Benutzerprofil

rumi.rumi

Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 85
   

25.05.2014, 22:04 Uhr Thema: Volksentscheid: Berliner stimmen gegen Bebauung von Tempelhof 40,5 Prozent zu 59,5 Prozent??? Seltsame Rechnung... Das hieße ja dass 100% beim 2. Entwurf ein Kreuzchen gemacht haben. Entweder Ja oder Nein... Also ich kann mit Sicherheit sagen, dass dem nicht so ist. Und wenn man kein Kreuz [...] mehr

17.05.2014, 17:43 Uhr Thema: Streit um Abweichler: Die Angst der Klimaforscher vor dem Gruppenzwang Entschuldigung, aber was ist denn das für ein unsinniges Argument? Natürlich gab es während der gesamten Erdgeschichte Klimaschwankungen, sogar teilweise extreme. Aber das hat doch nichts mit der [...] mehr

20.04.2014, 20:42 Uhr Thema: Die Tempel von Uxul: Unter Schlangengewalt indigene Kulturen Sie haben sicher dahingehend Recht, dass über Jahrhunderte die Indios nur durch eine europäische Brille gesehen wurden. Außerdem ist Vieles der Kultur schon bei der Conquista unwiederbringlich [...] mehr

17.04.2014, 13:41 Uhr Thema: Self-Tracking für Manager: "Blöd, dass der Körper keinen USB-Anschluss hat" Schöne Neue Welt... Ehrlich, mir lief es richtig kalt den Rücken herunter, während ich diesen Artikel gelesen habe... Man kann es also auch so zusammenfassen: Es gibt immer mehr Menschen, die sich bewusst entschieden [...] mehr

07.04.2014, 17:27 Uhr Thema: Schulreform: Schweizer wollen Schreibschrift abschaffen ... Ich kann nicht beurteilen, wie man am Besten eine schnelle, leserliche und persönliche Schreibschrift lernt. Aber ich halte sie für eine Grundausstattung eines Menschen als Person. Auch im [...] mehr

24.03.2014, 07:51 Uhr Thema: Krim-Talk bei Jauch: Gerd Ruge erklärt uns Russland Schade... Ich dachte wirklich: Endlich mal ein ausgewogener Artikel! Und ich hätte die Sendung gerne gesehen. Und dann kommt dieser Halbsatz: "...dass sie Russland weit härter treffen würden als [...] mehr

16.03.2014, 08:03 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Ungleiches Paar :-) Manche Wissenschaftler hätten sicher gerne solch eine Wünschelrute um Krater zu identifizieren... ;-) Aber mal ernsthaft: Vom Chicxulub-Krater selbst ist natürlich nichts zu sehen, weder auf [...] mehr

22.01.2014, 08:37 Uhr Thema: DIW-Studie: Forscher erwarten Wachstumsschub durch Wärmedämmung Die Folgen des Wachstums durch Wachstum eindämmen? Merken die das noch? Noch nie etwas vom von William Stanley Jevon postulierten "Rebound-Effekt" gehört? (siehe z.B. Geo 07/2013) Entweder [...] mehr

03.01.2014, 04:14 Uhr Thema: Ex-Politiker bei der Deutschen Bahn: Ihr Anschluss ist gewährleistet sprachlos... Was sagt uns die Tatsache, dass die gesamte etablierte Medienwelt auf eine Satire-Meldung hereinfällt, eigentlich über diese Medienwelt aus? Dass eine Meldung schon wahr sein muss, wenn sie von [...] mehr

23.12.2013, 10:56 Uhr Thema: Zwischenruf: "Die Trennung von Arbeit und Leben ist Bullshit" Prinzipiell richtig... ... aber nicht konsequent zuende gedacht. Der Autor gelangt in eine tiefe Krise, wenn er "keine Arbeit hat"? Also ich hatte noch nie "keine Arbeit", höchstens zeitweise keinen [...] mehr

08.12.2013, 11:16 Uhr Thema: Welterkundung: Die letzten weißen Flecken Sehr schöner Artikel... Und sehr schön, dass es mal jemand ausspricht: Die absolute Vermessung der Welt ist eine absolute Illusion. Lediglich der Titel des Artikels ist etwas irreführend: "Letzte weiße Flecken" [...] mehr

07.12.2013, 17:18 Uhr Thema: Zukunft der Mobilität: Der PS-Skeptiker ??? Davon, dass dieser "Spinner" die Welt missionieren will steht gar nichts im Artikel. Dass die Zeit des Individualverkehrs zuende geht, ist mehr als offensichtlich. Endlich! Wir leben [...] mehr

24.11.2013, 09:36 Uhr Thema: Tücken des Gutmenschentums: Happy happy ding dong bedenklich... Ich finde es bedenklich, dass hier der diffamierende und polarisierende Begriff "Gutmensch", der 2011 zu Recht Kandidat für das "Unwort des Jahres" war, hoffähig gemacht wird. Auch [...] mehr

06.11.2013, 20:21 Uhr Thema: Tscheljabinsk-Meteorit: Anatomie einer Beinahe-Katastrophe hätte, wäre. könnte... Es wäre wünschenswert, wenn man in einem populärWISSENSCHAFTLICHEN Artikel auch sachlich und wissenschaftlich korrekt formulieren und auf diese Effekthascherei verzichten würde. Das gilt sowohl [...] mehr

28.09.2013, 01:35 Uhr Thema: Cyberstalker: So schnüffelten NSA-Überwacher Geliebten hinterher ??? "Staatliche Totalkontrolle"? Wo haben Sie das denn her? Es wurde nur ein Bruchteil der DDR-Bürger überwacht. Wenn Sie Telefon- und Briefkontrolle mit hinzurechnen, werden es etwas mehr. [...] mehr

06.09.2013, 10:09 Uhr Thema: Verzweifelte Forscher in Spanien: Wissenschaftler arbeiten ohne Bezahlung Das ist in D ganz genauso... ... wenn vielleicht auch nicht ganz so dramatisch. Aber auch in Deutschland wird ein erheblicher Teil der Forschung durch Hartz IV kofinanziert. Es spricht nur niemand darüber, weil es eben auch hier [...] mehr

31.08.2013, 20:29 Uhr Thema: Hitze zum Herbstanfang: Tschüs, Sommer, bis bald Anhaltende Hitzewelle? Also ich hatte das anders in Erinnerung, also habe ich nochmal nachgesehen: Zumindest in Berlin hatten wir "nur" vom 21.7. bis 6.8. über 29°, also für 17 Tage. Mit einem starken Einbruch vom [...] mehr

28.08.2013, 09:52 Uhr Thema: Diplomatische Mission: USA wollen inhaftierten Amerikaner aus Nordkorea holen Man muss das mal richtig stellen... Nordkorea ist kein "kommunistisches Land". In dieser Welt gab es noch nie ein "kommunistisches Land" und wird es vermutlich auch nie geben. Allgemein werden autoritäre [...] mehr

03.08.2013, 13:48 Uhr Thema: Inquisition im Mittelalter: "Tötet sie alle!" Sie haben da wohl... ... ein ziemlich simples Geschichtsbild. Katholische Kirche = schlecht; Reformation und Aufklärung = gut. Gerade aktuelle politische Entwicklungen zeigen doch deutlich, dass auch die aus der [...] mehr

27.07.2013, 21:31 Uhr Thema: Ex-Innenminister zu Überwachung: Schily sieht in Furcht vor dem Staat "wahnhafte Züge "law and order" Bin ich auch dafür!!! Und soweit ich mich erinnere ist unser wichtigstes Gesetz das GrundGESETZ... Und es geht uns genau darum, dieses wieder inkraftzusetzen! Ja klar, man kann das Pferd natürlich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0