Benutzerprofil

carlitom

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4827
Seite 1 von 242
29.05.2017, 13:36 Uhr

Das wurde in verschiedenen Diskussionen bereits eingehend behandelt und widerlegt. Gerade die Exportindustrien zahlen sehr gut. mehr

29.05.2017, 13:35 Uhr

Falsch. Verhindern wollte es Lafontaine. Kohl sicher nicht. mehr

29.05.2017, 13:32 Uhr

Bitte was sollte denn irgendjemand Positives über Trump zu berichten haben? Außer Fox natürlich. Wie Extra3 es so schön formuierte: über Naturkatastrophen wird auch zu 100 Prozent negativ [...] mehr

29.05.2017, 11:47 Uhr

Die Frage des Foristen, auf den Sie antworten, erinnert mich an das Leben des Brian: "Was haben uns die Römer gebracht?" Wissen Sie noch: Den Aquädukt, sichere Straßen, Bildung, sanitäre [...] mehr

29.05.2017, 11:42 Uhr

Den entscheidenden Unterschied macht das von Ihnen korrekt hinzugefügte Wort "Regierungen". Trump und seine Leute waren nicht Teil einer Regierung, sondern zeitweise noch nicht mal [...] mehr

29.05.2017, 11:15 Uhr

Ich denke auch, dass Loyalität zum Chef (egal, wo) deutlich sichtbar schwindet, sobald der sich aufführt wie der Elefant im Porzellanladen und mit allen Mitarbeitern abfällig und schäbig umgeht. [...] mehr

29.05.2017, 10:59 Uhr

Möglicherweise wird er als unzuverlässiger Partner bezeichnet, weil er sich an einen Haufen alte Abmachungen und Verträge nicht halten will. Finden Sie das verlässlich? mehr

29.05.2017, 10:55 Uhr

Sie haben recht, alles ist mit rechten Dingen zugegangen und total legal. Und Flynn ist nach 24 Tagen zurückgetreten, weil er Burnout hatte. Stimmt sicher. mehr

29.05.2017, 10:52 Uhr

Ihr Name ist Programm. Da lohnt es nicht vernünftig zu argumentieren. Sie haben keine Lust drauf. mehr

29.05.2017, 10:51 Uhr

Naja, das ist ein Ideal (für manchen), aber wirklich freie Märkte gibt es eigentlich nicht. Zeigen Sie mir etwas, was ohne Eingriffe von außen gehandelt werden kann. mehr

29.05.2017, 10:47 Uhr

Äh, ich bin verwirrt. Sind Sie auf dem aktuellen Stand? Merkel hat Trump von Anfang an kritisiert. Sie hat gleich nach der Wahl ernste Bedenken geäußert, wie das mit den transatlantischen [...] mehr

29.05.2017, 10:43 Uhr

Entschuldigung. War eine dumme Idee von mir. mehr

29.05.2017, 09:08 Uhr

Sie haben es genauso wenig verstanden wie Trump. Dabei ist es doch so einfach: KEINE Gespräche, solange der Typ noch nichts ist. Er war KEIN Präsident zu dem Zeitpunkt, es gab noch einen [...] mehr

29.05.2017, 08:59 Uhr

Was diese Zeitungen schreiben, interessiert nur eine Minderheit? Sagt wer? Sie? Soweit bekannt, haben diese beiden Zeitungen eine enorme Zunnahme an Abonnenten in der jüngsten Zeit - und das in [...] mehr

28.05.2017, 15:30 Uhr

Gerade habe ich doch in einem Statement deutlich gemacht, dass keiner weiß, wer aus welchen Gründen gepfiffen hat. Es wird ein bisschen von allem gewesen sein. Jedenfalls kann keiner behaupten, an [...] mehr

28.05.2017, 15:28 Uhr

Sie wollen es nicht verstehen: sie hat für den Auftritt kassiert und gleichzeitig profitiert sie monetäre von der Werbung dadurch. Vielleicht ist das für einen "Künstler" zu schwer zu [...] mehr

28.05.2017, 14:42 Uhr

Einer, der zum bearbeiteten Playback singt, ist genausowenig ein Künstler wie jemand, der ein Bild nach Zahlen malt. mehr

28.05.2017, 14:41 Uhr

Ehrenamtlich wird die Dame wohl kaum aufgetreten sein. Es ging darum, dass Sie doppelt kassiert. Das werden Sie kaum widerlegen. mehr

28.05.2017, 14:39 Uhr

Sagen Sie. Aber wie belegen Sie, dass nicht beides eine Rolle spielte? mehr

28.05.2017, 14:38 Uhr

Vielleicht sind ja Fischer-Fans "blind". Das mit dem Pfeifkonzert und den Buhrufen, was Sie hier kommentieren, haben Sie aber schon mitbekommen? mehr

Seite 1 von 242