Benutzerprofil

Körperklaus

Registriert seit: 13.10.2012
Beiträge: 69
04.09.2015, 11:55 Uhr

Männer wollen nette Frauen, keine Feministinnen Richtig! Total trivial, aber sehr lustig: die gewalttätige Ms Piggy wurde vor kurzem als eine feministischen Ikone gefeiert. Kurz danach haben Germit und sie Schluss gemacht. Nun hat Germit eine Neue, [...] mehr

11.07.2015, 21:33 Uhr

Was soll diese Überschrift? Wo ist den da der Bezug zum Text? Ist das die wichtigste Aussage aus dem Text? Man könnte denken Journalisten werden in Männerbashing ausgebildet. mehr

26.06.2015, 12:21 Uhr

Denunziant.I.nnen Nicht das erste Mal, dass ein Mann nur aufgrund eine Aussage über Frauen seinen Job verlor. Mann muss heute echt aufpassen was man gegenüber Frauen äußert. Wenn selbe dann im Büro sowas sagen wie [...] mehr

15.06.2015, 07:26 Uhr

Männer sind halt unfähig schrieb Sibylle Berg am 15.12.2012 in ihrer Kolumne. Mit unschöner Häufung findet sich in ihrer Kolumne latente oder offene Männerfeindlichkeit. Konsequenzen: Nada. Über Männer darf man jeden dummen [...] mehr

18.05.2015, 19:50 Uhr

Wenn Frauen 23% weniger verdienen und zudem auch noch durchschnittlich nur 76% der Erwerbsarbeitsstunden von Männern leisten, wie kann es dann sein das 70-80% der Kosumausgaben von Frauen getätig [...] mehr

28.04.2015, 18:49 Uhr

Frauen dürfen so also nicht dargestellt werden... Männer aber schon, nehme in mal an. mehr

07.04.2015, 01:12 Uhr

Wie hier mit Frauen Man darf zwar niemanden aufgrund seines Geschlechts, Hautfarbe, Religion, etc. bevorzugen, aber in DE macht man für Frauen eine Ausnahme. Weil Frauen haben das in DE ganz furchtbar schwer - kriegen [...] mehr

16.03.2015, 16:09 Uhr

23% mehr Lohn? Skandal! "Gerade Frauen gehen immer öfter einem Teilzeit-Job nach. Elf Millionen weibliche Beschäftigte hatten nach Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) im Jahr 2014 keine [...] mehr

03.03.2015, 14:28 Uhr

Thematisierung der Studie bei WIWO Der Klaps auf den Po, eine anzügliche Bemerkung oder E-Mail mit eindeutigem Angebot: Eine neue Studie zeigt, dass mehr als die Hälfte der Beschäftigten schon einmal am Arbeitsplatz belästig wurden. [...] mehr

03.03.2015, 00:35 Uhr

Wollt ihr mich verarschen? "Das heißt de facto, dass Männer bei Einstellung und beruflichem Aufstieg bevorzugt würden, falls sie im jeweiligen Bereich unterrepräsentiert sind." Genau das hat man doch jetzt [...] mehr

25.11.2014, 17:53 Uhr

Wer gegen Frauenquote ist, ist gegen Frauen... Ah ja. Das ist ja mal eine schöne Immunisierungsstrategie um alle die Rosinenpickerei für Frauen durchzusetzen. Was mir am meisten aufstößt, ist das niemand sich mal mit dem auseinandersetzt was die [...] mehr

15.10.2014, 19:33 Uhr

Frauen brauchen eben Förderung Es gibt hunderte von Förderprogrammen um Frauen in der Schule, im Studium und im Beruf Vorteile zu schaffen. Es gibt kostenlose, steuerfinanzierte Sprachkurse, IT-Kurse, Sportkurse und was nicht [...] mehr

14.09.2014, 12:32 Uhr

Bei dem Scheidungsrecht in der USA Welche Mann kann sich eine Trennuung leisten? In den USA sind immer mehr Frauen erwerbstätig, trotzdem suchen sie, wie eigentlich fast überall, Männer die mindestens genau so viel verdienen wie sie, [...] mehr

13.09.2014, 14:29 Uhr

Das Problem Sprach verändert sich am laufenden Band. Das Problem mit der gendergerechten Sprache ist, dass diese uns aus akademischen Kreisen aufgezwungen wird. Würde diese Sprache sich in der Bevölkerung [...] mehr

25.06.2014, 13:05 Uhr

Frauenstatut der Grünen Die Grünen würde am liebsten doch ihr internes Frauenstatut auf die Beförderungshandhabe übertragen: Ein Mann kann nur befördert werden, wenn auch eine Frau da ist, die befördert werden kann. Ist [...] mehr

21.02.2014, 01:12 Uhr

Schuld sind natürlich die Männer Es kommt mir soooo bekannt vor: Frau kommt im Beruf vorran, natürlich ganz alleine ohne die Hilfe von Kollegen, auch männlichen, hat Erfolge und beansprucht diesen ganz für sich. Sie nutzt ihren [...] mehr

17.01.2014, 10:50 Uhr

Lächerlich und unglaubwürdig. Ja, sie hat recht: DURCHSCHNITTLICH verdienen Frauen magische 23% weniger wie Männer. Aber bestimmt nicht im gleichen Beruf und bei gleicher Qualifikation und Erfahrung. Aber das ist egal, wann dann [...] mehr

03.01.2014, 11:08 Uhr

Bwahahahaha... Ist das schlecht Die schaffen nicht mal drei Klimmzüge und wollen in eine Elitekampfeinheit. Wenn es dann über eine Mauer geht, müssen die Männer mit ihren Körper wahrscheinlich erstmal eine Treppe bauen. Wenn eine [...] mehr

01.07.2013, 11:53 Uhr

Ideologisierung der Wissenschaften Im häufiger wird die Wissenschaft dazu missbraucht, die eigene Ideologie zu begründen. Die dazu zitierten Experten sind nur die, die deren Meinung sind. Richtige Wissenschaft ist aber ergebnisoffen: [...] mehr

20.06.2013, 13:21 Uhr

optional Als Wähler weiß man natürlich das Wahlversprechen für die Katz sind. Das die Politiker jetzt aber sagen, dass sowieso alles egal ist, nach dem Motto: "Hauptsache wir bleiben an der Macht", [...] mehr

Kartenbeiträge: 0