Benutzerprofil

torstenschäfer

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 225
   

24.01.2015, 10:25 Uhr Thema: Pegida-Versteher: Deutschlands große Konfliktvermeidungsshow Auf den Punkt gebracht! Danke, Herr Diez! mehr

22.01.2015, 21:36 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Danke, Jakob Augstein! Die Dinge wunderbar auf den Punkt gebracht. Das wird den irregeleiteten Mob sicher nicht umstimmen können, aber die mit den Transparenten "Wir sind das Volk" grölenden werden irgendwann, [...] mehr

20.01.2015, 18:55 Uhr Thema: Revolutionäre Jugendbewegungen: Von der RAF zum Dschihad Himmel hilf Die Aussage, dass Sozialarbeiter nicht helfen würden, weil diese auch die RAF nicht gestoppt hätten, ist wirklich an Dümmlichkeit kaum noch zu toppen. Aber so tickt er halt, der Fleischhauer. Immer [...] mehr

17.01.2015, 08:43 Uhr Thema: Dschungelcamp-Auftakt: Hello Kotzfrucht, my old friend Alles reine Taktik Sara Kulka versucht es wie Larissa: auffallen um jeden Preis, sich quälen lassen um jeden Preis und dann das Ganze durchstehen. Nichts ist schlummer, als wenn du diese Chance nicht nutzt, dich selbst [...] mehr

06.01.2015, 17:59 Uhr Thema: Die Deutschen und Religion: Warum uns der Islam solche Angst macht Niedergang, Herr Fleischhauer? JF schreibt: "Wenn im Jahr 2022 ein Muslimbruder in Frankreich die Präsidentschaft übernimmt, ist dies für Houellebecq die Folge eines Niedergangs, der lange vorher begonnen hat." Mit [...] mehr

02.01.2015, 20:06 Uhr Thema: Kritik an Weimar-"Tatort": Christian Ulmen entschuldigt sich für schlechten Ton Wo waren die Redakteure? Es ist nett von Ulmen, sich für die Tonpannen zu entschuldigen. Aber so etwas ist eigentlich nicht Sache eines Hauptdarstellers. Zunächst sitzt da ein Regisseur. Dann gibt es einen [...] mehr

16.12.2014, 18:50 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland-Crash erreicht Deutschland Vorsicht: Krise kann auch andere treffen Was kalte Krieger vermutlich jubeln lässt, dürfte bei vernünftigen und ideologiefreien Menschen Sorgenfalten verursachen. Es kann uns im Westen nicht egal sein, wenn eines Tages die russische [...] mehr

13.12.2014, 15:47 Uhr Thema: "Wetten, dass..?"-Moderatoren: Der Bademeister, der Geck und der Stachel im Fleische Laienhafte Betrachtung durch SPON Wie wenig Ahnung vom Fernsehen muss man eigentlich haben, um das Auf und Ab einer solchen Sendung allein am Moderator festzumachen? Natürlich ist Lanz nicht allein gescheitert. Das war auch ein [...] mehr

09.12.2014, 20:09 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen Rachakt eines Richters? Nicht auszuschließen, dass da ein Amtsrichter meint, eine Rechnung offen zu haben: http://www.bodo-ramelow.de/nc/politik/aktuell/post/2012/01/18/fundsache/ Richter sind ja unabhängig. Ob auch [...] mehr

09.12.2014, 20:00 Uhr Thema: Verfahren wegen Demo-Blockade: Gericht will Ramelows Immunität aufheben lassen Justiz in Dresden Die Justiz in Dresden war bislang stets bemüht, Antifaschisten möglichst hart anzufassen. Insofern ist das jetzt nur konsequent. Hätte jemand die Güte, mal bei der Justiz aufzuräumen? Welcher Geist [...] mehr

25.11.2014, 13:33 Uhr Thema: Spionage-Software: USA und Briten sollen Regin entwickelt haben USA und GB - Die Dreistigkeit Unterstellt, USA und GB haben den Trojaner entwickelt, so kann man auch davon ausgehen, dass beide irgendwann mit der Entdeckung gerechnet haben. Das ist den Verantwortlichen aber längst egal. Wie in [...] mehr

11.11.2014, 17:05 Uhr Thema: Nachwuchs-Feministinnen: Nehmt euch ein Beispiel an Alice Schwarzer Gleichgesinnte lobt man gern Alice Schwarzer polemisiert gegen den Islam (nicht nur gegen den Islamismus), sie ist knochenkonservativ geworden und kann mit den Grünen nicht viel anfangen. Da lobt der Herr Fleischhauer schon mal [...] mehr

07.11.2014, 20:33 Uhr Thema: DFB-Neuling Hector: Plötzlich Nationalspieler quarkspitz: Mumpitz So ein Unsinn, zu behaupten, es spielten wenige Deutsche in der Bundesliga. Fragen Sie mal die Engländer! Jonas Hector hat die Chance verdient, er hat das Zeug zum Stammspieler. mehr

05.11.2014, 20:48 Uhr Thema: GDL-Chef Weselsky: Unbeugsam, unkorrumpierbar, unbelehrbar Psycho-Nummer Der Herr Weselsky vergleicht sich selbst gerne mit Martin Luther. Daher ist es aus seiner Sicht konsequent, dass eine wachsende Schar von Kritikern für ihn Beweis seiner richtigen Handlung ist. Das [...] mehr

05.11.2014, 18:32 Uhr Thema: Spektakuläre Arbeitskämpfe: Weselsky - im Vergleich ein Softie SPON irrt (mal wieder) Die historischen Vergleiche sind Banane, weil es bei den genannten früheren Streiks immer um Arbeitszeit und/oder Tariflöhne ging. Die GDL streikt aber vor allem, weil sie einen Machtkampf mit einer [...] mehr

04.11.2014, 15:55 Uhr Thema: GDL: Lokführer streiken von Mittwoch bis Montag Es geht nicht um Knete Es geht doch gar nicht um Löhne. Werfen Sie ihre Nebelkerzen doch bitte anderswo. mehr

21.10.2014, 16:35 Uhr Thema: Trotz Steinmeier-Visite: Indien streicht Deutsch als erste Fremdsprache Logik der Nationalisten Es ist überall und immer das Selbe: Nationalisten werfen Zivilisation und Wohlstand zurück. Und ist dann endlich der Zustand allgemeiner Verarmung (bei gleichzeitiger Bereicherung der oberen [...] mehr

14.10.2014, 18:41 Uhr Thema: Bahn: Lokführer streiken Mittwoch ab 14 Uhr Unverschämte GDL Die Summe der Forderungen der GDL würde - siehe "Hart aber fair" vom 13.10. - etwa zehn bis 15 Prozent Lohnerhöhung bedeuten. Der Streik zielt aber mehr auf Konkurrenzkampf gegenüber einer [...] mehr

07.10.2014, 19:33 Uhr Thema: Umstrittene Antiziganismus-Studie: Kritische Fragen unerwünscht Die Fragen bitte, Jan Fleischhauer Unsinn, einen solchen Kommentar den Lesern vorzusetzen, ohne die ominösen Fragen ebenfalls vorzulegen. Erklären Sie doch bitte ihre Leser nicht für so dumm, dass diese sich nicht selbst ein Bild von [...] mehr

04.10.2014, 21:38 Uhr Thema: Blick aus dem Weltall: Warum Satelliten Wellen erkennen, aber keine Schiffe Muss wohl doch Verar... sein Entgegen der Vermutung mancher Leser handelt es sich beim Verfasser des SPON-Artikels nicht um einen Journalistenschüler, sondern um Holger Dambeck: "Jahrgang '69, seit 2004 bei SPIEGEL [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0