Benutzerprofil

gersco

Registriert seit: 07.10.2012
Beiträge: 412
   

13.04.2015, 16:34 Uhr Thema: Pegida-Gast Geert Wilders: Popstar der Islamgegner Der paßt nach Dresden wie kaum ein Anderer! Diese neue, ach so frei denkende Bewegung läßt sich in Ermangelung eigener profilierter Köpfe jetzt von einem fast schon abgehalfterten Salon-Rechten aus den Niederlanden die Gehirne waschen, [...] mehr

11.04.2015, 00:08 Uhr Thema: Rolls-Royce Cullinan: Spoileralarm! SPON sollte einen Gelesen-und-Verstanden-Haken ... ... einführen bevor man kommentieren kann, dann würden so einige Beiträge vielleicht wegfallen. Man kann ja zu dem kommenden Rolls-Royce SUV geteilter Meinung sein, aber klar ist, daß der weder mit [...] mehr

23.03.2015, 12:22 Uhr Thema: Erster Bewerber der Republikaner: Tea-Party-Ikone Ted Cruz will US-Präsident werden @ republikaner81 # 15. Sie liefern gerade den Beweis. Diese plumpe Links-Rechts-Denke ist es, die eine friedliche Entwicklung in der Welt behindert, dieses Poldenken, selbstverständlich nicht ohne das Herausstellen der einzigen Wahrheit. Die USA sind [...] mehr

23.03.2015, 11:04 Uhr Thema: Erster Bewerber der Republikaner: Tea-Party-Ikone Ted Cruz will US-Präsident werden Konservative und Rechte sind einfach die Pest, egal in welchem Land oder Kontinent. Sie spielen mit zuvor verbreiteten Ängsten der Bürger, bieten platte Parolen und sind letztlich Feind einer jeden verbindenden Entwicklung.Die Tea Party und die [...] mehr

20.03.2015, 15:22 Uhr Thema: Interne Untersuchung: Kontenaffäre erschüttert AfD Wieso soll der Spiegel die Meinung der AfD einholen? Einigen Foristen und AfD-Anhängern allgemein kommt bei allem 'Wir-sind-so-elitär/Wir-haben-die-einzige-Wahrheit/Wir-werden-von-allen-boykottiert/Wir-sind-die-neuen-Pegida-FN-Freunde'-Gewinsel [...] mehr

13.03.2015, 18:39 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren @ w1w2w3 # 380 Es ist ein Irrtum zu glauben, Willy Brandt hätte mit der sogenannten Linken igendwas am Hut gehabt. Er stand jahrelang den Sozialisten Europas vor und das mit einer klaren europäischen Vision. Verständlich, daß die Linke sich in [...] mehr

13.03.2015, 16:46 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren @ THINK # 366. Selbst korrigierende Kleingeister sollten richtig zitieren können. Sicherlich verbringen Sie viel Zeit mit solchen Korrekturen. Es ist eine Auszeichnung, von Ihnen ignoriert zu werden. Komisch, daß Sie es dennoch nicht getan haben. mehr

13.03.2015, 16:07 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren @ verbloedung # 352 Es sind Leute wie Sie, die sich unreflektiert einseitig belesen, irgendwelches Zeug wiederkäuen und das für die Wahrheit halten. Am besten noch aus der entferntesten Vergangenheit, fertig ist das heutige Verhindern alternativer [...] mehr

13.03.2015, 15:52 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren @ unixv # 350. Wenn Sie die Pläne, die übrigens ursprünglich vom DGB kommen, kennen würden, würden Sie nicht solche Behauptungen aufstellen, aber darum geht es Ihnen ja nicht! Und wenn Sie schon das Märchen vom Arbeiterverräter immer und immer [...] mehr

13.03.2015, 15:16 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren @ salomonh71d # 321 Wie kommen Sie darauf, dass die sogenannte Linke so stark geworden ist? Deren Wählerschaft ist nicht größer geworden wie die Ergebnisse und Umfragen zeigen, das schwankt mal um plus/minus ein, zwei Prozent und das war's. Gerne [...] mehr

13.03.2015, 15:01 Uhr Thema: Große Koalition: SPD-Chef Gabriel gibt Wahl 2017 de facto verloren WENN er wirklich zu dieser Einschätzung gekommen sein sollte, dann sollte er schleunigst seinen Hut nehmen und Platz für jemanden machen, der das nicht so hinnehmen und es egal gegen welche Widerstände glaubhaft versuchen möchte. Dieses Land ist unter [...] mehr

13.03.2015, 10:50 Uhr Thema: Griechenlands Euro-Austritt: Mehrheit der Deutschen für Grexit Eine Umfrage? Sehr hilfreich für das Meinungsbild! Zunächst einmal ist unbestritten, daß die neue griechische Regierung irgendwo zwischen unglücklich, anfängerhaft und Maulheldentum agiert und damit (zumindest noch) mehr schadet als mithilft. Wenn es [...] mehr

02.03.2015, 17:54 Uhr Thema: Vorbild Österreich: CDU debattiert über Islamgesetz @ dasdondel # 2.: Ganz witziger Ansatz, wirklich! Und obwohl die katholische Kirche in vergangener und aktueller Zeit sich doch so einiges hat zu Schulden kommen lassen, sind sie noch nicht durch derart radikale Splittergruppen in Erscheinung [...] mehr

01.03.2015, 13:24 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Alle Welt kauft billigste Elektronik und Haushaltsgeräte made in Fernost. Und wundert sich dann, daß der Mist nicht hält. Es gibt Alternativen, die halten und nicht zwangsläufig teurer sind. Der Konsument hat leider seine Marktmacht zumindest in Summe noch [...] mehr

25.02.2015, 09:41 Uhr Thema: Fatales Studien-Ergebnis: Europa glaubt nicht mehr an Europa Wann hat man das letzte Mal etwas Positives gelesen? Dass man, ganz allgemein betrachtet, die Zukunft zumindest nicht nur in die Hände von Politikern legen sollte, zeigen allein schon die Erfahrungswerte; Politik findet nur noch nach Meinungsumfragen [...] mehr

18.02.2015, 08:03 Uhr Thema: Kommentar zur Ukraine-Krise: Kiew muss aufgeben, um zu siegen Wenn die westliche Welt sich wirklich einig wäre und bei den Sanktionen nicht ständig die eigenen Verluste minimieren wollte, würden bei richtiger Anwendung in Russland recht bald die Lichter ausgehen. Wäre die Ukraine Öl- und/oder Rohstoffreicher, dann [...] mehr

06.02.2015, 13:34 Uhr Thema: Wahl in Hamburg: FDP und AfD könnten Sprung in Bürgerschaft schaffen @ steeldust2001 #5. Ihrem Post ist zu entnehmen, daß Sie sich mittels Checkung für eine Randpartei erwärmen. Ich tippe mal auf die sogenannte Linke, die in Hamburg Gott oder wem auch immer sei Dank keine Rolle spielt. Ihre Wählerklassifizierung ist [...] mehr

06.02.2015, 13:17 Uhr Thema: Auswirkungen von TTIP: Freihandel geht auf Kosten der Entwicklungsländer Damit die Entwicklungsländer beim Handel auf der... ...Strecke bleiben, dafür braucht es kein TTIP, das war bisher auch schon so. TTIP selbst könnte aber durchaus noch was werden, wenn man die Standards, die Sache mit den Schiedsgerichten und den [...] mehr

03.02.2015, 15:59 Uhr Thema: Syrizas erste Sparaktion: Griechische Regierung schafft Minister-Limousinen ab @ Soilets # 94. Bin mir nicht sicher, ob Sie mich richtig verstanden haben, ich persönlich hege keinen Neid und hoffe, daß die Griechen das egal mit wem packen und ich wünsche mir, daß die im Euro bleiben und die europäische Idee diese neuen, z.T. rechten [...] mehr

03.02.2015, 15:19 Uhr Thema: Syrizas erste Sparaktion: Griechische Regierung schafft Minister-Limousinen ab Opium fürs Volk und fürs Forum! Reine Symbolpolitik! Schon interessant was für Reflexe das hier im Forum, aber insbesondere in Griechenland auslöst, daran erkennt man wie man offensichtlich Politik machen muß, um aus den unterschiedlichsten Winkeln [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0