Benutzerprofil

carlitom

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 6529
Seite 1 von 327
23.04.2018, 21:44 Uhr

Ich. Ich halte sie dafür. Sie war es doch, die zunächst - von Russland aus - unzweifelhaft diagnostiziert hat, die Verwandten hätten eine Fischvergiftung. Das finden Sie unverdächtig? mehr

23.04.2018, 21:42 Uhr

Hier wurde aber behauptet (von der Nichte), sie hätte privat diese Gespräche aufgezeichnet. Nicht ein Geheimdienst. mehr

23.04.2018, 21:40 Uhr

Nein, keine berechtigte Frage, denn die beiden sind es ja nicht, die derzeit durch die Talkshows tingeln und Propaganda verbreiten. mehr

23.04.2018, 21:39 Uhr

Russland ist kein Rechtsstaat. Schon vergessen? mehr

23.04.2018, 21:38 Uhr

Naja, volksnah ist Nahles ja schon - rein vom Niveau her. Und wieso braucht jemand sich mit Heiner Geißler vergleichen lassen, dem übelsten Hetzer aller CDU-Granden (oder meinen Sie, den [...] mehr

23.04.2018, 18:45 Uhr

Ich kann diesen Quatsch nicht mehr hören. Die Große Koalition hat mehr als 50 Prozent und ist damit gewählt. Alles andere ist Geblödel. mehr

23.04.2018, 18:43 Uhr

Wieso glaubt dieser Fußballer oder Trainer, dass seine Stimme wichtig genug ist, um von Entscheidungsträgern gehört zu werden? Größenwahn? Im Übrigen ist es höchst unseriös, Abstimmungen so oft zu [...] mehr

23.04.2018, 08:32 Uhr

Jeder hat Meinungsfreiheit. Aber auch damit keinen Anspruch darauf, dass seine Meinung unwidersprochen stehen bleibt. Das ist leider ein weit verbreiteter Irrtum, dass beides Hand in Hand ginge. [...] mehr

23.04.2018, 08:29 Uhr

Nein, darüber muss überhaupt nicht "ethisch" diskutiert werden, weil es sich beim Einschläfern des Hundes ja nicht um eine (Todes-)Strafe handelte, weshalb sich die Schuldfrage erledigt. [...] mehr

23.04.2018, 07:57 Uhr

Hübscher Vortrag (der allerdings vollkommen ignoriert, warum Hunde in Kampfhunde und nicht Kampfhunde unterschieden werden - dafür gibt es nämlich gute Gründe), aber was ist denn nun die [...] mehr

23.04.2018, 07:55 Uhr

Es gibt verschiedene Kriterien, die den Nachrichtenwert einer Information bestimmen. Und ja, Skurrilität ist eines davon. mehr

23.04.2018, 07:21 Uhr

Was soll man da noch sagen? Das ist absurd. Wie sind Menschen drauf, die gerade in so einem Fall ihrer Prioritäten für gesellschaftliches Engagement setzen? Das hat was Perverses oder anders Krankes. mehr

22.04.2018, 21:39 Uhr

Warum geht es denn diesen Facharbeitern heute so gut? Hauptsächlich ist das ein Verdienst der SPD. Aber es ist vielleicht natürlich, wenn auch Parteien eine bestimmte Lebensdauer haben. Wenn sie [...] mehr

22.04.2018, 21:36 Uhr

Es war keineswegs die Basis. Gewählt haben Delegierte auf einem Parteitag. Das ist häufig von der Basis schon sehr weit entfernt. mehr

22.04.2018, 21:34 Uhr

Das ist vollkommen richtig. Allerdings darf eine wünschenswerte Erneuerung auch kein Selbstzweck sein. Keine Erneuerung nur um der Erneuerung willen, ohne Rücksicht darauf, ob die Alternative [...] mehr

22.04.2018, 21:29 Uhr

Interessante Mischung. Zum Einen die Rhetorik der Rechten pflegen und zum anderen vor dem "Mief aus tausend Jahren" warnen. Bisschen schräg und schizo. Denn ganz offensichtlich reden Sie [...] mehr

22.04.2018, 10:43 Uhr

Schulz ist ja auch nicht freiwillig gegangen. Er wurde vom Hof gejagt. Allerdings hat dieser Einsatz den Genossen erstmal gereicht. Für mehr sahen sie keine Notwendigkeit. mehr

22.04.2018, 10:36 Uhr

Ui, da wirkt die DDR-Sozialisierung aber noch lange fort, was? Da sieht man mal, wie die Sprache das Denken der Menschen beeinflusst und wie weit Ost und West immer noch voneinander entfernt sind. [...] mehr

19.04.2018, 22:18 Uhr

Das sind Abschlussprüfungen, für die strenge Regeln gelten, die hier ein paar Gemeinschaftssschullehrer (!) gleich in der ersten Runde, wo sie gefordert waren, vollkommen und in mehrere Hinsicht [...] mehr

19.04.2018, 22:16 Uhr

Ist doch nicht so schwer zu verstehen. Die Aufgaben waren vorher geöffnet worden (deshalb kursieren sie jetzt auch). Daraufhin wurde die Prüfung verschoben und es wird neue Aufgaben geben, die [...] mehr

Seite 1 von 327