Benutzerprofil

otzer

Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 248
   

31.07.2015, 09:10 Uhr Thema: Von Beruf Lektor: "Die meisten haben keine Chance auf Veröffentlichung" Den Beruf des Lektors werden in spätestens 20 Jahren Computer übernehmen Wofür bekommt der Lektor sein Geld vom Verlag? Vor allem dafür, dass er ein Näschen dafür hat, welche Einreichung kommerziell erfolgreich sein könnte, hinter welchem Autor ein "Talent" (im [...] mehr

27.07.2015, 19:22 Uhr Thema: Einwanderungsgesetz: SPD bietet Union Deal bei Flüchtlingen an Pfui SPD Was für ein widerliches Geschacher auf dem Rücken der Bevölkerung. Die Einschätzung, ob ein Staat ein sicherer Staat ist, sollte von Fakten abhängen und nicht von parteipolitischem Dünkel. mehr

22.07.2015, 17:21 Uhr Thema: Zugriff übers Internet: Hacker sollen Auto ferngesteuert haben Genau... richtig. Eine etwas differenziertere Begriffswahl (ja:möglicherweise sogar der Einsatz von Fachredakteuren) würde SpOn bei solchen Themen nicht schlecht zu Gesicht stehen. mehr

22.07.2015, 16:58 Uhr Thema: Zugriff übers Internet: Hacker sollen Auto ferngesteuert haben So lange es geht... ein Auto ohne Internetverbindung (Mobilfunkmodul) und ohne Ortungsmöglichkeit (GPS-Empfänger) fahren. Beides wird übrigens bei Neufahrzeugen Pflicht - dient natürlich (wie immer) nur unserer [...] mehr

22.07.2015, 12:35 Uhr Thema: Wettstreit mit der Bahn: Reisebusunternehmen fordern höheres Tempolimit Keine Ahnung von Physik? Dort, wo ein Bus mit 100 km/h bei einer Vollbremsung zum Stillstand kommt, ist der mit 120 km/h (voll) bremsende Bus noch 66 (!) km/h schnell. Der Bus, der aus 100 km/h gerade noch am Stauende [...] mehr

22.07.2015, 09:07 Uhr Thema: Ungerechte Abiturnoten: Meine Zwei ist besser als deine - relativ gesehen Unsinn Die "Normierung" auf die Vergleichsgruppe (=die anderen Schüler im jeweiligen Bundesland) ist nur zulässig, wenn die Vergleichsgruppen untereinander änhliche Leistungen aufweisen. Wenn z.B. [...] mehr

21.07.2015, 11:19 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Hier kann ich weiterhelfen: Bayern hat von allen Bundesländern - die niedrigste Arbeitslosenzahl - (mit) das höchste Bildungsniveau - die niedrigste Kriminalität - den höchsten Lebensstandard Vielleicht sind das für [...] mehr

21.07.2015, 10:52 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Haben Sie das Urteil auch nur ansatzweise verstanden? Es ging nicht um das Betreuungsgeld an sich, sondern um die Zuständigkeit dafür. Und die liegt eben nicht beim Bund, sondern bei den Ländern. mehr

21.07.2015, 10:41 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Sie bringen es auf den unseligen Punkt: Weil Kinder - wie Sie schreiben - "mit Migrationshintergrund und aus bildungsfreien, sozialschwachen Familien in eine KiTa gehören", müssen alle ALLE Familien mit kleinen Kindern gleich [...] mehr

17.07.2015, 12:04 Uhr Thema: Illegale Autorennen in Köln: Tödliches Vergnügen Selbst bei früheren Todesrasern in Köln nur Bewährungsstrafen Ich zitiere einige Zeilen aus dem Bericht des Kölner Stadtanzeigers vom 15.10.2003: "Die Ringraser müssen nicht ins Gefängnis. Das Oberlandesgericht hat die Revision der Staatsanwaltschaft [...] mehr

16.07.2015, 08:34 Uhr Thema: Schuldenkrise: Top-Ökonom schlägt Griechenland-Soli vor Da sagt jemand zur EURO-Tragödie ungeschminkt die Wahrheit... und schon wird er von SpOn kritisch betrachtet und kommentiert. Der Satz "Zudem ist bisher nicht abzusehen, dass die Regierung in Athen dieses Geld nicht zurückzahlen wird" soll wohl ein [...] mehr

09.07.2015, 17:25 Uhr Thema: Abwehr mit Licht: Regierung investierte Millionen in Laserwaffen-Forschung Gut so Eine Welt ohne Waffen wäre fast jedem von uns lieber. Da dies momentan leider als Utopie erscheint, bin ich für eine defensiv (!) gut ausgerüstete BW. mehr

01.07.2015, 22:18 Uhr Thema: Bahn-Schlichtung: Warum denn nicht gleich so, Herr Weselsky? Gleich der 4. Kommentar ist eine wunderbare Bestätigung von Godwin's Law Herrlich! Ich bin sicher, auch bei einem Artikel über das Balzverhalten von Stockfischen würde spätestens im 20. Kommentar der Bezug zur Nazizeit hergestellt werden. mehr

01.07.2015, 20:35 Uhr Thema: Merkel über Griechenland: Im Paradies der Selbstzufriedenheit Im Paradies des Schuldenmachens Klar - es ist für manche Foristen schier unerträglich, nur so viel Geld auszugeben, wie man einnimmt. Lieber eine schwarze Null im Haushalt als eine rote Null in der Regierung. mehr

01.07.2015, 19:12 Uhr Thema: Merkel über Griechenland: Im Paradies der Selbstzufriedenheit Nur wer selbstbezogen und unsolidarisch auf Europa blickt, mag kein Problem erkennen... ...wenn ein anderes Land aus der Gemeinschaft in Not "gerät". Griechenland ist nicht in Not "geraten", sondern hat sich selbst in die Not manövriert. Und die Drohungen aus [...] mehr

30.06.2015, 15:03 Uhr Thema: Neue Regierung: Dänemark will Grenzkontrollen wieder einführen Die Dänen... werden's bestimmt verkraften. mehr

30.06.2015, 09:43 Uhr Thema: Mögliche Griechenland-Pleite: So viel Geld steht für Deutschland auf dem Spiel Nicht mehr als 3 Milliarden pro Jahr - das sind ja Peanuts... Beim G36 wurde ein Riesen-Trara gemacht, wegen etwa 150 Millionen - einmalig wohlgemerkt, nicht über 40 Jahre. Lasst uns doch gleich den "Südsoli" einführen, dann können andere Länder [...] mehr

29.06.2015, 21:57 Uhr Thema: Schulunfall: Stuhl weggezogen - 15-Jähriger verklagt Mitschüler Wenn Ihnen jemand einen Streich spielt... der Sie drei Tage ins Krankenhaus bringt, zzgl. notgedrungener Absage eines geplanten Urlaubs - da möchte ich Sie mal hören. Aber vielleicht haben Sie ja den nötigen Humor... mehr

25.06.2015, 13:30 Uhr Thema: Griechenland-Poker: Ihr Wahnsinnigen! Für eine Lösung bleiben nur noch Stunden... "Für eine Lösung bleiben nur noch wenig Zeit..." "Für eine Lösung bleibt nur noch das Wochenende... Dieses Zeilen lesen wir seit MONATEN. Ich kann es einfach nicht mehr lesen. mehr

23.06.2015, 11:32 Uhr Thema: Buch "Robokratie": Droht uns die Herrschaft der Roboter? Schön zu sehen, wie ein an sich nüchternes Thema wieder zu Herabwürdigungen... genutzt wird. Der Kommentator "Syracusa" (den ich nicht kenne) hat den Standpunkt eines anderen Users als "religiös" bezeichnet und dessen Aussagen als nicht konform mit den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0