Benutzerprofil

xilraf

Registriert seit: 08.10.2012
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
30.10.2017, 08:23 Uhr

Ich habe diesen Artikel nur angeklickt ... ... um folgenden Kommentar abzugeben: Kann SPON nicht mal was anderes als Trump als Aufmacher bringen? Wir wissen alle, dass er verrückt ist, korrupt, sexistisch und noch viele andere Dinge. Er hat so [...] mehr

29.10.2017, 19:33 Uhr

Künstliche Intelligenz ist super ... ... menschliche auch. Z.B.: "Googles Künstliche-Intelligenz-Tochter Deepmind hat mal wieder einen Forschungsbericht über ein System veröffentlicht, dass toll Go spielen kann." dass -> das mehr

21.10.2017, 08:43 Uhr

Sie und sie "Und dann sind sie auch so schön." hat er bestimmt nicht gesagt. Sie und sie und so. mehr

19.10.2017, 09:39 Uhr

Als normale Frau, ... ... die nicht in der Schauspielerei arbeitet, muss ich leider sagen: Das passiert in anderen Branchen genauso. Und natürlich bekommen Sie als Mann das nicht mit. Da wird ja dann auch schön drauf [...] mehr

26.05.2017, 13:09 Uhr

Keine Tarife? Ernsthaft? "Tariff" heißt in dem Zusammenhang "Zollgebühren". Wäre schön, wenn man sich als Autor Gedanken machen würde, ob eine bestimmte Übersetzung denn irgendeinen Sinn ergibt [...] mehr

04.12.2016, 10:54 Uhr

Gutes Aussehen Seit wann ist gutes Aussehen ein Kriterium für Politiker? Intell*i*genz ist sicher wichtig. mehr

23.11.2016, 11:18 Uhr

Gewagter Kommentar Wenn irgendetwas gewagt ist, dann Ihr Kommentar. Warum sollten Ihre haltlosen Vermutungen zutreffen? Der von den Forschern gezogene Schluss ist vor allem eines: schlüssig. mehr

22.11.2016, 00:39 Uhr

Inwiefern ... die Vermögenssteuer unmoralisch und dumm sein soll, müsste er allerdings erst noch erklären. Und dass Kinder in Familien mit homosexuelles Eltern gut aufwachsen, ist längst erwiesen (vielleicht sollte [...] mehr

20.11.2016, 12:48 Uhr

... äh, Trump wurde NICHT von einer Mehrheit der Amerikaner gewählt. Es ist dem amerikanischen Wahlsystem zu verdanken, dass er Präsident werden wird (the winner takes it all). "As of [...] mehr

20.11.2016, 12:17 Uhr

Sie tun Ratten unrecht. Das sind sehr liebe und kooperative Tiere. http://www.sueddeutsche.de/wissen/studie-so-hilfsbereit-sind-ratten-1.2482258 Im Gegensatz zu, da haben Sie recht, vielen Menschen. Leider. mehr

15.11.2016, 13:50 Uhr

Sehr wahr .. ... der Mensch hat leider die Tendenz zu Zweckoptimismus, was häufig hilfreich ist, aber manchmal eben in die Falle führt. Wie konkret negativ sich das Wahlergebnis bereits für einige ausgewirkt hat, [...] mehr

15.11.2016, 13:29 Uhr

Man würde schon mehr Betreuer bekommmen ... ... wenn man diese endlich besser bezahlen würde. So bleibt der Beruf (v.a. auch für viele Männer) unattraktiv. mehr

13.10.2016, 22:28 Uhr

Clinton ... ... hatte mit Frau Lewinsky einvernehmlichen Oralverkehr. Das ist mit Verlaub etwas vollkommen anderes als sexuelle Übergriffe, wie sie von Trump freimütig zugegeben werden. Außerdem: Empörung, ohne [...] mehr

12.10.2016, 09:46 Uhr

Schöner Bericht ! ... aber "festgehackt" - ich hoffe nicht! ;) mehr

12.10.2016, 09:40 Uhr

Absolute Zustimmung .... .... zu diesem Kommentar. Es ging noch nie um Sex bei sowas, sondern immer um Macht. mehr

12.10.2016, 09:22 Uhr

Informatik-Unterricht, gerne, aber ... ... "Das wichtigste Argument für eine Digitalisierung der Schulen befindet sich aber in den Hosentaschen der Schüler: Laut der jüngsten Jim-Befragung haben 90 Prozent der Jugendlichen [...] mehr

10.10.2016, 10:48 Uhr

Unglaublich ..., dass Trump noch im Rennen ist. Aber es ist auch unglaublich, dass er überhaupt nominiert wurde. Was für ein abstoßender Mensch. mehr

10.10.2016, 10:01 Uhr

Schönes Gericht :)! Aber Couscous als Beilage darf es schon sein! mehr

09.10.2016, 14:22 Uhr

Als ich zur Schule ging, wurden andere Religionen in der 10. Klasse vielleicht kurz gestreift - das war es dann aber auch schon. Ethik-Unterricht - bitte gerne. Staatlich geförderte Indoktrinierung? [...] mehr

08.10.2016, 10:43 Uhr

Das zeigt ... ... wie sehr mächtige Personen denken, sie seien unwiderstehlich. Da ist Trump sicherlich kein Einzelfall (wiewohl er einer der wenigen sein dürfte, die öffentlich mit ihren Übergriffen prahlen). [...] mehr

Seite 1 von 5