aufzutreten, das passt nicht. Spieler [...] mehr

31.01.2015, 09:22 Uhr Thema: Toter Staatsanwalt in Argentinien: DNA-Spuren deuten im Fall Nisman auf Suizid hin DNA-Spuren Das dürfte für gewiefte Killer eine der leichtesten Übungen sein, DNA-Spuren einerseits erst gar nicht zu verursachen und zweitens eine Finte mit anderen DNA-Spuren nebst Schmauchspuren zu legen. mehr

24.01.2015, 10:25 Uhr Thema: Pegida-Versteher: Deutschlands große Konfliktvermeidungsshow Auf den Punkt gebracht! Danke, Herr Diez! mehr

22.01.2015, 21:36 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Danke, Jakob Augstein! Die Dinge wunderbar auf den Punkt gebracht. Das wird den irregeleiteten Mob sicher nicht umstimmen können, aber die mit den Transparenten "Wir sind das Volk" grölenden werden irgendwann, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0