Benutzerprofil

sondevida

Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 385
Seite 1 von 20
03.09.2017, 22:57 Uhr

"leben istnunmalö ein geschütztes Rechtsgut über das der einzelne nicht frei bestimmen kann." Ich bin entsetzt. Wie gering kann man sich selbst machen? mehr

01.09.2017, 11:03 Uhr

Abgedriftet Die AfD und ihre Anhänger sind meiner Meinung nach politisch in eine sehr ungesunde Haltung abgedriftet. Wenn man es ins religiöse übersetzen wollte wären sie mindestens Zeugen Jehovas oder etwas noch [...] mehr

26.03.2017, 15:15 Uhr

Es gab schon seltsame Auswuechse Ich erinnere mich an eine Szene aus "Der Exorcist". Die Mutter ist im Krankenhaus, um mit einem Arzt (Neurologe oder so) ueber ihre kotzende, sich verbiegende und verschraubende Tochter zu [...] mehr

04.01.2017, 13:48 Uhr

Und ich verlange Steuern in Deutschland Im Uebrigen muessen sich fuer Millionen eingekaufte Fussballer nicht 'integrieren'. Worein denn? Die deutsche, steuerzahlende Mehrheitsgesellschaft? Uli H. weiss doch, dass es Normalmenschen gibt, [...] mehr

12.07.2016, 18:31 Uhr

Herr Kuzmany ich widerspreche! Ich mag Herrn Cameron nicht besonders, aufgrund seiner Leistung und auch aufgrund seines Hintergrundes. Ich denke der Brexit war einer der waghalsigsten, gedankenlosesten und duemmsten politischen [...] mehr

31.10.2015, 18:14 Uhr

oh mein gott! eier vom klinker putzen! ich fuehle mit ihnen. ich weiss zwar nicht wovon sie reden, aber ich spuere den schmerz.... mehr

31.10.2015, 18:10 Uhr

warum nicht..? die klassische weihnachtskultur mit baum, 'stille nacht' etc wurde seit dem 19. jahrhundert in die welt exportiert. seit einigen jahren gibt es in grossbritannien sogar ueberall 'german christmas [...] mehr

01.07.2015, 11:42 Uhr

Nur Sie sehen trauriges,.. ..ist wohl eher in Ihrem Kopf anzutreffen als bei dem Herrn oder seiner Frau. Wenn die keine Lust hat hat sie halt keine Lust. Muss Sie ja nicht, ist vollkommen ok. Sie ist sicher stolz auf Ihren [...] mehr

15.06.2015, 13:43 Uhr

Hmm, wieder mehr Chemie verwenden? Einmal die Woche mit 'nem feuchten Tuch ueber glatte Fleachen gehen reicht vollkommen. Ich habe uebrigens eine Spruehflasche, in die kommt Wasser und ein paar [...] mehr

15.06.2015, 13:11 Uhr

Stimme zu Ich frage mich auch gerne durch. Immer interessant, welche Leute wie reagieren. Und man hat immer mal ein kleines Schwaetchen, wenn auch mit Hand und Fuss. mehr

15.06.2015, 13:08 Uhr

Es braucht kein GPS um nicht ausgeraubt zu werden. Etwas 'streetwise' zu sein hilft meistens. mehr

15.06.2015, 13:07 Uhr

Analog kann Freiheit bedeuten Ich habe seit Jahren gar keinen Vertrag mehr fuer mein Smartphone und nutze somit gar nichts digitales, um mich zu orientieren. Nicht, dass ich die Technik nicht schaetze, aber ich mochte schon immer [...] mehr

08.06.2015, 19:56 Uhr

Da geht es wohl um die Ausrichtung Ich persoenliche denke ueber die Zeit, bevor Banken Investmentbanking im grossen Stil betrieben und eher Kundenorientiert waren, als Zeit der Bankiers. Seit der Entfesselung der Maerkte und [...] mehr

28.05.2015, 10:57 Uhr

Tatsaechlich neu? Ich bin ja nur privat an dem Thema interessiert, lese aber seit Jahren, dass mehrere Arten zur gleichen Zeit gelebt haben. Eigentlich immer, bis der Neanderthaler und der Homo florensis (eventuell ein [...] mehr

27.05.2015, 21:59 Uhr

hallo spon, aufklaerung erwuenscht bewegen sich die usa ausserhalb des internationalen rechts mit dem bisherigen vorgehen? ich habe keine ahnung wuerde mich ueber die info aber freuen. nicht, dass ich mich nicht freue, dass sie der [...] mehr

26.05.2015, 15:48 Uhr

Aehm...um was geht es? Ehrlich gesagt verstehe ich den Gedankengang dieses Artikels kaum. Sollte der Unterschied zwischen e-mail und social media Profil nicht erkennbar sein? (Geht es ueberhaupt um diese Gegenstellung in [...] mehr

24.05.2015, 00:54 Uhr

sebastian du bist mein mann. naechstes jahr moechte ich es mit dir gucken. mehr

21.05.2015, 20:43 Uhr

@ sge1899 also wissen tu ich es auch nicht, vermute aber man orientiert sich einfach an den ueblichen weltkarten bei der der nullte laengengrad (greenwich) exakt in der mitte verlaeuft.. mehr

12.05.2015, 18:03 Uhr

Ihr unsinniger Kommentar Nachden ich Ihren Kommentar gelesen habe, habe ich mir extra den Artikel nochmal durchgelesen. An keiner Stelle behauptet der Spiegel, Oel von Russland an uns wuerde als 'Abhaengigkeit' verstanden [...] mehr

12.05.2015, 17:40 Uhr

Sie finden es schade? Ich gar nicht. Schon vor 10 Jahren habe ich gedacht, man muesste unbedingt unabhaengiger von den Rohstoffen der Araber und Russlands werden. Die Saudis stecken ihr Geld in wahabistische Zentren [...] mehr

Seite 1 von 20