Benutzerprofil

roboterx

Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 123
   

23.08.2014, 12:43 Uhr Thema: Hochbegabte im Job: Bei einem IQ von 130 fangen die Probleme an Viele "Hochbegabte" und "Hochintelligente" kaschieren eigentlich nur ihr eigenes Versagen, indem sie fortwährend ihren vermeintlichen IQ wie ein Schutzschild vor sich hertragen. Am [...] mehr

12.12.2013, 17:19 Uhr Thema: Fall Redtube: Kanzlei plant weitere Abmahnungen für Porno-Streaming Wo bleibt die Politik? Wo sind die Datenschützer? Es ist doch ein Offenbarungseid für das Landgericht Köln, einer solchen Abmahnwelle Tür und Tot geöffnet zu haben. Was mich aber am meisten stört, ist [...] mehr

29.11.2013, 09:17 Uhr Thema: Neuer IG-Metall-Chef Wetzel: Gewerkschaftsboss will Mails nach Feierabend eindämmen optional Und wieder einmal erweisen sich die Gewerkschaften als Fortschrittsbremse und als Erfolgsblockierer. Sind Gewerkschaften eigentlich nur noch auf der Seite von Laumännern und Schmalspurangestellten, [...] mehr

06.11.2013, 08:21 Uhr Thema: Kunstfund in München: Alliierte beschlagnahmten Teile des Bilderschatzes Ich weiß überhaupt nicht, warum der Zentralrat der Juden sowie auch die JCC schon vorab Ansprüche auf die Kunstwerke erheben, wenn überhaupt noch nicht klar ist, woher sie stammen. Schließlich haben [...] mehr

31.10.2013, 17:40 Uhr Thema: Bunker in Hagen: Zeitkapsel aus dem Zweiten Weltkrieg Mein Vater erzählte mir immer von einem Bunker in Hagen, der von einer Bombe durchschlagen wurde. Dort fand eine Tante von ihm den Tod. ich bin am Denkmaltag aus Düsseldorf nach Hagen gereist, um mit [...] mehr

28.10.2013, 07:24 Uhr Thema: US-Überwachung: Interne Untersuchung beendete Spähangriff auf Merkel im Sommer Wenn die Abhöranlagen in der Botschaft bekannt sind, dann sollte man sie mit Störsendern und sonstigen elektronischen Maßnahmen blockieren. Das dürfte doch simpel sein, vor allem im eigenen Land und [...] mehr

26.10.2013, 09:34 Uhr Thema: Finanzkrise in Griechenland: Die verratene Mittelschicht optional Na ja, wenn ein Zugschaffner mit 3000 Euro netto (!) im Monat nach Hause gegangen ist und heute über Gehaltseinbußen, das vermutlich allgemein übliches Gehalt heißt, klagt, wundert das nicht. Oder [...] mehr

17.10.2013, 10:40 Uhr Thema: Doktorarbeit des SPD-Politikers: Plagiatsjäger erhöhen Druck auf Steinmeier optional Und besonders lustig sind bei solchen Diskussionen immer diese Leute, die entweder ihren Neid auf die "Titelträger" kaum in Zaum halten können, oder aber ihre Dissertation schon längst in [...] mehr

17.10.2013, 10:17 Uhr Thema: Doktorarbeit des SPD-Politikers: Plagiatsjäger erhöhen Druck auf Steinmeier optional Dann kann man doch nur hoffen, dass die "Plagiatsjäger" in ihren eigenen Arbeiten, sofern sie überhaupt über einen akademischen Abschluss verfügen bzw. promoviert sind, ebenfalls derartig [...] mehr

13.10.2013, 09:10 Uhr Thema: Ausgegraben: Parallele Steinzeitwelten Die Funde zeigen aber auch, dass die Bevölkerung im gebirgigen Sauerland standfest und ortsgebunden war, während im benachbarten Ruhr-Emscher-Lipperaum die Bandkeramiker und ihre Nachfahren als Bauern [...] mehr

05.10.2013, 16:54 Uhr Thema: Irans Präsident in New York: Chamenei rügt Rohanis Charme-Offensive optional Hätte man Ruhollah Musavi Chomeini auf dem Flughafen in Paris gleich ins Paradies geschickt, dann sähe es heute bestimmt völlig anders aus. Der Westen hat im Fall Iran von Anfang an viele Fehler [...] mehr

17.09.2013, 13:42 Uhr Thema: Umfrage im Bundestag: Bahr und Lauterbach sind privat versichert optional Kein Wunder, dass das ungesunde System der Privatkassen immer noch überlebt, obwohl es sozial und gesellschaftlich nicht tragfähig ist. Ein Schmierentheater erste Güte führen die überwiegend privat [...] mehr

15.09.2013, 10:42 Uhr Thema: SPD-Wahlkampf: Steinbrücks Helfer Machnig kassierte doppeltes Gehalt optional Rechtmäßige Schmarotzer und Absahner könnte man sagen. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Herr Stinkefinger-Steinbrück sich die richtigen geistesverwandten Genossen geholt hat. Mir wird es speiübel, [...] mehr

08.09.2013, 09:07 Uhr Thema: Israel: Nethanjahu reagiert kühl auf iranische Neujahrsgrüße optional Offizielle Freundlichkeiten aus dem Iran passen Netanjahu nun überhaupt nicht in den Kram. Es könnte passieren, dass das Feindbild und der Grund für Israels Nahost-Politik verloren geht. Tut mir leid, [...] mehr

06.09.2013, 07:58 Uhr Thema: Lierhaus bei Beckmann: "Vollkommene Leere, Reinhold" optional Dabei darf man auch nicht vergessen, dass die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten den Wiedereinstieg von Frau Lierhaus in der ARD-Fernsehlotterie mit einem Anfangsgehalt von 450.000 Euro im Jahr [...] mehr

02.09.2013, 15:49 Uhr Thema: Rekord-Arbeitslosigkeit: Griechenlands Gewerkschaften rechnen noch mit 20 Jahren Kris optional Na, das hört sich ja gut an! In 20 Jahren wird die griechische Mißwirtschaft dann auch alle anderen heute noch potenten Länder mit in den Abgrund gerissen haben. Hier gibt es nur noch eine Wahl - [...] mehr

20.08.2013, 08:52 Uhr Thema: Ersatz für westliche Entwicklungshilfe: Saudi-Arabien stellt Ägyptens Regime Blankosc Das Gesicht der EU-Außenpolitik ... ist Catherine Ashton. Ein Blick in dieses Gesicht zeigt alles: Arroganz, Borniertheit und Dummheit. Gefolgt vom EU-Mommpy, der sich für einen dreistelligen Millionenbetrag einen feudalen Sitz in [...] mehr

14.08.2013, 16:18 Uhr Thema: Muslimbrüder gegen Armee: Hunderte Tote in Ägypten - Regierung ruft Ausnahmezustand a So schlimm wie das Blutvergießen auch ist, treibende Kräfte sind die Muslimbrüder und andere Radikalislamisten. Ich kann Sisi verstehen, wenn er nun versucht, diese Gruppen und Personen auszuschalten. [...] mehr

13.08.2013, 13:38 Uhr Thema: Personalnot bei der Bahn: SPD will Ramsauer zur Rede stellen optional Bitte nicht den eigentlichen Verursacher vergessen. Mehdorn Der darf jetzt beim SPD-gemauschelten Flughafen herumdilettieren. mehr

12.08.2013, 20:08 Uhr Thema: Plagiatsaffären: Die Großen hängt man, die Kleinen schweigt man tot Es gibt genug naturwissenschaftliche Studien, die mit falschen Daten erstellt wurden oder schlicht und ergreifend erfunden sind. Informieren Sie sich einmal, bevor Sie die Naturwissenschaften [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0