Benutzerprofil

carlitom

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 4461
28.03.2017, 19:12 Uhr

Da ist Ihnen wohl entgangen, dass Tübingen Unistadt ist. Dass Studenten allgemein wohlbetucht seien, wäre mir neu. mehr

28.03.2017, 19:10 Uhr

Was haben Sie gegen die Vielfalt der deutschen Sprache? mehr

28.03.2017, 19:08 Uhr

Naja, nun wollen wir mal nicht so tun, als sei die Zeit stehen geblieben. Das ist ja ewig her. Wer rechnet heute noch in D-Mark? Rentner höchstens. Davon abgesehen ist die Stimmung nun mal [...] mehr

27.03.2017, 21:37 Uhr

Moment, bleiben wir doch bei den Fakten: die Volkswirtschaft der DDR war längst zusammen gebrochen. Das hat mit dazu geführt, dass die Mauer fiel. mehr

27.03.2017, 21:28 Uhr

Ne, ne, "hingeschmissen" trifft es total, denn was Unrühmlicheres als diese heimliche Flucht bei Nacht und Nebel und das darauffolgende Abtauchen über Tage ohne jegliche Erklärung [...] mehr

27.03.2017, 21:25 Uhr

Was heißt bitte "nur"? Genau dafür ist die 5-Prozent-Hürde da, um dafür zu sorgen, dass Mini- und Kleinstparteien nicht entscheidend für das Schicksal eines Landes sind. Denn wäre das [...] mehr

27.03.2017, 08:36 Uhr

Nein, eher könnte man den Eindruck gewinnen, dass die Wähler nicht ganz blöde sind und durchaus erkennen, wie unglaubwürdig die Heilsversprechen von Schulz sind, der seit Jahrzehnten an genau der [...] mehr

26.03.2017, 22:01 Uhr

Das kann ja nicht sein, weil die AfD bei der letzten Wahl noch nicht dabei war. mehr

26.03.2017, 21:53 Uhr

Wieso? Einfacher gehts doch nicht. Es gibt nur eine Möglichkeit: Schwarz-Rot. mehr

26.03.2017, 20:07 Uhr

Diese Frau hat null Charisma, keinerlei Ausstrahlung, keine fesselnde Persönlichkeit, sie ist das personifizierte Schlafmittel. Wenn selbst sie den Heiland Schulz überstrahlt, muss es ja mit dem [...] mehr

26.03.2017, 11:50 Uhr

Massenarbeitslosigkeit ist in Ihren Augen also 6,3 Prozent? Diese Art von Massenarbeitslosigkeit würden sich die meisten (vor allem südliche europäische) Staaten sicher wünschen. mehr

26.03.2017, 11:43 Uhr

Dummerweise haben diese drei Parteien nicht die regierungsfähige Mehrheit, also die absolute. Dumm gelaufen. mehr

26.03.2017, 11:40 Uhr

Das ist ja niedlich, Ankündigungen und Bewegungen miteinander zu koppeln. Als wenn Ankündigungen zu Bewegung führen oder Bewegung ohne Ankündigung einer solchen nicht möglich wäre. Quatsch! mehr

26.03.2017, 11:23 Uhr

Auch hier gilt: nein, das ist nicht zwangsläufig so. Nicht überall sind Kitagebühren an die Höhe des Einkommens gebunden. mehr

26.03.2017, 10:03 Uhr

Hauptproblem bei Schulz scheint mir zu sein, dass er den förderalistischen Aufbau der Bundesrepublik schlicht nicht verstanden hat. So mischt er als Thema für eine Bundestagswahl bunt Landes-, Bundes- [...] mehr

26.03.2017, 09:59 Uhr

Und Sie glauben tatsächlich, dass bisher die Kompetenz zählte? Dass Männer vor allem deshalb Frauen vorgezogen werden, weil sie kompetenter sind? Und glauben Sie auch, dass der Storch die Kinder [...] mehr

26.03.2017, 09:55 Uhr

Sie meinen, so wie wir es bisher mit den Männern machen? Ja, warum nicht? mehr

26.03.2017, 09:53 Uhr

Also offensichtlich haben SIE keine Ahnung, wie das mit den Kitabeiträgen ist - nämlich in jeder Gemeinde und jedem Bundesland anders. Die gestaffelten Beiträge kann es bei Ihnen geben, aber schon [...] mehr

25.03.2017, 21:08 Uhr

Doch, ich glaube, dass er genau das verstanden hat. Er will dem schändlichen Rauswurf (samt Streichung der Mittel) zuvorkommen und das ganze Debakel am Schluss noch als seinen Triumph verkaufen. [...] mehr

25.03.2017, 21:05 Uhr

Am besten darüber, ob sie die Türkei drin haben wollen oder nicht. Das wäre dann für Erdogan aber reichlich unerfreulich. mehr