Benutzerprofil

jejo

Registriert seit: 11.10.2012
Beiträge: 224
15.09.2016, 21:38 Uhr

Lakedaimon Wahrscheinlich wurde das schon erwähnt, aber der Haken ohne Kreuz, den die Nazis heute benutzen, stammt nicht originär aus dem Spielfilm, obwohl dieser das Symbol sicher populär gemacht hat. Der Name [...] mehr

24.01.2016, 13:57 Uhr

Verniedlichung In der ersten Bildunterschrift steht, dass der gezeigte Junge eine "Kippe" "schmökt". Diese Verharmlosung, diese Verniedlichung der Sprache ist ein Teil des Problems. Auch [...] mehr

09.01.2016, 19:49 Uhr

Davidstern? http://thinkprogress.org/politics/2016/01/08/3737746/muslim-woman-gets-kicked-out-of-donald-trump-rally-for-being-muslim/ Seit wann hat ein Davidstern acht Spitzen? Natürlich erinnert das Abzeichen [...] mehr

31.12.2015, 19:22 Uhr

Hässliches Gamergate... ...und im nächsten Satz fefe zitieren - das ist heftig. Man könnte sich ja mal durchlesen, welche "Meinung" er dazu hat und ob man ihn dann überhaupt noch in irgendeinem Zusammenhang [...] mehr

22.12.2015, 11:58 Uhr

Arbeitnehmer? Im vorletzten Absatz soll das erste "Arbeitnehmer" wohl eher ein "Arbeitgeber" sein, denn sonst ergibt der Text wenig Sinn. mehr

06.12.2015, 18:36 Uhr

Vielleicht sollte man vor der Verwendung eines Begriffes noch einmal nachschlagen, was er bedeutet. Psychopathen mit Mördern gleichzusetzen, ist etwas unglücklich, sind doch die Heerscharen von [...] mehr

29.11.2015, 20:54 Uhr

Aber nicht in der Götterwelt Naja, aber das bezieht sich nur auf die Herrscher der letzten etwa zweihundertfünfzig Jahre des ja seit einigen Jahrhunderten fremdbeherrschten und untergehenden ägyptischen Reiches, nicht auf den [...] mehr

29.11.2015, 18:19 Uhr

Kleopatra (VII.)... ...war übrigens griechischer Herkunft. mehr

29.11.2015, 12:45 Uhr

War doch hier genauso Wer vor der Wende aus der DDR geflohen ist, hatte es etwa bei der Anerkennung von Berufsabschlüssen deutlich einfacher als diejenigen, die sich nach der Wende im vereinigten Deutschland wiederfanden [...] mehr

22.11.2015, 19:09 Uhr

Schüchtern? Der Gegensatz von extrovertiert ist nicht schüchtern, sondern introvertiert. Man kann durchaus introvertiert sein und nicht schüchtern - das ist sogar der Normalfall. Es wird lediglich falsch [...] mehr

15.11.2015, 18:29 Uhr

Isis? ISIS gibt es schon seit bald eineinhalb Jahren nicht mehr. Keine Ursache. mehr

08.05.2015, 19:23 Uhr

Unerträglich Das ist schon ziemlich borniert und eingebildet. Wenn man es wegen der Kinder macht und einem das Geld egal ist, gut. Wenn nicht, hat man den falschen Job gewählt. Sich einzureden, dass man [...] mehr

16.01.2015, 16:52 Uhr

So war es ja gar nicht Das war ja nicht die Situation. Sonst wäre es ja nicht sehr viel später zu der "ungerechten" Benotung gekommen, dann hätte es ja nicht später noch eine rechtliche Beziehung zwischen der [...] mehr

16.01.2015, 16:29 Uhr

Bekloppt Da weist jemand, der es aus professioneller Erfahrung weiß und wissen muss, dass es kriminell ist, was man vorhat - und dann führen die Eltern das dennoch durch? Wie kann man nur so stur und blöd [...] mehr

13.11.2014, 10:27 Uhr

Wahrscheinlich ein Möchtegernautor, der sich neidisch die Produkte der Konkurrenz anschaut. Da darf man hinterher natürlich kein gutes Haar dran lassen, es ist ja kein Wettbewerb, sondern Krieg. [...] mehr

28.10.2014, 10:57 Uhr

Noch mehr Zeit? Wie diese - und alle anderen - Statistiken zeigen, ist "Zeit" kein Problem der Bolognareform. Ein Vollzeitstudium ist jetzt schon keine Vollzeitbeschäftigung (je nach Fach ja kaum [...] mehr

18.10.2014, 19:15 Uhr

Nur für Autobahnen? Also so, wie es im Koalitionsvertrag steht? Vertragstreue, ja, das ist tatsächlich ein neuer Ansatz. mehr

18.10.2014, 16:53 Uhr

Luftgewehr Das ist doch ein Geschoss für Luftgewehre, auch die Füllung deutet subtil darauf hin. Das soll doch sicherlich Kritik an Waffen und Gewalt sein. mehr

18.10.2014, 14:52 Uhr

Oder... ...es ist den meisten Leuten schlicht ziemlich egal. SOllen doch oberflächliche Menschen gegen Outdoorkleidung wettern und sich über die Frisuren anderer aufregen - mir ist dieses Blendwerk so egal, [...] mehr

16.10.2014, 20:40 Uhr

Kein Wunder Wenn alle Fragen so stumpfsinnig-unterstellend-beleidigend waren wie die hier vorgestellten, dann wundert mich das Nicht-Antworten überhaupt nicht. Solche Frager wollen ja nur durch Marketingmaßnahmen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0