Benutzerprofil

ana.bolika

Registriert seit: 09.10.2012 Letzte Aktivität: 13.07.2014, 14:31 Uhr
Beiträge: 28
   

13.07.2014, 14:31 Uhr Thema: Drohende EU-Klage: Regierung will Datenschützer in die Freiheit entlassen Frei abhandenkommen TTIP? Wenn Guggl, Fatzbuch und Konsorten vor den berüchtigten geheimen Schiedsgerichten klagen, werden sie "Recht" bekommen, dass dieser lästige Datenschutz ihnen Verdienstausfälle in [...] mehr

02.11.2013, 13:19 Uhr Thema: Anschlag auf "Goldene Morgenröte": Griechenland fürchtet Rache der Neonazis Bauernopfer? Wäre also auch denkbar, dass die das selber waren, zwei kleine Mitglieder geopfert, um wieder mehr Sympathisanten zu bekommen. Und um das Chaos, an dem Merkels Politik leider mitschuld ist, zu [...] mehr

14.10.2013, 18:46 Uhr Thema: Bankenunion: Stress mit dem Stresstest Maximalschaden anrichten Das erinnert mich drastisch an die Art und Weise, wie unsere noch-Kandesbunzlerette mit überzogenen, bzw. übertrieben plötzlich angewandten, Sparforderungen Griechenland erst so richtig in die [...] mehr

21.07.2013, 10:07 Uhr Thema: Schnüffelsoftware "XKeyscore": Deutsche Geheimdienste setzen US-Spähprogramm ein Regenschutz Wer sagt denn sowas? Zusammengesetzte Worte funktioneren auf Deutsch oft in entegegengesetzte Richtungen. Dieses Wort sagt doch auch klar, dass da jemand vor der Verfassung geschützt werden [...] mehr

13.07.2013, 10:25 Uhr Thema: Telefonat mit Putin: Obama schaltet sich persönlich in Fall Snowden ein Friedenstrubelpreisträger Obi sollte Snowden, für dessen Verdienste um die, leider in Vergessenheit geratenen, amerikanischen Ideale, die höchste amerikanische Medaille verleihen! Dann wär's auch keine Auslieferung auf die [...] mehr

03.07.2013, 16:05 Uhr Thema: Mikrobrauer in Neuseeland: Bier mit Tier Falscher Name Es heißt zwar oft Bayrisches Reinheitsgebot von 1516, aber Ehre wem Ehre gebührt: In Thüringen gab's das schon 1434. mehr

13.06.2013, 17:49 Uhr Thema: Deutschland-Analyse des "Economist": Vormacht ohne Mumm Wahre Führung Merkels Stil ist die Leute so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden sollen. Leider sehen die ihre resultierenden Brandwunden (heftig schrumpfende [...] mehr

10.06.2013, 07:17 Uhr Thema: Prism-Whistleblower: "Ich erwarte nicht, mein Zuhause wiederzusehen" Haben wir denn schon 1984? Jeder der hier schreibt wird wohl vom NSA überwacht, oder wie? mehr

19.05.2013, 21:10 Uhr Thema: Wave-Gotik-Treffen in Leipzig: Der Tod steht ihnen gut Wie arm ist das denn? Noch nie was davon gehört, dass es mehrere Sprachen auf dieser Erde gibt? Gothic ist Gotik, wenn man es übersetzt, und das ist nicht nur Architektur, sondern eine ganze Epoche Europäischer [...] mehr

15.05.2013, 10:41 Uhr Thema: Hohe Kosten: EU erwägt Abschaffung von Ein- und Zwei-Cent-Münzen Eigentlich werden ja nur 9 Centmünzen gebraucht Habe noch nie einen Preis gesehen, der auf etwas anderes endet. mehr

15.05.2013, 00:37 Uhr Thema: Gesetzentwurf für EU-Referendum: Cameron kommt Eurokritikern entgegen Solln'se doch gehen, aber bitte nachzahlen Wenn Bubi und seine Freunde von der Ukip keine Lust mehr auf herrliche Finanzmarktprofite haben, als einer der größten Umschlagplätze des Euro, sollen sie doch gehen. Aber das muß an eine [...] mehr

13.05.2013, 16:41 Uhr Thema: Führungsschwacher Premier: EU-Rebellen treiben Cameron in die Enge Bubi soll aus dem Vereinigten Königreich austreten! Da Schotten und Nordiren in der EU bleiben wollen, was Bubi Cameron zwar behauptet, aber selber hintertreibt, wäre es doch am einfachsten, wenn er ginge! Er kann ja seine neuen Freunde von der Ukip [...] mehr

03.03.2013, 17:11 Uhr Thema: Elektroautos: Fraunhofer-Präsident glaubt an Elektromobilität Eingeschlafen Mal bis ganz unten vorgedrungen? Da steht: Letzte Änderung am Dienstag, 20. Dezember 2011 um 11:22:38 Uhr. mehr

01.03.2013, 18:18 Uhr Thema: Deutsch-italienische Verstimmung: Wut auf die Crauti SPD kneift vor Bundestagswahl Die schicken lieber einen Clown auf die Straße, als einen Kandidaten für die Wahl aufzustellen. Schade, nähmen sie Teil, hätten sie vielleicht als einzige eine Chance gegen Merkelinchen. Man muß [...] mehr

16.02.2013, 14:12 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Meteoriteneinschlag? Ach was! Nokia Chevrolet ist aber mal ehrlich ein Nokia. Kia gehört nämlich zu Hyundai [hjondä]. Du verwechselst das mit Daewoo [däu], die mal ganz ehrlich zu GM gehören, mithin eine Opel-Schwester sind. mehr

27.01.2013, 12:54 Uhr Thema: Spanien: Kataloniens Parlament will Abspaltung vorantreiben Plattdüütsch Nicht zu vergessen Valencia, die Balearen und die Franja de Aragón. Ersteres hat aber offiziell eine eigene Sprache deklariert, damit niemand auf die Idee kommt zusammen mit Katalonien zu gehen, [...] mehr

11.01.2013, 00:19 Uhr Thema: Vorher-Nachher-Vergleich: Wie sich der neue Fünf-Euro-Schein vom alten unterscheidet International Ich finde es schön, dass die jetzt EZB und Euro in allen Sprachen der EU, auch in Kyrillisch, draufschreiben! Die schleichende Englisch-Gleichmacherei mit der sonst unsere großartige kulturelle [...] mehr

11.01.2013, 00:07 Uhr Thema: Vorher-Nachher-Vergleich: Wie sich der neue Fünf-Euro-Schein vom alten unterscheidet Lakh Also wenn der Inder von Lakh redet, dann meint er 100 000, wofür die eben dieses eigene Wort haben. Ach ich sehe gerade, hat fünf Nullen, dann paßt's ja wieder. mehr

09.01.2013, 20:23 Uhr Thema: Umstrittener Besuch: Eric Schmidt sieht Nordkoreanern beim Googeln zu Google, wer war das doch gleich? In Südkorea heißen die führenden Webseiten Naver (koreanische Aussprache von Neighbour) und Daum (koreanisch für Nächster). Und kommuniziert wird über Kakao Talk (liebevoll Kato abgekürzt). [...] mehr

08.01.2013, 20:58 Uhr Thema: Nordkorea: Kim Jong Un und seine verschollenen Brüder Geburtstag Das ist bei Koreanern schwierig zu sagen, da viele nach Mondkalender Geburtstag feiern. D.h. man muß das jedes Jahr neu umrechnen, wenn man das nach unserem Kalender datieren will. Dazu [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0