Benutzerprofil

torstenschäfer

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 350
30.11.2016, 20:03 Uhr

Das alte Spielchen der Rechtspopulisten Da wird irgendetwas behauptet, irgendetwas konstruiert. Mühevoll weist man dann nach, dass das nicht stimmt. Ja und? Nur oft und intensiv genug mit Dreck werfen, da bleibt immer etwas zurück - das ist [...] mehr

19.11.2016, 10:20 Uhr

Niveaulos Es hat genau zu diesem Aspekt in den vergangenen Tagen jede Menge kluge und weniger kluge Analysen gegeben. Eigentlich ist das Thema schon durch, doch dann serviert uns Frau Berg den mit Abstand [...] mehr

29.09.2016, 15:07 Uhr

Vietnam-Krieg Wohlan, Herr Augstein, dann hätte man sich auch die Bilder aus dem Vietnam-Krieg nicht anschauen müssen. Da hätten Sie das Pentagon damals sicher auf ihrer Seite gehabt. Und vorher noch, die Fotos [...] mehr

21.09.2016, 16:25 Uhr

Die Frage ist doch leicht zu beantworten "Ist die Bahn Teil der staatlichen Daseinsvorsorge und soll möglichst günstig möglichst viele Personen und Güter transportieren? (...) Oder soll die Bahn ordentliche Gewinne einfahren und sich [...] mehr

20.09.2016, 23:00 Uhr

Die Mordtat wiegt schwerer "Es ist richtig und gut, dass ein rechtskräftig Freigesprochener nicht erneut wegen des selben Tatvorwurfs angeklagt werden kann. Sonst könnte man ihn wie in einer Dauerschleife ewig vor Gericht [...] mehr

19.09.2016, 13:11 Uhr

Cui bono, Jan F.? Okay, ARD und ZDF würden auf teure Sportrechte verzichten. Dann könnte RTL das übernehmen. Vielleicht, aber auch nur vielleicht, rechnet sich das für RTL. Wenn ARD und ZDF aus dem Geschäft wären, [...] mehr

14.09.2016, 18:39 Uhr

Osteuropäische Nassauer Sie wollen eine Wirtschaftsunion, keine Werteunion. Übersetzt: sie möchten weiterhin Jahr für Jahr Milliarden von den anderen Staaten, aber eine Gegenleistung dafür soll es nicht geben. Auf Dauer [...] mehr

06.09.2016, 17:33 Uhr

Frage an die SPON-Autorin Zitat: "...als würde weißen deutschen Touristen da jetzt eine ähnliche Gefahr drohen, wie wenn sie Pauschalurlaub in einem Kriegsgebiet gebucht hätten." Dass ich mit dunkler Hautfarbe in [...] mehr

02.09.2016, 19:41 Uhr

SPON: Fakten nicht verwechseln mit Spekulationen Es steht Aussage gegen Aussage, und als Beweis soll dann die Aussage eines der Beteiligten einem Dritten gegenüber sein? Das ist schon so lachhaft, dass man sich nur über die Berliner Staatsanwälte [...] mehr

19.08.2016, 12:29 Uhr

Schuld sind immer nur die anderen ... nee, besser noch: Schuld ist immer der Deutsche. Über diese griechische Haltung lästern selbst Griechen schon. Thomas Fricke kennt nur einen Grund, warum die Wirtschaft in Griechenland nicht in [...] mehr

15.08.2016, 17:54 Uhr

Vermutlich, vermutlich, ganz gewiss Vermutlich stammen die Infos vom FBI. Vermutlich hat der FBI die Infos von der NSA. Ganz gewiss stimmt es, wenn deutsche Nachrichtendienste behaupten, ohne die Amerikaner sähe es düster aus. Jan [...] mehr

08.08.2016, 16:56 Uhr

Spiegel - Anwalt der Lohnsklaven? Haha Die Argumente gegen Gabriels Entscheidung, welche Herr Kaiser hier auflistet, sind allesamt im Konjunktiv. Es könnte doch sein, dass das nicht gut für die Arbeitsplätze wäre. Es könnte schädlich sein [...] mehr

02.08.2016, 20:00 Uhr

Gier frisst Hirn... ...aber von denen, die sich von der eigenen Gier am meisten haben leiten lassen, wird keiner für den Schaden aufkommen. Die Manager-Gesellschaft mit stark beschränkter Haftung zieht zum nächsten [...] mehr

01.08.2016, 21:10 Uhr

SPON-Dialektik So schön und ausführlich hat noch nie ein Spiegel-Redakteur die aktuelle Titelgeschichte des eigenen Blattes zerschreddert. Beim Spiegel darf halt jeder so wie er will. Herr Fleischhauer bangt um [...] mehr

25.07.2016, 00:53 Uhr

Präziser Nein, es sind nur 39,7 Prozent. mehr

25.07.2016, 00:51 Uhr

Doch, will er Er selbst würde wohl eher die Formulierung Missionarsstellung wählen. Machen wir uns nichts vor: der Typ, also Trump, f.... sie alle. Da ist nichts außer gigantischem Egozentrismus. Ein Land führt [...] mehr

25.07.2016, 00:47 Uhr

Preiswürdig Einer der besten Texte, die zuletzt erschienen sind. Und als ob das nicht genug wäre: die wütenden Proteste der rechten Hardliner sind ein zusätzliches Kompliment. mehr

09.07.2016, 20:25 Uhr

Furchtbarer Spiegel-Artikel Ich habe schon lange nicht mehr einen Artikel gelesen, der in sich selbst derart widersprüchlich und unstrukturiert war. Da ist dann erst die Rede davon, dass die Fußball-Nation Deutschland sehr [...] mehr

08.07.2016, 13:09 Uhr

Merkwürdige SPON-Rechnungen "Sechs Spiele hat die deutsche Nationalmannschaft bei dieser EM absolviert, sie hat dabei sieben Tore geschossen. Das haben die Franzosen in den vergangenen zwei Partien geschafft." Zieht [...] mehr

07.07.2016, 12:13 Uhr

Die Fakten Habe mir gerade das lange Augenzeugen-Video der Tat angeschaut. Die Waffe des Getöteten steckte in seiner Tasche. Der Mann lag auf dem Boden, fixiert von zwei Polizisten, die Schüsse erfolgten [...] mehr

Kartenbeiträge: 0