Benutzerprofil

r.muck

Registriert seit: 17.10.2012
Beiträge: 1210
Seite 1 von 61
06.09.2018, 15:22 Uhr

Auch wenn Ihnen gleich nochmal schlecht wird.......... zu einer Hetzjagd gehört per definitionem auch eine Meute die hetzt. mehr

03.09.2018, 22:49 Uhr

60 Mark Im ersten Lehrjahr 60 DM/Monat für 42 1/2 Stunden/Woche. Das war es wohl nicht - nur, jetzt sitze ich recht vergnügt am PC, gehe drei mal die Woche ins Sportstudio, fahre mit Hurtigruten zum [...] mehr

03.09.2018, 11:33 Uhr

Deutschland verrecke Eine Kostprobe von Feine Sahne Fischfilet. Und die wollen gegen die Systemveränderer von Rechts ansingen bzw. gröhlen? mehr

29.08.2018, 21:05 Uhr

Nichts rechtfertigt Kubicki hat die Gewalt und die Ausschreitungen des rechten Mobs nicht entschuldigt. Man kann seinen Satz auch so interpretieren und dann stimmt er: Die hauptsächliche Verursacherin der ganzen [...] mehr

28.08.2018, 07:42 Uhr

Zuständigkeiten Was hat Seehofer mit Chemnitz zu tun. Die Geschehnisse dort und der Polizeieinsatz sind Ländersache. Die Sachsen hätten Bundespolizei anfordern können und die hätte ihnen Seehofer gewiss nicht [...] mehr

02.08.2018, 16:31 Uhr

Klug und eloquent Mit Eloquenz und Intellekt zerlegt Fleischhauer den misslungenen Debattenansatz #MeTwo. Letztendlich nichts als eine Flut immer wieder aufs neue aneinandergereihte Jammerei. Nirgendwo ist auch nur [...] mehr

28.07.2018, 08:47 Uhr

Gute Ohren Der Unsinn mit dem strahlenden Abfall, schwach-, mittel- bis hochgradig radioaktiv, kommt doch auf dem gleichen Dämonisierungs-Ticket daher. Wie kleine Kinder, aus den Augen aus dem Sinn, also [...] mehr

28.07.2018, 08:39 Uhr

Langsam mit den jungen Pferden Fukushima- Tschernobyl -Leugner? Wenn sie so argumentieren, wollen sie ihren Diskurs Gegenüber einen Aluhut verpassen. Passt von der Art der Argumentation zu der von mir angeführten Dämonisierung. [...] mehr

27.07.2018, 03:32 Uhr

Dämonisierung Die jahrzehntelange Dämonisierung von Gentechnik, wissenschaftlich lässt bis heute keine Gefahr derselben konkret nachweisen oder auch nur beschreiben, trägt nun auch ihre Früchte in der [...] mehr

19.07.2018, 17:31 Uhr

Zweierlei Maß Die Gleichen, die in solchen Fällen wie dem hier geschilderten des Afghanen Danial, sich nicht um Recht und Gesetz kümmern, sondern mit ihrer überbordenden Moralethik nonchalant geltendes Recht [...] mehr

04.07.2018, 08:25 Uhr

Oppermann Ist schon ein Herzchen dieser Oppermann, schwadroniert von politischer Hilflosigkeit. Wenn jemand oder eine Partei politisch hilflos ist, dann wohl die SPD. Merkel kann ihr doch alles diktieren. [...] mehr

03.07.2018, 09:16 Uhr

Geschlossene Lager=Transitgrenzen An allen großen deutschen Flughäfen gibt es schon seit vielen Jahren genau solche Einrichtungen. Inklusive Schnellentscheidungen des AsylAntrags oder des Antrags einen Flüchtlingsstatus zu bekommen. [...] mehr

24.06.2018, 15:13 Uhr

Gesinnungsethik Der Gesinnungsethiker Dietz hat es versäumt vor "Moral" die in seiner Kolumne sozusagen der Anker ist, das Possessivpronomen "meine" zu verwenden. mehr

19.06.2018, 20:24 Uhr

Kaninchenzüchter Auf einem Katholikentag, ich glaube vor Jahren in Regensburg, damals war Bendikt noch aktiv, argumentierte ein konservativer Katholik einfach und treffend: "Wer Meerschweinchen züchten will, ist [...] mehr

15.06.2018, 14:34 Uhr

Wenn jemand an Europas Einheit gerüttelt hat........ ........dann war das Merkel 2015. Jetzt mit dem Appell zur europäischen Lösung die völlig verfahrenen Politik der Kanzlerin zu retten ist schon mehr als Chuzpe, dass ist schon eine Unverschämtheit [...] mehr

13.06.2018, 07:15 Uhr

Südkorea Offenbar hat Trump sein Treffen, bzw. seine Zusagen an Nordkorea zu den Manövern nicht mit Südkorea abgesprochen. Es erstaunt einen aber auch nicht, verfolgte man Trumps Verhalten die letzten Monate. [...] mehr

12.06.2018, 23:58 Uhr

Erhebliche Dissonanz Man sollte dem sehr sympathischen Herrn Swetschuk den gravierenden Unterschied, den es in Deutschland zwischen veröffentlichter unter öffentlicher Meinung erklären, dann wäre er weniger traurig. Aber [...] mehr

05.06.2018, 21:16 Uhr

Unruhe? Verehrte Frau Stokowski, weder in meinem engeren noch weiteren Bekanntenkreis entstand Unruhe, ich wüsste auch sonst niemand der wegen der 25 tägigen Absens der Präsidenten- Gattin (FLOTUS) unruhig [...] mehr

30.05.2018, 18:40 Uhr

Knackpunkt Batterie Der wesentliche Grund, warum E-Mobilität der falsche Weg ist, ergibt sich aus der Verfügbarkeit der Rohstoffe für die Akkus. China hat sich da, insbesondere in Afrika, die meisten Ressourcen [...] mehr

28.05.2018, 01:36 Uhr

Erfreulich? Was war denn gerade an Pistorius' Einlassungen erfreulich? Er hat relativiert und hat, dass allerdings zu Recht den CSUler genüßlich mitgegrillt. Aber sein süffisantes Lächeln werden ihm die Wähler [...] mehr

Seite 1 von 61