Benutzerprofil

foxstar

Registriert seit: 08.10.2012
Beiträge: 44
Seite 1 von 3
12.05.2017, 00:40 Uhr

Wird mit der E-Mobility ganz genauso laufen - grosser Markt, frühe Marktreife, Naivität deutscher Mitbewerber, volle Regierungunterstützung. Am Ende setzt sich Pragmatismus durch und da hätten die Deutschen von den Chinesen noch viel zu [...] mehr

09.05.2017, 02:06 Uhr

CFD Regularien Hoffe die Regularien werden etwas angepasst (keine offenen Positionen über Nacht + anteilige Sicherheitsleistung bereitstellen z. B.) und ansonsten bleibt das Werkzeug erhalten, waere Schade sonst. Es [...] mehr

29.04.2017, 12:01 Uhr

Stammwähler betört von Militärinterventionen? "Noch halten sie, in stoischer Ignoranz, fest zu ihm, betört von seinen militärischen Muskelspielen..." Diese Aussage ist meines Wissens nach falsch, DT Stammwähler erhofften sich ein [...] mehr

21.04.2017, 00:55 Uhr

Herr Augstein, mit Ihnen liese sich streiten. Habe überwiegend andere Meinungen, nehme aber wiederholt Ihre Fähigkeit zur Kenntnis sich auch mit dem politischem Gegner in einer an der Person ehrlich interessierten [...] mehr

18.08.2015, 17:24 Uhr

@pauleschnuetter: falsch. Es werden urin tests gemacht, auf sehr professionellem level, durch UPL (unit prevention leader). Wird nicht gedoppt. Was Sie schrieben ist eine Behauptung die sich nicht auf fakten stuetzt. mehr

08.08.2015, 19:03 Uhr

Deutschland hat ein Mittel von 12,5 Suiziden auf 100 k Menschen (quelle: who - 2013), das entspraeche bei 1,3 mio Menschen 162,5 suiziden pro Jahr. Hierbei ist nicht beruecksichtigt das ueberwiegend maenner dort arbeiten und die location nicht [...] mehr

20.06.2015, 16:15 Uhr

Wann? Um wieviel Uhr stehen Sie denn nun in der Frueh auf?: "Zugleich aber stehen die Japaner seit 1970 morgens immer zur gleichen Zeit auf." Wie kann man denn eine so fundamentale zum [...] mehr

26.05.2015, 18:18 Uhr

Asozial! Frau Petry, verlassen Sie bitte die Partei. Es reicht was Sie und Ihre Gesinnungsgenossen bereits angerichtet haben. Danke! mehr

24.05.2015, 01:30 Uhr

@ rechtfertigt schon einen kleinen Beitrag, zumal Romero den Menschen in El Salvador offenbar viel Gutes getan hat und Opfer seiner eigenen Zivilcourrage wurde. Das koennte Ihnen wahrscheinlich nicht [...] mehr

20.05.2015, 19:55 Uhr

Erfolgreich ausgewandert, fruehzeitig AfD Mitglied geworden, fruehzeitig Weckruf2015 beigetreten. Waere schoen wenn das klappt, so oder so bin ich Herrn Lucke sehr dankbar, er versucht wenigstens etwas zu machen. Fuer mich ist [...] mehr

30.04.2015, 18:46 Uhr

Warum sollte er Ruhe geben? Weil er ein grosses Anteilspaket haelt? Weil er seine Nichten vermutlich besser kennt als Aussenstehende? Weil er vorsichtig ausgedrueckt mehr Erfahrung als der Rest des Gremiums zusammen? Weil er VW [...] mehr

25.04.2015, 01:29 Uhr

Aufarbeitung als Chance begreifen. Habe in China schon des Oefteren zu hoeren bekommen das die Chinesen uns dafuer respektieren das wir redlich versuchen unsere Vergangenheit aufzuarbeiten (im Gegensatz zu den Japanern). Wuerde der [...] mehr

22.03.2015, 11:59 Uhr

Sind ca. 1.8 mil., 1 - 1.2 mil. fuer den "Auftraggeber". Guter Schnitt, zumal es wahrscheinlich nur der Probelauf war und weitere Durchgaenge folgen sollten. Gut, aber zu schlampig arrangiert, zu wenige Layer eingezogen. mehr

17.03.2015, 23:55 Uhr

Sammelt doch mal Kundenfloskeln zum Thema, eine schoene haette ich dazu (von einem KMU Lenker): "Ihr Berater seid doch alle Eunuchen, ihr fummelt doch nur rum, ihr steckt ihn doch nie rein!" :))) mehr

16.03.2015, 23:52 Uhr

Das bleibt abzuwarten, kommt darauf an wem er wie ans Bein gepinkelt hat. Wenden Sie besser nicht Ihre westlichen Stereotypen an, die passen da nicht. mehr

16.03.2015, 17:13 Uhr

Demokratie braucht muendige Buerger. Die hat ja nicht mal mehr Deutschland. In China wuerde sich sehr wahrscheinlich umgehend ein "Rattenfaenger" durchsetzen oder es wuerde Chaos ausbrechen. Verstaendlich, das dies [...] mehr

18.01.2015, 13:16 Uhr

Hats wohl nicht gebracht, der Gute. Zweite Karriere: Wanna be whistleblower. Er gehe mir aus den Augen, gaehn. mehr

10.09.2014, 00:25 Uhr

Habe es gerade fertig gelesen (Urlaub) Stephen King ist Klasse, koennte von mir aus ewig (oder zumindest laenger als ich) leben, so lange er weiter schreibt. was manche als zu ausschweifend empfinden bietet mir die Moeglichkeit voll und [...] mehr

10.09.2014, 00:19 Uhr

Gut das die Amis da was anleihern. Gegen Starbucks wollten sie auch schon wegen angeblich ueberhoehter Preise vorgehen, bis dann die eigenen Buerger zu murren begannen. China hat ein Qualitaets- und kein Preisproblem. Siehe Babynahrung [...] mehr

09.09.2014, 23:54 Uhr

Also in Alibabas Raeuberhoehle sieht... ... es ungefaehr so aus: Starbucks Cafe im Eingangsbereich mit langen Schlangen ueber den ganzen Tag. Viel auf Amerikaner Gemache und ansonsten verspiegelte Sonnenbrille mit Ganzkoerpermaske vor dem [...] mehr

Seite 1 von 3