Benutzerprofil

carlitom

Registriert seit: 04.10.2012
Beiträge: 5308
Seite 1 von 266
19.09.2017, 11:02 Uhr

Wenn die Leute sich Sicherheitstechnik einbauen lassen, kommt das hauptsächlich von der Hysterie und den Fakenews, die die AfD und Co. erzeugen. Denn die Fakten sprechen eigentlich eine andere [...] mehr

18.09.2017, 09:42 Uhr

Ach, danke, danke. Sehr freundlich. Als "intellektueller" Mensch bin ich tatsächlich in der Lage, die Absurdität zu erfassen, wenn jemand sich angeblich fragt, wie man die AfD nur als [...] mehr

18.09.2017, 09:13 Uhr

Da verdrehen Sie aber einiges. Gerade die Nichtwähler machen ja andere verantwortlich für das, was geschieht und ziehen sich darauf zurück, dass sie sich nicht beteiligt haben. Aber es ist doch [...] mehr

18.09.2017, 09:04 Uhr

Ja, genau. Wer käme aber auch auf diese Idee. Wo die AfDler doch gerade für fremde Kulturen und Sitten so besonders offen sind und den Dialog suchen und größten Respekt zeigen (vor allem in ihrer [...] mehr

18.09.2017, 09:02 Uhr

Das ist auch so eine simple Denkweise. Mit "verdient" hat das doch gar nichts zu tun. Sie können sich wohl gar nicht vorstellen, dass es für manche aktiven Menschen eben nicht das [...] mehr

18.09.2017, 08:58 Uhr

Was ist denn das für ein Unsinn? Der Mann hat jahrzehntelang für die Bundesrepblik gearbeitet, mehr und härter und effektiver als die meisten "gewöhnlichen" Menschen. Das ist doch nur [...] mehr

17.09.2017, 23:46 Uhr

Das ist ja niedlich. Alle kleinen und winzigen Flughäfen haben solche kurzen Wege. Tegel ist nun mal ein wirklich kleiner Flughafen. Also wen wundert's? mehr

17.09.2017, 23:44 Uhr

Naja, überraschend ist das nicht. Ein kleiner Provinzflughafen, der so tut, als wenn er ein Metropolenflughafen wäre. Das kann ja nicht funktionieren. mehr

14.09.2017, 18:50 Uhr

Jetzt ist auch dem letzten Schulzfan klar, warum man es nur als einen Akt der Verzweiflung sehen kann, wenn der Duell-Versager um eine zweite Chance winselt. Oder ist es gar Masochismus? mehr

14.09.2017, 18:48 Uhr

Irgendwie fände ich Ihre Theorie ja beruhigend. Das würde ja bedeuten, dass die Menschen immerhin noch so etwas wie ein Gewissen oder Unrechtsbewusstsein hätten. Aber ich glaube nicht, dass Ihre [...] mehr

13.09.2017, 14:42 Uhr

Ja, das klingt alles ganz chic und hübsch polemisch. Aber sehen wir es mal umgekehrt: Ach, der arme schlappe SPD-Kandidat merkt durch die Rückmeldungen und die Kritik nach dem Duell, dass er es [...] mehr

13.09.2017, 14:26 Uhr

Finde ich immer so witzig, wie die einen der CDU vorwerfen, in alten Mustern und im Veränderungsunwillen verhaftet zu sein, während die anderen die CDU dafür beschimpfen, dass sie sich zu sehr [...] mehr

13.09.2017, 14:23 Uhr

O.k., abgemacht. Aber es sind ja wohl auch kaum die Merkelwähler, die hier motzen. mehr

13.09.2017, 11:55 Uhr

... und souverän. Das ist ganz enorm wichtig als Staatsmann (oder von mir aus - frau) von solcher Bedeutung. Souveränität fehlt Schulz komplett. mehr

13.09.2017, 11:52 Uhr

Ach herrjeh, dieser Akt der Verzweiflung kam weder überraschend noch brachte er irgendjemanden in Bedrängnis. Das war ein plumper Versuch, noch irgendwas reißen zu wollen, den jeder als solchen [...] mehr

13.09.2017, 11:22 Uhr

... und was war mit den vielen Jahren davor, als sie mit oder sogar führend an der Regierung (mit einer kurzen Unterbrechnung seit 1998)? mehr

13.09.2017, 11:19 Uhr

Hier wird es natürlich nicht so kommen, aber die Geschichte zeigt, dass das durchaus auch anders kommen kann. Schon mal von Willy Brandt gehört? Oder auf Länderebene von Kretschmann? Beide [...] mehr

13.09.2017, 07:10 Uhr

Hofft er denn wirklich, es läuft beim nächsten Mal besser? Wie will er das denn machen? Er hat sich so erbärmlich an Merkel und den Moderatoren (schleimig) abgearbeitet, dass er einem schon fast leid [...] mehr

12.09.2017, 18:31 Uhr

Oh je, wo soll ich da anfangen (Känguru)? Wenn Sie Geissler in seiner aktiven Politikerzeit aus "vorbildlich" bezeichnen, dann kann ich Sie beruhigen. Menschen, die die Politik für üble [...] mehr

12.09.2017, 18:27 Uhr

Weil er mit anderen Kohl wegputschen wollte und Kohl sich durchsetzte. Nicht schwer zu begreifen, dass das Ende seiner Karriere war. mehr

Seite 1 von 266