Benutzerprofil

nur_einer

Registriert seit: 12.10.2012
Beiträge: 125
   

06.02.2013, 12:54 Uhr Thema: Aberkennung des Doktortitels: Schavan will im Amt bleiben Bis zur Wahl ist das doch schon wieder vergessen? Mutti wirds schon richten!? Und linientreue Waehler, welche sich lieber den Kopf ueber das aktuelle Fernsehprogramm zerbrechen, als ueber politische Nachrichten, und welche rein aus Gewohnheit schon [...] mehr

04.02.2013, 19:03 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer streng glaeubig Es scheint schon streng Glaeubige zu geben, welche durch nichts abzubringen sind. Zitat aus #3: "Lieber warte ich wie gehabt auf die übernächste Version." mehr

04.02.2013, 18:18 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer und noch dazu Danke noch besonders fuer „Erklärbar“, mit „Gegenmodell“, der Benennung vom „Problem“ der Entmuendigung und den wahren „Preis der Demokratie". Besser war es in diesem Zusammenhang schwerlich [...] mehr

04.02.2013, 17:44 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer zum Anschluß Viel wesentlicher als die Frage, ob nun Windows, oder ein Linux fuer den durchschnittlichen User, oder doch noch was ganz anderes, finde ich den unkritischen Konsumenten, welcher sich oftmals [...] mehr

04.02.2013, 17:37 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Ohne Dogmen keine Glaubenskriege Ja, Rechenknechte und Glaubenskriege ;-)) just4fun Doch im tatenlosen Gleichmut immerzu Abgerichteten nur zuzuschauen? Ohne durchzudrehen an den vorraussehbaren Konsequenzen aus einer generellen [...] mehr

01.02.2013, 14:20 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Nur fuer den ganz seltenen Notfall Sind Rettungsringe auf Schiffen gegeben, weil man staendig untergeht? Warum sollte ich fuer ganz seltene Notfaelle nicht noch ein uraltes Wind00f vorhalten, was ich eigentlich doch niemals mehr [...] mehr

01.02.2013, 09:14 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Keiner sollte zu seinem Glueck gezwungen werden Mag ja sein, daß Du dein Photoshop unbedingt gewerblich brauchst. Moeglicherweise kannst Du es aber auch mit „Wine“ in Linux installieren, wie das auch mit einer Menge anderer Anwendungen, welche [...] mehr

31.01.2013, 22:22 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Geht uebrigens auch ganz ohne Installation Ich vergaß noch zu schreiben, daß man Linux auch ganz ohne Installation ausprobieren kann, nur von der DVD gebootet, und man kann es auch neben einem anderen Betriebssystem (z.B. Wind00f) auf der [...] mehr

31.01.2013, 21:37 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Zu Linux Mint mit Cinnamon Desktop Wer es erstmal kennen gelernt hat, wird es lieben lernen. Dort zu finden: Download - Linux Mint (http://www.linuxmint.com/download.php) Ueber die "Softwareverwaltung" lassen sich alle [...] mehr

31.01.2013, 21:21 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Als kleiner Tip und zum Trost Kleiner Tip: Probier mal Linux Mint aus. Es ist kostenlos, der Download (oder Torrent) dauert mit guter Leitung ca. eine Stunde und diese Version ist auch ganz einfach als Anfaenger zu bedienen. [...] mehr

31.01.2013, 18:29 Uhr Thema: Betriebssystem: Upgrade auf Windows 8 Pro wird deutlich teurer Laßt sie doch kaufen! Aber das darf man doch so klar gar nicht sagen!? Denn wenn das Schule macht beim durchschnittlichen Konsumentenlemming, der sein Geld verprassen soll, mit Dingen die es eigentlich nicht wirklich [...] mehr

30.01.2013, 18:00 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Recht haben scheint Glueckssache Habe meine Aussage schon einmal relativiert. War aber meine Erfahrung dort, daß ich auf wenigen Kilometern massiv abgepoebelt und mißachtet wurde. Vielleicht einfach schlechte Tage dort gewesen? [...] mehr

30.01.2013, 17:43 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Verallgemeinert: Radfahrer sind die besseren Menschen Zum Ersten: Ja, es gibt einige Idioten, auch auf zwei Raedern, welche ich so manches Mal gerne vom Rad holen wuerde. Doch diese riskieren, wenn sie nicht grad dabei sind Fußgaenger, oder andere [...] mehr

30.01.2013, 16:46 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Die boesen Radler immer Genau, DIE Fahrradfahrer sind auch alle grundsaetzlich boese und alle mit mehr als 25 km/h sind eh Kampfradler! Ich habe schon so oft fast Autotueren erwischt, daß ich diese Art von Schock [...] mehr

30.01.2013, 16:23 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Ja, taeglich und ueberall nur Rowdies!? Kauft Petromobile! Wenn Du schon von Friedrichshain schreibst, dann sollte dir auch klar sein, daß die meisten Gehwegradler (99%) hier nur aeußerst ruecksichtsvoll und mit großem Abstand einen Fußgaenger passieren. [...] mehr

30.01.2013, 15:58 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Verallgemeinerungen Passiert ihnen das staendig, so daß sie ihren Schimpf mit Recht verallgemeinern koennen? Taeglich? Ansonsten sollte man vielleicht auch auf alle Petromobilisten schimpefen, wenn man schon mal [...] mehr

30.01.2013, 15:22 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Helmpflicht nur fuer freie Fahrt mitten auf der Straße! Eine generelle, dogmatische Helmpflicht waere sehr unvorteilhaft, weil viele Menschen dann keine Rad mehr nutzen wuerden und aufs Petromobil umsteigen wuerden, wie auch Mutti, die Angst um ihre [...] mehr

30.01.2013, 15:08 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Wichtig ist kein Kratzer im Lack, der Radler ist Nebensache Genau diese Aussage trifft die Einstellung gegenueber Radfahrern doch sehr gut!: "Ich habe keine Lust, dass mir... ein Radler die Türe verbeult." An erster Stelle scheint also ein [...] mehr

30.01.2013, 13:25 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Wurde dort angepoebelt und mißachtet Vielleicht hat mir das Schicksal bei meinen Ausfahrten dort ja auch einen Streich gespielt? mehr

30.01.2013, 13:10 Uhr Thema: Verkehrspolitik: Bußgelder für Radfahrer sollen steigen Staendig in Lebensgefahr Geht mir als Radler hier in Berlin auch so. Wenn ich nicht generell jeden Rechtsabbieger als Gefahr einstufen wuerde, dann koennte ich mich wohl ca. alle 30-50 km zu Tode fahren lassen, wenn ich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0