Benutzerprofil

otzer

Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 345
19.10.2016, 17:02 Uhr

In den letzten 20 Jahren... starben in Deutschland im Durchschnitt sechs Menschen pro Jahr (Winnenden und Erfurt eingerechnet) durch legale Schusswaffen. Das macht ungefähr ein Prozent der Mord- und Totschlagsdelikte in [...] mehr

06.10.2016, 14:07 Uhr

Beispiel: Verkauf von Milliarden illegal gesammelter deutscher Emails Ein hypothetisches Beispiel: Ein IT-Mitarbeiter, der an einem der zentralen Datenknotenpunkte Deutschlands Zugriff hat, sammelt illegal Milliarden privater und dienstlicher Emails von deutschen und [...] mehr

06.10.2016, 13:19 Uhr

Gefahr im Verzug ist eine Ausnahmesituation... auf die sich Polizei und Staatsanwaltschaft nur in wenigen Fällen berufen können. Wo leben Sie denn? Die Hürden für eine Wohnungsdurchsuchung sind im Allgemeinen in unserem Land außerordentlich [...] mehr

06.10.2016, 13:15 Uhr

Der Staat kann doch jederzeit jedermanns Steuererklärung überprüfen Darin sehe ich überhaupt kein Problem. Es geht nur um die Frage, ob der Staat dies auf legalem oder illegalem Weg tut. Und der Ankauf von "illegal" beschafften Daten klingt für mich [...] mehr

06.10.2016, 12:53 Uhr

Unpassender Vergleich denn dieser Fall ist gesetzlich klar geregelt: Der Polizeiwagen DARF mit Sonderrechten bei Rot über die Ampel fahren. mehr

06.10.2016, 12:29 Uhr

Ich bin für strenge Strafen bei Steuerhinterziehung... aber dieses Urteil stellt für mich alle rechtsstaatlichen Prinzipien auf den Kopf. Wie kann der Staat von seinen Bürgern noch erwarten, dass diese sich an Gesetze halten - wenn er es selbst nicht [...] mehr

06.10.2016, 10:17 Uhr

Exakt so sehe ich es auch... Auch Vermieter sind auf ein gutes Verhältnis zu ihren Mietern angewiesen - und möchten es in ganz vielen Fällen auch einfach aus menschlicher Sicht haben. Und wahrlich nicht jeder Vermieter [...] mehr

23.09.2016, 12:18 Uhr

Vielleicht sollte man noch erwähnen... dass es nach seriösen Schätzungen in Deutschland etwa 20 Millionen illegale Schusswaffen gibt. Damit sind wir auch keine "Waisenkinder", nur wird mit den illegalen Waffen aus naheliegenden [...] mehr

14.08.2016, 14:51 Uhr

Sportpolitische Korrektheit Sie sind ein echter "Typ", Herr Harting. Schön, dass Sie sich nicht durch die mediale Schablone des "korrekten Sportlers" pressen lassen. Wir Zuschauer wollen auch beim Sport [...] mehr

09.08.2016, 10:55 Uhr

Zu Ihrem ersten Punkt: Der Artikel soll informieren. Und das tut er. Zu Ihrem zweiten Punkt: Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ein besseres Gespür haben, was Menschen lesen möchten, dann [...] mehr

09.08.2016, 10:43 Uhr

Es gibt für Ihr Problem eine frappierend einfache Lösung Wandern Sie z.B. in den Kosovo aus und unterstützen Sie persönlich mit Ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten die hilfsbedürftigen Menschen dort. Dadurch schlagen Sie zwei Fliegen mit [...] mehr

30.07.2016, 13:53 Uhr

Wie können Sie das guten Gewissens schreiben? Inzwischen liegt doch z.B. der BKA-Bericht zu den Silvesterübergriffen in Köln vor. Laut der BKA-Erhebung hielt sich rund die Hälfte der Tatverdächtigen erst seit kurzer Zeit in Deutschland [...] mehr

29.07.2016, 20:37 Uhr

Genau was Sie vorschlagen... wird bei einem Pilotprojekt in Nürnberg realisiert. Bei einem Tritt gegen einen wehrlos am Boden Liegenden wird automatischh wegen eines versuchten Tötungsdeliktes ermittelt. mehr

27.07.2016, 08:34 Uhr

Wer ein Gebäude anzündet... und in Kauf nimmt, dass mehrere Menschen darin umkommen, der ist nicht "Antifa" sondern "AntiHuman". Das hat mit "Raufereien" nichts mehr zu tun, sondern ist [...] mehr

26.07.2016, 17:33 Uhr

Was uns ungefähr erwartet... zeigt doch der Blick nach Frankreich. Dort gab es eine ganze Serie von Anschlägen mit zahlreichen Todesopfern. Auch in Belgien - und vor etwas längerer Zeit Spanien und GB - gab es schon [...] mehr

25.07.2016, 19:46 Uhr

Wer den Schaden verursacht... begleicht ihn auch. Ich würde mich schämen, an der Stelle der beiden Mitbewohner den Ole in Mithaftung für ein eigenes Missgeschick zu nehmen. Das hat auch nichts mit der Kündigung zu tun. mehr

22.06.2016, 10:20 Uhr

Klar ist das ok... Denn das Innere einer Kirche muss ich nicht betreten (genauso wenig wie ein Musem oder eine Ausstellung) und das Innere einer Kirche steht auch nicht offen vor meinem Wohnzimmerfenster. mehr

22.06.2016, 09:23 Uhr

Gelungene Kunst kann durchaus anecken... aber etwas Aneckendes muss deshalb noch lange nicht gelungene Kunst sein. Es geht hier nicht um eine Kunstausstellung, sondern um ein Wohngebäude. Vorbeilaufende Touristen können das wenige [...] mehr

14.06.2016, 13:13 Uhr

Man darf eine solche konzertierte Aktion durchaus Terror nennen... wenn sie tatsächlich (wie in dem "Fan"-Interview kolportiert) gut vorbereitet und organisiert wurde. Wenn der lebensgefährlich verletzte, englische Fan versterben sollte, darf man [...] mehr

08.06.2016, 10:28 Uhr

Man kann es auch so formulieren: Die CSU verliert etwa jeden sechsten Wähler (47,7 auf 40). Die SPD verliert fast jeden vierten Wähler (20,6 auf 16). Warum sich der Verlust der CSU um 7,7 Prozentpunkte ausschließlich aufgrund [...] mehr

Kartenbeiträge: 0