Benutzerprofil

abseitstor

Registriert seit: 19.10.2012
Beiträge: 1391
Seite 1 von 70
03.07.2014, 15:05 Uhr

Jeder Freispruch ist einer aus Mangel an Beweisen Gegen faden Beigeschmack hilft regelmäßiges Zähneputzen. Warum, bitteschön, soll er keine Ansprüche stellen, wenn er zu Unrecht in U-Haft saß? Warum, bitteschön, soll er sich nicht gegen [...] mehr

03.07.2014, 14:46 Uhr

Zwei Prozesse Nur geht es hier nicht um den "Kachelmann-Prozess", der ja im Namen des Volkes geführt wurde, sondern um den "Schwarzer-Prozess", den Kachelmann angestrengt hatte. Und [...] mehr

01.07.2014, 09:42 Uhr

Wissen Sie eigentlich, wovon Sie reden Gijon? Algerien! Da haben wir uns damals tüchtig blamiert, oder... Schönes Beispiel für fußballerisches Halbwissen. Das Spiel in Gijon hatte nur mittelbar etwas mit Algerien zu tun. In Gijon [...] mehr

01.07.2014, 09:24 Uhr

Realitätsverweigerung, Beratungsresistenz, Altersstarrsinn Welche entlarvendes Zitat. Die Besserung im Spiel setzte genau zu dem Zeitpunkt ein, als die Verletzung von Mustafi Löw zu einer Umstellung zwang, durch die seine Spieler ihren Fähigkeiten [...] mehr

30.06.2014, 16:41 Uhr

Ganz die Alten Wofür gibt es bei den Grünen eigentlich eine Nachwuchsorganisation? Was die hier so von sich geben, klingt doch genau wie bei den Alten: besserwisserisch, lustfeindlich, lebensfremd, verbotsgeil, [...] mehr

30.06.2014, 15:27 Uhr

Begriffswirrwarr Sportreporter-Sprech, das mehr verwirrt als erklärt. Die "Endrunde" meint das eigentliche Turnier (nach der Qualifikation). Und diese Endrunde besteht aus einer Vorrunde (dort [...] mehr

30.06.2014, 14:44 Uhr

Was sagt uns das: je mehr WM-Spiele man absolviert, desto größer die Wahrscheinlichkeit, auf dem Weg auch das ein oder andere Kärtchen zu sammeln. Aussagefähig wäre eine Karten/Spielminuten-Quote. mehr

30.06.2014, 14:31 Uhr

Sagt ja der nicht gefoulte Spieler selbst Wenn der erneute Sturz nur vorgetäuscht war, insbesondere in der Absicht, einen Elfmeter zu schinden, dann unbedingt. Dazu muss man die Regel gar nicht auslegen, sondern nur anwenden. (Wobei das [...] mehr

30.06.2014, 14:25 Uhr

Wissen Sie, wo der Knöchel sitzt? Auf das Standbein im Bereich des Knöchels, so, so. Wissen Sie, wo der Schöpfer den Knöchel beim Menschen vorgesehen hat? Das ist das Gelenk, das den Fuß mit dem Unterschenkel verbindet. [...] mehr

30.06.2014, 13:35 Uhr

Es lief noch mehr falsch Geschenkt, das Ding zum Ende der ersten Halbzeit war ein klarer Elfer. Wenn wir aber nach dem suchen, was gestern falsch lief, so sicher auch die Situation nach ca. 70 Minuten, als Robben sich [...] mehr

30.06.2014, 13:27 Uhr

Der janusköpfige Herr Robben Arjen Robben ist eine begnadeter und sehr erfolgreicher Fußballer. Ein großer Sportsmann ist nicht. mehr

29.06.2014, 20:22 Uhr

Viva Mexico Kein Team wurde bei dieser WM so krass benachteiligt wie Mexiko. Hätte Robben nach seiner ersten Schwalbe die verdiente gelbe Karte bekommen, hätte er vermutlich nicht zu seiner oscar-reifen [...] mehr

25.06.2014, 11:55 Uhr

Wen wundert's Wen wundert's, dass gleich die erste gefeierte Studienabbrecherin eine Journalistin beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist. Gepflegtes Halb- und umfassendes Nichtwissen ist dort vermutlich [...] mehr

25.06.2014, 09:18 Uhr

Nicht "dennoch", sondern "deshalb" Ist so schwer zu verstehen? Die Sperre droht im gerade, WEIL die der Schiedsrichter die Szene nicht gesehen hat -- und nicht DENNOCH. Hätte der Schiri hingeguckt und gesagt "alles nicht so [...] mehr

25.06.2014, 09:09 Uhr

Wann genau? Wann war das? Bei dieser WM endet die Begegnung 3:1, also Brasilien 3 Tore, Kroatien 1 Tor. Oder gehören Sie auch zu denen, die nicht verstanden haben, wie das mit den Toren so gezählt wird? mehr

24.06.2014, 10:05 Uhr

Schlechte Recherche Finde ich auch. Da man davon ausgehen kann, dass die Fifa eh vorab festgelegt hatte, wann und wo auf den jeweiligen Plätzen die Tore fallen, hätte man einfach mal in Zürich anrufen müssen und die [...] mehr

24.06.2014, 09:33 Uhr

Der hätte gar nicht mitspielen dürfen Tja, fifa la corruption. Dass die Mexikaner jetzt gegen Holland ran müssen, haben sie auch der geballten Inkompetenz der Fifa-Schiedsrichter zu verdanken. Im ersten Spiel sind sie um zwei [...] mehr

24.06.2014, 09:32 Uhr

Um den Gruppensieg geprellt. Tja, fifa la corruption. Dass die Mexikaner jetzt gegen Holland ran müssen, haben sie auch der geballten Inkompetenz der Fifa-Schiedsrichter zu verdanken. Im ersten Spiel sind sie um zwei [...] mehr

23.06.2014, 11:37 Uhr

Schaum Erinnere mich noch gut daran, wie die Italiener schäumten. Wirklich bitter. Dabei sind die selbst doch so integre Sportsleute, an deren Fair Play sich ganze Generationen junger Nachwuchsfußballer [...] mehr

23.06.2014, 09:59 Uhr

Valider Punkt Stimmt. Absicherungsgeschäft heißt: ich gehe kein Risiko ein, verzichte möglicherweise auf Aufwärtsbewegungen des Marktes, ergo: ich sichere mich ab. Das lag hier offenbar nicht vor. Zwei [...] mehr

Seite 1 von 70