Benutzerprofil

gersco

Registriert seit: 07.10.2012
Beiträge: 428
   

20.05.2015, 17:35 Uhr Thema: Jagd auf Nashörner: Ein Traum für 350.000 Dollar Bin mir nicht sicher was hier an der Geschichte perverser ist: dass sich so ein Schwachkopf seinen so genannten Traum erfüllt bzw. was er dafür hält oder dass man überhaupt so eine Lizenz kaufen kann. Das ist doch krank! mehr

18.05.2015, 16:15 Uhr Thema: Initiative von AfD-Chef Lucke: Weckruf gegen den Untergang @ AusVersehen # 5. Sie haben ja von Ihren Wählern... ...eine schöne Meinung! Folgt man Ihrem Post, lassen sich potentielle AfD-Wähler durch die Medien derart manipulieren, daß sie bei Wahlen fernbleiben oder sich medientreu umentscheiden. Und das sogar, [...] mehr

17.05.2015, 09:57 Uhr Thema: Stimmung beim FC Schalke: Königsblauer Zorn Bin weder ein Fan von Schalke noch von Stuttgart, aber wenn man gesehen hat wie die Stuttgarter Fans in einer wesentlich brenzligeren Situation ihre Mannschaft unterstützen, wird das Verhalten der Schalke Fans nur noch zur bildungsfernen Peinlichkeit. Ja, [...] mehr

17.05.2015, 00:50 Uhr Thema: Medienbericht: BND soll CIA angeblich Hinweis auf Bin-Laden-Versteck gegeben haben Wenn dem wirklich so gewesen sein sollte, dann hätte... ...der BND ja tatsächlich was richtig gemacht. Das wäre dann, den Zusammenhang gibt es wahrscheinlich gar nicht, eine nützliche bzw. positive Amerikahörigkeit gewesen. Andererseits hätte man sich dann [...] mehr

27.04.2015, 20:05 Uhr Thema: Weiterer Rücktritt im AfD-Vorstand: Da waren's nur noch acht @ otto_iii # 67. Jürgen Trittin tut hier zwar nichts zur ... ... Sache, aber wenn ich wegen irgendwas keine Schnappatmung bekomme, dann wegen friedlich vorgetragener, anderer Meinungen, der aktuelle politische Stillstand in Deutschland und Europa aus [...] mehr

27.04.2015, 19:03 Uhr Thema: Weiterer Rücktritt im AfD-Vorstand: Da waren's nur noch acht @ polykratius # 39. Formierungsmaßnahme... schönes Wort. Wo lernt man denn sowas? Nehmen Sie und Ihresgleichen doch einfach mal zur Kenntnis, daß die AfD nicht die neue gesellschafts- und landrettende Massenbewegung ist wie das immer so gerne [...] mehr

27.04.2015, 17:57 Uhr Thema: Weiterer Rücktritt im AfD-Vorstand: Da waren's nur noch acht @ otto_iii # 20. Gegen normale, unterschiedliche ... ...Strömungen innerhalb von Parteien oder gegen Neugründungen wie Piraten oder AfD sagt ja auch keiner was und nichts in der Politik hält ewig. Aber wenn sich Teile der AfD an Pegida heranschleimen, [...] mehr

27.04.2015, 17:32 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: Reinhold Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung" @ Frank Zi. # 106. So sehr ich normalerweise Ihre Posts schätze, zum Beispiel im Automobilbereich, so sehr liegt hier die Sache doch anders. Innerhalb eines Landes wird schon mal gar nicht danach gefragt, es soll ja auch Patienten geben, die aufgrund ihrer [...] mehr

27.04.2015, 16:39 Uhr Thema: Erdbeben in Nepal: Reinhold Messner kritisiert "Zwei-Klassen-Rettung" Das Opfer-Ausspielen was hier läuft, ist widerlich und abstoßend. Ich bezweifle, daß die meisten Mitforisten, die hier reflexartig 'Bravo' und Er hat recht' schreien, sich mit Rettungseinsätzen auskennen. Retter fragen nicht nach Gehaltsnachweisen, es [...] mehr

26.04.2015, 12:31 Uhr Thema: Deutsche Kulturszene: Die bürgerliche Schrumpfkopfpresse @ derdesillusionierte # 30. Nun renne ich ja auch nicht... ...ständig ins Theater, schon gar nicht immer in dasselbe, selbst dann nicht, wenn Peymann an der Tür dransteht, aber mir würde da die Inszenierung von Richard II. einfallen. Ausgerechnet da wäre die [...] mehr

25.04.2015, 21:59 Uhr Thema: Deutsche Kulturszene: Die bürgerliche Schrumpfkopfpresse @ derdesillusionierte #28 Das liegt ja auch im Auge des... ...Betrachters ob man sich egal von was angesprochen fühlt oder nicht. Auch habe ich das BE nicht als Beispiel für die entsprechende Hochkultur bezeichnet, bin aber der Meinung, daß der altersbedingte [...] mehr

25.04.2015, 11:16 Uhr Thema: Deutsche Kulturszene: Die bürgerliche Schrumpfkopfpresse @ marcw #5. SPON sollte schleunigst einen... ...'Gelesen-und-Verstanden'-Haken einführen, welcher nicht nur für die Artikel selbst, sondern auch für die Forenfunktionen gelten sollte, dann würden allen solche Kurzschlüsse wie Ihr Post [...] mehr

25.04.2015, 11:05 Uhr Thema: Deutsche Kulturszene: Die bürgerliche Schrumpfkopfpresse @ johannesb24 # 15. Schon interessant was so alles... ...in einen Kommentar hineingedeutet werden kann. Nehmen Sie einfach mal zur Kenntnis, daß ich weder Teil einer Theatergesellschaft bin, noch Distinktionsverlangen habe oder amerikafeindlich bin. [...] mehr

24.04.2015, 18:57 Uhr Thema: Deutsche Kulturszene: Die bürgerliche Schrumpfkopfpresse @ michibln #1. Sollten Sie mal tun! Mit der richtigen... ...Aufführung im richtigen Haus kann das durchaus den Horizont erweitern. Quantitativ mögen Sie mit Ihrer Behauptung der Randerscheinung gegenüber Film, Fernsehserien und Videospielen ja eventuell [...] mehr

23.04.2015, 16:30 Uhr Thema: Machtkampf in der AfD: Lucke kanzelt Vize Gauland ab Habe von Henkel nie viel gehalten, weil er mir politisch so gar nicht lag, das ist aber keine verbale Minderung seiner dann doch vorhandenen Qualitäten wie er in seinen Ämtern bewiesen hat. Auch ist der Mann zu intelligent als daß er sich für den [...] mehr

20.04.2015, 12:31 Uhr Thema: Ukip-Chef Farage im Wahlkampf: Der Mann, der England aufstachelt Dresden ist anscheinend überall! Warum sollte es da ... ... nicht funktionieren? Im Groben ist es europa-, wenn nicht sogar weltweit immer gleich: Egal ob AfD, Pegida, Front National, Ukip oder andere Naziverwandte, vermeintlich einfache Antworten auf [...] mehr

13.04.2015, 16:34 Uhr Thema: Pegida-Gast Geert Wilders: Popstar der Islamgegner Der paßt nach Dresden wie kaum ein Anderer! Diese neue, ach so frei denkende Bewegung läßt sich in Ermangelung eigener profilierter Köpfe jetzt von einem fast schon abgehalfterten Salon-Rechten aus den Niederlanden die Gehirne waschen, [...] mehr

11.04.2015, 00:08 Uhr Thema: Rolls-Royce Cullinan: Spoileralarm! SPON sollte einen Gelesen-und-Verstanden-Haken ... ... einführen bevor man kommentieren kann, dann würden so einige Beiträge vielleicht wegfallen. Man kann ja zu dem kommenden Rolls-Royce SUV geteilter Meinung sein, aber klar ist, daß der weder mit [...] mehr

23.03.2015, 12:22 Uhr Thema: Erster Bewerber der Republikaner: Tea-Party-Ikone Ted Cruz will US-Präsident werden @ republikaner81 # 15. Sie liefern gerade den Beweis. Diese plumpe Links-Rechts-Denke ist es, die eine friedliche Entwicklung in der Welt behindert, dieses Poldenken, selbstverständlich nicht ohne das Herausstellen der einzigen Wahrheit. Die USA sind [...] mehr

23.03.2015, 11:04 Uhr Thema: Erster Bewerber der Republikaner: Tea-Party-Ikone Ted Cruz will US-Präsident werden Konservative und Rechte sind einfach die Pest, egal in welchem Land oder Kontinent. Sie spielen mit zuvor verbreiteten Ängsten der Bürger, bieten platte Parolen und sind letztlich Feind einer jeden verbindenden Entwicklung.Die Tea Party und die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0