Benutzerprofil

gersco

Registriert seit: 07.10.2012
Beiträge: 573
   

26.04.2016, 10:29 Uhr Thema: Kaufanreize für E-Autos: Keine Prämie für Porsche-Fahrer @ Baal # 51 & # 72 Nein, so bekomme ich das auf ... ... keinen Fall hin (siehe obige Posts). Man muß auch mal einsehen, daß man seinen Meister gefunden hat. mehr

25.04.2016, 18:27 Uhr Thema: Kaufanreize für E-Autos: Keine Prämie für Porsche-Fahrer @ Baal # 51. Schon seltsam was einige sich so zurecht schreiben. Aber selbst wenn man völlig ohne jeden Sinn und wider besseren Wissens jemandem etwas andichten möchte, sollte man sich damit wenigstens ein wenig mehr Mühe geben. Faktisch wertlos und [...] mehr

25.04.2016, 12:17 Uhr Thema: Autogramm Mercedes S-Klasse Cabrio: Sei still @ tommahawk # 19. Wenn trader_07 tatsächlich einen Super Seven fährt, dann erstens meinen herzlichen Glückwunsch an ihn und zweitens ist das schon eine etwas radikalere Art offen zu fahren. In seinem Post hat er sich gegen so genannte [...] mehr

24.04.2016, 12:05 Uhr Thema: Drohender Brexit: Wie Berlin London als besten Freund der USA ablöst Ob man diese Rolle nun unbedingt haben muß, weiß ich ... ... nicht, klar, ein gutes Verhältnis zu den USA ist nie verkehrt, aber dann doch bitte in der Rolle Deutschlands als Bestandteil der EU, also quasi ein gutes verhältnis EU-USA macht da viel mehr [...] mehr

24.04.2016, 10:38 Uhr Thema: Globale Krisen: Die Rettung? Europa! Europa kann nicht nur die Lösung für die gegenwärtigen Krisen sein, es ist auf jeden Fall die einzige Chance in Zeiten der Globalisierung und des damit einhergehenden, wirtschaftlichen Bedeutungsverlustes unseres Kontinents. So reformbedürftig die EU auch [...] mehr

19.04.2016, 15:51 Uhr Thema: Besuch beim Altkanzler: Orbán 80 Minuten Gast von Kohl Ungarn ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Wie ... ... selten ein Glücksfall in der Geschichte sein kann, mag man auch daran erkennen, daß Ungarn durch die damaligen Öffnungen von Grenzübergängen für DDR-Bürger einen extrem bedeutenden Anteil am Ende [...] mehr

15.04.2016, 17:20 Uhr Thema: Britische Konservative vor Referendum: Camerons Schwäche erhöht die Brexit-Gefahr Wenn sich die Brexit-Gefahr durch die Schwäche ... ... Camerons bzw. dessen Verwicklung in die Panama Papers tatsächlich erhöht, beweist das nur wodurch fundamentale Entscheidungen (EU ja/nein) so alles beeinflußt werden können. Die Schwäche Camerons [...] mehr

15.04.2016, 09:24 Uhr Thema: Autogramm BMW M4 GTS: Allein der Raserei verpflichtet @ hansglück # 135. Schon irritierend, was manche in ... ... einen Artikel hineindeuten, wenn es irgendwie passen soll. Dieser Artikel behandelt eine limitierte Sportvariante des M4, nicht mehr, aber auf gar keinen Fall auch weniger. Dieser Wagen wird nicht [...] mehr

13.04.2016, 15:15 Uhr Thema: Berliner SPD: Müller will Stöß als SPD-Chef verdrängen Stöß hatte seine Chance und hat sie nicht genutzt. Das Bild der Berliner SPD kann mit Müller nur besser werden, wenn denn endlich mal auch auf Landesebene die Darstellung professionalisiert und verbessert wird. Die Parteien scheinen an Darstellung der [...] mehr

30.03.2016, 12:42 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Auch FDP will über Ampelkoalition verhandeln @ formatierer # 27. Ja, mehr als richtig. Das Ergebnis der Grünen in Baden-Württemberg als Protestwahl abzugelten kann doch nicht Ihr Ernst sein! Bei der vorletzten Wahl im Zuge von Fukushima und Stuttgart21 mag das so gewesen sein. Nein, viel [...] mehr

30.03.2016, 11:54 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Auch FDP will über Ampelkoalition verhandeln @ amwald # 21. Sie meinen nicht grün-blau, Sie meinen allen Ernstes grün-braun? Wenn Ihnen das zu überspitzt vorkommt (Methode Petry), dann warten Sie mal die Entwicklung der AfD ab, da tun sich interessante Dine, die demnächst schon sichtbar werden. [...] mehr

30.03.2016, 11:46 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Auch FDP will über Ampelkoalition verhandeln @ formatierer # 22. Das Verhalten der SPD war in diesem Fall mehr als richtig. WENN die Wahl in Baden-Württemberg eins gezeigt hat, dann doch, daß die Wähler zumindest mehrheitlich ihren Ministerpräsidenten behalten wollten. Hätte ich früher nicht [...] mehr

30.03.2016, 10:02 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Auch FDP will über Ampelkoalition verhandeln @ formatierer # 18 Die sogenannte AfD ist hier doch gar nicht das Thema. Die Mehrheitsbildung wird schwieriger, aber das war's auch schon. Demokratische Parteien müssen untereinander mehrheitsfähig sein und bleiben, der eigentliche Skandal z.B. in [...] mehr

26.03.2016, 05:12 Uhr Thema: Autogramm Rolls-Royce Dawn: Heißer offen @ vulcan # 24. In Ihrem letzten Satz steckt das Meiste... ...drin. Diese Wette können Sie gar nicht verlieren (wobei andersherum diese exzessive Langlebigkeit von einem BMW in diesen Ausmaßen ja auch nicht erwartet wird). Ich hätte dem werten, von Ihnen [...] mehr

24.03.2016, 16:36 Uhr Thema: Autogramm Rolls-Royce Dawn: Heißer offen @ Driver # 18. Ist ja noch viel schlimmer. Denn der ... ... Vergleich, der hier aufgemacht wurde besteht aus Mercedes S Cabrio (4,6 s) und dem Dawn (4,9 s), wenn es ja wenigstens 5,5 s gewesen wären. Und 0,3 s Differenz, von der Unwichtigkeit dieser [...] mehr

23.03.2016, 21:18 Uhr Thema: Autogramm Rolls-Royce Dawn: Heißer offen @ DerBlicker # 12 & # 13. Verfolge schon länger die ... ...Auto-Posts hier im Forum und da laufen Sie einem ja öfter über den Weg. Bisher dachte ich immer, daß Ihre untreitig vorhandenen Kritiker ein wenig hart mit Ihnen ins Gericht gehen, zumal ein Forum [...] mehr

21.03.2016, 22:11 Uhr Thema: Warnung von Wirtschaftsverbänden: Brexit wäre Schock für britische Wirtschaft @ gruss.aus.uk # 132. UK hat doch schon den Thatcher- Rabatt, die EU auf die Einzahlungen zu reduzieren und dafür keinen Gegenwert zu sehen, ist zu kurz gegriffen. Wenn das wirklich so wäre, daß UK viel mehr einbezahlt als es daraus Nutzen zieht, dann [...] mehr

21.03.2016, 19:15 Uhr Thema: Warnung von Wirtschaftsverbänden: Brexit wäre Schock für britische Wirtschaft @ gruss.aus.uk # 126 Naja, man weiß nicht wie die ... ... Deutschen heute abstimmen würden, aber was man weiß, ist, daß für UK der Austritt in vielerlei Hinsicht problematisch wird. Drohungen sind nie ein probates Mittel der Politik, erinnern Sie sich an [...] mehr

21.03.2016, 17:24 Uhr Thema: Warnung von Wirtschaftsverbänden: Brexit wäre Schock für britische Wirtschaft @ gruss.aus.uk # 117. Die Chancen stünden gut, daß... ...die Deutschen tatsächlich dagegen votierten, das heißt aber noch lange nicht, daß das gut, vernünftig oder geschweige denn wünschenswert wäre. mehr

21.03.2016, 12:56 Uhr Thema: Warnung von Wirtschaftsverbänden: Brexit wäre Schock für britische Wirtschaft Krank, einfach nur krank. Und am schlimmsten wiegt,... ...daß das Brexit-Referendum nur aus wahltaktischen Gründen eines Konservativen ersonnen wurde, um parteiinterne Kritiker bei der Stange zu halten. Lassen wir mal kurz beiseite, daß ein britischer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0